[ST] Was ich Euch schon immer mal fragen/sagen wollte

  • <<<Ich versuche in der Regel, nach dem kathegorischen Imperativ zu handeln. Außerdem arbeite ich wenn möglich nur mit kompetenten Leuten. Oder mit anderen Worten, es sollte eine Basis des gegenseitigen Vertrauens bestehen, abgesehen davon ist das Risiko sehr hoch.
    Zehn Millionen.>>>
    -Sensei

  • Ahoi Chummers,


    irgendwie ist unsere Maxime das "Wir retten die Welt".


    Wir sind ein eingeschworenes Team von zwei Trollen, einer Elfe, eine Elfenposerin, einem Wakayambi und zwei Nächtlichen. Zwischendurch kommen auch noch ab und an mal zwei Gestaltwandler dazu.


    Wir gehen häufig in die "Wolfsschanze" (Skinheaddisco in Köln) und mischen die Jungs da auf. Mit Elfen und Trollen klappt das schon ganz gut.


    Und Wetwork...... nur durch DUMME ZUFÄLLE!!


    Ansonsten Rückführung von Gütern und LKWs an die einfache Bevölkerung in unserer Umgebung. Und sammeln von Artefakten.




    Ich weiß.... Robin Hood läßt grüßen. :lol::roll:


    Bis denne Ileysa


    PS.: Und zum Thema Verrat sagt unserer Anführer immer :
    "Ihr könnt mich ruhig Verraten, aber mit mir verdient Ihr mehr Geld."

    Ileysa, Mensch, Fledermaus Schamanin, Elfenposerin, Aktiv in Husum
    Pâo, Mensch, Rigger, Ärcheologe, Dozent Uni Heidelberg, Inaktiv
    Digger, Mensch, Rigger, Fliegender Frisiersalon, Madagascar, Aktiv
    Silver Dove, Mensch, Dachs Schamanin in PCC, Aktiv

  • >>>Ahoi Blood,


    nee, ich denke nicht. Sind erstens nicht immer alle da. Und zweitens haben wir hier noch einige richtige Gangs^^ Die sitzen auf Motorädern^^ Sind aber mit uns gut befreundet.... Haben das ein oder Andere mal erledigt für die Jungs und Mädels.^^


    Aber jetzt, wo ich drüber Nachdenke....... Haben einen festen Anlaufspunkt und kommen von da auf immer schnell (relativ) zu unseren Einsätzen.......


    Ich frag mal die Anderen^^<<<


    Bis denne
    Ileysa :lol:

    Ileysa, Mensch, Fledermaus Schamanin, Elfenposerin, Aktiv in Husum
    Pâo, Mensch, Rigger, Ärcheologe, Dozent Uni Heidelberg, Inaktiv
    Digger, Mensch, Rigger, Fliegender Frisiersalon, Madagascar, Aktiv
    Silver Dove, Mensch, Dachs Schamanin in PCC, Aktiv

  • >>> Ihr seid mit allen Gangs der Gegend befreundet? Respekt. Es sei denn natürlich, es gibt doch nur winzig kleine Gangs bei Euch. - (Ich mach nur Spaß.)<<<
    BLOOD


    >>> Blood und Spaß machen, was für'n Spitzenwitz. Ich schmeiß mich weg, denn das ist ja wirklich ein Spaß. Hey Chummers, Blood hat einen Witz gemacht.<<<<
    Steel, der immer noch lacht.


