[Magie SR4A ] Kurze Frage - Kurze Antwort

  • Es entsteht auch kein neues Wesen, sondern ein biologischer Körper wird einem magischen Wesen aufgepumpt.

    Mein Street Magic sagt da etwas anderes:

    Street Magic S. 101 schrieb:

    If the test succeeds, the possession takes hold: the vessel and the critter are considered a single dual-natured entity for the duration.

    STrret Magic S. 102 schrieb:

    When a spirit possesses a vessel, the combined being that results is dual-natured, has Immunity to Normal Weapons (p. 289, SR4), and boasts all of the spirit’s powers and skills.


    Also ja, das neue Wesen hat Maxima, aber diese sind nicht die Maxima des besessenen Metamenschen. Die Werte dieser Maxima sind nicht bekannt.

    Zu Oldschool für SR5 und viel zu Oldschool für SR6 - Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle meine Beiträge auf SR4.

  • Aber ein Shedim st 4 in dem gepimpten Sam macht quasi nichts extra... das mein ich mit luschi. Wenn ich mir unseren Sam überlege erhöht der geist dann nur kon um einen und stärke (weil kein nahkämpfer) um 3.... (klar immer noch ein gepimpter Sam aber der Schrecken durch den Shedim is dadurch ziemlich weg)
    Btw, ich spiel acuh schon länger und weiß das verstärkte Panzerung nur bedingt was bringt... gegen ne lange Salve od nen Schuß aus nem Sniper wohlmöglich noch mit APDS und die Panzerung schmilzt sehr schnell dahin....


    Und der Körper und der Geist fungieren als einzige duale Wesenheit. (ja kein direkt neues Wesen aber acuh nich mehr der normale Metamensch)


    Was ist denn bei unbelebten Gefäßen? Dabei besteht diese Einschränkung also nicht?


  • If the test succeeds, the possession takes hold: the vessel and the critter are considered a single dual-natured entity for the duration.


    Nein, sagt es nicht. Es sagt, daß der körperliche Teil (der Mensch) mit dem magischen Teil (die astrale Gestalt) des Geistes verschmilzt. Eben genau das, was Besessenheit ist. Für die Dauer der Besessenheit sind beide verschmolzen (nirgends ein Hinweis, daß hier auf einmal neue Körper entstehen) und dual eben. Wenn, dann müsste so etwas stehen wie "a new creature is created". Solange dies nicht dort steht ("the vessel" ist hier der normale biologische Körper, nicht etws neues) oder explizit gesagt wird "no more limits", gelten weiterhin die normalen Grundregeln. Und diese sagen, daß bei 9 Schluß ist.


    Davon abgesehen:

    Zitat

    Each net hit over 5 adds 1 point to each of the great form spirit’s materialized or possession Physical attributes (up to the augmented maximum)..


    Wenn also selbst die große Form von Besessenheitsgeistern auf das 9er Maximum beschränkt ist, dann ganz sicher auch die normale Besessenheitsform



    SYL

  • Anmerkung: bei mir bezieht sich alles auf SR4. SR5 Besessenheit habe ich mir nicht angeguckt.



    gegen ne lange Salve


    Salven werden bei harter Panzerung ignorierter, erst wenn der modifzierte Schadenscode (ohne Salve) die Panzerung durchschlägt, zählt die Salve (in diesem Fall ist dann so ziemlich alles schrott, ansonsten macht es nur *plingpling*


    Zitat

    ]Schuß aus nem Sniper wohlmöglich noch mit APDS und die Panzerung schmilzt sehr schnell dahin....


    Du hast den 10er Shedim vorhin genannt: sag Hallo zu 20 harter Panzerung


    Zitat


    aber acuh nich mehr der normale Metamensch)


    Das ist Deine Annahme und dafür gibt es keine regeltechnische Grundlage. Der Körper wird Dual, der Geist (=Seele, Verstand) wird vom Geist kontrolliert, man erhält die entsprechenden Mali/Boni (Dual, Panzerung, Kräfte etc). Für alles weitere gelten die normalen Grundregeln. Ansonsten siehe oben den Eintrag für große Geister.


    Zitat


    Was ist denn bei unbelebten Gefäßen? Dabei besteht diese Einschränkung also nicht?


