Beiträge von Zek



    interressantes Thema und ich finde Claenors Beitrag war bisher der hilfreichste in diesem Thread, da ich das erwähnte "Spielweltbild" für besonders wichtig erachte.


    Ich empfehle dem Spielleiter auf Jedenfall mit dem Spieler über die Sache zu sprechen und dessen Bewegründe für diese Tat seines Charakters zu erfahren.


    Die Reaktion der Welt kommt meiens erachtens sehr auf den leitstil des Spielleiters und den angestrebten Spielstil drauf an: bei cinematischen spiel, wo man mit action und bad ass momenten um sich schmeissen kann, kann das ganze die Einleitung eines großen Feldzugs sein (die Marv geschichte "the hard goodbye" in sin city zum beispiel, wo sich der charakter auch mit de rganzen stadt anlegt)-


    In einer eher auf logik basierten Spielwelt mit authentischen Bedingungen (wie von den meisten gefordert) ist das ganze dann halt eine Fahndungsgeschichte mit dem sehr wahrscheinlichen Tod des charakters am Ende.




    interressant ist doch auch die Idee, eine solche Aktion als bad ass version des Rufmord oder "Problembeseitiger" zu benutzen: man verkleidet sich als Person x, zieht das massaker durch un dhinterlässt e ine gewebeprobe von person x :D ... unausgegoren aber lustig

    "Zauberzwerg" schrieb:


    Du musst dir danach auch nicht das Blut aus deinen Dreadlocks waschen. :P :wink:


    die werden doch nicht gewaschen!!! Die werden anständig mit dem Blut der Gegner gezüchtet und kriegen nach dem 3. Run nen eigenen Charakterbogen! Danach können deine Dreads selber die Granaten werfen, während du alles niederbrennst.

    Damn.... ich war völlig neben mir gestern... ich hatte die pdf die excel und das textdokument noch bis zum ende bearbeitet aber nicht abgespeichert und dannd es textdokument vergessen anzuhängen... *grml*



    ich hab versucht nen Face ohne cyber oder powers zu machen. Wenn ihr jetzt unbedingt nen Rigger oder Sam wollt, konnte ich den bauen, müsste aber meinen Hintergrund ändern.

    "Doc *irgendein Buchstabe englisch ausgesprochen*" :roll::D


    ansonsten wie wärs mit "Schnibbler" "Bandaid" "Wagons Cousin" "Aderlass" oder so :D


    Schnibbler und Aderlass könnten auch noch mit Doc kombiniert werden :D

    Moin =)


    lese in dem Nexus schon ein bisschen länger mit und hätte Lust mal ein Forenrun auszuprobieren, wenn ihr noch Platz in der Gruppe habt.


    Da ich bisher meistens eigentlich Kampf betonte Charaktere hatte, reizt mich schon die Idee eines mundanen unvercyberten Tue-Nicht-Gut Face =)