Beiträge von SCARed

    da war Scar schneller als ich, denn mich (bzw. meinen char hier) betrifft das ganze.


    ich hatte auch im kopf, dass man beim KO in den körper zurück geschleudert wird, aber weder GRW noch SM geben dazu wirklich etwas her. dort wird nur das thema gefüllter körperlicher monitor (bzw. überfüllter, also tod) thematisiert und dann eben noch das phänomen, dass man den eigenen körper auch wiederfinden muss.


    daher hätte ich jetzt rein vom WYSIWYG her gesagt: ohne spezielle regelung greift ganz normal das thema heilung und nach einer stunde darf man eine probe machen, etwas stun regenerieren und dann mit seinem astralkörper und immer noch fast vollem geistigen monitor schauen, was in der zwischenzeit passiert ist (ob die zeit außerhalb des körpers gereicht hat, wo der körper hin ist, ...).

    es kann natürlich gut sein, dass es in SR2 oder 3 so gehandhabt wurde. ich würde die frage gern kurz hier im Nexus stellen, mal schauen, wie da die meinung ist.


    edit: gerade gesehen: unsere umtriebige silbere elfe ( :mrgreen: ) hatte die frage schon platziert. bisher aber auch nix eindeutiges.

    mist!


    preisfrage: Spark ist ja damit KO (samt 2K überzähligem schaden ... ||). was beim vollen körperlichen monitor passiert ist im GRW ja beschrieben, KO leider nicht. eine spontane suche hat leider auch nichts erbracht.


    im hinterkopf habe ich eine regelung, nach der ein mage beim KO in seinen körper zurück geschleudert wird, jedoch hätte ich dazu keinerlei quelle. alternativ wäre ja GRW btw. WYSIWYG. danach würde Spark bzw. sein astralkörper vor ort KO verbleiben mit den entsprechenden risiken (der Bareskim-geist ist ja noch da ...). nach einer stunde "ruhe" könnte er dann wie normal schaden runterwürfeln (und nach einer stunde wieder erwachen - falls er noch lebt.)

    -1559-


    So sehr Spark innerlich fluchte, dass er sich vom Kampf entfernt hatte und er nach wie vor grübelte, was ihn auf die Idee gebracht hatte, in seinen körper zurück zu kehren, so sehr freute er sich über den Geist. Er ließ keine Zeit verstreichen mit langwierigen Erklärungen, sondern machte sich umgehend auf den Weg zurück zu Beauty, Bomb und Perdanah sowie den Bareskim. Er versuchte sich, möglichst im Sichtschatten von unbelebten Objekten zu halten, aber er hatte nie wirklich gelernt zu schleichen. Vielleicht hatte er Glück und er erreichte den Ort des Kampfes, ohne von der Magerin bemerkt zu werden. Wenn ihm zusammen mit seinem Geist ein Angriff gelang, konnten sie die Lady vielleicht ausschalten, bevor sie erneut Ärger machen konnte.


    Im Geiste zeigte der Wuxing seinem Wassergeist die Aura der Magierin und trug ihm auf, diese anzugreifen, wobei er ihm jedoch auftrug, keinen körperlichen Schaden zu erzeugen sondern sie bewusstlos machen sollte. Dies jedoch nur zusammen mit ihm als Start um möglichst überraschend anzugreifen.


    Er hoffte nur inständig, dass die Bareskim die Blades noch nicht überwältigt hatten, bevor er wieder eintraf ...

    okay, dann hier schon mal die Proben:


    Beschwören Wassergeist Stufe 4, optionale Kraft Furcht:

    http://orokos.com/roll/689233 -> 2 Erfolge


    Widerstand Geist:

    http://orokos.com/roll/689237 -> kein Erfolg, kritischer Patzer


    Entzug:

    http://orokos.com/roll/689238 -> 2 Erfolge, also kein Entzug


    Spark würde sich samt Geist so gut es geht anschleichen. Sieht er die Magierin, dann Befehl Angriff zum Geist, gefolgt von noch einen Bet.-Blitz.


    Sonst sucht er den Wagen der Lady und lässt den Geist ihren Körper angreifen ...:twisted:

    Oh, freut mich sehr wegen der Verwandschaft - ich drücke die Daumen!


    Wegen Spark: Hhhmmm, ugh überlege mal. Er könnte ja wieder zurück. Alles andere dauert bestimmt zu lange. Das wird's also werden. Zusammen mit einem neuen Geist. :evil:


    Ich kann aber noch nicht versprechen, wann ich zu eben passenden IP komme.

    ich schenke mir mal die proben für den geist. bei dem kugelhagel hat er einfach schon statistsisch keine chance. er schafft es ja nicht mal, der ersten salve auszuweichen:

    http://orokos.com/roll/687343 -> 1 erfolg ...


    Spark selbst würde die magierin mit einem bet.-blitz stufe 5 angreifen - mit edgeeinsatz, weil sonst hat er ein großes problem:

    http://orokos.com/roll/687354 -> 6 erfolge dank exploding dice ...


    entzug (gegen1K):

    http://orokos.com/roll/687355 -> 2 erfolge

    du kannst gerne posten, da ich zwar die ergebnisse meiner proben habe, jedoch nicht weiß, wie die widerstandwürfe ausfallen.


    und für Sparks aktion (jenseits des befehls) müsste ich sogar überlegen, wie man das probentechnisch überhaupt abwickelt (wenn nicht noch irgendwas direkt im astralraum passiert - geister o.ä.).

    Hhhmmm. Spark selber kann ja nicht allzuviel machen, wenn nicht durch Zufall noch Geister unterwegs sind.

    Wobei ich schon überlegt habe, dass er natürlich auch per Manifestation Bareskim ablenken könnte - anschreien, erschrecken pustet so was ...:evil:


    Und sein Geist würde als erstes den nächsten Gegner verwirren und dann angreifen.