    Exakt. Siehe Beispiel für den Plassteel Homunculus mit (Kraft +8) als Stärke. Bei Deinem 10er Shedim also 18.


    Kleine Anektode am Rande: Tomino-Drohnen + Vodoo-Priester sind toll. Für den Spielleiter. Für die Charaktere ... weniger.


    SYL

  • Nein, sagt es nicht. Es sagt, daß der körperliche Teil (der Mensch) mit dem magischen Teil (die astrale Gestalt) des Geistes verschmilzt. Eben genau das, was Besessenheit ist. Für die Dauer der Besessenheit sind beide verschmolzen (nirgends ein Hinweis, daß hier auf einmal neue Körper entstehen) und dual eben. Wenn, dann müsste so etwas stehen wie "a new creature is created". Solange dies nicht dort steht ("the vessel" ist hier der normale biologische Körper, nicht etws neues), gelten weiterhin die normalen Grundregeln.

    Vor dem Besitzergreifen hast Du zwei Entitäten (den Geist und die zu besetzende Kreatur), danach gibt es nur noch eine Kreatur. Diese ist aber weder der Geist noch der zu Besetzende. Damit hat sie auch nicht die Maxima von einem der beiden. Zu behaupten dass nur Teile der beiden verschmelzen würden, ist auch nicht von den Regeln abgedeckt.

    Zu Oldschool für SR5 und viel zu Oldschool für SR6 - Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle meine Beiträge auf SR4.

  • Ich behaupte nichts, ich zitiere. Der Besessenheitsgeist fährt in das Vessel herab und beide werden temporär/permanent zu einer dualen Entität. Das ist kein True Form / Hybridform wie bei der Inhabitation Power und es gibt niergends einen Hinweis, daß hier etwas neues entsteht. Im Gegenteil, die Regeln erwähnen mehrmals "Vessel" - das ist die regeltechnische Grundlage für den körperlichen Anteil. Sonst nichts. Du besetzt einen Menschen => der Mensch ist das Vessel. Du besetzt eine Drohne => die Drohne ist das Vessel.


    Zitat


    Regardless of how a spirit has entered a vessel, the spirit’s mind has control of the body


    Direkt aus "Spirits and Vessels". Hier wird klar gesagt: es ist ein Geist, der den körper kontrolliert. Der Körper ist nichts neues, sondern eben ... der besessene Körper


    Und natürlich auch die Possession Sidebar

    Zitat

    The spirit is in full physical control of the vessel


    Auch heir wird klar gesagt: der Besessenheitsgeist kontroliert klar das Vessel. Nirgends gibt es einen Hinweis auf "das Vessel verschwindet und es kommt was neues raus". Und ich verweiße erneut auf die Regeln für große Geister. Oder wie erklärst Du Dir daß große Besessenheitsgeister bei 9 stoppen müssen, normale Besessenheitsgeister aber nicht? Ein Besessenheitsgeist ist halt ein Trittbrettfahrer, der einen Körper quasi fernsteuert. Er kann aber nicht mehr rausholen, als was der biologische Körper hergibt.


    Kann es sein, daß sich da eventuell ein paar Erinnerungsüberbleibsel von der Inhabitation-Power verirrt haben? Weil da in der Tat kann das passieren, was Du beschreibst: etwas völlig neues kann entstehen.


    SYL

  • Trotzdem werden Geist und Gefäß als ein einzelnes Wesen angesehen. Aus zwei wird also eins. Damit kann dieses Wesen weder das Gefäß noch der Geist sein. Es gibt also keinen Grund, warum die Maxima des Gefäßes oder des Geistes für das Wesen gelten sollten.


    Wo steht denn bitte, dass Große Besessenheitsgeister bei 9 stoppen müssen?

    Zu Oldschool für SR5 und viel zu Oldschool für SR6 - Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle meine Beiträge auf SR4.

  • Trotzdem werden Geist und Gefäß als ein einzelnes Wesen angesehen. Aus zwei wird also eins.


    Ja, aus einem GEISTIGEN Wesen (der körperlose Geist im Astralraum) u nd einem KÖRPERLICHEN Wesen, wird ein Wesen, nämlich der Geist, der den Körper fernsteuert. Nur damit es kein Mißverständnis gibt: der Geist hat keinerlei physischen Körper. Da wird nicht verschmolzen. Die astrale Form des Geistes fährt in einen Körper herab, verstärkt diesen, verdränkt den eigentlichen Geist des Menschen in eine Ecke und boostet den Körper zu einem Maximum, was der Körper halt vertragen kann (oder zu dem der Geist fähig ist, je nachdem, was kleiner ist).


