• Grüße aus der Nachbarschaft und willkommen im Forum.


    Gerade SR3 Threads sind hier massiv vorhanden. Scheu dich nicht alte aufzugreifen.

    That's L as in "Lacerate", O as in "Obliterate", B as in "disem-Bowel" and O as in, uh... Well, I guess I can use "Obliterate" twice, huh? What do you think?

  • Erstmal einlesen und auf Stand kommen.^^

    Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)


    als SL: derzeit in kreativer Pause
    als Spieler: Schwert und Schild (SR5, Scotty). Rad der Zeit (SR5, Molly)

  • Das macht gar nix.
    SR3 ist und bleibt immer noch das beste System.
    *Medizinmann die Zunge rausstreck*
    Der Rest meiner Gruppe hat sich leider SR5 zugewand, daher spiele ich nicht mehr aktiv. Mittlerweile seit . . über 2 Jahren <.<


    Ich wohn sogar noch Fußläufiger als du von der Nordcon.
    10 min Fußweg, wenn ich bummele.


    Ein Pony O.o
    Na zumindest muss man nicht fürchten zu verhungern :P^^
    Und das mit der Arbeit ist wahrscheinlich ein Problem, das die meisten von uns mittlerweile haben x.x

    Im Jare 2005 wurde SR4 erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

  • SR3 ist und bleibt immer noch das beste System.
    *Medizinmann die Zunge rausstreck*

    SR4A Schnappt sich SR 3 und hält es fest
    während SR5 die rusgeastreckte Zunge schnappt und festhält und Tabasco und extra scharfen Löwensenf drauf schmiert
    ;)
    @ die anderen Leser
    zu eurer Info Nekekami hat sich vor ein paar Wochen überreden lassen SR5 zu spielen und das wurde zum Fiasko.
    Hat ihm überhaupt nicht gefallen....
    Deshalb ;)


    Ich selber hab viel spass mit den beiden neueren Editionen, spiele in 2 SR5 und 2 SR4A Runden und teile mir mit einer SL die Leitung unserer Mixtunde SR2055.
    Ich selber bin super froh, das es kein SR3 mehr gibt,aber Ich bin extrem enttäuscht über die Unfähigkeit von CGL was
    SR5 betrifft.
    Keine Edition braucht soviel Hausregeln oder muss fehlende Regeln mit Regeln aus alten Editionen flicken wie die 5te Edition.
    ABER es öffnen sich unheimlich viele Moglichkeiten ,neue interessante Chars zu bauen...
    (Ich habe die Tage erst Gizmo McGuffin einen schottischen Gnomen Drohnenrigger gebaut und bin gerade fertig mit dem Rohbau von Hei Fei Lei, einer Mongolischen Orkin /Drake mystischen Adeptin.
    Nichts was man nicht auch in SR 4A hätte bauen können, aber Gizmo McGuffin bekommt einen Flywalter (Flying Water Allterrain, in dem Fall sogar Underwater, kostet aber 150.000 - 200.000 ist aber dann für die ganze Gruppe ;) )
    Fahrzeug) und Hei Fei Lei wird eine der schnellsten Runner werden (so in 50 Karma, bzw 150-200 als Drake ) mit Ini von 40+ , mit Glück 50+
    und DAS ist etwas was mir weder SR3 noch SR4A bieten konnte.
    Aber genug Offtopic :)


    mit Offtopictanz am Samstag Morgen
    Medizinmann

  • Hab gestern SR3 auf der Con geleitet. Bis vor 5 Stunden. ;)


    Wenn ich morgen noch nicht komplett im Zombiemode bin, leite ich den Plott evtl. nochmal. Laufe auf der Con auch unter Chasey.

    Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)


    als SL: derzeit in kreativer Pause
    als Spieler: Schwert und Schild (SR5, Scotty). Rad der Zeit (SR5, Molly)

  • Freitag musste ich noch spät arbeiten, darum heute auch erst spät auf Nordcon gewesen.
    Sonntag um 13:00 Shadowrun Workshop mit Tobi.


    Und im Vergleich zu 5 hätte ich wahrscheinlich liebend gerne SR4 gespielt <.<

    Im Jare 2005 wurde SR4 erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

  • Freitag von 21-5.30 Uhr SR3 geleitet. War um 6 Uhr im Bett und um 8 Uhr wieder hellwach.
    Hatte dann ab 14 Uhr eine SR3-Stunde, wo ich mitgespielt habe und dann ab 21 Uhr bis 2.30 Uhr eine weitere.
    Sonntag ab 12 Uhr dann noch eine Pathfinder-Runde. War um 20 Uhr zu Hause.


    Und dank der Stühle bin ich immernoch total verspannt. ;)

    Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)


    als SL: derzeit in kreativer Pause
    als Spieler: Schwert und Schild (SR5, Scotty). Rad der Zeit (SR5, Molly)

  • klingt ja nach einem netten Con WE
    Ich werde demnächst auf die Krähencon und die Feencon hier in NRW gehen
    Da werde Ich erfahrungsgemäß ähnlich viel spielen (warscheinlich aber SR4A, SR5 und was sich sonst so ergiebt) weil Ich auch das gesammte WE durchspiele (sonst lohnt es sich nicht ;) )


    der auch auf Cons tanzt
    Medizinmann

  • Hallo Schattengemeinde,


    mein Name ist Paddy, 26, Medienstudent. Ich spiele seit der vierten Edition leider recht unregelmäßig Shadowrun, auch wenn ich gerade dabei bin wieder eine Runde zu etablieren. Auf gutes Miteinander, oder so :D

  • Hallo zusammen,


    da nutze ich doch auch mal die Gelegenheit mich hier vorzustellen.

    Ich heiße Matthias, bin 32 Jahre alt und habe schon vor vielen Jahren angefangen Shadowrun Romane zu lesen. Vor ein paar Jahren haben wir im Freundeskreis überlegt, mit Pen and Paper Rollenspiel zu beginnen und uns in diesem Zuge auch das Shadowrun 5 GRB angeschafft. Dann ist uns allerdings DSA dazwischen gekommen.


    Nun was lange währt, wird endlich gut und so konnten wir gestern Abend unser erstes Shadowrun Abenteuer (mit mir als Meister) spielen. Auch wenn wir a) noch alles andere als Regelfest sind, b) nur teilweise selbst erstellte Charaktere dabeihatten und c) es sich um den FoodFight aus den Schnellstart Regeln gehandelt hat, hat es doch allen Beteiligten voel Spaß gemacht. Wir planen auf jeden Fall den Weg weiter zu beschreiten und tiefer in die Schatten einzutauchen.


    In diesem Sinne, auf eine gute Zusammenarbeit.

    Euer mcdavid

  • Dann auch mal hier:


    ein herzerfrischendes "Moin" an alle - ich reiche zur Vorstellung etwas selbstgemachten Met.


    Mein Name ist Herr. P - ich stamme von der Waaterkant und bin seit nun mehr 4 Jahren im Ländle im Exil. Umstände sind geheim - ich kam wegen der Maultaschen und bin wegen des Bieres geblieben.

    Shadowrun begleitet mich schon einen großen Teil meines Lebens, in der Jugend aktiver als Rollenspieler in den letzten 10 Jahren vor allem als guter Lesestoff (Romane und Quellenbücher) und als mein Zeitvertreib / Ausgleich (Abenteuer-Ideen & Kurz-Geschichten).


    Alles weitere ergibt sich sicher in dem einen oder anderen Schnack. Habt´s gut und bleibt gesund.


    -Likedeel