Beiträge von Narat

    So, ich habe die grobe Beschreibung auf der ersten Seite hier eingefügt.


    Hoffe es gefällt und würde mich freuen, wenn man sich noch absprechen könnte, was die Charaktere voneinander halten, wenn sie nicht gerade stahlharte Profis sind.

    Ich schiebe gerade noch ein paar Punkte hin und her, aber der Charakter ist fertig.


    Im Moment bin ich auf der Suche nach was passenden für ,Friends in High Places'. Vorschläge?


    Der Fluff ist so in Ordnung? Ich habe es ein wenig mit dem Sternchenaspekt übertrieben. Anderseits, will Marketing ja sicher auch verschiedene Zielgruppen ansprechen.

    Training, Loyalität, Einsatzbereitschaft und der unbedingte Wille die extramile zu gehen werden bei der Mærsk Incorporated Assets TM belohnt. Egal ob gerade rekrutierter Werksarbeiter oder seid Jahrzehnten verdienter CEO, Putzhilfe oder Spitzenforscher. Gemeinsam bewegen wir Zukunft.


    Ein ganz normaler Tag von Lt. Dr. med M. Sc. Manon ,Val’ de Valois Team Tyr der Maersk Marines.


    4:30 Uhr Malmötower 43. Stock über dem Örseund, eine der vielen von Hofmann King SA gestalteten Werkswohnung erlaubt es unseren Kollegen sich nach einem langem Tag zu entspannen und voller Energie in den nächsten zu gehen. Für Val beginnt der Tag mit einer phantastischen Fernsicht während sie den auf ihre Biochemie zugeschnittenen Kaffee der Terrastruct Plc genießt, der nicht nur ein Kaffee ist, sondern auch ein vollwertiges Frühstück, für die welche bereits dann wenn die Meisten noch schlafen das Optimum aus sich heraus holen wollen.

    Ein kurzer Gedankenbefehl und die von Astrovent Computer Systems optimierten Bildroutinen der Horizon Everwatch Mach 12 Augen lösen den neuen Stolz von Mærsk-Sealand bis ins kleinste Detail auf. Ein weiterer Befehl und sie ist unter den ersten 10 welche den neuen Stolz heute liken können, ein weiterer Punkt für den M-Benefit Score.


    5:00 Uhr Malmötower 82. Stock über dem Örseund, Mærsk Incorporated Assets TM bewegt nicht nur Zukunft, sondern auch seine Mitarbeiter. So bietet das von Partick Windhaus gestaltete Fitnesscenter viel mehr als nur die modernsten Fitnessgeräte, Trainingsassitenten, Ernährungsberatung oder Expertensysteme. Es ist auch ein Ort der zum verweilen, netzwerken und einfach nur zum entspannen. Die Sportline von Mitchell Chén ist dabei nicht nur funktionell und effizient sondern auch gerade sexy genug um Blicke anzuziehen.


    8:00 Uhr Mærsk Incorporated Assets TM HQ im kraftvoll schlagenden Herzen Kopenhagens werden Entscheidungen getroffen welche die Zukunft ein wenig besser machen. Wo die Sportline von Mitchell Chén dezent sexy war ist hat Hónefr Fastbjornson ein betont femines Buisnesscostüm entworfen wozu die taktische Uhr von Sauer Hardware ein bewusst gesetzter Kontrast ist.

    Modernste Konferenz und Weiterbildungsmöglichkeiten sind es was das HQ der Mærsk Incorporated Assets TM ausmacht. Menschen, Waren und Ideen bewegen. Eben noch Kopenhagen und dann Chiba um sich mit den besten zu beraten, wie die Besten die anderen noch ein wenig mehr voraus sein können.


    12:00 Uhr Mærsk Incorporated Assets TM HQ 100. Stock Skylobby. Gemeinsam die Zukunft bewegen kostet Energie, die Skylobby liefert diese. Das heißt Terrastruct Plc liefert die Energie und die Skylobby eine unvergleichliche, inspirenende Aussicht, die allen Gästen der Skandinavischen Union offen steht und durch seine einzigartige Atomspähre besticht. Nirgendwas sonst in der Skandinavischen Union, außer vielleicht am Flughafen Oslo finden so unterschiedliche Menschen zusammen.


