Beiträge von Tildus

    Nun Scar meinte ja, sofern Spark nicht unsere Hilfe dringend braucht. Ansonsten sammeln wir Labah ein und kommen dann zu dritt.


    Bin jetzt ab morgen bis zum 18.8 in Frankreich. Wenn Li dringend was entscheiden muss kann Garuda mich aber per sms benachrichten ;-)

    -1388-


    Li verlagert das Gewicht und nimmt eine Abkürzung durch eine Seitengasse um dann auf die Parallelstrasse in Richtung Labahs Standort einzuscheren was wütendes Hupen einiger Scooter hinter ihm verursacht.

    <Ich muss mich darauf verlassen, dass Du und die kleine Wetterfee Astral an mir dranbleiben. Besonders die Geisterkraft welche Unfälle verhindert dürfte hilfreich sein in dem Sturmrennen. Und bei soviel zornigen Sturmgeistern ist magische Hilfe von dir kein cheaten. Solange wir keine Magie gegen andere Teilnehmer anwenden sondern nur uns boosten. Das Bike beschleunigen können deine Geister nicht auch zufällig?>

    fragt er Scar während der Fahrt.

    -1385-


    Das Aussehen des Autopilots gefällt Li auch wenn er Autopiloten nur braucht um seine Bikes zurückzurufen wenn er dort mal wieder seine Klamotten zurück lassen musste. Die Geschwindigkeit ist für seinen Geschmack etwas unterpowert aber in den engen Straßenverhältnissen ist das Handling wichtiger um Hindernissen auszuweichen. Überhaupt macht es Spass mit Scar durch die Gegend zu cruisen.

    Labahs Nachricht bezüglich seiner Verfolger lässt auch die beiden Drakes wachsam bleiben. Es scheint ihnen aber niemand zu folgen. Li überlegt daher kurz ob er die Spritztour etwas verlängert.

    <Was meisnt du? Sollen wir Richtung Labahs Standort oder Spark fahren? Vielleicht braucht einer von ihnen Unterstützung?>

    fragt er nach Scars Meinung.

    -1375-


    Li zieht seine über einem Plastikstuhl gehängten Klamotten wieder an und reicht Scar ihre während er ihr versichert:

    "Jeder Ganger weiß was es bedeutet sein Bike zu verleihen. Nun eigentlich macht er dies niemals - ausser an seine ihm nahestehenste Person. Du kannst dir also sicher sein, daß ich auf deine Maschine gut achtgebe.

    Und da momentan wohl niemand in Schwierigkeiten steckt, könnten wir doch gleich mal eine Runde auf deinem Monsterbike drehen. Ich muss schließlich ihr Fahrverhalten lernen. Besonders in den Kurven. Schnelligkeit auf den Highways ist schön und gut aber hier kommt es vor allem auf Wendigkeit an. Lass und mal schauen wie es damit aussieht."

    Er begibt sich mit Scar vor die Halle wo in der schwühlen Luft Scars Bike, welches vom Stil so gar nicht zu den anderen, aus zusammengesraubten Modellen bestehenden, Bikes passt.

    Er empfängt Labahs Bericht und von Spark ist auch nichts ungewöhnliches zu hören. Ideal für eine kleine Spriztour der beiden Drakes.

    Hey das war ein Panzer ;-)


    Aber vom Würfelpool her wäre es wohl gar nicht so schlecht wenn Li fährt. Ich wollte euch ja nur den Vortritt lassen weil ich nicht immer soviel Zeit zum posten habe.

    -1367-

    Scars Wunsch nach einer Dusche lässt sich leicht erfüllen. Auch wenn das Kamar Mandi – oder besser gesagt die Duschen der alten Sporthalle schon bessere Tage gesehen haben. Eigentlich bestehen sie aus 3 Wasserschläuchen die man sich selber über den Kopf halten muss - was Li natürlich gerne bei Scar erledigt. Das Abwasser versichert dann in einem Loch am anderen Ende des gefliesten Bodens. Auch das vorhandene Duschgel hat einen penetranten Chemiegeruch was aber wohl heisst das es alle Keime abtötet. Also lässt Li sich extra Zeit bis er bei Scar alle Rückstände auch wirklich abgduscht hat.


    Trotz allem Schmutz des Sprawls hat Reinlichkeit hier einen hohen Stellenwert. Die nicht selten gestellte Frage "Sudah mandi?" – "Hast du schon geduscht?" ist oft gleichbedeutend mit "Hallo, wie geht’s?"

