Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

  • Bianca lächelte, wie immer es war ja nicht so, dass es sich es leisten konnte wütend zu werden. Envoy wollte hier also Druck ausüben? Ihn vor der Gruppe bloßstellen. Na seinetwegen, er war nicht hier um sich Freunde zu machen. Sondern, weil er ein paar Nuyen brauchte. "Die Verwandlung hat den Grund, dass ich anonym bleiben möchte. Das heißt solange ich mich noch nicht mit euch treffe bin ich auch nicht verpflichtet euch zu sagen, wie genau ich gerade aussehe. Ich muss ihnen ja auch keine Erlaub…
  • Die Frau lächelt auf Grund des Kompliments von Oniko und verneigt sich leicht vor der jungen Japanerin.Dann beginnt sie schnell ein paar Worte zu sagen, ehe Oniko weiter geht. (Versteckter Text)Danach begleitete sie Oniko mit hinein ins Hinterzimmer. "Das bin ich. Ich brauche etwas Vorbereitung für die Verwandlung, damit es ordentlich läuft, daher bin ich jetzt schon verwandelt."
  • [OP] View of the Soul

    Beitrag
    Jo is Bobby^^
  • Vor Olga´s Teehaus hielt ein inzwischen nicht mehr ganz taufrischer in dunklem lila gefärbter Hyundai Shin Hyung. Der Lack hatte hier und dort ein paar Kratzer abbekommen. Teilweise war selbiger wohl auch etwas zu gründlich nachgebessert worden, wodurch der Lack an diesen Stellen etwas zu frisch glänzte. Die Scheiben waren nur leicht getönt. Stark genug um Blicke auf Details zu verwehren, welche sich im Wageninneren abspielten, aber nicht so extrem das es so wirkte, als hätte man etwas zu verbe…
  • Die Deutschland in den Schattenreihe hm schwierig, einerseits mochte ich sie, andererseits hat mich teil zwei nie motiviert ihn zu Ende zu lesen
  • Ich mochte persönlich im "Namen des Herrn" Recht gerne, schafft eine gute Zusammenfassung von innerkatholischen Zusammenhängen in der 6. Welt und erzählt an und für sich eine gute Story, wenn auch mit einem abbrupten und übertriebenen Ende
  • Nachdem er aus dem Raum verschwunden ist beginnt Bobby mit dem, was er eigentlich schon vor ner 3/4 Stunde hatte tun wollen, wenn nicht so viel dazwischen gekommen wäre.Zum Glück war Jack ein nachsichtiger Typ. Der wusste, das was dazwischen kommen konnte. Vielleicht hatte auch die Tatsache, dass er ihn nur als "Scar(lett)" kannte und das Jack jedes mal mit ihm zu flirten anfing zu tun. Naja, Jacks Schuld, Bobby hatte ihn darüber informiert, dass er Gestaltwandler war. Nicht aber über seine wah…
  • Mist nur 2 Erfolge, Bobby ist wohl an anderen Dingen hängen geblieben
  • Kann ich auch einmal auf Internetrecheche würfeln? Weniger um mich passend anzuziehen, als mehr um in der Schauspielrolle ein wenig besser aufzugehen
  • "Wenn ich das so prompt sagen darf: Ich wäre eher dafür, wenn Flynn das hier alles koordinieren würde. Es ist weniger so, dass ich das Rampenlicht scheue, sondern mehr so, dass er mehr Erfahrung hat als ich und er zweitens während der Mission den Kopf freier haben wird als ich.Ich werde 99% der Zeit in Gesprächen verbringen und mich auf meine Rolle konzentrieren. Da wird es mir schwer fallen den Rest zu koordinieren oder Notfall Situationen rechtzeitig zu erkennen. Flynn scheint mir da deutlich…
  • "So also, wie sieht es aus? Noch irgendwelche Fragen, noch irgendwas zu klären? Ich habe nämlich noch einen Termin, bevor wir mit der ganzen Aktion starten Ich würde sagen, der Treffpunkt bevor wir gemeinsam hinfahren sollte hier sein, was meint ihr?" Das er jetzt plötzlich die Verantwortung zugeschoben bekommen hatte ging ihm gegen den Strich. Er wusste selbst, dass er weder die nötige Erfahrung für sowas hatte, noch die richtige Rolle. Auf ihm würde während der Party der Hauptfokus liegen, da…
  • "Hm, es ist jetzt wahrscheinlich alles geklärt nicht wahr? Nur eine Frage stellt sich mir noch. Sollen wir einen Koordinator ernennen? Jemand, der die Kommunikation zwischen den Gruppen aufrecht erhält und dafür sorgt, dass die Zusammenarbeit klappt? Wir sind kein eingespieltes Team, eher im Gegenteil, ich würde es als unklug erachten, wenn wir ohne Koordination arbeiten würden und spontane Entscheidungen als kollektiv treffen müssten" Natürlich war so ein Koordinator nur ein Anführer mit ander…
  • "Ich habe meinen gepanzerten Anzug an und mein Kom dabei, somit bin ich bereit. Was mich persönlich interessieren würde, wäre ob der Club heute für eine "Privatparty" gemietet wurde, oder ob es einen öffentlichen Publikumsverkehrt gibt." Bobby war mit dem Verlauf der Ereignisse nicht einverstanden. Das Luscinia draußen blieb hieß, dass auf Gefahren langsamer reagiert werden könnte. Außerdem nervte es ihn, dass er hier drinnen saß, wo er doch eigentlich gerade eine Verabredung draußen vor dem Te…
  • Neu in der Stadt
  • [IP] View of the Soul