    14:00 Uhr Unbekannte Location. Partick Windhaus ist gut darin ein Fitnesscenter zu gestalten, der Beste sogar. Echte Krieger der 6. Welt gehen zu Bofors. Bofors versieht seit über 200 Jahren Krieger mit allem was sie zum Sieg brauchen. In diese lange Reihe der Tradition fügen sich Maersk Marines nahtlos ein. Alle Waffen, alle Klassen, alle klimatischen Umgebungen und das ohne Kopenhagen zu verlassen.


    19:00 Uhr Sommerwind von Djin Ltd macht aus Kriegerinnen wieder Frauen, schützt und Pflegt Haare und Haut mit nur einer Anwendung. Es gilt keine Zeit zu verschwenden. Runnig Onyx ist in der Stadt. Mit dem Kleid von St-Pierre kommt Frau problemlos an jeder Tür vorbei. Die Ladyline von Sauer Hardware passt wunderbar zum Outfit, dient als Pancibutton zur Tyr Security. Die ihren Nutzerinnen auch die Einhajar Shock Clutch, gegen allzu aufdringliche Verehrer zur Verfügung stellt.

    Genocene Cosmetics lässt auch das wildeste Makeup ganz natürlich wirken, wasserfest ist es auch, wie die Poolparty im Königin Madeline beweißt während Slip und BH von Ana's Seductive Arms nicht nur unter Kevlar 40K vorbildich ihren Dienst tun.

    Mit der kombinierten Hard- und Softwarelösung Gripen Telematic kann Val tatsächlich von überall ihren Dienst tun. Wie *zensiert* eindrucksvoll belegt.


    01:00 Uhr Malmötower 43. Stock über dem Öresund Terrastruct Plc liefert mit seinen geschmackvollen einen entgiftenden und entschlackenden Cocktail, welcher den idealen Ausklang eines Abends darstellt. Dank Aesir Frost Protection lässt sich der Cocktail auf der großen Terasse genießen ohne von den nächtlichen Temperaturen wieder ins innere getrieben zu werden. Zu ihren Füßenbewegt Mærsk Incorporated Assets TM unermüttlich Zukunft bewegt und drinnen sich jemand besser an Freyas Little Gifts bedient hätte um mit einer mitzuhalten die für Mærsk Incorporated Assets TM bei den Maersk Marines Gemeinsam die Zukunft bewegt und es heute wieder tun wird.

    Das KOM ist das 'Siemens-Nixdorf Kamerad'. Dabei handelt es sich um ein KOM der Stufe 6 mit einem fest installierten Agenten der Stufe 4, der allerdings nicht Hacken kann.

    Dafür hat er ein paar hilfreiche Datenbanken auf Lager (3 beliebige Wissens-Softs auf Stufe 4) und hilft auch sonst beim Recherchieren und organisieren

    - Social Media

    - Nautik

    - Schiffstypen

    Haben wir eigentlich ne deadline? Also wann wir fertig sein sollten mit bauen?


    Und für meine Drogen tät ich am liebsten Reaktion nehmen

    Ich plane am kommenden Wochenende fertig zu sein.

    Silver ist der Medienstar. Alex ist die Soldatin, die diesen ganzen Medienrummel eher lästig findet. Aber sie ist nicht mehr die Jüngste und braucht das Geld.


    Wobei es ja dadurch erst interessant wird mit dem Charakter und dessen Charakter. Mit Schauspielerei hatte ja nur Val vorher was zu tun. Außerdem gibt es sich auch Coaching, damit sie authentischer rüberkommt.

    Wie Suchterzeugend ist dieser Mist denn? Und was passiert beim Snowballing?

    Ach, nur unter ärztlicher Anleitung nehmen. Dann passt das schon. Mit den Biomonitoren weiß Val mehr über die Charaktere als die über sich selbst.

    Nennt sich dann taktische Nahrungsergänzung.


    So ein 10k Implantat kann man schließlich ungleich schwerer verkaufen als eine 1k taktische Uhr oder eine 100 NY taktische Taschenlampe.

