Beiträge von Mia

    Runterholen, dass wäre auch Ailas Meinung gewesen, also nickt sie nur. Man weiß ja doch das sie hier sind aber man muss nicht wissen, dass sie ihnen folgen werden.


    Sie wartet also und sieht sich eher ziellos weiter um, sobald sie das metallene kling vernimmt hält sie inne und deutet auf die Spuren.


    "Wir könnten ihnen folgen. Sollten wir, dann erfahren wir vielleicht mit wem wir es zu tun haben. Ich würde immer ein Stück voraus gehen."


    sie betrachtet die beiden skeptisch.


    "Ich vermute zumindest ich bin leiser als ihr"

    "Lass uns die Liste hinterher machen John, vielleicht fällt uns beim Rundgang noch was auf."


    Jane schaut fragend in die Runde.

    "Wollt ihr mir schicken was ihr noch braucht und ich leite alles an Envoy weiter?"


    Sobald das alle abgenickt haben, denn warum sollten Sie das nicht tun packt Jane zusammen, sie weiß das John vermutlich zeitgleich mit ihr aufstehen wird, ist wohl so ein Zwillingsding und dann gehen die beiden sich mal die Gegend anschauen.

    Gut. Weitergehen kann es wohl erst, wenn Labah ihnen sagen kann was auf dem KOM ist und vielleicht ja auch was es mit dem Ring auf sich hat, sollte dieser etwas mit Ihrem Auftrag zu tun haben.


    Kiki entspannt sich und isst in Ruhe. Es ist verdammt spät und sie durch die ganze Aktion verdammt hungrig. Da weiß man doch echt was man für seine Kohle machen muss aber hey, immer noch besser als an Barrikaden unter Dauerbeschuss. Alles cool soweit.

    Mila fliegt zurück, bis auf das abartige Bild der Ghule die sich an den Hunden laben fällt ihr nichts auf. Zum Glück und... würg. Kurz wird ihr ehrlich schlecht und sie beeilt sich zurück zu kommen.


    >>Nichts Leute. Aber weiter kann ich im Tunnel nicht wachen<<


    Wurde auch Zeit. 4%, ganz schön knapp. Doch aus der Nummer ist sie raus, sie springt aus der Drohne und in den mächtigen Anklyos. Was für ein Wechsel! Was für ein berauschendes Gefühl, sie lässt die Sensoren laufen, was hat sich denn hier so getan?

    Auch Aila verlässt den Wagen, sobald sie kann. So in der Mitte sitzend muss sie wohl oder übel warten bis einer der Herren sich bewegt.


    Als sie dann Fuß auf den Waldboden setzt sieht sie sich um, wohlwollend nimmt sie zur Kenntnis das weder Dave noch Time hier rumtrampeln als gäbe es kein morgen mehr, so bleiben die Spuren vorhanden. Sofern sie da sind.


    Eins sticht ihr schnell ins Auge, noch bevor sie Zeit hat zu bestimmen ob sie den Angreifern folgen können. Dieser Vogel? Er sieht schon aus wie ein Vogel aber kein Vogel würde so dasitzen, wenn hier drei Leute rumlaufen und das bisschen was er sich bewegt... nein.


    >>Ich denke wir werden beobachtet. Der Vogel links über mir in der Eiche, auf keinen Fall ein lebendiges Wesen.<<


    Sie selbst versucht nicht zu auffällig hinüber zu sehen und erwartet das auch von den beiden anderen, es ist immer gut, wenn der Gegner einen unterschätzt.

    Danke. Was das spuren lesen angeht fände ich es vor allem auch interessant ob man noch sehen kann, in welche Richtung die Möglichen Gefährder abgereist sind. Sieht man da was?

    Was Flynn sagt ergibt für Kiki absolut keinen Sinn. Jemand der es auf sie abgesehen hätte würde bestimmt nicht nur einen Geist schicken aber hier ist bestimmt nichts wenn der Undertaker das sagt. Wobei er sich nicht auf eine Meinung verlässt?!


    //ach!! Leck mich doch am Arsch, was interessierts mich was der quer sitzen hat.//


    Kiki steigt, Flynn nur ein letztes Mal genervt ansehend ins Auto. Es ist spät und sie hat keine Lust mehr. Bei Olga wird sie sich auch ein Bier sowie eine deftige Suppe bestellen und sich nach hinten bewegen.


    Seufzend lässt sie sich auf einen der Stühle fallen. Was haben sie? Vermutlich einen toten Kontakt. Ein komisches Ding dessen Höhle kollabiert ist und einen mystischen Ring. Das einzig greifbare scheint das KOM des Kontakts, sonst weißt nichts auf diesen Jason den sie suchen hin.


    "Labah, kannste dir das KOM bitte auch ansehn? Könnt ja n Hinweis auf unsre ZP enthaltn. Wofür wa den ganzn scheiß abgezogn habn"

    Iwan_Korshunov


    Ich geh mal davon aus das wir es nicht spielen. Was möchtest du denn an Würfen?


    Im ZG umsehen. Unauffällig natürlich.

    Janes Augenmerk liegt darauf wie die Sicherheit ist. Was für Türen, Schlösser, Fenster. Also wie und von wo kommen sie am besten rein. :)

    "Einen Augenblick, ich such ja schon nach einem Eingang"


    Denn das ist ja einer der großen Vorteile dieses Schätzchens. Nicht nur fast nicht zu finden, nein, kommt auch fast überall rein.


    Die kleine Drohne fliegt die offensichtlichen Schwachstellen ab und tatsächlich.


    //Bingo!//


    Knapp aber sie kommt durch. Und wer aus dem Team darauf achtet sieht wie die Sicht der Drohne an der Tür entlang steil nach unten fliegt und dann in einer eleganten Kurve unter dieser durch und wieder geschwind rauf. Wenn mans nicht gewohnt isr könnte einem anders werden.


    Ein kleines Warnfenster macht Mila stutzig. Reichweitenwarnung.


    //Mist... das war's dann wohl für uns//


    Doch so ganz kann sie sich dem Gefühl der Erleichterung auch nicht erwehren.


    Auf der anderen Seite sind keine Critter oder Menschen.

    Die Drohne erkennt zur Nordseite eine massiv gemauerte altertümliche Steinwand.

    Im Raum sind seltsame Aufbauten. Statuen. Geräte. Vom Feedback her 'altertümlich'


    "Ihr seht es ja selbst. Keiner hier nur dieses alte Gerümpel... ich muss leider umdrehen, weiter geht's nicht."