Leider ist ein dringend nötiges Update, welches effektiv nur vorbereitend ist, schiefgelaufen. Und wenn etwas schief läuft, läuft es schief: das aktuellste Backup, direkt davor erstellt, funktionierte nicht.
Daher ist leider ein früheres Backup vom Tage eingespielt worden. Es tut mir sehr leid.

[ST] Leben nach dem Tod

      Re: [ST] Leben nach dem Tod

      Ich bin mir sehr Sicher was Nach dem Tod passiert, und da ich es Weiß werde ich mich hüten dem Gegenüber zu treten so lange ich mir nicht genug "Einflussreiche Freunde" dort drüben gemacht habe. Für die von euch die es Wissen wollen: Dante hatte nicht ganz unrecht, aber Nietzsche hat sich geirrt: Es gibt einen Gott, aber der Interressiert sich nicht für uns, man sollte sich lieber nach "Anderen" verbündeten umschauen

      >>>Ravage<<<
      "Nun, wir alle fürchten böse Menschen. Aber das Böse hat viele Gesichter und eins davon ist für mich das fürchterlichste; und das ist die Gleichgültigkeit guter Menschen"

      Re: [ST] Leben nach dem Tod

      <<<Ich habe ein recht... festes Weltbild, das auch das Leben nach dem Tod mit einschließt (auch wenn ich euch enttäuschen muss: Ich erwarte keine 72 Jungfrauen). Aber wie ein Bekannter mal gesagt hat: Wir finden es sowieso heraus, also nichts überstürzen.>>>
      -Novadi
      "Jeder Mensch hat seinen Preis. Mein Preis ist ein reines Gewissen."

      Peux ce que veux. Allons-y!

      Überlebst du die Apokalypse?

      Re: [ST] Leben nach dem Tod

      >>> @Ravage Wieso sollte es nur einen Gott geben?

      Ein Leben nach den Tod? Ich hab schon mal ein paar Ahnen-Geister getroffen, die glaubten zumindest an ihre eigne Existenz nach dem Tod. Mein Glaube sagt auch, obwohl das ein anderer, als der der Geister ist, dass es nach dem Tod eine andere Form von Existenz für mich geben wird, ich weiß nur nicht, ob ich die besser als die jetzige finden soll. <<<
      Suggi