• Was könnte sich in der Technologie zwischen 2070 und 2085 verändert haben????

    Meine bisherige Idee:

    - Elektrodennetze jeglicher Art sind endgültig überholt. Inzwischen können Wireless elktromagnetische Felder um den Kopfbereich aufgebaut werden, welche diese ersetzen.

    Profis greifen aber nach wie vor aus Sicherheitsgründen auf Datenbuchsen zurück.


    Hat sonst jemand Vorschläge???

  • Warum nicht einfach in Regelwerken nachsehen?

    Ist SR6 nicht 2080 ff?


    Verträglichkeit von Ware ist schon über die verschiedenen Grade abgedeckt. Und in SR5 zu SR4 sind das schon nur noch ein Bruchteil der Kosten. In SR5 gibts Betaware doch schon fast im Walmart. :)

  • Hast du schonmal uns Tödliche Schatten aus SR5 geschaut? Das ist genau das was du suchst. Emps, Schwerkraftgranaten, Raumschiffe, Fliegende Autos wie aus denn Film „Das Fünfte Element“, Magnetische Kraftfelder die Kugeln abfangen, Plasmapistolen, Antimagiepanzerung und Tattoos, Greyware bei Cyberware die weniger Essenz Kostet aber noch viel unverträglicher für Erwachte ist.

    Hab auch irgendwo in einem der neuen Bücher für SR5 ein AR Reaktionsbeschleuniger gefunden und eine Biologische Variante einer AR Schnittstelle, ich glaub das war in dem better than Bad? Crazy!


    Ps.: SR6 macht was die State of the Art Tec Angeht wieder einen Schritt zurück weil sie nicht in Science Fiction abdriften wollten sondern im Cyberpunk bleiben wollen. Im Tödliche Schatten gibts super geile Prototypen die man mal bei nem Run mit einfließen lassen kann.

  • Ps.: SR6 macht was die State of the Art Tec Angeht wieder einen Schritt zurück weil sie nicht in Science Fiction abdriften wollten sondern im Cyberpunk bleiben wollen. Im Tödliche Schatten gibts super geile Prototypen die man mal bei nem Run mit einfließen lassen kann.

    Vieleicht täuscht das, weil für SR6 bisher nur das GRW veröffentlicht wurde.

    Logisch wäre, wenn die Prototypen aus Tödliche Schatten in SR6 langsam in Serie gehen. Aber ob mir das dann noch gefallen würde ...?

  • Genauso war es mit dem Übergang zu SR5. Vorher gab es echte Cyborgs und ähnliches, dann bei SR5 wieder nichts. Das hat sich erst mit den Zusatzbüchern ergeben, genau wie beschrieben. Es ergibt auch keinen Sinn Antimagiepanzer, was auch so ordentlicher Blödsinn ist, in einem Grundregelwerk aufzuführen...

    Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
    - J.N.M. -

  • Ich hab mir die 6te bisher noch nicht angeschaut. Aber ich glaube, es wird früher oder später eine Entscheidung gefällt werden müssen.

    Entweder, man zieht das mit der Technik weiter durch und ist dann irgendwann nicht mehr bei Cyberpunk, sondern Science-Fantasy (oder wie man das nennen will, wenn man mit Laserstrahlen und Feuerbällen gegen Drachen und Geister kämpft).

    Oder man zieht den Stecker. Baut einen Bruch ein in der Entwicklung, lässt sich was einfallen, oder deklariert einfach nachträglich, dass die Technik eigentlich noch nicht so weit war/ ist.


    Um aber auf die Frage zurück zu kommen:

    Ja, tödliche Schatten bietet ein paar Ideen, was nun in Serie gehen könnte.

    KFS könnte unter Kontrolle gebracht werden, Naniten sind plötzlich doch cool.

    Drogen mit verträglicheren Nebenwirkungen.

    Bessere Netzabdeckung für die Matrix, jetzt auch auf dem Pazifik zum Festnetztarif surfen!

  • KFS ist dank NanoPlasmose schon längst unter Kontrolle.


    NatVat YoKult - mit wertvollen AktivKulturen*!

    Natural Vat - an Aztechnology Company.

    *Kann Spuren von Rohmilch & Nüssen enthalten. Nicht geeignet für Schwangere und Monaden.

    In a free society, diversity is not disorder. Debate is not strife. And dissent is not revolution.

    George W. Bush

    And while no one condones looting, on the other hand one can understand the pent-up feelings that may result from decades of repression and people who've had members of their family killed by that regime, for them to be taking their feelings out on that regime.

    Donald Rumsfeld

  • Wieso?

    In a free society, diversity is not disorder. Debate is not strife. And dissent is not revolution.

    George W. Bush

    And while no one condones looting, on the other hand one can understand the pent-up feelings that may result from decades of repression and people who've had members of their family killed by that regime, for them to be taking their feelings out on that regime.

    Donald Rumsfeld

  • Die Informationen zu Nanoplasmose hat Hardy selbst im Parazoology 2 veröffentlicht:



    Und prompt 'vergessen' weil... unbequem.


    PS: Für Englisch-Lernen habe ich hilfreiche Links auf Ghost Writer Pinnwand hinterlassen

    In a free society, diversity is not disorder. Debate is not strife. And dissent is not revolution.

    George W. Bush

    And while no one condones looting, on the other hand one can understand the pent-up feelings that may result from decades of repression and people who've had members of their family killed by that regime, for them to be taking their feelings out on that regime.

    Donald Rumsfeld

    2 Mal editiert, zuletzt von Rotbart van Dainig ()