Beiträge von Coke85

    José nickt interessiert zu der Erläuterung des Satzes, den Derek nutzt. Eine Geste, auf die er sich nicht groß konzentrieren muss. Ihm ist allerdings völlig egal, was Derek dem Auto erzählt. Da fand er Skillz Nummer schon besser, das liegt aber daran, das Derek einfach nicht sein Typ ist. Skillz letztendlich auch nich, zu selbstbewusst, aber eben doch eher als Derek, weil hübsch und… weiblich…


    Wegen der Klamotten macht José sich wenig Sorgen. Wenn’s nicht anders geht, nehmen sie eben Immanuels und der lässt sich krankschreiben, oder so. Besser wär natürlich, er kommt irgendwie an Klamotten die nicht seine eigenen sind.


    Er textet ihm mal per Spracheingabe. José macht wenig mit seinen Händen.

    << Triff mich an einem Ort, an dem wir unbeobachtet sind. Wo muss ich hinkommen? Ich brauche ein Set Personalkleidung, nach Möglichkeit nich Deine eigene. Ich würde auch Zugangsdaten für das Gelände nehmen, sofern Du welche hast. Kannst Du normal Feierabend machen? Oder wie sieht Deine Schicht aus? Ich brauche dich nicht vor Ort. Nur die genannten Dinge und ein Treffen für ein paar Infos >>


    Ziemlich geradlinig, die beiden sind keine Freunde, werden sie wohl auch nicht. Immanuel ist im Prinzip ein guter Junge, der sich mit Josés Leuten aus Geldnot wegen seines Vaters einließ. Hin und wieder ein Gefallen und sein alter Herr bekommt die Pflege die er braucht. Da muss man kein Süßholz raspeln. Is ne klare Sache. Und Immanuel weiß, dass nach Möglichkeit nichts auf ihn zurückfällt. Man will ihn als Ressource ja auch behalten.


    Sag mal Derek… was hälst Du von weiterer Aufteilung? Ich persönlich bin sehr viel besser im Umgang mit Personen, als im heimlichen… Geschäft… Ich würde gerne mein Ding versuchen um an Informationen zu kommen. Aber Dein Vorgehen klingt plausibel. Möglich, dass wir uns gegenseitig auf die Füße treten, wenn wir gemeinsam dasselbe tun, aber eben sehr gut harmonieren, wenn jeder tut was er am Besten kann. Natürlich leisten wir bei Bedarf dem anderen Unterstützung.

    Das Ding is halt. Es ist eben Tag 😊


    also:


    VW: 4 ( den Edge Bonus von letzter Runde kannst Du Dir ebenfalls aufschreiben )


    Start Edge: 2

    Bonus Edge: Nope

    Anzahl W6: 7


    Erfolge: 1 Erfolg

    Edge Einsatz: nope

    Erfolge inklusive Edge-Einsatz: -

    Schluss Edge: 2


    wir entwaffnet kannst posten

    So richtig geht nur Cleo auf Franklins Gasmaskenbedenken ein. Ein bisschen dankbar sieht er sie an und lächelt dann. Er kommt schon klar, scheint er sagen zu wollen. Wenn die anderen das nicht so wichtig finden, dann wird er das schon durchstehen, bloß nich blamieren. Er atmet einmal tief durch und strafft sich dann.


    Ein wenig nervös schaut er hin und her, muss er bei dem zddpp also dem adgdjmvk wie er für sich übersetzt und abgekürzt hat. (Abwechselnd Deckungsfeuer geben, damit jeder mal vorrücken kann...)

    also muss er da nu auch mal Deckungsfeuer geben? Aber sein Name wurde nicht erwähnt, er wird reinspringen und gucken was so geht, wie immer. Meist bekommt er ein "gut gemacht" von Betsy, was ihn erstens überraschend motiviert und zweitens zeigt, dass er irgendwas richtig macht.


    Okay, kann losgehen

    Apropos füllt sich wieder.


    womit füllen die Leute ihr Edge in Norfgart immer so auf?
    Verteidigung und Sicht oder?

    Aber sichtmodi helfen doch nur wenn’s auch dunkel ist, oder irgendwie sowas? Oder?

