Beiträge von Mia

    Jakutien

    +21° Celsius


    +31° gefühlt für Iwan


    Billy überschlägt die Möglichkeiten. Sie könnten ihm folgen aber er ist Profi, wenn er sie bemerkt haben sie ein Problem und wer sagt das sie überhaupt noch Kontakt haben, sie persönlich fände das zu heiß.


    >>Bin dafür ihn zu beobachten und bei der nächstbesten Gelegenheit zu ergreifen, das Risiko bemerkt zu werden ist zu hoch im Vergleich zur Chance. Außerdem können wir ihn befragen.


    Nachthexe, ist dein Wagen geeignet einen unwilligen Passagier zu beherbergen?<<


    Sie schaut Iwan an und überlegt laut.


    "Vielleicht ist er zugänglich für weiblichen Charme... wäre eine Möglichkeit ihm nah zu kommen."


    Sanft zieht sie ihn mit sich, wenn er sie lässt.


    "Komm, das schauen wir uns vom Nahen an."


    Vielleicht gut, wenn sie ihm mit einem anderen Mann auffällt, Männer lieben es andere Männer auszustechen, begehrenswerter zu sein. Vor allem Sportler und Kämpfer mit ausgeprägtem Wettbewerbsdenken. Fröhlich grinsend würde Billy also dem Kampf und der Meute entgegen streben.

    Mila spürt es als Herz As auf dem Wagen landet, es ist als würde er sich sanft auf ihre Schultern stellen, sie und der Anklyos sind eins und als er die Energie Boas in die Panzerung pumpt fühlt es sich für Mila an als würden ihr Schuppen wachsen. Dicke sie schützende Schuppen, ein Hochgefühl durchströmt sie ob der puren Macht die dort am Werk ist und neue Hoffnung keimt in ihr auf das alles zu überleben.


    Whispers Worte geben ihr das letzte bisschen zuversicht das sie braucht um die Waffensysteme erneut auszurichten und auf das Herz der Bestie zu zielen. Zumindest vermutet sie das Herz irgendwo in der Brust.


    Im übertragenden Sinne mit zu Schlitzen verengten Augen und zusammen gebissenem Kiefer aber definitiv mit wummerndem Herzen feuert sie die nächste der sperrlich gesäten Raketen ab. Wie in Zeitlupe beobachtet sie die Flugbahn und rechnet schon mit dem nächsten Tiefschlag... doch sie fliegt weiter!


    "Ja! Ja ja ja!"


    Boas taumelt. Boas taumelt! Sie hat einen Drachen zum taumeln gebracht!!


    "Scheiße ja!!"


    Jubelt sie in den Teamfunk. Das sie einen Drachen vielleicht auch wütend gemacht hat auf sich, der Gedanke kommt danach.

    Atari folgt dem ganzen gelassen, sie agiert schon länger in den Schatten und es ist wie dieser JC sagt, es gibt keine Garantie. Das einzige was man in den Schatten hat ist sein guter Ruf und den derartig zu besudeln kann einen allein das Leben kosten, das ist die einzige Garantie die es gibt.


    Madisons Worte sind eine Bestätigung dafür und selbstverständlich eine Beruhigung diesbezüglich. Zugesagt hat Atari allerdings sowieso, also ist sie mal einfach gespannt warum BobbyCar Boy unbedingt eine Begleitung braucht.