Beiträge von Azrael1981

    Phoenix schnippt mit den Fingern vor der Frau , um sie von den vier Leichen abzulenken und ihre Aufmerksamkeit wieder auf sich zuziehen.


    "Miss wie ist lautet nun ihr Name und der ihrer Begleitung?", Phoenix wird etwas lauter und energischer."


    "Ich spüre keinen Puls Miss, ich benötige ihre Hilfe bei der Sache. Sie müssen jetzt bitte endlich in die Küche gehen und dort das Erste Hilfe-Set besorgen damit ich endlich herausfinden kann ob ihre Begleitung noch lebt! Es wird sich im Bereich der Servicetüre befinden Oder fragen sie davon den Manager" Phoenix zeigt auf den Manager des Diners.


    Erst jetzt scheint sie zu realisieren was hier überhaupt los ist.

    Vorsichtig, zitternd erhebt sie sich und bewegt sich in Richtung Manager.


    Sie wirft noch einen unsicheren Blick zurück


    und läuft dann bevor noch irgendjemand darauf reagieren kann aus dem Lokal hinaus.


    Phoenix schaut etwas verdutzt. Was läuft denn hier ab?

    << Verdächtige Person bewegt sich aus dem Diner raus, weiblich, dunkle lange Haare, attraktiv. Was macht unser dritter Attentäter? Baron kannst du deine Flugdrohne starten und die Umgebung im Blick behalten, Was macht der Verdächtige und die Frau? >>


    Phoenix zieht seine Lederhandschuhe an und durchsucht vorsichtig den Leichnam des Geschäftsmann und findet dabei einen Credstick, ein Comlink, eine AR-Brille, eine Hold-Out-Pistole und einen kleinen Schlüssel mit Hasenpfote. Pfefferminz Drops und eine Handvoll Kondome lässt er bei der Leiche und schaltet das Comlink offline, Grunt soll sich das später mal anschauen.


    Er steht auf und begibt sich zur Leiche des Bodyguards und kniet sich hin um den Körper des Bodyguard zu durchsuchen. Er schaut neben bei zu Taga.


    "Agent Miller, verdächtige Person am Hinterausgang meldet die Zentrale. Sollten wir uns mal anschauen. Knight Errant Einsatzkräfte erreichen Tatort in 4 Minuten und können uns unterstützen."

    Wie geht es weiter? Taga möchte mehr über den unerwarteten Ansprechpartner wissen und Phoenix würde weiter versuchen die Frau dazu zu bewegen endlich ein Medikit zu holen.;)

    Was wollen Baron und Grunt noch machen?

    Finch schiebt sich eine weitere Gabel Currywurst mit Pommes in den Mund und trinkt, nach dreimal Kauen, von der Orangina. Alkohol bei Essen ist irgendwie nicht sein Ding, außer beim Grillen im Sommer. Er überlegt kurz was er anzieht heute Abend, als die Mädels über das Thema Outfit für den Abend diskutieren.

    //Jeanshose, Check, dunkles Hemd das so gar frisch gewaschen ist,Check. Turnschuhe Check. Sollte also für den Abend reichen//, denkt er sich.


    "Ich bin dabei, wo wollen wir denn hingehen und Foxy was ist das für ein Club wo du arbeiten darfst, kann man da auch tanzen oder tanzt nur du und deine Kolleginnen und Kollegen da?


    Er schaut sich in der Zwischenzeit auf seinen Comlink die beste Route in die Innenstadt für heute Abend an.

    Ich bin gerade dabei mit The Guardian ein Dialog zu verfassen zwischen Phoenix und der Begleitung von dem Geschäftsmann.

    Möchte an die Comlinks.

    Kann gerne wer noch was schreiben oder unser SL schreibt quasi einen Überblick über die Momentanen Situation.

