Beiträge von Medizinmann

    Kann ich als Adept sowohl einem Weg folgen und auch einen Schutzgeist haben oder schließen die beiden sich gegenseitig aus. Hab in den Regelwerken nichts entsprechendes gefunden.

    im Zweifelsfall gilt (als Defaulteinstellung) WYSIWYG !

    Wenn du nichts dagegen findest geht es .

    Adepten können schon lange Schutzpatrone/Totems folgen und auch schon lange Wegen folgen.

    Beides schließt sich nicht aus (warum sollte es auch ? )


    HokaHey

    Medizinmann

    Moin,Moin zusammen :)

    @Fertigkeiten .

    Die Höhe von 9 ( 10 mit Talentiert) ist weitaus besser als nur bis 6 ( wie in den 4 ersten Editionen) oder 12 wie in der 5ten Ed .

    9 als Maxstufe habe Ich schon seit 10 Jahren als Hausregel benutzt und das ist super angekommen .

    Dass neue System des zusammenpackens der Fertigkeiten will ich mal ausprobieren .

    Ich sehe da kein Problem ,Ich denke auch nicht das Vielseitigkeit flöten geht . Dank Spezialisierung und Expertise ist man Vielseitig genug .

    Was auf Jeden Fall weg muss sind Exotische Fertigkeiten und das man bei Ihnen nicht auf das Attribut ausweichen darf .

    Es macht absolut keinen Sinn das man eine Laserpistole nicht in die Hand nehmen und wenigstens versuchen darf damit zu Feuern , oder mit einem Chakram zuzuschlagen .

    Das die Chancen gering sind steht auf einem anderne Blatt, aber man sollte die Waffe wenigstens in die Hand nehmen und damit schiessen (oder Schlagen) dürfen .

    Das das verboten ist(das man es erst gar nicht machen KANN ) , ist ein ganz , ganz ( GANZ !! ) grosser Dummfug


    mit exotischem Tanz

    Medizinmann

    ich bin der selben Meinung warum sollte ich Geld in etwas investieren wovon ich schon etwas funktionierendes habe?

    Für mich ist dieses dauernde umstellen von einem Funktionierendem System nur eine Geldmacherei.

    Aber gut jeder soll sein Geld für ausgeben wofür er mag.

    Ich hab mir das deutsche GRW und das Berlinbuch geholt

    U.A. weil ich Pegasus unterstützen will ( die haben das Problem, das sie den Quark von CGL verbessern müssen ohne die Regeln zu ändern/ändern zu dürfen)

    U.A. weil 20 € für ein GRW nicht viel sind ( und ich im Bundle den SL Schirm dadurch für Umme dazubekam)

    Ob ich mir weiteres kaufe liegt daran, ob mir die neue Version gefällt (tut sie noch nicht) und ob ich eine Gruppe bekomme, mit der ich sehr viel Spass über Jahre hinweg haben werde ( ist noch nicht soweit)


    Hough

    Medizinmann

    Moin,Moin

    seraphim-raphael


    Grundsatztip

    Vergiss die Regeln der alten Editionen und nimm genau das was im 6er Regelwerk(wenn du SR6 spielen willst !)

    1

    Wie der Nachbarskater schon schreibt , gibt es keine 1/2 Essenzkosten mehr, schon lange nicht mehr .

    Alles kostet das was draufsteht

    ( Das ist das WYSIWYG Prinzip . What You see is what you get )

    Also nein, du mußt/darfst volle Kosten für alles zahlen


    2 Weil CGL

    Die wollen das so, die machen die Regeln also ist das so

    (oder du machste Hausregeln . DAS ist immer eine gültige Option, aber vorher mit der Gruppe, dem SL absprechen)


    3 Attributsanpassung ?

    Meinst Du massgeschneiderte Attribute ?

