Beiträge von Kitty

    Maha 1e

    Londa 3e

    Anouk 5e

    Warten wir noch auf den essens wurf^^


    aber für die mit 3-5e:

    Whisper nickte in die Runde

    sie stand auch auf


    >>dann fertig machen. Treffen am Einsatzfahrzeug in T-05 Minuten<<


    Whisper machte sich dann auch gleich los

    >>Silver wir bekommen das hin. du wirst in meiner Nähe landen und ich übernehme deine Deckung bis du wieder gerüstet bist<<

    dann macht sie sich direkt zu Ihrer Panzerung und packte alles ein

    sie mussten bereit sein und sie hatte alles auf Stand gebracht


    Team Grün meldet sie ebenfalls dass diese sich bereit machen sollen

    sie verlinkt diese mit Mila zur taktischen Aufstellung


    sie selbst pflegte die taktischen Infos ins Netz ein, wo welches Fahrzeug sich bereit halten wird und Position bezieht
    sie war völlig konzentriert


    bis dann alle da waren hatte sie auch alles bereit. Sie musste nicht nochmal aufs Zimmer gehen oder so. Es war bereits alles dabei.

    Also erwartet sie alle zur Abfahrt und sie bespricht in der Zeit alles nötige mit Team grün

    "Es ist das berechnete Ziel der Opposition und der Augenblick wo wir dieses erreichen"


    Als ihr euch dann unterhaltet und die Fahr ruhig voran geht schaut ihr auch mal hinaus, auch da AYHN euch drauf hinweist


    Ihr alle seht dann auch etwas tolles


    Es scheint noch wirklich ein gutes stück weg zu sein.

    Doch das was man sieht ist wirklich groß und da scheint noch mehr zu sein

    Nicole sah zu Dimi

    wie er loslegte war schon echt cool
    sie nickte grinsend
    "alles klar Dimi"


    auch sie sendet eine Anfrage zu den Vitalmonitoren des HTR 17 ab und auch die Verlinkung zu einem evtl. Einsatz den diese hatten

    >>wie süß machst du dir sorgen um Billy?<<

    fragte Fairy grinsend

    >>ich denke sie hat auch einiges drauf<<


    dabei sah sie sich um

    >>hab meine Sinne scharf<<


    so nutzte die kleine ihre großen Ohren, ihre gute Nase und vor allen ihre Augen und das dritte Auge um den anderen soweit alles frei halten zu können.

    Solange sie von den Hunden weg blieb