Beiträge von Cherubael

    Eigentlich konzentriert, bekommt Arthur offensichtlich die Gefahr nicht mit. Ein Knall, ein heftiger Schlag in die Magengegend. Der hat gesessen.

    Der Schlag klang nach Schrotgewehr, Massivgeschoss. Das Loch in der Wandecke bestätigt das.

    "Fuck" knurrt er. Das verformte Projektil fällt leise klirrend auf den Boden.


    In der Vorwärtsbewegung inne haltend, hält er seine Smartgun um die Ecke (die zum Glück per Kontaktfläche an sein DNI gekoppelt ist) und entdeckt drei Biker, die da regelrecht lauern. Shotgun, MPs.


    Arthur zieht sich einen halben Meter zurück, zieht Kopf und Arm ein, um einmal kräftig durch zu atmen. Das hat doch ziemlich gesessen.

    Er hebt die linke Hand und drei Finger, während der Kopf in Richtung der Gegner nickt.


    Leise murmelt er:

    "Auf zwei. Eins..."

    Na grob

    6 Uhr

    Plus Fahrzeit von nördlich Seattle (knapp über die Stadtgrenze) bis Iwans Wohnung.

    Plus die Zeit, die er bis zum Schlafen benötigt.


    Dann hast du ne ca Uhrzeit, wann er wieder wach ist. Vermutlich so kurz vor 10.

    José bekommt die Nachricht 09:13 und wird seine wohl kurz danach geschickt haben.


    Es sollte also eine kleine Überschneidung geben, über die sich dann alle ärgern können :P

    Okay... Ich muss dann mal ein Bisschen tricksen, und sage gern auch wieso.


    Arthur wird sich kurz wieder hinter die Ecke flüchten, weit genug, dass die nicht nochmal so auf ihn feuern können. Dort wird er einmal tief durchatmen.


    Sinn der Sache: Ich brauch meine volle Ini, um danach ausweichen zu können, wenn deren Antwort kommt ^^

    Es macht nicht so wahnsinnig viel aus, aber ich möchte dennoch auf etwas hinweisen:


    Ihr wart bis ca 6 am Flughafen.

    Dann erstmal nach Hause. Eventuell was essen schlafen.

    Der Schlafregulator erlaubt ausreichend Schlaf nach 3 Stunden.


    Ich sehe da wenig Spiel, schon wach zu sein, wenn Josés Nachricht kommt.

    Er selbst ist ein Sonderfall. Er hat sich mitten drin wecken lassen undbist entsprechend müde (und angepisst) :P


    Wie gesagt, nicht spielentscheidend, aber bitte irgendwie berücksichtigen.

    Arthur Wahrnehmung Sicht (ohne WiFi) 2 Erfolge. Restlicht und Infrarot vorhanden.


    Überraschung 1 Erfolg X/


    Initiative 18-8=10



    Ich möchte kurz anmerken, dass es einen +3 Bonus gibt, wenn man 'irgendwie gewarnt ist', was man hier durchaus anwenden könnte: Alle warten im Grunde drauf, dass was passiert.

    In meinem Fall wäre das aber kein Unterschied, weil ich mit 3W nämlich 0 geworfen hab.

    Toll ne? 13W und 1 Erfolg :D



    Ini

    16 Jolly

    10 Arthur (überrascht)

    0 Sizzle (überrascht)


    Edit: Sizzles Ini

    // Hah?

    Kurz verwirrt dreht Arthur sich halb, um nach hinten über die Schulter zu blicken - etwas, das ihm nicht ganz gelingt. Da kommt auch schon Sizzles Hinweis, sowie Pipas Anweisung. Und mit einem Gedankenimpuls geht seine gesamte Ausrüstung offline.

    Kinderspiel. Jack hat ihm mal gezeigt, wie er alles unter sein Kommlink slaved, wegen der besseren Firewall. Und das läuft über sein DNI. Sodass er einfach nur den mentalen Befehl geben muss, und alles WiFi seiner Ausrüstung geht aus.


    Natürlich meldet die Smartgun jetzt Signalverlust, aber damit muss sie eben kurz leben.


    "Ja." brummt er.

    "Bloß raus hier. Was stimmt mit diesem Laden nur nicht?"

    Er schiebt sich weiter voran, die Augen auf den Gang voraus gerichtet. Besonders natürlich auf den Verlauf der Schiene. Wenn, dann kommt die Drohne natürlich von dort.

    Aha, aha. Wasserstoffperoxid. Damit kann man schonmal viel Blödsinn anfangen. Dann nochetwas hiervon, und davon...


    Noch hat Ordis keinen Plan, was er damit anfangen will. Aber besser die Möglichkeit haben, richtig? Er prägt sich ein, wo die relevanten Reiniger lagern, die er im Notfall schnell zusammen kippen muss, um hier für Aufruhr zu sorgen.

    Außerdem schnappt er sich eine halb leere Flasche Spirit of the Mountain (diese handlichen, die so super in die Seitentaschen der Hose passen, wie in der Werbung), das als Grundlage für eine weitere Ablenkung sorgen wird. Dazu einen Gummihandschuh voll mit dem Peroxid, und schon hat er sowas wie eine Rauchbombe to go.

    Gut, dauert ein paar Sekunden, bis das los raucht, nach dem Vermischen. Aber besser als nix. Ist auch vermutlich kaum giftig.


    Er nickt. Bereit.

    Ihr könnt und dürft gern einmal beschreiben, was ihr gerade / bis dahin so macht. Wenn man um 6 erst vom Flugfeld los ist, ist man womöglich selbst mit Schlafregulator um 9 noch am pennen.

    Seattle 17. Oktober 2078,

    frühmorgens Nieselregen,

    Lakeshore Airport

    ~ 06:00 morgens



    SkillZ' Gesprächspartner schaut mit einer Mischung aus irritiert und nachdenklich.

    Er kann ihr auch nicht wirklich weiter helfen. Ist nicht so, dass er sich das merken würde, oder ihn auch nur interessiert. Aber Sie könne ihre Freundin ja einfach fragen, oder?


    Früher oder später wird sie wohl den Flughafen verlassen.



    Derek kann seine Schicht unfallfrei beenden. Er kann einige Daten sammeln, aber die relevanten Videos, an die kommt er nicht. Immerhin hat er nun einen recht guten Überblick darüber, wer hier wann Patrouille läuft, und wo die meisten Kameras hängen.

    Er kann unbehelligt entkommen, und was danach passieren mag, interessiert ihn ja nicht.



    Iwans ausgiebige Recherche bei Wetterpunktnet bringt zum Vorschein, dass das Wetter ganz Seattle-typisch regnerisch trüb und stark bewölkt war, mit vereinzelten Sonnenstrahlen, die durchaus bis 23 Grad bringen konnten.



    Viola bestätigt natürlich, sich verstärkt in diesen Gegenden umhören zu lassen, und José hat seine Ruhe, fürs Erste.

    Erst später am Tag um 09:13 bekommt er eine Textnachricht. Wann immer José schlafen ging, wann immer er wieder auffwacht, wird er diese Nachricht mit Priorität sehen:

    >> Vermuteter Treffer in Miami. 19:43 Ortszeit am 15.10.

    Der Mann vor Ort kann es nicht beschwören, ist sich aber ziemlich sicher. Er meint, die heiße Frau zusammen mit diesem hässlichen Troll haben sich eingeprägt. Waren aber noch drei andere dabei.

    Hab ihm gesagt, er soll erreichbar bleiben.

    Anweisungen? <<

    Von Viola, natürlich.



    Seattle, ab 9 Uhr.

    ~11 Grad, Regen


    (weiter)