    Wenn wirds die warscheinlich wieder im Bodytechbuch geben


    4 Weil CGL

    ( für unterdurchschnittliche Developer die die von CGL ist es sehr viel schwerer gute neue Regeln zu erfinden und die Geschichte weiter zu entwickeln )


    5

    (also keinen erhöhten Schaden bei angesagter schuss kopf, attributsverbesserung über 3 nur mit Cybertorso)? Beim Schädel brauche ich jetzt ja kein Gesch und St. steigern, wie sieht das beim Torso aus?

    Das siehr mir nach Hausregeln aus

    Bist Du sicher das das jemals ofizielle Regeln waren ?

    in jedem Fall gilt WYSIWYG !


    6 Permanenter Zeitlupeneffekt ?

    Wenn ,dann war das Fluff

    Synapsenbeschleuniger sind das was sie (jetzt ) sind, du bekommst das was dabeisteht !


    7 Jouh, kann sein, das teilst Du dir aber mit den Technomancern der 5ten Ed , du bist also nicht allein .

    Seit der 3ten Ed waren Erwachte Immer schon das Lieblingskind der Entwickler .

    Mal waren es die Adepten, dann die mystischen Adepten und seid Ende der 5ten und jetzt in der 6ten Ed sind es die Aspektmagier .( mMn)


    mit WYSIWYG Tanz

    Medizinmann

    Hey, auch MURs können Klasse sein

    Ich hab mal eins mit 4 Gruppen mit geleitet ( 4 SL für 4 Gruppen a 4 Spieler und Ich als Back-UP SL der für die 20 + NSC zuständig war (alles meine eigenen Characktere ). Es war SR3 und es ging um Zeckengeister - Es waren 2 Vorabenteuer und das Hauptabenteuer in einem verlassenen Mega US Raketensilo-Komplex . Spielzeit (IIRC) 12 + Stunden

    Das haben wir 2 x geleitet und es war scheiße anstrengend aber scheisse spannend .

    (wir haben zum Abschluss stehende Ovationen bekommen )

    Und mein Kumpel Florian (Doc-Byte ) hat eines geleitet das zu einer Ölbohrplatform führte und dort endete .

    War auch ganz Toll

    ABER du mußt die richtigen SL und Spieler dafür haben .

    Florian hatte beim 2ten mal Leiten viele Powergamer in den Gruppen ,das war ....Suboptimal


    Mit Multi-User-Tanz

    Medizinmann

    Aus semi-aktuellem Anlass: "Ich habe da eine Idee für ein Shadowrun-Cthulhu-Crossover..." *Tintenfisch in den Mund stopf*

    Aaaaaalso ....Sooooo schlimm finde Ich die Idee nicht (auch ein SR/Aliens Crossover oder SR/Ice Spiders (B Horror Movie) könnte mich interessieren )

    Kommt nur drauf an wie man das als SL aufzieht .

    Ich hab als Spieler oft Cthulhu Abenteuer als Railroading erlebt oder Abenteuer wo der SL Kämpfe verhindern will .

    SOWAS würde sich mit meinem Geschmack und mit SR generell beißen .

    Sprüche, die ich als Spieler nie wieder von einem SL hören will :

    "Also ,Leute ich hab hier Hausregeln und die werden jetzt so gemacht, keinen Widerspruch"


    HokaHey

    Medizinmann

    Als Ermittler würde ich mich überhaupt mal informieren, ob und inwieweit magische Befragungen in der jeweiligen Jurisdiktion erlaubt sind. Aber klar Thought Recognition ist weniger invasiv.

    in alten SR3 Fluffbänden wurde darüber geschrieben .

    Die generelle Tendenz ist ,das Magie nicht gern gesehen wird und nicht(oder nur schwer) vor Gericht verwertbar ist, weil es nicht beweisbar ist

    Z.B. Die Aussage eines Magiers, der die Aura eines Mörders wiedererkennt, kann nicht bewiesen werden

    Oder das Aussagen von Geistern nicht gelten, weil sie vom Beschwörer durch einen Dienst zu einer Falsschaussage gezwungen werden können.

