[Rigger] Kurze Frage - Kurze Antwort für SR4 (A)

  • 1. Ist ein Schuss auf den Reifen ein angesagter Schuss (ignoriert Rüstung), also -Panzerung auf den wurf, oder ein angesagter Schuss (schwachstelle), also -1-4 auf den Wurf?


    2. Bei wieviel schaden "platzt" der reifen?


    3. Bei vollautomatischen Salven werden ja auch die Insassen getroffen, stimmt das auch, selbst wenn das Fahrzeug den kompletten Schaden runtergewürfelt hat? Ich frage, weil fast das komplette SC team nach einer fullauto-salve bewußtlos war. fand ich nen bisschen hart

  • 1.) Ich würde sagen Schwachstelle, es sei denn die Reifen sind komplett verkleidet (wie z.B. die Vorderräder des CN Jackrabbit im Arsenal S. 108).


    2.) keine Ahnung, frag Deinen SL. Ich hatte gehofft, dass die run flat tires aus dem Arsenal Aufschluss darüber geben, was sie anders machen, aber da steht auch nur, dass sie weiter rollen, wenn die Luft draußen ist.


    3.) Das ist zwar Unsinn, aber bei einer FA Salve müssen Fahrzeug und Passagier widerstehen:

    SR4A engl. S. 171 schrieb:

    In the case of ramming, full-auto and area-effect attacks, both passengers and vehicles resist the damage equally.

    Zu Oldschool für SR5 und viel zu Oldschool für SR6 - Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle meine Beiträge auf SR4.

  • oder ein angesagter Schuss (schwachstelle), also -1-4 auf den Wurf?

    das :)
    (und nicht 1-4 auf den Wurf sondern WM -4 ;) )


    2. Bei wieviel schaden "platzt" der reifen?

    gute Frage nächste Frage ( 1-2 Schuss für normale Reifen ...1 Schuss mehr für Gelände und noch einen mehr für Run Flats, so aus dem Ärmel geschüttelt....
    oder mache es anhand des Schadens ab , auf Mun Art achten Explo oder Flechette zerstört eher als APDS)


    zu 3 hab Ich keine Antwort
    Aber wie sang Meatloaf schon:
    2 outa 3 ain't bad ;)


    mit Tanz zu Bat out of Hell
    Medizinmann

  • Beides oder nur die Barriere/Struktur? Grobe Angabe zur Seite/Kapitel?


    Ohne Blick in die Regelwerke hätte ich das durchaus anders ausgelegt. Man will nach meinem Verständnis mit einem Schuss auf die Reifen die Panzerung des Fahrzeugs umgehen und nicht, wie beim Schuss auf eine Schwachstelle, den Schaden erhöhen. Bedeutet einen Abzug auf den Angriffspool in Höhe der Panzerung des Fahrzeugs, der Reifen darf sich mit Struktur wehren. Offensichtlich ist die 3, wie Cajun schreibt, ich hätte aber die Struktur des Fahrzeugs genommen. Aber ich lasse micht durch's Arsenal gerne umstimmen.


    Was haben die Insassen denn gewürfelt, KON+Panzerung+Panzerung des Fahrzeugs? Meines Wissens wehren sich Fahrzeug und Insassen separat.

    Life asked Death "Why do people love me but hate you?"
    Death replied "Because you are a beautiful lie and I am the terrible truth."


    "Game over, you lose!" - Death


    "No more let life divide what death can join together." - Shelley


    "You can feel it. That cold ain't the weather. That's Death approaching." - 30 days of night

  • Das war im Arsenal eine Angabe, die leider nicht da war, wo ich sie vermutet habe, ähnlich wie Asphalt. Daher z.Z. nur meine schwammige Aussage. Sofern ich mich korrekt erinnere steht es im Arsenal im Kapitel vor/bei den Fahrzeugmodifikationen, innerhalb des Textes.
    Barriere 3 und Struktur 3. Panzerung umgehen bei Barrieren geht nicht, soweit ich weiß, oder?


    Wie gesagt, ich gucke da auch gerne nochmal, was niemanden abhalten soll, seine eigenen Nachforschungen zu betreiben...

    Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
    - J.N.M. -

  • Was haben die Insassen denn gewürfelt, KON+Panzerung+Panzerung des Fahrzeugs?

    jup, genau das. aber bei einer 18K fullautosalve helfen einem die Doppelte Panzerung auch nicht so. die meisten hatte alleine dadurch 5G schaden. die 2. Salve hätte also die Verfolgungsjagd beendet :shock: bzw. janz schlimm, wenn der eingesprungene Rigger sowohl den Schaden am auto bekommt + den Passagierschaden...
    wie wird das eigentlich begründet, dass alle leute im Auto schaden bekommen? Querschläger?

