Beiträge von Chasey

    Ryn erklimmt die Hauswand ebenfalls in Parkourmarnier. Sehr gekonnt, aber nicht so elegant wie Fire.

    Gemeinsam mit Cooper schleicht sie über die Dächer und hält nach JC und Fire Ausschau.

    Da sie mit Cooper eine Sinnesverbindung hat, braucht sie keinen Funk. Hätte bei einem Hund als Partner auch wenig Sinn.

    Ryn prüft ihre Waffen ein letztes Mal und nickt den anderen beiden zu.

    Dann meldet sie sich via AR als startbereit.


    Als erstes levitiert sie Cooper auf ein Dach. Sie selbst erklimmt die andere Seite einer Gasse, so dass sie das Terrain unter sich und Cooper neben sich im Blick hat. Dabei achtet sie darauf, dass Cooper und sie in Deckung sind

    Ryn beachtet die Geister nicht sonderlich. Zumindest solange sie JC nicht unprovoziert angreifen. Außerdem hat Cooper als Dualwesen ständig ein Auge auf astrale Wesenheiten.

    "Erster Treffer klingt gut." meint sie zu Maria. "Bei Cooper dann halt umgeworfen werden."

    Sia stromerte weiter durch die wenige vorhandene Natur. Sie hatte erst vor Kurzem erfolgreich Beute gemacht und beobachtete jetzt nur. Dabei achtete sie darauf, selbst nicht gesehen zu werden.

    Ryn nimmt die ihr zur Verfügung gestellten Waffen an sich und geht zu ihrer Bahn.

    Nach einem Moment des Sammelns schießt sie zuerst mit der Predator und dann mit der MP. Vor allem mit der Pred scheint sie wirklich umgehen zu können. Oder es sind Glückstreffer.

    Cooper betrachtet die Elfe neugierig mit schief gelegtem Kopf und durchdringenden roten Augen.

    Dann geht er zu Ryn und setzt sich neben sie.

    "Das heißt wohl, er ist nicht bestechlich.

    Also dann, Schockermun."


    Sie legt Cooper dann mal seine Rüstung an.

    Ryn grinst breit und holt aus ihrem Ruck Panzerung für Cooper. "Die schützt ihn recht gut. Außerdem ist der Gute zäher als JC und ich zusammen. Er hatte auch schon mehr Kampfeinsätze als JC."

    Shockermun fände ich auch gut. Cooper wird nur umwerfen und entwaffnen, aber nicht beißen."

    Auch Ryn golgt der Drohne bis zu Tony. Als diese fragt, ob Cooper Wasser möchte, schaut Ryn Cooper an. Nach ein paar Sekunden meint sie zu Tony. "Er hätte sehr gern Wasser."


    Wegen der Waffenauswahl meint sie. "Eine Ares Predator und eine MP würde ich gern nutzen."


    Zu JC meint sie. "Jammer nicht, du bist ein paar Monate älter als ich. Da gibt es kein Mitleid." Dabei grinst sie aber entspannt.

    Ryn nickt Envoy zu. "Schönen Abend noch und viel Erfolg. War mir ein Vergnügen."


    Zu JC meint sie. "Klingt gut. Irgendwas mit guter Musik wär klasse."

    Ryn grinst breit. "Sein Vater ist Schuld." Sie deutet auf JC.

    "Seine Eltern sind beide Vollblutmilitärs. Davon abgesehen ist Häuserkampf sehr vielseitig. Man übt gleichzeitig Heimlichkeit, körperliche Fitness, Parkour, Nahkampf und Fernkampf, sowie Teamwork und Strategie."

    Ryn reicht Fire die Hand. "Ich bin Ryn. Der große da ist Cooper. Da er halb Dingo und halb Höllenhund ist, spukt er aber kein Feuer."

    Dabei gibt sie Cooper ein Zeichen zu folgen und kraul ihn hinter den Ohren.

    "Magier bin ich nicht. Stattdessen reiner Adept."

    Ryn schmunzelt.


    "Das macht nichts. JC, Cooper und ich haben auch den ein oder anderen Trick auf Lager."


    Zu Dino meint sie. "Ich hab nichts eigenes dabei. Schwere Pistole und MP wären super."

    Ryn nickt nur bestätigend, als Jane sagt, dass Interesse an weiteren Jobs bestünde.

    Auch sie prüft den Geldeingang unauffällig.

    Erst einmal wartet sie ab, ob noch etwas kommt.