Beiträge von SCARed

    -1713-


    Mit tiefer Befriedigung nahm Spark wahr, wie das Abbild seines geliebten Kris' durch den Astralleib des Kannushi schnitt und damit auch dessen Selbstzufriedenheit zerteilte. Insbesondere, nachdem der Magier seinen ersten Angriff abwehren konnte, war sich Babang nicht sicher gewesen, ob er und Scar mit diesem Gegner klarkommen würden.


    Mit voller Konzentration bekam er daher mit, wie der Kannushi sich von Sparks Angriff erholte und nun seinerseits auf den Wujen losging. Seine Bewegungen waren weiterhin fließend, allerdings gelang es Spark, den Fluß der Bewegungen gut genug einzuschätzen, dass er die auf ihn zuzischenden Kanten des Gewandes mit Hilfes des Kris abgleiten lassen konnte. Der Tanz hatte also begonnen, mit Blick auf die sich verzeifelt wehrende Sylvie im Kampf mit dem Yonkai würde es aber bitter nötig sein, hier kurz und heftig zuzuschlagen und den Kannushi zu überwältigen.

    SCARed


    Ja, ich ziehe es bei dem Kannushi ab. Um es abzukürzen, hier das Ergebnis. Der Kannushi hat magere 2 Erfolge. Nachdem du die Verteidigungsprobe für Spark gemacht hast, kannst du gerne direkt einen Post absetzen, wenn du möchtest. Sollte der Angriff durchgehen und Spark eine Widerstandsprobe machen müssen: Der Grundschaden vom Kannushi ist 3K.

    geht klar. dann hat Spark ja erst mal glück gehabt. jetzt müssen wir den Kannushi nur noch endgültig fertig machen und dann hoffen, dass der Yokai nicht gebunden war sondern nur beschworen (dann könnte er nämlich direkt mit entschwinden).

    auch wahr. andererseits summieren sich die modis und die pools dürften nicht so hoch sein, als dass sich das nicht schon recht stark auswirkt. lass ihn einen 7er oder 8er pool für astralkampf haben, da merkt er einen -2er oder gar -3er (addiert von -2 und -1) schon echt stark.


    der manablitz wäre dann eher etwas für die "endgültige" lösung des problems, wenn die Suns ihren Kannushi nicht stabilisiert bekommen.


    btw: bekommt Spark eigentlich noch den positiven modi für "freunde im nahkampf"? hatte ich gar nicht mir eingerechnet. bzw. ich würde den eher beim Kannushi abziehen wollen. :twisted:

    SCARed


    Du kannst auch schon einmal für Spark Astralkampf zur Verteidigung gegen den Kannushi würfeln.

    OK:

    http://orokos.com/roll/761917 -> 3 erfolge


    und wegen des zaubers: OK, also tatsächlich nur ein missverständnis. ;)


    Scar : der Bet.-Blitz wäre doch aber günstiger wegen des entzugs. zumal KS7 reichen sollte und noch mal entzug spart. ja, da spricht schlicht der minmaxer in mir, aber man muss sich ja nicht für fast keinen vorteil (1K mehr grundschaden gegenüber dem geistigen schaden des Bet.-Blitzes) zusätzliche 2K entzug aufhalsen ...

    Garuda : auch wenn es sicher nichts am ergebnis ändert: Spark wollte den Kannushi mit dem Bet.-Blitz angreifen (zum schwächen und um Scar luft zu verschaffen.


    auf jeden fall mal als weitere proben (Spark würde in den Astralkamp gehen und nebenbei Sylvie und Scar noch unter antimagie stellen):

    astralkampf auf Kannushi (mittels waffenfokus -> also 3er grundschaden, Spark würde gegen die Suns auch körperlichen schaden wählen :twisted:):

    http://orokos.com/roll/761897 -> 3 erfolge


    zweiter angriff:

    http://orokos.com/roll/761898 -> 4 erfolge (wohoo! \:D/)

    Ok, Spark nimmt den Kampf zwischen Scar und dem Kannushi auf jeden Fall wahr, aber mit einem Erfolg wird er später dann Labah und Li nicht auffinden. Du kannst ja mal Initiative würfeln, wenn Spark sich in den Kampf einmischen möchte.

    so, Sparks Ini-wurf:

    http://orokos.com/roll/761688 -> zwei erfolge, also 8er ini.


    Spark würde, wenn er den Kampf erreicht mit einem Bet.-Blitz auf den Kanmushi eröffnen ...