    Zitat


    Damit kann dieses Wesen weder das Gefäß noch der Geist sein.


    Du sagst dies, obwohl ich direkt die Regeln zitiere, die sagen, daß der Geist das Gefäß kontrolliert und das Gefäß damit weiterhin die körperliche Grundlage darstellt? => [Magie] Kurze Frage - Kurze Antwort


    Zitat

    Wo steht denn bitte, dass Große Besessenheitsgeister bei 9 stoppen müssen?


    Ich würde grob behaupten in den Tabelle für große Geister / Invoking. Ich habe es sogar ztiert. Hier nochmals das Zitat:


    Zitat

    Each net hit over 5 adds 1 point to each of the great form spirit’s materialized or possession Physical attributes (up to the augmented maximum)..


    Wenn also selbst die Anrufung in großer Gestalt das physische Gefäß maximal bis zum Augmented Maximum bringen kann, dann kann dieses Augmented Maximum ganz sicherlich nicht von der normalen, nicht verbesserten Gestalt übertrumpft werden.


    Davon abgesehen ist das wirklich hinfällig. Es gibt, daß auch Magie nicht das verstärkte Maximum überwinden kann. Einzige Möglichkeit: es wird explizit so gesagt, beispielsweise für den Vorteil oder den Gentrick, der genau das boosted. Es wird mehrmals im Regeltext zu Spirit and Vessels und in der Possession Sidebar gesagt, daß da keine "True Form" wie bei Inhibitation ensteht, sondern eben ein körperloses Wesen einen Körper/Gefäß kontrolliert, indem es den Geist des Menschen dadrin verdrängt und damit die genannten Boni/Mali bekommt. Es wird in keinster Weise erwähnt, daß es über das verstärkte Maximum geht, es wird nicht gesagt, daß der Körper auf einmal ersetzt wird, er wird nicht gesagt, daß alte Limits nicht mehr gelten. Ergo: es gelten die Grundregeln, soweit anwendbar.


    Nicht mehr, nicht weniger.


    Wenn Du es weniger magisch und mehr technisch haben willst: Du hast eine Drohne. Die Drohne hast Pilot 3. Du hackst die Drohne, löschst den alten Piloten und installierst Pilot 6. Du kannst damit weitaus mehr rausholen aus der Drohne, bist aber immer noch an die physischen Grenzen der Drohne gebunden - denn die Drohne ist immer noch da, auch wenn Pilot und Drohne zu einer Entität geworden sind.


    SYL

  • Zitat

    Du hast den 10er Shedim vorhin genannt: sag Hallo zu 20 harter Panzerung


    nö hab ich nicht. In meinem Beispiel hatte ich nen 4er.
    Den 10er hab ich genommern um wg der geistigen Attributsgrenze nachzufragen.


    Bei großen Geistern versteh ich das 1. auf beide Arten und 2. seh ich die beschränkung bei den atts des Geistes.


    Zitat

    Kleine Anektode am Rande: Tomino-Drohnen + Vodoo-Priester sind toll. Für den Spielleiter. Für die Charaktere ... weniger.


    Nur wenn man es falsch spielt da Voodoo-Prister ihre Loas eigentlich nicht in Drohnen fahren lassen sondern in Metas und Gris-Gris Krüge.
    Nem kabbalischen Magier würde ich das eventuell noch so eben grade durch gehen lassen.


    Zitat

    Exakt. Siehe Beispiel für den Plassteel Homunculus mit (Kraft +8) als Stärke.


    Also besteht bei einer Leiche die Attributsgrenze plötzlich nicht mehr?
    Weil bei einem Zombie steht L (die Höhe des Atts als der Körper noch gelebt hat) + K

  • Frage zu Schutzpatronen und Foki. Bei der Charaktererstellung mit dem Chummer berechnet der den Boni von nur entweder Schutzpatron oder Foki. Gibts da eine Auschlussregel die ich nicht finde oder ist das ein Bug im Chummer (was ich vermute). Im GRW und Straßenmagie finde ich nichts, dass die beiden Boni ausgeschlossen werden. (Konkret gehts um Illusionsboni durch Zauberspruchfoki und die Mondin)

    Es befinden sich weltweit über 550 Millionen Schusswaffen in Umlauf. Das heißt auf diesem Planeten hat jeder 12. Mensch eine Schusswaffe. Das führt zu der einen Frage: Wie bewaffnet man die anderen 11?