    >> Ach, jetzt weiß ich's das war doch kein Witz. Du hast nur schon mal deinen unvergleichlichen Charme spielen lassen, um beim nächsten Post nach einem Date zu fragen>>
    Steel


    >>> Steel, halts Maul!<<<
    Blood

  • >>>Verrat ist immer so eine sache, wenn mein Leben auf dem Spiel stünde hätte ich keine Skrupel mein ganzes team zu Opfern. Traurig, ich weiß aber jeder ist sich eben selbst der nächste. Und Helden haben so ein lächerlich kurzes Ablaufdatum. Jemanden für etwas so triviales wie Geld zu verraten, ist doch Stillos und schadet der Reputation viel zu sehr, Solche leute finden bald keine Mitarbeiter mehr...<<<
    Ravage

    "Nun, wir alle fürchten böse Menschen. Aber das Böse hat viele Gesichter und eins davon ist für mich das fürchterlichste; und das ist die Gleichgültigkeit guter Menschen"

  • >>> Ach ja, hier wurde die Frage nach Verrat gestellt. Nicht für Geld, egal welche Summe. Um gute Chummer oder mich selbst zu retten, klar. Ravage hat recht. Jeder ist sich selbst der Nächste.<<<
    Blood.

  • >>>
    Ich stimme Ravage zu ... nur, ich sehe es als Lebensrettend an, für einen ausreichend hohen Betrag (sagen wir mal: 7-Stellig) auch meine Freundin zu verraten. Sie weiß das und denkt genauso. Chummer verraten? Kommt drauf an, wenn er mir schonmal den Arsch gerettet hat, auch nur ab was 7-Stelligem.
    <<<
    - Bullenklöte

    "Gott würfelt nicht!" - Albert Einstein


    D3leila - Mensch, Hackerin, inzwischen Verlobt und Schwanger - Abgetaucht
    Asp - Mensch, Magieradept auf dem schweigsamen Pfad - Tot
    Bullenklöte - Zwerg, Adept, Allrounder & eiskaltes Arschloch, lässt sich sogar auf Drachen ein
    Flicker - Troll, Frontsani, "Harter Kerl, weicher Kern" - Unterwegs bei den Geisterkartellen

  • >>> Aber dann gilt, wer zuerst kommt, mal zuerst. Denn die wenigsten Runner können es sich leisten ihre Loyalität ständig neu zu verkaufen. Jedenfalls während eines Jobs.<<<<
    Peperbox

  • >>> Also, wenn ich die Gruppe nicht kenne... das ist immer so ein ungutes Gefühl. Deswegen bin ich ja meistens mit Leutz zusammen, die ich kenne.<<<
    Ileysa



    >>> Ja, ja. Du bist halt ne Sicherheitsfanatikerin! Man muß auch mal raus und neuem eine Chance geben! So wie ich das mache.. Hihihihi!<<<
    Rowena

    Ileysa, Mensch, Fledermaus Schamanin, Elfenposerin, Aktiv in Husum
    Pâo, Mensch, Rigger, Ärcheologe, Dozent Uni Heidelberg, Inaktiv
    Digger, Mensch, Rigger, Fliegender Frisiersalon, Madagascar, Aktiv
    Silver Dove, Mensch, Dachs Schamanin in PCC, Aktiv

  • >>>Warum ich Runnerin geworden bin ? Ok, ich sag es, hört sich aber an wie der Anfang eines schlechten Kung Fu Films.


    Ich bin eigentlich aus gutem Hause, mindestens wohl gehobene Mittelschicht, in Südost-Asien ... und ich war so Anfang 20 und am Studieren. Ich habe auch Martial Arts seit frühester Kindheit sehr intensiv betrieben und wurde herausgefordert - ihr wisst schon - um die Ehre meiner Schule zu verteidigen. Mein Gegner hatte schon mehrere Leute umgebracht und hatte meines Eindrucks nach auch eindeutig die Absicht mich im Kampf zu töten. Naja, und weil er auch so gekämpft hat war ich gewzungen mich ebenso enthemmt zu wehren, und am Ende lag er leider tot am Boden.


    Dummerweise war er Mitglied - und sein Vater sehr einflußreich - in einer alteingessessenen kriminellen Organisation. Und sein Vater war nicht erfreut. Also habe ich durch mit Hilfe einiger Kontakte meinen Tod vorgetäuscht und bin in die Schatten abgetaucht. Es war hart meine Familie und Freunde zurückzulassen, aber es schien mir der einzige Weg zu sein um sie zu schützen.


