Beiträge von SCARed

    Hhhmmm. Spark selber kann ja nicht allzuviel machen, wenn nicht durch Zufall noch Geister unterwegs sind.

    Wobei ich schon überlegt habe, dass er natürlich auch per Manifestation Bareskim ablenken könnte - anschreien, erschrecken pustet so was ...:evil:


    Und sein Geist würde als erstes den nächsten Gegner verwirren und dann angreifen.

    joah, schon klar. aber ich möchte halt wissen, wann Spark wirklich in den kampf eingreifen kann. dass erst ab dieser ini auch der geist agieren kann ist klar. und dann natürlich die nächsten ini-phasen "selbstständig".

    -1526-


    Spark war froh, dass Yon ihn begleitete, war der grimmige Ork doch stets einer der verlässlichsten Blades gewesen. Auch Babang vermied es, die Geschehnisse im HQ anzusprechen, zumal es auch ihn wurmte, wie leicht sie der Schatten in die Flucht geschlagen hatte.


    Der Anblick des zerstörten Comms ließ seine Hoffnungen genau wie das Gerät selbst zerschellen - der Geist hatte sich geschickt seiner Verfolger entledigt.


    Dann blinkte sein Com auf und er stellte fest, dass Beauty, Bomb und anscheinend die kleine Perdanah in der Patsche saßen und zudem die Bullen angerückt waren. Er musste nur einen kurzen Blick auf die Karte werfen um festzustellen, dass er in Fleisch und Blut niemals würde rechtzeitig helfen können. Trotz des Hämmerns in seinem Kopf entschied er daher rasch.


    "Yon, Beauty und Bomb stecken in Schwierigkeiten. Bitte bring meinen Körper sicher zurück zu Li und den anderen, ich versuche, die Bullen mit meinem Geist vom Astralraum aus abzulenken und zu schwächen."


    Mit diesen Worten ließ er sich in eine stabile Position auf den Boden sinken, sammelte sich kurz und wechslte dann in den Astralraum um seinen Astralkörper von seinem weltlichen zu trennen. Er orientierte sich kurz, dann überwand er in Augenblicken die Entfernung zwischen seinem Standort und der ungefähren Position, von der aus Beauty wahrscheinlich geschrieben hatte. Dort musste er kurz in "normaler" Geschwindkeit nachkorrigieren, dann erblickte er die Szenerie mit dem Van. Seinem Geist gab er den Befehl, den nächsten anwesenden Bareskim zu verwirren und auszuschalten und dies auch mit den anderen anwesenden Nicht-Blades zu wiederholen, nahm aber ausdrücklich sowohl I Komang als auch Perdanah und Scar aus. Fast hätte er den Feuergeist losgeschickt, dann fiel ihm noch ein, dass ja auch Daiyu und ihr Partner unterwegs waren, deshalb sandte er seinem Geist auch noch ihre Abilder, um sie von seinem Befehl auszunehmen. zum Schluss blickte er sich möglichst wachsam im Astralraum um, nicht dass noch mehr dieser Schattengeister hier herumlungerten oder aber die Bareskim erwachte Verstärkung dabei hatten.

    kein thema:


    Spark:

    http://orokos.com/roll/682632 -> 2 erfolge., danke der 7G schaden also 6er ini


    4er feuergeist:

    http://orokos.com/roll/682633 -> 4 erfolge, also 15er ini


    in welcher ini-phase greift Spark dann ein und in welcher ini-phase kann der geist dann materialisieren und loslegen?


    wenn es dann soweit ist:

    Verwirren-probe des geistes: http://orokos.com/roll/682640 -> 4 erfolge -> auf den nächsten der Bareskim (die ganzen kräfte gehen standardmäßig nur auf einzelziele, IIRC sind da nur geister in großer gestalt die ausnahme)

    sorry, war übers WE quasi offline - umzug stand an. da war ich abends einfach völlig groggy. :sleeping:


    so OP: mist, also ist das buch (wieder) weg und die Blades haben "nur" die verluste eingefahren bzw. sind noch dabei.


    Garuda : beschreibst du, wenn Spark auf seienr Suche nach dem besessenen Hernanto noch über andere gegner stolpert?

    IMHO nützt die suchkraft in so einer situation nix - dazu ist die dauer der ausgedehnten probe zu lang.


    und der geist muss ja 5 erfolge zusammenkratzen, wofür du also bei 8 würfeln im schnitt zwei intervalle brauchst. in 20 minuten ist Scar aber selbst in ihrem aktuellen zustand quer durch die reste des ausweich-HQs gehutscht.