    LOL


    VW: 4


    Start Edge: 2

    Bonus Edge: Nope

    Anzahl W6: 7


    Erfolge: 6 Erfolge

    Edge Einsatz: nope

    Erfolge inklusive Edge-Einsatz: -

    Schluss Edge: 2


    Phils neuer ist überrascht. Schafft es aber auszuweichen…. 😂


    @ Deevine kannst posten, oder es mir überlassen

    José zieht das mit dem Tam-Tam definitiv auch für Derek durch. Nicht weil er angeben will (obwohl Leute unter seinem monetären Standard das oft glauben), sondern weil er nun mal so lebt.


    Sobald sie im Wagen sind, welcher innen so viel luxuriöser ausgestattet ist, als er von außen vermuten lässt, bekommt der Fahrer das Ziel.
    Julio: lakeshore Airport, wir haben keine Eile.


    Der Profi nickt, startet den Wagen und bewegt das Fahrzeug mit einem Stil, der sogar im normalen Straßenverkehr nach Skill aussieht. Dann wieder ein Gespräch mit dem Auto

    Julietta: Eine Cohiba und ein Campari Orange.

    Außerdem

    Julietta: Stimmenabgleich für Nutzer auf Zeit. Er bekommt Profil 3. Stimme folgt… jetzt!

    Wie bei Skillz vorhin deutet er nun auf Derek, damit dieser seinen Einsatz erkennt. Danach sieht er ihn an.

    Die Fahrzeugbar steht uns frei zur Verfügung. Nimm Dir was Du magst.

    Meint er während er sich auch auf dieser Fahrt seine Zigarre anzündet, wobei der Rauch direkt abgesogen wird. Klar ist es keine hundertprozentige Lösung. Aber 99% könnte man der Anlage wohl zugestehen.


    Kurz kommt auch Derek in den Genuss, anzusehen und vor allem zu hören, wie José arbeitet.


    << Viola? Ja ganz genau. So scheint sie nun auszusehen. Nein mehr Infos hab ich noch nich. Du sag mal… ich hatte vorhin ne Anfrage wegen des Lakeshore Airports gestellt… ja wir sind auf dem Weg. Imanuel? Ist das nich der Junge von Hernando? Zahlen wir Hernandos Behandlung noch? Na immerhin sollte Imanuel dann loyal sein. Schick mir seinen Kontakt und sorge dafür, dass er meinen Einfluss auf die Behandlung seines Vaters nicht unterschätzt. >>

    Zuckerbrot und Peitsche… so scheint es zu laufen.

    << Und Viola? Finde diese Frau! >>


    Dann lehnt er sich zurück und nimmt einen langen Zug. So ein bisschen als Verschnaufpause, dann gehts weiter.

    Julietta: Gib uns den Lageplan. 3D!


    Nun schauen sie beide auf den Plan des Flughafens, so wie er ohne viel Recherche von Viola gefunden werden konnte.

    An Derek gewandt überlegt er laut.

    Ich bin ganz schrecklich mies im Planen. Lass uns mal schauen ob wir Kleidung des Flughafenpersonals bekommen, die hilft sicher. Ein spannendes Dilemma hast Du allerdings angesprochen:

    Wir wissen nicht genau wonach wir suchen. Alles wir haben ist: „irgendwas soll da steigen“. Wir suchen also Unregelmäßigkeiten. Wir versuchen etwas „aufzuschnappen“… das heißt, eine Aktivität unter vielen Mitarbeitern wäre ideal. Wir schauen mal, vielleicht hat Imanuel ja sogar etwas gehört.


    Er trinkt einen Schluck seines Camparis, als wäre es das selbstverständlichlichste, dass das Auto ihm einen gegeben hat.

    Na vielleicht sollten wir den Gasgebrauch an sich mal abklären. Wie is denn das, is Franklin denn wirklich der einzige, das Zeug nich abkriegen darf? Ich mein der kann auch draußen warten

    Atemzug in KR ist wirklich ganz schön lange, das seh ich ein.


    Haben die anderen denn chemisch versiegelte Klammotten? Naja passt zu meinem Frischlingspiel würd ich sagen 😂

    Mit dem Einwand dass es auch auf Kontakt und nicht nur Atmung wirkt, dachte ich das die Taktik dann voraus setzt, dass die Granate irgendwo fern von allen unseren Teammitgliedern gesetzt wird und wir aus dem Radius bleiben, bis die Wirkung verfliegt. Wie lang ist das bei unserem Gas?

    Na Gott sei Dank. Ich hatte sowieso schon überlegt warum der kontaktvektor nur bei mir n Problem ist, wollt mich aber nich blamieren 😂