Plot Hilfe Mangel an Wissen über Lore/Fluff

  • N'abend!
    Ich könnt gut n bisschen Hilfe für meine aktuell laufende Kampagne gebrauchen!


    Ich hab ne neue Runde angefangen mit guten Freunden, von denen alle aber P&P-Anfänger sind. Also haben sie alle Charaktere bekommen, die gerade am Anfang der Kampagne erst zu runnern werden.


    Der Plan war bisher einfach nur das ein Drache (genannt Yu) sich eine kleine Arme an runnern groß-züchten möchte und dafür auch talent scout betreibt, wodurch diese drei überhaupt erst in die Situation geraten sind. Sie haben am Ende des ersten Runs letzen Endes auch einen Deal mit dem Drachen gemacht.
    Ich merke nur leider, das ich auch einfach nicht genug über Drachen und deren Motivation und Interessen weiß, um mir ein Ziel für Yu zu setzen. Wir spielen in Essen und da würde sich eine Fede mit Lofyr wohl anbieten. Mit zumindest einem Ziel könnte ich dann auch endlich eine Art Masterplan ausarbeiten für zukünftige Runs und deren Auswirkung für ein mögliches Endgame.


    War vielleicht nicht die Beste Idee direkt mit so einem Drachen einzusteigen, aber rückgängig machen scheint mir keine Option zu sein. :(


    Ich wäre sehr dankbar für Input und Ideen was für Ziele verfolgt werden könnten.
    Potentielle Plothooks rund um die Spielercharas hab ich so einige und könnte da auch ins Detail gehen, wenn das hilfreich ist. :/

  • Ja, das stimmt
    Lofwyr ist eine der mächtigsten Wesen im SR Universum ( UND er beherrscht den größten Megacon Saeder-Krupp)
    Es gibt sehr viele Infos, die über die gesammten Editionen verstreut sind. Angefangen von Dunkelzahn
    über die Fressen & Gefressen werden Kampagne über Drakes bis hin zum letzten Drachenkrieg (Ende SR4A)


    Neben den beiden Wikis, boah ,es gibt so viel über Drachen zu wissen und zu lesen.....
    Ideen und Ziele..... Alle Drachen haben ihre eigenen Ziele und selbst wenn es sowas "triviales" wie die Größte Musiksammlung zu besitzen ist (Perianwyr)


    mit trivialem Tanz
    Medizinmann

  • das ich auch einfach nicht genug über Drachen und deren Motivation und Interessen weiß, um mir ein Ziel für Yu zu setzen.

    Mußt Du auch nicht. Drachen leben tausende von Jahren und ihre kurzfristigen Pläne werden in Jahrzehnten gemessen. Sprich egal was Du Dir für Yu ausdenkst: es kann ein Teil ein einem Plan für 100+ Jahre sein und sich damit jedem Verständnis eines normalen Runners entziehen (weil er im schlimmsten Fall die Wurzeln für etwas legt, was erst dann Früchte tragen wird, wenn die ersten Elfen eines natürlichen Todes sterben).


    Generelle Plothooks für Drachen sind: Hort vergrößern, Einfluß über Mundane und gegen andere Großspieler (unsterbliche Elfen, alte freie Geister, Drachen etc) vergrößern (Machtbereich), den eigenen Lebensbereich unter Kontrolle bringen und fit machen für x tausend Jahre.


    SYL

  • Danke für die Aufklärung, das hilft mir schon, ich werd mich auch selbst noch in das so viel Material einlesen wie ich kann. Ich kam bisher nur leider einfach nicht zu.


    Von Lofwyr selbst lass ich dann mal die Finger, aber der eine oder andere Einbruch bei Saeder-Krupp steht vielleicht an, wenn die Truppe irgendwann erfahren genug ist.

  • Ein Tip: Lass Essen in Ruhe. Drachen sind territorial. Gib Yu ein anderes Zuhause und er ist nur wegen dem einen Runner, oder der Runner, in der er Potential sieht, nach Essen gekommen. Sonst lebt und wirkt er in (Hier eine Stadt/Gebiet eintragen, dass nicht von bekannten Drachen beansprucht wird).

    Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
    - J.N.M. -

  • Ansonsten würde ich die entsprechenden Infos über die Gefährlichkeit von Drachen einfach IC reinstreuen. Beim nächsten Auftrag wird dann einfach vom Schieber gesagt: "Ich will ehrlich mit Euch sein, Leute, ich hab eigentlich ne andere Truppe für den Job im Sinn gehabt. Es geht allerdings das Gerücht herum, dass sie einen Job für den Goldwurm nicht zu seiner hundertprozentigen Zufriedenheit erledigt haben... Fakt ist, niemand weiß, wo sie sind und niemand kann sie erreichen... aber ihr wißt ja, wie das ist, wenn man sich mit Drachen einlässt... es ist keine Frage, ob man gefressen wird, eher eine Frage wann..."


    Das Lofwyr Mikromanagement betreibt und durchaus mal Leute, die ihn enttäuschen, weghaut, ist ja ein offenes Geheimnis... zumindest in den Schatten sollte das durchaus bekannt sein.

  • Man sollte sich den Hintergrund überlegen, warum in den Regeln steht, dass es zu schlechten Ruf führt, wenn man sich mit einem Drachen einläßt. Egal wie zufriedenstellend die Zusammenarbeit für egal welche Seite ist und war...

    Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
    - J.N.M. -