    Spark würde noch einmal versuchen, das buch zu retten.


    da ja eine probe fällig wird, um sich überhaupt noch mal dem Schatten zu stellen:

    http://orokos.com/roll/680196 -> 2 erfolge


    oder müsste bei dieser probe der verletzungsmodifikator abgezogen werden? bin mir unsicher, da es ja keine eigentliche schadenswiderstandsprobe ist ...

    sollte das so sein:

    http://orokos.com/roll/680197 -> auch 2 erfolge (ist also wohl letztlich egal ... :lol:)


    ach so: hätte Spark eigentlich chancen, Hernanto noch zu finden?

    -1505-


    Die Schatten griffen nach ihm. Griffen nach ihm wie damals in der Moschee die Gläubigen nach ihm gegriffen hatten. Panik durchflutete ihn und der Gedanke an das Buch war für den Augenblick völlig aus seinem Kopf gewischt. Wild schlug er mit dem Kris nach den Dämonenfängen, ohne diese jedoch auch nur zu erreichen. Er ließ sich nach hinten fallen, rutschte auf seinem Hosenboden sitzend aus dem Raum wieder heraus. Erst draußen gelang es ihm, sich wieder aufzurappeln, aber allein der Gedanke daran, alleine zurück in die Dunkelheit zu gehen, ließ seinen Puls hochschnellen. Er sah, das I Komang sich ebenso geflüchtet hatte, was ihn irgendwo in seinem Ehrgefühl etwas beruhigte. Der Raksasa hatte sich an eine Wand gelehnt, vermutlich musste er genau so verschnaufen wie Spark. Dann konzentrierte er sich und stellte fest, dass die Verbindung zu seinem Geist tatsächlich noch bestand. Anscheinend war es ihm zusammen mit dem Dayak gelungen, den Imam zu bezwingen. Bilder des bluttriefenden Pa'an Tol im Gerhana stiegen in ihm auf und er war sich nicht sicher, ob er wirklich hätte dabei sein wollen, wenn sie siegten.


    Dann drangen die Schüsse in sein Bewusstsein und ihm wurde klar, dass zwar der Imam besiegt sein mochte, der Angriff jedoch noch nicht vorbei war. Trotzdem war die größte Gefahr das Buch und der Schatten. Er rief seinen Geist zu sich, zwang sich mental zur Ruhe und checkte dann das PAN der Blades, wie die Lage war. Dann schickte er noch eine Nachricht an Yon:
    << Sorry, die Macht des Schatten war zu viel, ich konnte nicht allein bleiben. Ich versuche, den Schatten noch einmal mit meinem Geist zusammen zu stoppen. >>


    Er hoffte, dass Yon ebenfalls geflohen war und noch lebte, aber damit konnte er sich gerade nicht beschäftigen. Er spürte, wie sein Geist erschien und trug ihm auf, ihn mittels seiner Schutzkraft zu schützen. "Die Schatten greifen noch immer an und ihre Aura ist furchtbar. Einer der ihren hat einen Kameraden besetzt und uns mittels eines Grauens ohne Namen verjagt. Steh mir bei und wir bekämpfen den Schatten zusammen!" presste Bambang hervor, teils als Befehl an den geist, teils zu selbst als Befehl um über das Grauen zu siegen.

    hilft antimagie eigentlich gegen critterkräfte? laut GRW würde ich sagen nein.


    und sagst du bescheid, wenn Spark wieder dran ist?


    angriffsprobe des geistes (ich habe noch 1W6 hinzugefügt wegen Scar) - noch mal nahkampf:

    http://orokos.com/roll/679347 -> 4 erfolge


    Willenskraftprobe für Spark:

    http://orokos.com/roll/679350 -> 2 erfolge

    -1498-


    Spark war Komang in den Raum gefolgt und war erstaunt ob der Situation. Der Raksasa hatte intuitiv reagiert und Hernanto wirkte so sehr verändert, dass sich Babangs Nackenhaare sträubten. Als urplötzlich die Dunkelheit den Raum erfasste, wechselte der Wujen unwillkürlich auf seine astralen Sinne. Er wusste nicht, ob das im Augenblick wirklich eine gute Idee war, aber wenn Hernanto besessen war, würde er dies so klarer sehen.