    Beitrag
    //5 oder 6 drinnen? Das war Wahnsinn. Das ging sogar über die Forderung von diesem Flynn hinaus. Die Fehlertoleranz bei solchen Veranstaltungen ist sowieso verdammt niedrig. Das schwächste Glied bricht. Immer// Bobbys Muskeln spannten sich an. Wenn er jetzt nicht eingriff würde die Situation vollständig eskalieren, irgendwas musste getan werden. "Keine 6, auf gar keinen Fall 6, 5 sind schon zu viele. Bedenkt bitte, dass der Fehler einer Einzelperson bereits bedeuten kann, dass alles in sich zus…
  • [IP] View of the Soul

    Beitrag
    Bobby beobachtete das Geschehen. Er wusste, dass er bald würde eingreifen müssen, wenn diese Raufbolde so weiter machten. Vielleicht konnte er auch noch ein paar eigene Ideen realisieren, aber gut am liebsten würde er einfach nur den Run schnell hinter sich bringen, ohne viel Getöse und ohne dieses Hikhack. Sowas ging ihm auf den Geist.
  • [OP] View of the Soul

    Beitrag
    Der kann seinen gesamten Körperverformen, er hat sowohl die Adeptenkraft Gesichtsformung als auch Körperformung, für die Gesichtsformung notwendig ist
  • [IP] View of the Soul

    Beitrag
    "Ich bin eher Envoys Vorschlag zugeneigt. Drinnen haben wir eine zu hohe Wahrscheinlichkeit auf zu fliegen, als das wir mehr als 4 Leute rein nehmen sollten. Jeder macht mal einen Versprecher, ich und Envoy genauso wie ihr auch und ich und Envoy sind auf die Manipulation von anderen trainiert. Auch wenn man die Klappe halten will, passieren Fehler, das möchte ich vermeiden. Daher bin ich für ein größeres Außenteam." Bobby blickte Flynn berechnend an. Dieser Mann und er würden Probleme bekommen.…
  • Ich glaube mein Punkt wird trotzdem klar oder? Ich meine zu so einer solchen Aktion zwingen kann einen niemand. Aber ich werde, sollte ich je einen zweiten Run versuchen in jedem Fall ein oder zwei Plätze für Neulinge frei lassen. Genauso wie ich auch nicht bei deinem Run mitgemacht hab, obwohl ich deinen Post fast sofort gesehen habe, einfach weil ich anderen die Chance zum spielen geben will.
  • Ich bin für eine Neuling beziehungsweise "Nicht derzeitig in einem Run aktiv" Quote in jedem Foren Run. Ich meine klar ist da das Risiko hoch, dass jemand abspringt, das musste ich bei meinem ersten Forenrun auch erleben. (Der war aber auch einfach nicht gut geplant) Ich glaube das würde einfach für eine größere Durchmischung sorgen. Eben neues Blut in der Familie und auch Einsteigern, wie Alrician einen permanenten Einstieg ermöglichen. Wenn sich zum Beispiel jemand noch an Jihn erinnert. Der …