  • Chummer hat so gut wie keine Bugs. Ab und zu kommt es vor, dass irgendwo etwas in der Berechnung schief läuft, dann muss man den Char neu bauen weil das Save file korrupt ist.


    Hab gerade dein Beispiel getestet: Magie 1, Spruchzauberei 2, Schutzpatron Mondin, Zauberfokus (Illusion) Stufe 3.
    Random Zauber aus dem Illusionsbereich (Chaos) angeklickt und dort sagt er: Würfelpool 8 (Spruchzauberei 3, Illusion 5)


    Aktualisiert hat er die Anzeige jedoch erst, nachdem ich von "Chaos" auf eine der Reiter "Wahrnehmungszauber auswählen" geklickt habe. Reiter wechseln, Fokusstufe erhöhen etc triggert nicht nicht Berechnung.

    Wo die andren niederknien,
    Nur Staub, Verachtung sich verdienen,
    Stehe ich, komm sei mein Zeug
    Blutend, aber ungebeugt!

  • Chummer hat so gut wie keine Bugs. Ab und zu kommt es vor, dass irgendwo etwas in der Berechnung schief läuft, dann muss man den Char neu bauen weil das Save file korrupt ist.


    Wäre ja schön wenn das stimmen würde. Das meine ich ernst!


    Und ja, die Bedienung des Chummers ist oft umständlich, d.h. Dinge sind versteckt in irgendwelchen Reitern usw.

  • Gemessen an anderen Charaktergeneratoren muss man wirklich sagen, dass die Anzahl der Bugs gering ist im Chummer, es gibt aber doch den ein oder anderen. Meist jedoch in solchen Situationen wie meiner, dass Boni oder Mali nicht richtig in den Würfelpool einberechnet werden. Wenn man nicht die Chummer Charakterbögen benutzt fällt das aber normalerweise beim Übertragen auf.


    Mein Chummer macht nach wie vor den Unsinn. Habs auch nochmal mit nem neuen Charakter getestet: MAG 3 Spruchzauberei 3 -> Standardpool(Soll) 6. Mit Gabe Schutzpatron (Mondin): Soll 8, Ist 8. Mit zuätzlichem Fokus (Stufe 2), gebunden und angelegt: Soll: 10 Ist 8. Fokus Stufe 3: Soll 11, Ist 9. Fokus Stufe 1: Soll 9, Ist: 7. Also wird mit dem Fokus die Gabe komplett außer Kraft gesetzt, nicht einfach nur das höchste der beiden Varianten genommen. Aber wenigstens wissen wir jetzt bescheid. Muss man halt die 2 Würfel selbst reinwerfen.

    Es befinden sich weltweit über 550 Millionen Schusswaffen in Umlauf. Das heißt auf diesem Planeten hat jeder 12. Mensch eine Schusswaffe. Das führt zu der einen Frage: Wie bewaffnet man die anderen 11?

  • [SR4] Im Weg des Adepten wird erwähnt, daß es eine optionale Regel gibt, bei der Adepten anstatt einer Metamagie Kraftpunkte bei einer Initiation wählen können.


    Weis jemand wo es steht? Ich habe weder im GRW noch im Straßenmagie etwas finden können.

  • SM ab 2nd Print, p. 31, Tweaking the Rules

    Zitat

    Adept Initiation.
    Groups may consider allowing adepts to gain 1 Power Point instead of a Metamagic at Initiation.


    Richtig interessant wird es, wenn man es mit OPTIONAL RULE: LEARNING METAMAGIC (SM, p. 52) kombiniert.
    Dann kann man nämlich praktisch für 15 KP Power Points oder Metatechniken kaufen.
    Und wenn man das dann noch mit dem Weg des Adepten und Adept & Geasa (auch auf p. 31 zu finden) spielt dann sind Adepten und Mystic Adepts die Kings!