    so, I Komang (was ist da eigentlich die "kurzform"? Komang oder was anderes?) und Spark können jetzt rein.


    was den geist angeht:

    der würde noch mal mittels nahkampf angreifen, wenn auch mit verrringertem pool (wegen schaden ...). dafür bekommt er ja den bonus wegen Paa'an Tol und seine enerieaura greift. also 6K grundschaden.

    http://orokos.com/roll/678643 -> 4 erfolge

    Ich suche gerade nach Zauber für einen Magier, der sich auf den Kampf gegen Insektengeister spezialisiert hat bzw. sich darauf vorbereitet. Dabei stolpere ich über den Zauber [Insektengeist]-Insektizid:


    KS+1? was soll das? :/


    Ähnelt dem [Metatyp/Spezies]-niedermetzeln (KS-2) welcher wiederum auf dem Manaball (KS) beruht. Warum sollte ich die Insektengeist-Variante lernen, wenn ich mit Manaball potentiell eine KS mehr machen kann und mich dabei nichtmal auf eine Zielart festlegen muss?

    na ja, der einzige vorteil wäre, dass du den zauber einfach mal prohylaktisch in einem kampf einsetzten kannst und dabei keine eigenen leute verletzt werden (können).


    sonst: siehe Medizinmanns antwort. 8)

    -1495-


    Spark hatte sich so gut es ging durch den Nebel gekämpft, der seine Gedanken umgab und war in Richtung des HQs gewankt. Die Übelkeit wurde eine Winzigkeit erträglicher, aber noch immer blitzten kleine Lichter durch sein Sichtfeld. Er hatte auch nur am Rand emitbekommen, dass I Komang sich im PAN der Blades gemeldet hatte, daher war er überrascht, den Troll zu sehen.


    "Lange nicht gesehen, Mas Spark. Apa khabar?"

    "Khabar baik, na ja mehr oder weniger, Mas I Komang." Er musste sich kurz an einem Pfeiler festhalten, da die Übelkeit ihn wieder überkam.

    "Yon hat geschrieben, dass irgendwas da drin mit Hernanto nicht stimmt."


    Er verschnaufte kurz und hörte sich Komangs Vorschlag an.

    "Wir sollten uns vor allem beeilen Geh du voraus und gib mir Deckung. Und Gel ist wahrscheinlich besser - wir wollen Hernanto ja nicht umbringen, eh?" entrang er sich mit einem gequälten Lächeln, bevor er seinen Kris fester umklammerte und hinter dem Raksasa ins Gebäude stürmte.


    << I Komang und ich kommen jetzt rein. >> gab er noch kurz an Yon und den Rest durch.

    SCARed :


    Welchen Befehl hatte Spark ihm genau gegeben? Den Imam anzugreifen? Dann wird er das auch weiterhin tun, so wie bisher auch. Kurawa kann er sonst keine ausmachen.

    ja, das war sein befehl. allerdings hat er mit 6K natürlich auch einiges an schaden eingesteckt. und als 4er geist ist er ja auch nicht ganz doof und zwingend drauf aus, bis zur (schmerzhafzen) verdrängung zu kämpfen, wenn ich das GRW richtig im kopf habe. da wird den geistern ja durchaus etwas eigenständigkeit zugestanden.


    meine frage zielte aber eher in die richtung, dass ja evtl. nicht nur dieser eine geist als bedrohung für ihn ecistiert. sollte es aber nur dieser eine sein, dann würde er den wohl angreifen, wobei er das auch per astralkampf tun könnte. elemtare attacke ist aber evtl. effektiver (trotz immunität wegen der AP des feuers).

    Hi liebe Leute,


    ich weiß, wir sind eigentlich im SR-Forum, trotzdme habe ich es gerade erst gelesen:


    https://www.gmx.net/magazine/p…jahren-gestorben-33288126


    Stan Lee ist wohl von uns gegangen. Das war es dann auch mit den Cameo-Auftritten in den Filmen. Ein schwerer Schlag für Marvel und die Comic-Gemeinde, obwohl ich nicht weiß, wie aktiv oder auch nicht er sich in letzter Zeit noch eingebracht hat.


    Trotzdem auf jeden Fall mega schade. Er war der Schöpfer und Begleiter viler Helden meiner Jugend (na ja, und nach wie vor des Kindes in mir. :multi:).


    Möge er im Rahmen seines Pantheons von Helden seelig ruhen!