    Der Anfang in den Schatten war nicht ganz so schwer, ich war Ki-Adeptin und hatte schon einige andere Sachen gelernt die sich als nütlizch erweisen sollten. Und ich hatte Hilfe von eben jenen Leuten die mir geholfen hatten abzutauchen. Naja, und so habe ich Erfahrungen gesammelt, hatte Erfolg und mein zweiten Leben in den Schatten mit der Zeit akzeptiert.


    Aber irgendwann kehre ich zurück (und/oder agiere als Ms. Johnson) um die ganze Bande die mir das eingebrockt hat auszuschalten.Ob ich danach in mein altes Leben zurückkehren kann weiß ich nicht, das ist jetzt schon mehr als 10 Jahre her. Aber Kontakte zu meiner Familie und alten Freunden sollten einfacher werden.<<<

    My Kung Fu is superior.


    Spring = SR3, Elfe (asiatisch), Adeptin (Initiat 9)

    Einmal editiert, zuletzt von Spring ()

  • "Pepperbox" schrieb:

    beim Durchstöbern des Shadowtalks ist mir aufgefallen, dass hier manchmal Gespräche abgebrochen werden, weil sie nicht zum Thema passen.


    :arrow: Die Ordnung von Beiträgen erfolgt nach Themenkomplexen in eigenen Abschnitten. Beiträge, die einem anderen Themenkomplex dem als des aktuellen Abschnitts folgen, werden in passende Abschnitt verlagert. Diese werden wenn nötig neu erstellt, ansonsten werden Beiträge angehängt.


    Vielen Dank für Ihre Kooperation, Benutzer.
    :arrow: Agent PatchWork

    In a free society, diversity is not disorder. Debate is not strife. And dissent is not revolution.

    George W. Bush

    And while no one condones looting, on the other hand one can understand the pent-up feelings that may result from decades of repression and people who've had members of their family killed by that regime, for them to be taking their feelings out on that regime.

    Donald Rumsfeld

  • >>> Soka, meine Jungs und ich haben soviel Dreck am Stecken, dass wir eh alle in die Hölle kommen. Da macht son Verrat den Braten auch nicht mehr fett.
    Nur möchte ich für meine 30 Silbergroschen auch nen vernünftigen und sicheren Exit aus den Schatten angeboten bekommen. So mit neuer, wasserdichten ID - dafür würde ich echt Kinder und Kollegen töten und es mir sogar mit meinem Schieber versauen.
    -Nycon <<<

  • >>>>

    Zitat

    Da macht son Verrat den Braten auch nicht mehr fett.

    wissen das auch deine Jungs? Das du sie einfach so verraten würdest? Wohlmöglich noch an die Azzies wa? Ne Ne Verrat an Kollegen is nich. Es sei denn sie haben es nich anders verdient. Aber dann kann man ihnen immer noch anders das Leben versauen. So das man sich auch selbst noch im Spiegel betrachten kann. Ausserdem hat Verrat keinen Stil.<<<<
    >>>MagZee

  • >>> @ Magzee
    Ohne Frage sind wir Bastarde - wir sind aber auch Profis. Ich hab zwar Spitzohren, bin aber kein weicher Baumknutscher, der alle mit "tolles Team Knutsch-Knutsch" vollschleimt. Jeder weiss von uns, dass wir auf ALLES gefasst sein müssen. Jeder plant mit, sichert sich ab und tut verdammt nochmal konzentriert und professionell seinen Job. Und jeder ist auch vernünftig genug und denkt an den nächsten Run. Niemand geekt seinen Kollegen, wenns sich nicht lohnt.
    BTW hatten wir mal eine Schlampe die auf Baumknutscher und Teamschmuser gemacht hat. Grade die wollt uns bescheissen. Nur ihre Lügen kamen gegen meine stählerne Muskeln nicht an. Schlampe.
    Nycon
    <<<