Beiträge von Chephren

    "Naja ein sowieso schon verlorener Kiefer kann doch leichter ersetzt werden, als ein ganzes Gesicht, oder? Aber wenn du das willst. Ein solches Tattoo ist schon außergewöhnlich."

    "Also... du weißt dass das nicht mehr weg geht? Und wenn du es entfernen lässt vermutlich Narben bleiben? Das ist eine sehr ... krasse Entschidung das Gesicht zu tätowieren. Vor allem sind das wirklich gemein Schmerzen..."

    "Du willst... " Sakura bemüht sich um ein professionelles Geischt, aber das war jetzt dann doch zu sureal. Die Frau vor ihr war doch schon... Aber wer war sie das zu entscheiden.

    "Ein Oni, ein japanischer Dämon vielleicht oder die weibliche Form davon eine Shikome? Eine Hannya als Maske oder realistisch?"

    Sakura schaut kurz auf den Tisch... "Das tut mir leid... Ich dachte nur bei den besonderen Sachen... Darf ich dich als Entschuldigung auf ein Getränk einladen."

    Sie schaut tatsächlich etwas irritiert bei der Antwort. "Du hast dir deinen Körper nicht ausgesucht? Ich meine das haben die wenigsten, aber willst du damit sagen, dass das alles unfreiwillig passiert ist?"

    Dann lächelt sie entschuldigend. "Klassisch Japanisch"

    Sakura muss ein wenig schmunzeln und schüttelt den Kopf. Ehrlich? Ich hätte jetzt gedacht, dass du schon ein paar hast. Bist du hier aus der Gegend Lilith?

    Die Neuankömmlinge mustert sie kurz, aber sie wirken jetzt nicht unfassbar gefährlich, also werden sie unter normalen Gästen verbucht.


    Auf der Theke liegen ein paar altmodische Visitenkarten für ein Teehaus mit Tattooladen. Irgendwie scheint man Tee hier nur mit etwas anderem loszuwerden. Oder andersherum.

    Sakura nickt Flynn ebenfalls zu setzt sich dann zu der anderen Frau.

    "Keine Ahnung, ob das was für dich ist, aber ich mache eine Tattooladen auf," meint sie mit einem gewinnenden Lächeln.

    Da sonst sowieso nichts los ist, schnappt sich Sakura ihren Drink und nickt der Hobgoblin zu.

    Dann steht sie auf und geht in Richtung des Tisches, an dem die andere Frau sitzt.

    "Hi, ich bin Sakura," stellt sie sich kurz vor, scheint mit der Cyberware wneiger ein Problem zu haben.

    Sakura schaut sich sowohl die Hobgolin als auch den nachdem Gespräch augenscheinlichen Magier einen längeren Moment an, erwidert dann jedoch das Lächeln der Frau. Sah bei hir nur wesentlich freundlicher aus. SIe hebt das Glas zum Gruß.


    Allerdings wirkt sie gleichzeitig etwas angespannter nach der beginnenden verbalen Auseinandersetzung.

    Sakura vereinbart den Termin und tauscht die Kontaktdaten aus.

    "Macht es gut und bis bald."


    Als dann die Hobgoblin hereinkommt muss Sakura doch einen Moment aufschauen. Verdammt, da hatte es sie übeö erwischt. Und alles Cyberware. Armes Ding...

    Es dauert einen Moment, bis ihr wieder einfällt, das es doch unhöflich ist zu starren und sie widmet sich wieder ihrem Getränk.

    "Ist besser so, sonst tätowier ich gerade einen anderen und das kann ein paar Stunden oder Tage dauern. Wollt ihr traditionell tätowiert werden oder mit der Maschine?"

    Den neuen Gast mustert sie nur kurz und verbucht ihn unter zu alt um als Kunde durchzugehen. Die Aktion allerdings, die er gebracht hat, schon etwas seltsam.

    Sie zuckt mit der Schulter. "Das kann man durchaus machen, aber ihr könnt gerne auch noch andere Sachen vorschlagen," meint sie gelassen, bevor sie zu John schaut.

    Muss sein, das kann sonst das Tattoo ruinieren.

    "Flammen gingen als Hintergrund, oder ich lasse den Mund ganz offen und stelle seine Pfote auf eine Kugel als Schatz, oder auf ein Katana. Aber in den Mund würde ich ihm das nicht legen, sieht auch komisch aus..."

    Sie zuckt mit den Schultern. "Wer sagt denn, dass man mit dem Traditionellen nicht Party machen kann? Außer dass ich darauf bestehe, dass man nüchtern erscheint, sonst kann das ganz schön schief gehen."

    Ihr Blick ruht kurz auf Flynns Bauch und dem was sie sieht, kommentiert das aber nciht.