[SR5 Magie] kurze Fragen - kurze Antworten

  • Mit Reagenzien kann man das Limit Hochsetzten, nicht die Kraftstufe.
    Sprich du wirkst einen KS 3 Zauber und nutzt 5 Dram um das Limit von 3 auf 5 zu setzten.
    GRB S. 316 Reagenzien


    Die Entzugswiederstandsprobe geht immer von der Gewirkten Kraftstufe plus eventueller Abzüge aus.

  • Ja, wobei man bedenken muss das mit einem Höheren Limit aber auch mit den Erfolgen über sein Magie Attribut kommen kann und dann Körperlichen Schaden beim Entzug erhalten kann.
    Aber bei vielen Zaubern ist der Entzug auch nicht gerade hoch, da kann man generell mit ner hohen Kraftstufe arbeiten.

  • Mit Reagenzien kann man das Limit Hochsetzten, nicht die Kraftstufe.

    Dann verstehe ich etwas nicht. Die Kraftstufe ist die Basis für den Entzug, nicht der tatsächliche Pool. Nachdem was Du geschrieben hast, bleibt der Entzug, als wenn man einen Kraft 3 Zauber spricht,bekommt aber den Effekt für eine höhere Kraftstufe, ohne den Nachteil, da man Edge Light, ähm Reagenzien eingesetzt hat.

    Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
    - J.N.M. -

  • Nein man kann nur mehr Erfolge zählen, aber die Basis, also die Kraftstufe bleibt gleich.
    Beispiel Indirketer Kampfzauber, wo die Kraftstufe den Basisdmg angibt.
    KS 3 heisst 3K Basis schaden mit einem Maximal DMG output von 6K, weil Limit ist ja 3.
    Jetzt setzte ich aber 6 Reagenzien ein, damit erhöhe ich das Limit auf 6, der Zauber kann jetzt bis zu 9k dmg machen.
    Der Entzug wird aber auf Grund der KS 3 gerechnet.
    Sagen wir der Zauberer hat ne Magiestufe von 4, und schafft 5 erfolge auf grund des höheren Limits, damit würde er beim Entzug Körperlichen Schaden statt Geistigen Schaden erleiden.


    Dazu muss man sagen viele Zauber haben nur die Wirkung der Nettoerfolge, die Kraftstufe ist meist nur der Wert für das Limit und den Entzug, der ja auch noch je nach Zauber modifiziert wird.


    Ich hoffe das war einigermassen verständlich. Ansonsten kannst mich gerne mal per PM anschreiben. dann kann ic hdir noch andere Beispiele bzw Konkrettere Beisspiele beschreiben, ohne den Thread hier zu Hijacken, oder es wird ausgelagert.


    Gruss
    Eavyn

  • @NachbarsKater
    Bitte sehr und gern geschehen.


    @Cajun
    Nein wird man nicht, dafür gibt es genug andere Sachen die man dann noch beachten muss als Magier.
    Man geht ja immer das Risiko eventuel Körperlichen Schaden in Kauf zu nehmen, wo es keine Magische Heilung für gibt.


    Ich hab es bisher auch erste ein oder zweimal angewand, da ich meine Reagenzien eher für andere Sachen nutzen möchte und zweitens ja auch Nuyen verbrenne.
    Klar 20 Nuyen für 1 Dram Reagenzien ist nicht viel, aber das Summiert sich, ich persönlich geb das Geld dann lieber für Fokus und Co aus.

  • Eben nicht. Laut dem GRW5 Seite 281 basiert der Entzug immer auf der Kraftstufe, nicht auf den genutzten Erfolgen. Mit dem Zauber Panzerung bekommt man Panzerung hinzu, die nicht behindert und den Erfolgen aus der Spruchzauberei entspricht. Oder steht im Magiebuch, die Reagenzien erhöhen den Entzug?
    Nachdem was ich weiß ist, daß man mit Kraft 4 eine Entzug von 2 erhält und durch das Edge Light kann die Erfolge explodieren lassen.
    Kann man das mit Edge kombinieren? Dann kann man ja nochmal mehr Erfolge haben und nutzen...

    Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
    - J.N.M. -

  • Zum Glück wird der Entzug nicht auf dem Pool der Schadenswiederstandsprobe gewürfelt und hat mit Panzerung etc nichts zu tun.
    Der Entzug ergibt sich aus der Kombination zweier Attribute, die von der Tradition des Magiers bestimmt wird.
    Als Hermetiker ist das Logic und Willenskraft. Dieser Pool ergibt sich immer aus den Aktullen Attributswerten.
    GRB S. 280 Absatz: Schritt 6: Entzugswiederstand & GRB S. 277 & 278 Traditionen


    Ausserdem kommt noch dazu das ab dem zweiten Zauber jeder weitere Zauber der aufrecht gehalten wird einen kumulativen -2 Malus auf den Pool erhält.
    Wie gesagt, die Reagenzien machen einen Magier nicht zur Eierlegenden Wollmilchsau.
    Erster Zauber: Kein malus
    Zweiter Zauber: -2 auf den Pool
    Dritter Zauber -4 auf den Pool
    und so weiter

  • Kann ein Adept Metmagie-Kräfte wie Zentrierung oder Maskierung erlernen, die nicht explizit in der Adeptenabteilung stehen?

    Nope, kann er nicht !


    What You see is what You get
    und nur wo draufsteht : ist für Adepten !
    Das ist für Adepten


    Hough!
    Medizinmann

  • Ja, das ist leider manchmal so. Manchmal muss man mit GMV ran. Falls die Regeln nicht sehr genau sind. Im Zweifel habe ich auch meist ältere Regelwerke mit einbezogen, um mir die Entwicklung zu verdeutlichen. Bspw. Maskierung hat den Adepten schon immer zur Verfügung gestanden. Um Ehrlich zu sein, sehe ich da auch keinen InBa-Grund, warum sich das jetzt ändern sollte. Allerdings ist Zentrierung schon was anderes. Dort wird explizit auf Zauberfähigkeiten hingewiesen, die Adepten nicht haben. Wie gesagt, es läuft im Zweifel auf GMV hinaus, wenn es nicht genau aufgeschrieben steht...

    Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
    - J.N.M. -

  • Maskieren habe ich auch eben ausdrücklich in ner Liste am Ende des Grimoires gefunden als für Adepten zugelassen gefunden. Ich fände es halt doof, wenn ich Zentrierung nicht lernen könnte, da es in SR5 mehr Adeptenkräfte mit Entzug gibt als jemals zuvor. Sprech ich halt mit dem SL drüber. Im Zweifelsfall muss ich halt damit drohen nen Magieradepten zu bauen, die bedauerlicherweise ja auch nicht besonders ausgeglichen sind. :P


    Edit: Oder ich höre mich einfach mal nach fiesen Tricks um mit denen ich sonst meinen Entzugspool vergrößern könnte. ^^ Also lasst knacken.

  • Wo liegt denn das Problem?


    Es gibt Adepten-Maskierung und es gibt Adepten-Zentrierung und beide sind im Grimoire im unbestimmten Weg aufgelistet
    (Den man automatisch besitzt wenn man keinen Adeptenweg als Quality genommen hat).


    Adepten-Zentrierung ist schon ab GRW verfügbar. Ist überhaupt die erste Metatechnik in der Liste...


    Von welcher "Adeptenabteilung" ist hier überhaupt die Rede? Was ist damit gemeint? Adeptenwege?

    Come join the killers!

    Einmal editiert, zuletzt von Lobo ()