Beiträge von the guardian

    Ich denke eher er/sie meint, ob wenn ich in der Vergangenheit noch schnell eine 0,25 Kraft hineingepackt habe weil noch Platz war, jetzt aber diese 0,25 für was anderes brauche man diese Kraft wieder loswerden kann um die neue zu finanzieren.


    Dazu gibt es IMO keine Regeln. Glaube aber auch, dass nirgends steht, dass die Auswahl der Kräfte permanent ist.

    Also im Endeffekt kommt es auf den SL an.

    Auf jeden Fall sicher etwas für eine tolle Side-Story.

    „Es laufen gerade mehrere Searches gegen die Typen, den Wagen und natürlich die Firma. Aber ich gehe davon aus, dass der Output gering sein wird.“


    TwoFace wusste, dass man die Wahrheit in der Unendlichkeit der Matrix sehr gut verstecken konnte. Aber sie war trotzdem irgendwo dort draußen. Man musste nur wissen wo man suchen musste.


    „Mit dem Magischen Kram kenne ich mich nicht aus. Aber so wie ich die wenigen Infos lese, hat wer auch immer Miss Wonderland kassiert und dann die Wohnung ausgebrannt. Vielleicht sogar was mitgenommen. Wer kann das schon sagen.“

    „Ich würde vorschlagen, dass Baron auch mal um sein Gefährt kümmern sollte und ihr beide mal den Buchladen einen Besuch abstattet während ich versuche weitere Hinweise aus dem Netz zu ziehen.“


    „Was meint ihr dazu?“


    Wie scharf er auch auf Infos jeglicher Art war, aber der Gedanke diese durch zwischenmenschliche Interaktion oder dem Screenen dieser veralteten Speichermedien, Bücher, zu erhalten fand er noch immer sehr suspekt.

    „Was heute brandheiß ist, kann morgen schon so kalt wie Eisenpnictide sein. Wobei ich bei der Mafia da aber nicht unbedingt darauf wetten würde.“


    „Aber ich finde es sinnvoller den Kopf jetzt mal in Deckung zu lassen und nicht zu viel Staub aufzuwirbeln.“


    TwoFace hält kurz inne, so als würde er ihre Möglichkeiten kurz durchgehen. Dann fährt er fort.


    „Vielleicht haben wir Glück und kommen aus der Sache raus oder wenn wir unsere Karten gut spielen sogar mit nem Bonus. In welcher Art auch immer.“


    Damit scheint für TwoFace die Geschichte mit der Mafia erstmal vom Tisch zu sein.


    „Fact ist, dass die Gig gegen Miss Wonderland von Profis gemacht wurde. Der Hack war astrein und auch die beiden Typen wussten genau was zu tun ist. Sie sind selbstbewusst genug um darauf zu vertrauen, dass die Spuren nicht verfolgt werden können.“

    Madison bewegt sich auf den ersten Stapel an Autos zu. Sie hat zwar Drohnen lieber, aber man muss mit dem arbeiten was man hat.


    Also Autos!


    Irgendwie ergibt das ganze keinen Sinn. Es ist kein wirkliches Muster zu erkennen. Mal passt das eine Detail nicht, dann das andere.


    Aber was wenn sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen hat!

    „Kommt! Wir sehen uns einen anderen Stapel an.“


    „Vielleicht hilft es ja wenn wir mehr Indos haben, die wir dann abgleichen können.

    Mr Shadow? Wann und wo wurden Sie geboren?“

    Saeder-Krupp-Bentley Concordat - SK

    Eurocar Westwind - (SK?)

    Mitsubishi Nightsky - MCT

    Toyota Gopher - Shiawase

    BMW I8 - SK


    ABER DER TOYOTA GOPHER IST EIN Pickup - die anderen sind Limousinen oder ähnliches.

    Hm…

    Mal die offensichtlichen Fakten zusammentragend:


    - die Jahreszahl 2077 gibt es nur beim Nightsky

    - bei den Einzelbuchstaben gibt es 2x A, 2 x E und je 1 x T und S

    - bei den Doppelbuchstaben gibt es 4 x Doppeltgleiche und 1 x RV und SV


    - die Modelle und welcher Konzern sie herstellt recherchiere ich später. Wäre für mich auch der einzige Bezug zu einem Konzern.


    Der Host in dessen Fundament wir sind selbst gehört ja NeoNet.

    Schnell schließt Madison zu den anderen auf und murmelt irgendeine Entschuldigung.

    Sie meidet den Blick des Schrottplatzbesitzers um diesen auf keine blöden Ideen zu bringen.

    Gleichzeitig blickt sie sich vorsichtig um.


    Nach irgendeiner Logik muss hier ja alles geordnet sein.


    Sie betrachtet aufmerksam die Wracks und versucht anhand der Lagerung, der Farbe und des Fahrzeugtyps ein Muster zu erkennen.

    Solange Oniko eine Möglichkeit findet das Team zusammenzuhalten wird sie weiter gegen die Yakuza Vorgehen.

    Sollte natürlich ihre Geldgeber den Hahn zudrehen muss sie sich etwas anderes einfallen lassen.

    Aber ihre Vendetta bleibt auf jeden Fall bestehen.


    @Neue Spieler willkommen

    Durch Ordis' Einflüsterung kurz abgelenkt hat sie doch glatt verpasst, dass die beiden anderen es geschafft haben Eintritt gewährt zu bekommen.


    So ein Mist!


    Sie braucht nicht lange nachzudenken was sie jetzt machen soll und presch einfach nach vorne.


    "Halt! Wartet!"


    Hier draußen rumzustehen und abzuwarten bringt nichts und es zu riskieren das System durch einen Einbruch aufzuschrecken noch weniger.

    Sie deutet Ordis ihr zu folgen.


    "Phu! Das war ja knapp. Fast hätten wir euch versäumt! Aber jetzt sind alle da."