    Also ich würde gerne die Begleitung beruhigen und mehr über Sie erfahren und den Bonzen, deshalb schnappt sich Phoenix von einen Servicetisch ein Glas Mit Wasser und er feuchtet eine Stoffserviette oder ein zusammen gefaltete Tischdecke und gibt SIe an die Begleitung, dann möchte er Sie beinflussen.


    Einfluss (8): 4 E, vielleicht kriege ich ja ein Edge, da ich ihr ein Glas zu trinken anbiete und wenn es die Situation es zu lässt ihr ihr das angefeuchtete Tuch anbiete, um sich das Blut aus dem Gesicht oder von den Händen zu wischen.


    Wenn die Frau sich beruhigt hat würde er gerne die Leiche des Bonzen und des Bodyguards durchsuchen, Comlinks, Datenspeicher, Waffenoder Autoschlüssel sind so Phoenix Ziele.


    Wahrnehmung: (8) oder (10, wegen Stadt?), Entscheidung des SL bitte. 3 bzw. 4 E beim Bonzen, beim Bodyguard 3 bzw. 4 E, Heimlichkeitsprobe (8) wenn gewünscht 4 E sehr gut gewürfelt.:)

    Grundsätzlich denke ich schon. Also man kann mit Datenspike den Matrixmonitor eines Gerätes voll machen, wodurch es zerstört wird. Sicherer wäre denke ich, alle zu hacken und bloß die Videodateien zu löschen oder zu editieren.


    Mein Plan wäre theoretisch immer 2 mit Gabel erst für einen Userzugang zu hacken und anschließend per Datei editieren das Video zu löschen. Bei guten Würfeln dürfte ich so 2 pro Kampfrunde schaffen, wenn alle normale Kommlinks haben...

    Okay ich dachte das Programm Gabel wäre nur für Matrixkämpfe gedacht?

    Also in der Zwischenzeit scannt Phoenix astral den Bonzentypen, Bodyguard und die Frau wenn sie verletzt ist, da bin ich mir nicht ganz sicher?

    Bonze Astral Scan(8): 2 E

    Leibwächter Astral Scan(8): 3 E

    Begleiterin Astral Scanner (8): 3 E


    Damit sollte ich wissen wie die Lebenszeichen sind und ob noch magische medizinische Hilfe Erfolgschancen haben?

    Phoenix schaut sich um und erblickt die Gäste, langsam wird die Situation kompliziert. Er aktiviert wieder sein Comlink während Baron den Hinterausgang nimmt.

    << Grunt schalte alle noch aktiven Comlinks hier im Diner aus. Die Videos und Fotos müssen gelöscht werden,

    außerdem schau mal bitte nach ob der Diner ein Überwachungssystem hat. Hier bitte auch das Video des Abend löschen

    Bleibt die dritte Person immer noch vor dem Diner, obwohl ein paar Gäste nach draußen gelaufen sind?>>


    Dann geht er kurz zu Taga rüber und spricht leise zu ihm während er weiterhin die Leute beobachtet.

    " Hey Taga kannst du bitte deinen Charme spielen lassen und dich als Detektiv ausgeben und die Leute hier beruhigen? Vor der Tür steht noch ein Verdächtiger um denn sollten wir uns auch kümmern.

    Ich kümmer mich um die Verletzten."

    Ohne au eine Antwort zu warten begibt sich Phoenix zu den Bonzentypen und schaut nach dem Typen, dem Leibwächter und der Frau die in der Schusslinie war, wie es den Dreien geht.




    Vermutlich macht man eine Matrixwahrnehmung um zusehen was als Slave alles angeschlossen ist.


    Als Idee du hast ja den Standort des Icon schon mal lokalisiert. Würde sagen, so lang die quasi im Comlink eine Hintertür hast und er/sie nicht das Comlink abschaltet kannst du sie bei googlemaps verfolgen.

    Finch fährt die Tour also zweimal mit Chris, damit die Mädels noch etwas durch die Läden shoppen können und vielleicht noch was für den Abend finden können. Frauen brauchen ja immer Klamotten.