    Universal Omnitech (Bioware-Hersteller) wirbt mit kostenlosen, hochwertigen Implantaten und stylischen optischen Anpassungen

    AG-Chemie (Chemie-Riese) wirbt mit unschlagbaren Cocktails und leckeren Getränken.

    Also Val wäre für Universal Omnitech. Zweitstimme AGC.


    Aber ich dachte auch eher an so Nippes wie taktische Sonnenbrillen, taktische Funktionswäsche, taktische Bikinis, taktische Uhren, taktische Taschenmesser, taktische Stirnlampen, taktische Controllerstühle vulgo Gamingchairs, eben alles wo man taktisch vorsetzen kann.

    Ich denke, neben ein paar grundsätzlichen Charakteristika der Beteiligten sollte man vielleicht noch erwähnen, wie die einzelnen Leute zu der Vermarktungssache stehen.


    Vom Spielleiter sollten vielleicht dazu passend noch ein paar Klischees und kleine Gemeinheiten verteilt werden. Wie eben die Elfe, die ein Hypstergesöff toll finden soll aber nix verträgt oder der Riese der darauf reduziert wird Riese zu sein, Val die man, dem neuen Orthoskin 3000TM sei es gedankt, ständig in den knappest möglichen Oberteilen rumrennen lässt, unser Rigger, der das ganze wie einen LOL Livecast kommentieren muss usw.


    Mir gefällt der Gedanke immer mehr, stahlharte Profi, die ohne einen Plan nicht mal aufs Klo gehen, sind ja irgendwie langweilig.

    Sponsoren, hmm... Vermutlich. Kann man einbauen. An was denkst du da? Sprich, was willst du haben?

    Ein total durchoptimiertes und stylisches AR Interface für den Rigger, total maskuline Pflegeprodukte für den Elfen, total feminine Einsatzuhren für Frau Doktor, ein total toller und trollgerechter Wagen für den Troll, eine total taktische und limitierte Messersammlung für die Elfe.


    Also Zeug was in 9 von 10 Fällen total unnütz ist, aber schön zum Fluff beiträgt. Gerne auch Sachen, die eher nichts für die Charaktere sind, weil man Nachteile anspielen will oder weil es Sachen sind, die der Charakter eher nicht mag, der Konzern aber schon.

    Schon irgendwie doof, wenn man das total authentische von den Samen seit Jahrtausenden verwendete und mit der Technologie von 2070+ verbesserte Kraftfutter essen muss, weil es nix anderes gibt und es total scheußlich ist. Oder die Elfe, die ja nix verträgt, seit kurzem Total auf irgend so ein Hypstergesöff abfahren muss. Oder der Elf, auch und gerade wenn es arschkalt ist, in seiner neuen Funktionswäsche rumrennen muss. Oder die schicken Charaktere so oft wie nur halbwegs glaubhaft in total taktische Bademode steckt.


    Und welches Drumherum meinst du? Da kann ich sicher was entwickeln.

    Was ist denn so das Format? Einmal in der Woche, zwei Stunden zusammengeschnittens Zeug, mit Teilen des Teams als Studiogäste? Das ,Privatleben' der Spezialisten inklusive? Dschungelkampftraning in der Karibik und dann mal Bling-Bling Leibwächter in Nizza? Glamor Shots von den Elfen in Bademode/Abendgardrobe? Abo-Modell für die unzensierte Fassung ,privater' Momente?

    Ich meine mit fünf Typen, die tagelang auf einem kleinen Boot zusammengepfercht oder einen Container bewachen und in ihrer Freizeit irgendwie recht bürgerlich sind spricht man vielleicht nicht ganz so viele Leute an. Genauso wenig wie mit 18 Tagen Urlaub im Jahr und die übrigen 347 Tage in weitgehender Isolation und strikten Dienst verbringen.

    Würde auch den Beteiligten ganz neue Szenarien ermöglichen.

    ich hab überlegt, dass Viggo immernoch der Depp sein könnte, weil er ja eigentlich nur dabei is, weil schon vorher berühmt war.

    Mag ja sein, dass Viggo der Ruhm und die Groupies zu Kopf gestiegen sind, aber fähig sollte er schon sein. Was ja nicht ausschließt, dass er vorher schon bekannt war.