  • Das war im Arsenal eine Angabe, die leider nicht da war, wo ich sie vermutet habe, ähnlich wie Asphalt. Daher z.Z. nur meine schwammige Aussage. Sofern ich mich korrekt erinnere steht es im Arsenal im Kapitel vor/bei den Fahrzeugmodifikationen, innerhalb des Textes.
    Barriere 3 und Struktur 3. Panzerung umgehen bei Barrieren geht nicht, soweit ich weiß, oder?


    Wie gesagt, ich gucke da auch gerne nochmal, was niemanden abhalten soll, seine eigenen Nachforschungen zu betreiben...

    Die Reifen stehen im GRW 4A, S. 197: Barrierestufen, Billiges Material, Panzerungsstufe 2 und Strukturstufe 3...

    Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
    - J.N.M. -

  • Zitat


    das ist ja nix da reicht ja rechnerisch eine Kugel + 2 Nettoerfolge und das ding macht puff :roll:


    Korrekt, deswegen ist es für mir auch ein Schuß auf eine Verwundbare Stelle, also -4 auf den Pool und wehe das Auto fährt noch...

    Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
    - J.N.M. -

  • Sehr ich genauso. Daher ja Notlaufreifen oder Smart-Reifen. ;)

    Über die Nützlichkeit von zerstörten Notlauf- und Smartreifen kann man trefflich streiten. Notlaufreifen helfen bei einem Defekt (Luft entweicht), nicht wenn sie zerstört sind (das Resultat eines gezielten Angriffs). Smartreifen haben gegen gezielte Angriffe keine zusätzlichen Boni gegenüber anderen Reifen. Sie haben zwar den schönen +2 Handling Bonus, aber eben auch Voraussetzungen (Pilot mindestens 2) und Nachteile (20% weniger Beschleunigung und Geschwindigkeit ist vor allem für schnelle Fahrzeuge happig).

    Life asked Death "Why do people love me but hate you?"
    Death replied "Because you are a beautiful lie and I am the terrible truth."


    "Game over, you lose!" - Death


    "No more let life divide what death can join together." - Shelley


    "You can feel it. That cold ain't the weather. That's Death approaching." - 30 days of night

  • Was verstehst du unter zerstört? Der Reifen hat ein Loch, die Luft entweicht. Ich möchte jetzt mal bezweifeln, dass der bei einem gezielten Treffer gleich zerfetzt wird. Wenn der Notlaufreifen heute bereits Nagelstreifen übersteht, dann wohl definitv 2070. Und Smartreifen haben den Vorteil, dass sie keine Luft enthalten, die entweichen könnte. Ich geh davon aus, dass die etwas lediert sein werden nach nem Treffer, vielleicht das Handling runter geht. Aber Schluss ist mMn erst bei mehr oder weniger vollständiger Zerstörung der Reifen.

  • Genau. Man hat dann einen zerstörten Notlaufreifen oder einen zerstörten Smartreifen. Oder wie es im Grundregelwerk steht – SL entscheidet Auswirkungen anhand des Schadens, in den meisten Fällen werden Komponenten von Fahrzeugen, die gezielt angegriffen werden, einfach zerstört (S. 202 angesagte Ziele bei Fahrzeugen).
    Und… bisher klammern wir in der Diskussion die Munition aus. Mehr als "ein Loch" dürfte es beim Einsatz von Ex, ExEx, Flechette oder APDS schon werden.;)

    Life asked Death "Why do people love me but hate you?"
    Death replied "Because you are a beautiful lie and I am the terrible truth."


    "Game over, you lose!" - Death


    "No more let life divide what death can join together." - Shelley


    "You can feel it. That cold ain't the weather. That's Death approaching." - 30 days of night

  • Ja, es steht dabei, daß es einen Malus von 2 gibt, pro zerstörten Reifen. Die Munitionsart wird zum Glück bei Barrieren nicht bewertet, was ich angenehm finde, um nicht weiter ins Deatil zu müssen. Jedes Projektil macht 1 Grundschaden...

    Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
    - J.N.M. -

  • Bei Ex-Muni seh ich ein, aber ich hab mir mal paar Videos angeschaut bezüglich schüsse auf Reifen. Bei Schrot sinds eben einfach nur viele kleine Löcher. Und Flechettes sind ja letztendlich nur kleine Pfeile. Ist halt gut gegen Weichziele, aber Hartziele bekommen viele kleine Löcher, die nicht unbedingt soooo viel machen. Daher ja auch der Panzerungsbonus.


    Zerstört klingt für mich halt nach "in Fetzen". Bei Schüssen mit normaler Munition seh ich realistisch halt nur Löcher im Reifen, wenn man auf die schießt. Dadurch sind die ja dann funktionslos, ein durchlöcherter Notlaufreifen bleibt aber funktionsfähig mit Einschränkung. Da brauchts dann wirklich Ex-Munition oder großes Kaliber.