    Auch wenn die gemeinsame Dusche sicher nicht den Wellness Effekt hat den Li ihr gerne gewähren würde. Aber Li schwört sich nach dem Rennen dafür zu sorgen das Scar die eine Luxusdusche bekommen würde die ihr zusteht.


    Besonders Beeindruckt ist er von ihren klugen Gedanken über das Schicksal der Jade Blades. Und am meisten erfreut ihn, daß sie von Stolz und Ehre der Blades redet.

    Ja für ihn zählt die silberne Schönheit schon lange zu den Blades auch wenn sie noch keine Zeit für das offizielle Aufnahmeritual hatten. Er hatte nur immer befürchtet das Sie nicht bei den Blades bleiben wollte. Oder noch schlimmer, daß ER ihr folgen und nicht bei den Blades bleiben wollte. Denn vom Ganger zu Shadowrunner war immer eine erstrebenswerte Karriere. Doch noch brauchten die Jungen und Mädchen ihn und er würde sie nie zurücklassen.


    Während er ihr feuchtes Silberhaar bewundert das Scar gerade kämmt erklärt er:

    "Deine Sorgen sind nicht völlig unberechtigt. Wenn unsere Pechsträhne anhällt werden sich andere unser Gebiet einverleiben. Der Vorteil istr, daß bisher - ausser Mei Ling - niemand weiss wie angeschlagen wir sind. Immerhin haben wir trotz der Verlustes unseres Heims noch erfolgreiche Kämpfe bestritten.

    Zudem musste ich ein paar Deals mit wirklich mächtigen Spielern des Sprawls eingehen die zumindest jetzt noch ihre schützende Hand über uns halten. Und ich habe die einheimischen Gangs gegen die Japaner vereint. Sowas weckt selbst bei den schlimmsten Organhändlern-Guhl-Gangs noch patriotischen Respekt. Denn wenn jemand verhasst ist sind es die Japaner. Ist seit dem Krieg vor über 100 Jahren so.


    Aber in einem Punkt gebe ich dir recht- es isst vielleicht wirklich besser wenn ich an deiner Stelle fahre. Gewinnen müssen wir so oder so aber am wichtigsten ist auch das Signal an die Blades selber. Einfach vom Schreibtisch aus Leute in den tot schicken hat für mich wenig mit guter Führung zu tun. Ein guter Anführer muss Vorbild sein.


    Also wenn du das auch so siehst wäre es mit natürlich eine Ehre auf deiner Maschine das Rennen zu fahren. Und du kannst ja weiterhin uns aus dem Astralraum unterstützen und mit dem frechen Luftgeistmädchen dem Sturm trotzen."

    -1353-


    Scar schafft es immer wieder Li zu beeindrucken. Zumindest kann er seine Überraschung nicht verbergen als sich ihre Haarfarben plötzlich ändern. Umso ernster ist es ihr mit ihrer Geschichte.


    "Wow, das ist echt cool mit den Haaren. Und ich weiß das du den Tod nicht fürchtest. Wenn der Sensenmann dich doch erwischt, dann sicher nicht bei diesem Rennen. Und wir als Kreaturen der Lüfte sind doch bei Stürmen im Vorteil - auch wenn wir nur auf Maschinen reiten. Dennoch musst du einen klaren Kopf behalten. Gefährlich wird es wenn ein überlebender Red Sun mitfährt aber der wird sich vermutlich ehr mit Labah duellieren. Im Notfall agiert als Team und unterstützt euch. Eine könnte beispielsweise den Weg der anderen blockieren und die andere gibt Vollgas."

    Vollgas gibt Scar dann wirklich indem sie Li einen Kuss gibt.

    Li ist erst überrascht, doch dann erwiedert er den Kuss. Bilder vom Vulkanlager tauchen in seinem Kopf auf und er spürt wieder seine Erregung. Wenn der Vulkan nur nich so weit weg wäre.

    Li lässt seine Hand duch Scars Oranges Haar gleiten uns blickt ihr in die Augen.

    "Bis zum Rennen haben wir beide ja noch etwas Zeit, oder?"

    -1342-


    Li kann sich Scar wirklich nicht als Konzernbuchhalterin oder sowas vorstellen und muss bei dem Gedanken fast laut lachen.

