Beiträge von Kitty

    Overload ist noch die Ruhe selbst

    Also schländert sie die Shadow Straße lang bereit die Leute zu führen und die Unruhen zu leiten


    Dabei hatte sie die Sicherheit nd die Kameras im Blick so wie immer wieder den Astralraum

    Lucy ging so gleich mit ihrme Liebsten los

    sie wartet noch bis man sagt wo man sich trifft


    zuhause wird sich zusammen frisch gemacht

    und eben alle Bedürfnisse erfüllt


    sie ist dann auch mit Dorian passend am Treffpunkt

    sie hat etwas schickes an und ihre Laune ist weit besser als vorher

    Overload nickt allen nochmal zu

    "gut dann werde ich zu bekannter Zeit in der Masse sein"

    meint Overload


    "für die die dort sind meldet euch wenn ihr Hilfe braucht.

    Ich versuche in der Masse unter zu gehen"


    wenn sonst nichts mehr zu bereden ist so würde sie sich verabschieden und mit dem Taxi nach Hause fahren

    den Tag verbringt sie damit sich die Karten nochmal anzusehen, wo was genau geplant ist , wie die begebenheiten sind und auch nochmal was wer nun genau tut

    sie selbst war eher da um die Leute in Bewegung zu bringen und magsiches back up zu machen,

    da kann man nciht zu viel vorbereiten



    zu passender Zeit machte sie sich dann auch mit dem Taxi los

    einen ordentlichen Anzug der auch etwas schützt ist die Kleidung der Wahl

    um pünktlich da zu sein

    Lucy brauchte die Ruhe

    sie ließ sich auch auf den Stand der Dinge bringen,

    so dass man sich die Sachen nehmen konnte und die Flug zurück antrat

    Lucy war eher ruhig

    auch sie verfasste für sich und Dorian soweit die Infos die er dann nur noch ergänzen müsste


    auch war ihr das alles noch immer komisch, auch sie fand diesen Pierre höchst seltsam


    als man dann in Seattle ankommt sieht sie sich um und zu Fix It

    "ich denke wir brauchen etwa 2h "

    dann sah sie zu Dorian

    "vielleicht doch eher 3"

    Overload nickte

    "dann scheint ja soweit alles bereit zu sein"

    meint sie lächelnd


    dann schaut sie in die Runde

    "ich hoffe ihre Bekannten werden uns dabei nciht stören"

    "mh gut und wer ist der, der die Ladungen nochmal anbringt?"

    fragt Overload nochmal nach und schaut in die Runde


    "verzeiht ich bin noch etwas müde das vorhin war etwas spontan. Achja was wenn eure Freunde da ankommen? Die Nonne sah ja nicht sehr nett aus"

    Overload sah hin und her

    //was genau sollte nochmal meine Rolle sein? So ohne Magie zu nutzen...//


    "also die Geister habe ich 3 Stück. Einer mit gewünschtem Aussehen, die anderen beiden wie Ryn und Red. Ich hatte im Kopf das wenn wir drei unten unterwegs sind"

    Lucy schlief noch

    es waren einige Stunden in denen sie die Probe bearbeitet hatte

    und das nachdem man dieses anstrengende Erlebnis hatte


    daher brauchte sie die Ruhe auch

    Overload kommt so dann auch zum Treffen

    sie schaut kurz wo ihre Chummer sind

    und geht zu ihnen


    "guten Morgen"

    meint sie lächelnd, wenngleich das hin und her wohl geklärt werden sollte

    sie wartet mal ab wo alles waren, sie wollte kein anregendes Gespräch unterbrechen

    Overload lehnte sich im Wage weiter zurück

    sie würde ja bald da sein

    auch wenn sie dann erstmal den Kaffee brauchte


    //ich hoffe die können mir sagen wieso ich da jetzt hin sollte und dann die den Schwanz einziehen//

    die Trollin nickt

    so kann der Mann nun essen

    sie schaut das sie die Nachricht an besagten Dok weiter leitet

    egla wo er war

    wenn er nen Com hat bekommt er die Nachricht

    Olga nickt


    es dauert etwas und dann kommt eine kleine Mischung russischer leckerer Happen

    dazu ein Zettel


    >>wenn sie mir eine Nachricht da lassen kann ich versuchen diese zuzustellen<<

    steht da

    und Olga nickt nur kurz als das Mädchen den Teller abgestellt hatte

    Olga schmunzelt

    "ich bin da nciht käuflich

    ich kann es auch nicht genau sagen, es war wohl ein Job als Professor nichts was wohl andere Arten von Jobs angeht"


    olga stellt noch einen Tee hin

    Overload lehnt sich zurück

    sie kann sich noch etwas entspannen


    der Fahrer bringt sie so nach und nach zum Cafe


    >>bin in ca 20 min da bitte bestellt mir einen Latte, danke<<