    Die Mädels haben ja nach ihreren Aussagen immer zu wenig Klamotten im Schrank.

    Nachdem er die erste Tour mit Chris gemeistert hat und vorallem die Fahrt nicht zu lang dauert, da mal die Autobahn recht frei war, verabschiedet er sich kurz von Chris als sie nochmal im Parkhaus der Mall den Pickup abstellen um die restlichen Sachen einzuladen, dann sucht er mit seinm Comlink den Fanshop der Cyberbaers Berlin und stöbert in dem Laden nch einem Fanartikel für Sam, als kleine Entschuldigung.

    Dann wird ihm vom Verkäufer, ein aalglatter Elf, das er ein Probeabo für einen Monat gibt, so man auch Hinter den Kulissen dabei ist und bei Interviews auf einen privatchanal auf selber Fragen stellen kann, die ber aus einem Topf aus Fragen ausgesucht werden. Also investiert Finch 50 Euro für das einmonatige ABO und möchte es als Geschenk später Sam selber au ihr Comlink schicken. In der Zwischenzeit hat er bei Tante Ernas Frittenbude per Comlink 1 Mal die Currywurst Familien Deluxe Platte und kauft noch bei Aldi-Real zwei Six-Pack Berliner Lagerbier für sich und Chris für später oder Morgen.

    Dann tigert er wieder runter zu den anderen präsentiert die Warmhaltebox von Tante Ernas Frittenbude und fährt alle entspannt nach Hause. Zuhause angekommen, stellt er das Bier zur Kühlung in den Kühlschrank und holt dafür zwei Flaschen Oranginia und die Mayoflasch raus. Aus der Besteckschublade werden fünf Gabeln organisiert. Aus dem Wärmebox, die auf dem Esstisch steht, werden die fünf Currywurstgerichte für alle raus geholt. " Guten Appetit zusammen. Lasst es euch schmecken. Braucht wer noch irgendwas?" Spießt sich mit siener Gabel 3-4 Pommes auf seiner Gabel und steckt sie sich genüsslich in den Mund, dann öffnet er eine Flasche Orangina und trinkt einen Schluck. Sie schmeckt das Leben.


    Nachdem Essen will er noch kurz Sam das Abo überreichen und dann mit Chris noch die Sachen vom Pickup räumen, damit es später entspannter zur Party gehen kann. Aber erstmal sind die Sachen recht gut unter der Plane geschützt.

    Phoenix sieht wie diese schusswütige Irre wieder in seine und die des Team schießt und etwas schreit aber er ist zu fokussiert auf seinen nächsten Zauberspruch.

    Er sammelt die letzten Reserven schließt für eine Sekunde seine Augen um sich zu fokussieren, dann öffnet er wieder seine Augen und hört wie ein weiterer Körper auf

    den Boden aufschlägt. Vermutlich wurde einer von seinem Team getroffen. Jetzt wird es persönlich und er lässt im gleichen Moment den Eisspeer los, in dem er seine Hand hebt und

    den Zauberspruch über seine Hand auf das Ziel zu steuern. Ein paar Zentimeter von seiner rechten Hand wird der Eispeer in der realen Welt sichtbar und fliegt auf die Frau zu.

    Die Frau wird mitten in die Brust getroffen und eine Eisschicht bildet sich über den kompletten Oberkörper, die Augen werden starr und sie lässt ihre beidn Pistolen fallen, während ihr ganzer Körper

    blau vor Kälte anläuft, dann kippt sie nach hinten um, erst dann schaut Phoenix nach rechts und erblickt Tagarella lebend aber auf den Boden liegend.


    " Alles okay Taga, ruhst du dich aus?" und zwickert der Ork zu.


    << Grunt kannst du uns was zur dritten Person sagen, gibt es ein Foto der Person >>

    << An alle dritte Person am bestend lebend erwischen>>

    << Wie ist euer Status? >>