    "Ich glaube wirklich das du es in einem Büro nicht lange aushalten würdest. Aber Orange und Grüne Haare wären wirklich cool. Aber am wichtigsten ist das dir nichts passiert. Ich habe schon zu viele sterben sehen. Und ohne dich wäre mir doch langweilig." versucht Li lässig zu klingen obwohl Scar spürt wie viel sie ihm wirklich bedeutet.

    "Und Ban hat sicher noch seine Spezial-Nitro-Mischung für den grünen Flammeneffekt."

    Hi Warentester. Wenn du was machen willst kann Bomb Spark in ein vor kurzem von uns mehr oder weniger erobertes "Spukhaus" als Bodyguard begleiten. Du muss nur allen wehtun die Spark wehtun wollen - einfacher Job ;-)

    -1333-


    Li hat den ersten Tag wie die meisten der verletzten Ganger damit verbracht sich von seine Wunden zu erholen (und viele Telefonate zu machen) und hatte es sogar geschafft in der zweiten nacht mit Scar einen kleinen Ausflug über die Dächer zu machen. Vor den Ruinen der alten Feuerwache startet Scar dann ihre Rennübungen. Li sucht in der Zwischenzeit einige alte Erinnerungsstücke. Es ist sehr schmerzhaft das alte HQ so zu sehen als Scar wieder zurückkommt:

    "Li. Können wir die Nao Hin feng als Unterstützung gewinnen, die auf uns abseits der Rennstrecke achtet? Uns eventuell mit Geistern und Waffen hilft? Fragte sie "Das wird ein hartes Rennen und auch wenn der Sturm mein Element ist bin ich auf den Straßen nicht aufgewachsen. Drek so gern würde ich in meiner Drakeform fahren, aber Steuern ist da etwas schwierig"

    Li muss bei ihrem letzten Satz lächeln.

    "Da hasst du recht. Motorräder für Drakes wäre mal was neues für Evos-Produktlinie. Ich habe mit Mei Li telefoniert. Die Fengs werden auf jeden Fall das Rennen anschauen, ob jemand teilnimmt wollte sie noch nicht sagen. Aber mit den Geistern hast du auch recht. Geister die uns vor Unfällen beschützen wären gut. Meinst du es war weise die kleine Perdana aufzustellen? Ich habe deine Ablehnung gemerkt."

    Einen Überblick braucht Li aber und kann ja per Komlink sich einen verschaffen. Vor allen wie geht es der Gang? Beauty, Bomb, Ban und ich glaube Hernanto waren ja auch verletzt. Was kann Ban aus den Bikes rausholen?

    Das HQ ist ja platt. Wenn einige Ganger fitt sind lässt Li sie das Gerhana ausmisten und schauen was es da wertvolles gibt und vielleicht schon mal für die (magische) Reinigung durch Spark vorbereiten.


    Wenn das organisieren zu viel Zeit kostet ruht er sich nur 1 Tag aus.

    -1324-


    Perdana strahlt eine innere Stärke aus die Li bisher nicht bewußt bemerkte. Ihr Herz ist wohl nicht nur mitfühlend sondern auch mutiger als es bisher den Anschein hatte.

    Li muss lächeln und antwortet:

    "Jadi Itu. So sei es, du bist die dritte Fahrerin. Mach mich stolz Perdana."

    Wobei er sie zum ersten mal nicht mit "Kleine" oder "Mädchen" anredet.

    -1321-


    Li verschluckt fast sein Bier als Perdana ihr Angebot unterbreitet. Hat er richtig gehört? Das Kind will bei dem Rennen mitfahren?

    Klar, die Blades haben das Gangerleben auch meist mit 12 Jahren begonnen und Perdana fühlt sich sicher der Gang gegenüber für ihre Rettung schuldig.

    Andererseits ist sie nicht so schwer verletzt wie Beauty oder Bomb die einen Tag zur Erholung sicher gebrauchen können.

    "Hör zu Perdana. Nicht das ich dein Angebot nicht zu schätzen weiß. Aber weißt du was das Rennen bedeutet? Es gibt keine Regeln und auch wenn du deinen Mut schon unter Beweis gestellt hast - du wirst richtig üble Gegner haben die keine Gnade kennen. Und du hast eine kleine Schwester um die du dich kümmern musst.

    Bist du dir wirklich sicher, daß du das tun willst?"

    Li blickt der kleinen Elfe in die Augen. Sieht er dort eine Entschlossenheit die er von Ihr noch nicht kannte?