    Und wie kann man als Aussenstehender/Nichtmagier den Unterschied bemerken zwischen :

    Der Inspetor-Magier benutzt "Wahrheit entdecken" als Zauber beim Verdächtigen und

    Der I-M benutzt "Beeinflussen" als Zauber beim Verdächtigen


    der vor Gericht tanzt

    Medizinmann

    Hallo zusammen

    heute kommen den ganzen Tag Studio Ghibli Filme auf Pro 7Maxx ( Und Nachts nochmal mit weniger Werbung)

    Sind ein paar Tolle Filme dabei ( Howl's walking Castle, Chihiro, das Schloss im Himmel,Totoro und natürlich Chihiro's Reise )

    Auch wenn ein paar ganz tolle fehlen ( Nausicaä und Prinzessin Mononoke z.B.) ist das scho eine Toller Reihe ,die man sich angucken kann (in meinem Fall nehme ich die Nachtfilme auf ;) )


    Mit Infotanz

    Medizinmann

    Elektronisches Feuern ist eine interne Modifikation, und ich sehe keinen Grund, warum das nicht mit Schalldämpfern kombinierbar sein sollte.

    es gibt auch keinen ;)

    IIRC (ist mindestens 2-3 Jahre her, das ich mich damit beschäftigte ) hat CGL damals El. Firing dem Lauf zugeordnet .
    Es gab auch Protest (auf Reddit oder Dumpschock) aber CGL kann keine Fehler zugeben und erfindet dann lieber abstruse Ausreden (haben sie mit Trump gemeinsam) .

    Ich kann mir gut vorstellen, das das im deutschen korrigiert wurde, aber Chummer nach den US-Regeln programmiert wurde .

    Und da die Amies ,selbst nach Absprache mit Pegasus (und absegnung eines Erratta) nicht in der Lage sind dieses Erratta zu implementieren ,wird das wohl in der US Version immer noch falsch drin stehen

    Eben, ich glaube, die beiden sehr spezifischen Bewegungen funktionieren einfach nicht zusammen

    Ach, du machst den verständlichen Fehler und versuchst Regeln mit der Ingamerealität zu erklären,aber das klappt nicht immer :)

    Also in SR3 und 4A konnte man es kombinieren .

    Der Autor, der das in 5 schrieb versuchte warscheinlich "Powergaming" durch die Regel zu verhindern

    (weil es darf ja nicht sein, das man dadurch so schnell Laufen kann ,das wäre völlig Imba und absolut unfair anderen Spielern gegenüber, die das nicht können und sowas gestattet CGL auf keinen Fall ! )

    und hat einfach eine Outgameregel reingeschrieben ,die Ingame keinen Sinn macht (ähnlich wie der mysteriöse, unheilbare Schaden den man bekommt, wenn man seine Schulden nicht zahlt ;) )



    Hough

    Medizinmann

    Ist doch nichts neues mehr .

    Seit der 4A Edition läuft das so.

    CGL ist einfach unfähig .

    Die Härte ist ja auch, das alle Erratta mit CGL abgesprochen wird, von Ihnen abgesegnet werden, sie es aber nicht schaffen, die dann in ihren eigenen Büchern/Produkten einzupflegen .

    Ich hab das deutsche GRW (als Paket für meine Freunde & mich) schon längst im Shop vorbestellt .

    von den Englischen Machwerken lasse ich aber die Finger weg


    Hough!

    Medizinmann

    Wenn ich also jeet-kun-do machen will (denn das ist eigentlich der Plan), bekomme ich keine plus 2? Weil zu allgemein und deshalb nicht zulässig.

    du kannst auch mit deinem SL absprechen ,das du beim Jeet-Kune-Do besonders gut mit Tritten bist und darauf eine Spezi nehmen .

    Das ist eher fluff .

    Das wichtige ist, das deine Spezi nicht deinen gesammten Skill einimmt ,der Rest ist egal :)

    Es sei denn jeet-kun-do würde mir den Bonus auf Gegenschläge geben, so steht’s zumindest in der Beschreibung ( Kreuzfeuer Seite 131).