    Zauberprobe (Bet.-Blitz kraft 6):

    http://orokos.com/roll/761692 -> 3 erfolge


    entzug (gegen 2K):

    http://orokos.com/roll/761694 -> 3 erfolge

    hhhmmm, den post von Garuda dazu habe ich gefunden. die -1 vom sturm gelten dann auch auf der astralebene? und die -2 von der wahrnehmung dann dort auch? auch wenn der Kanmushi ja direkt vor Scar ist?


    was die HGS angeht: ich wöllte es halt gern im vorfeld wissen, bevor ich was von Sparks waffenfokus erzähle und der aber schon bei HGS 1 inaktiv gewesen wäre ...

    SCARed


    Mit Verfolgen meinst du, dass er versucht, dem Straßenverlauf im Astralraum zu folgen?

    na ja, meine Idee war, dass Spark sich erst mal auf der Karte einprägt, wohin Li und Labah gefahren sind und diesem Weg dann im Astralraum folgt. Ob er dabei noch auf Scar ins Sylvie trifft über der Hauptstraße wäre noch zu klären. OP habe ich ja einfach recht spät gepostet, obwohl sich Nairi ja kurz nach Rennstart gemeldet hatte.


    Bonusfrage: wie sieht es mit HGS aus? Hätte ja Auswirkungen auf die Foki.

    na ja, sollte Spark aber noch unterstützung brauchen oder aber aus dem astralraum heraus auf das rennen einwirken wollen, dann muss er das über einen geist machen. und dann muss er den anderen aufgeben. ?(

    so, endlich auch mal wiederzum posten gekommen.


    Nairis timing ist echt miserabel! Spark würde der route von Li und Labah im Astralraum folgen, da er so hofft, Scar zu finden und dauch Li und Labah dann wieder unterstützen zu können. die haben aktuell mehr probleme.


    die arme Perdanah muss wohl erst mal alleine zurecht kommen. :|

    -1704-


    "Selamat malam, Ms. Nairi." Antwortete Spark mit einigem Herzklopfen. Die Elfe sah definitiv super aus, wobei ihre ganzes Äußeres Spark sagte, dass "heiß" völlig unpassend wäre. Reiß dich zusammen, denk mit dem Kopf, nicht mit dem Schwanz! schalt sich Babang innerlich, bevor er fortfuhr.


    "Ihr Timing ist gerade meh als ungünstig, ich stecke hier in einer immens wichtigen Aktion. Wenn Sie mir ihre Nummer da lassen, verspreche ich ihnen aber, dass ich mich in zwei oder drei Stunden umgehend im Anschluss melde!"


    Spark kam sich extrem blöd vor, weil er diese Regierungslady so mehr oder weniger abfertigte, aber die Blades brauchten ihn hier. Oder genauer gesagt brauchten sie ihn zur Unterstützung beim Rennen. Er behielt die Positionen der Fahrer per AR-Feed im Auge und stellte fest, dass es langsam an der Zeit war, seinen Kameraden per Astralebene zu unterstützen bzw. vor Gefahren aus dem Astralraum.


    Er hoffte, dass diese Nairi so viel Geduld hatte und er sich auf das Rennen konzentrieren konnte.


    Im Feed bekam er mit, dass Perdanah sich bisher sehr wacker schlug und schon diese Pusaka sammeln konnte. Und dann tauchten die Red Suns plötzlich auf und bedrohten Labah und Li massiv. Da Scar nicht erwähnt wurde, war die Silberne anscheinend aufgehalten worden. Er musste endlich etwas unternehmen und ihnen helfen!

    -1684-


    >> Einer der Jungs ist da auf jemand gestoßen ... oder besser gesagt, jemand ist auf ihn gestoßen ... auf jeden Fall ist es eine Frau. Sie sagt, sie arbeitet für die ASPS, was auch immer das ist. Und sie möchte mit dir sprechen. Was soll ich antworten? <<


    Spark schluckte. ASPS sagte ihm etwas, auch wenn er nicht genau wusste, das dieser Verein von ihm, einem einfachen Wujen in den Straßen Jakartas, wollte. Oder wie sie überhaupt von ihm erfahren hatten.


    Dieses Buch, ging es ihm durch den Kopf und ihm wurde bewusst, dass er da wohl in eine magischen Klasse seine Nase gesteckt hatte, die weit weit jenseits seiner Kragenweite war.


    >> Scheiße, woher wissen die von mir? << war seine erste Antwort an Yon. Dann beruhigte er sich ein klein wenig und fügte hinzu: >> Okay, stell die Lady mal durch! <<


    Er hoffte, dass sein Geist Perdanah gute Dienste leisten würde, sehr viel mehr konnte er von seiner aktuellen Situation aus nicht machen. Allerdings musterte er die Red Suns noch einma genauer im Astralraum. Die anderen teams kannte er nicht, aber diese Scheiß-Reisfresser würden jeden nur erdenklichen Weg nehmen, um den Blades ans Bein zu pinkeln. Genau wie wir auch, dachte er mit einem diabolischen Gedanken.