Beiträge von Chasey

    Ans Komm geht niemand und sie bekommt eine Nachricht von dieser Jane, dass sie zurück ruft. War tatsächlich das erste Mal, dass ein Auftraggeber nicht ans Komm ging. Naja, wenigstens gab es eine Nachricht wegen eines Rückrufs.


    Also ging Ryn wieder zum Tisch und da Dazer noch telefonierte, meinte sie leise zu JC.

    "Ich hätte n Job und dein Dad ist einverstanden, wenn ich dich mitnehme. Interesse? Warte allerdings noch auf Rückmeldung von J."

    Sia mpft nur "Ne sinnvolle Aufgabe wäre gut. Ansonsten kommt ich klar."


    Damit verlässt sie das Zimmer und verschwindet irgendwo nach draußen, ist aber um 22 Uhr zur Besprechung pünktlich wieder da.

    Da es um HH geht und man da viel Frachtverkehr hat, der über Land/Wasser/Luft transportiert wird, würde ich davon ausgehen, dass die Ringstraßen und andere Hauptverkehrsachsen breit genug für solche Art Fahrzeuge sind. Dazu sind in HH viele Straßen durch Kanäle ersetzt worden und da sollte ein Hovercraft kein Problem sein.

    Ryn seufzt und will grad was sagen, als Dazer anscheinend von seinem Kommlink abgelenkt wird.


    Nur einen Augenblick später erhält sie eine Nachricht. Sie runzelt kurz die Stirn. Dann sieht sie zu den beiden Jungs am Tisch. "Entschuldigt mich bitte kurz."


    Dann geht sie raus, um zu telefonieren.

    Sia wirkt sichtlich gereizt. Snobparties, irgendwo eingesperrt sein, nichts tun. Das ist alles nichts für sie.

    Das schlimmste war, dass sie anscheinend die einzige war, die nichts tun durfte und eingesperrt wurde. Als wäre sie ein Hund, den man nur bei Bedarf aus dem Zwinger ließ.


    Da die anderen in ihren Augen alle irgendwie einen Dachschaden hatten und nur wirr durch die Gegend rannten, stand sie einfach auf und steuerte die Tür an.


    "Wenn ihr was sinnvolles von mir wollt, meldet euch einfach. Ich lauf schon nicht weit weg."


    Ob ihr das, was die anderen gesagt hatten, egal war, oder ob sie überhaupt nicht zugehört hatte, war nicht zu erkennen.

    Ryn nickt. "Ja, tut er."


    Sie wirkt nicht glücklich. "Aber erst trinke ich das hier aus. Bist du wenigstens vernünftig ausgerüstet?"

    Ryn grummelt.


    "Echt jetzt? Ich hab da ehrlich gesagt wenig Lust zu. Aber wenn ich dich da jetzt allein losziehen lasse und dir passiert was, kann ich mir von Tank echt was anhören. Na vielen Dank."


    Sie funkelt JC wütend an. Seine Idee scheint ihr wirklich nicht zu passen.


    Zu Dazer meint sie. "Naja, größere Schießereien in den Barrens gehen nunmal fast immer auf das Konto des ein oder anderen kriminellen Vereins."

    Ryn schmunzelt, geht aber nicht weiter auf das Thema JCs Mutter ein.


    Zu JC meint sie. "Ja, soll irgendwas mit dem organisierten Verbrechen zu tun gehabt haben."