    DAS ist wieder die Kampkunst mit den Maneuvern , das ist nicht der Skill an sich mit dem du den Gegner haust

    (2 verschiedene Paar Schuhe ;) )



    Hough!
    Medizinmann

    :)

    behalte einfach im Hintergrund das eine Spezi auf eine Kampfkunst (aus dem GRW ) ,die Kampfkunst

    und die Spezi auf ein Manöver 3 verschiedene Dinge sind .

    Dann wird das ganze nur Komplex, aber nicht Kompliziert.

    ( oder ich empfinde das so, weil ich es so oft ...."durchgekaut" habe)


    mit mampfendem Tanz

    Medizinmann

    Moin, Moin

    Hach Je

    Das Thema Spezis und Kampfkünste...


    Gefühlt hab ich da schon 20 Diskussionen gehabt(und öfters für SR5 als für 4A ) ...

    ALSO :

    Spezialisierung ( auf eine Kampfkunst) und Kampfkünste ( aus dem Kreuzfeuer) sind 2 verschiedene Paar Schuhe .

    Mit der ersten ( Spezi auf Kampfkunst) nimmst Du dir eine Kampfkunst die einen spezifischen Unterschied macht ,also z.B. Boxen ( Faustschläge), Tae-Kwon-Do (Tritte) , Judo (Haltegriffe) . Nicht aber Ninjutsu oder Jeet-Kun-Do weil die alles mögliche beinhalten.

    (hier ist es wichtig ,das sich sowohl SL als auch Spieler mit Kampfkünsten auskennen um zu definieren, wo / wann die Kampfkunst gilt . Deshalb steht das auch im GRW und nicht im Kreuzfeuer . Dies ist eine Spezi ,wie jede andere auch )

    und bekommst dann mit diesem speziellen Angriff( Boxhieb beim Boxen ,aber nicht mit einem Tritt ) +2 . Weil bei Spezis gilt: eine Spezi darf nicht 100% eines Skills sein (Schwimmen mit Spezi ; im Wasser ist ein No-Go)


    Das andere ist eine Kampfkunst , als "Tür" für die ganzen Maneuver die mit dieser Kampfkunst kommen, so wie es im Kreuzfeuer beschrieben ist .

    CGL hat den dummen Fehler gemacht das beides 7 Karma kostet, was zu Verwirrung führt . In 4A waren es (IIRC) 2Karma für die Spezi und 5 Karma für eine Kampfkunst, weshalb es verständlicher war, das das 2 verschiedene Regelpakete sind .


    Coke85

    Jetzt kommt's noch dicker .... ;) :)

    Du kannst dich auch ZUSÄTZLICH (zur Spezialisierung auf einen Kampfstil = Spezi) auch auf eine Kampfkunst (aus dem Kreuzfeuer) spezialisieren und das gibt dir dann +2 auf ein Maneuver (oder reduziert den Malus um 2 wie in Gun Fu oder Ares Firefight . da hat man normalerweise -3 wenn man im Nahkampf schiesst, aber mit einer Spezi auf dieses Maneuver dann nur noch -1... und mit irgendeinem weiteren Maneuver dann einem Malus von 0 )

    also Ja, auf den Gegenschlag (als Maneuver) kannst du dich zusätzlich spezialisieren ,was aber auch wieder 7 Karma kostet .

    Du kannst also 7 Karma für die Spezialisierung ausgeben, 7 Karma für den Kampfstil und 7 für die Spezi auf den Gegenschlag .


    Die 7 Karma für die Kampfkunst sind mandatory (sonst gibts keine Maneuver) aber die beiden Spezis sind optional .

    Ja , ich weiß, das ist nicht einfach zu verstehen ( und das alles 7 Karma kostet machts nicht einfacher)

    aber so ist's nunmal

    ....mal schauen wie's bei SR 6 wird


    mit Tanz am Samstag Morgen

    Medizinmann