Beiträge von SCARed

    ach so. nu ja, da es ein nachteil ist, würde die HGS wohl nicht gerichtet sein. und selbst wenn, dann sicher nicht FÜR ihn, sondern GEGEN ihn.


    ich würds aber einfach als ungerichtete HGS betrachten, die alle anwesenden behindert.

    wegen materialisierung: damit könnte ein mage (und damit der SC) solche stunts abziehen: im astralraum irgendwo rein, dann materialissieren und irgendwelchen unsinn verzapfen (ich sag nur rote knöpfe ...) und dann wieder weg.


    und "abzocken" kann man kräfte mit kraftübertragung nicht. der, der die kraft besitzt, kann damit nur jemand anderem irgendwelche kräfte verleihen, die er selbst zu dem zeitpunkt beherrscht. ob das mit ki-kräften funktioniert, ist nicht geklärt.


    genauso wie die sache, ob man "kraftübertragung" übertragen kann. sie ist schließlich keine "normale" kraft - nur große oder freie geister können sie besitzen (wenn sie der richtige typ sind).

    autsch!


    was ja auch ziemlich heftig ist: materialisierung übertragen lassen ... würde ich als SL wohl aber eher verbieten.


    nu ja, wenn die lady das übrigens alles zu extrem gestlatet, wird sie sicher irgendwann mal zum problem von jemandem, der dann jemand anderen auf sie ansetzt ... :twisted:

    so, ich wollt nur mal kurz bescheid geben: sorry, ich bin zu noch nix gekommen, habmomentan ziemlich viel um die ohren!


    ich vergesse euch nicht und werde bei nächster sich bietender gelegenheit was erstellen ... :oops: :wink:

    wäre für eure priesterin nich "channeling" die erste wahl? oder ha sie das schon?


    weil damit könnte sie ihrem "pimp-my-body" doch wesentlich besser frönen. schließlich kann sie dann endlich von sich besitz ergreifen lassen und hat trotzdem noch kontrolle über ihren körper.

    siehe tycho oben. mein engl. SM enthält halt nur den "normalen" mana static-spruch.


    die regelung hinter "gerichtete manastörung" kenne ich schon (also HGS und domänen ...). deswegen finde ich den spruch auch so bescheuert (sorry!).


    in jedem anderen fall kann man solche boni (durch domänen) nur durch die passende metatechnik (die sogar noch eine vorher als voraussetzung erfordert) aufbauen - was lange zeit braucht und nicht ganz einfach ist. und dann soll ein zauber das "mal so ebend" können? no way! =;
    zumal es ja so ist, dass man den (s man keinen zauberspeicher nutzt) zwar aufrechterhalten muss, was aber be kraftstufen größer 2 auch kein problem ist - die abzüge werden ja "überkompensiert".
    es ist euer spiel und ich will euch nix vorschreiben, aber ihr (Tau & gruppe) solltet vielleicht mal gut drüber nachdenken, den spruch auch wieder zu verbannen.


    und eure priesterin kenne ich inzwischen auch zur genüge. bei den meisten themen habe ich mitgelesen oder mich sogar beteiligt (denke ich).

    also ich hab sas SM auch noch nicht komplett intus, aber bakterien gehen ja in die richtung FAB - und die sollten gegen einen gesit auch nicht wirklich helfen - der fluchtweg metaebene bleibt ihm ja trotzdem. das ist der größte knackpunkt an geistern ...

    hhm, bisher war es bei uns so, dass wir uns schon an die regeln gehalten haben (also halbwegs realistisch geblieben sind). aber der spass soll nicht zu kurz kommen, deswegen werden coole ideen, auch wenn sie eher actionfilm-mäßig sind, hin und wieder auch gern gesehen. wer es übertreibt, kriegt natürlich einen dämpfer.

    was die zweite frage angeht (das mit der stärke): für deine angriffsprobe gehtst du wie gehabt über GES. erst zur berechnung des grundschadens (völlig egal ob faust, sporn oder streitaxt) ziehst du die stärke heran.

    mehr nettoerfolge als der geist zu haben ist das eine (und hatte ich schon erwähnt, dass "gerichtete manastörung" ein zauber ist, der dermaßen zu exploits einlädt, dass er IMHO verboten gehört?), aber den entzug eines stufe 15 geistes (selbst ohne edge-nutzung des geistes) zuüberleben verdient ein bienchen! wer so einen stunt tatsächlich hinbekommt, kann sich vermutlich eh regelmäßig mit drachen prügeln.


    mal noch was anderes: wo genau steht der spruch "gerichtete manastörung" eigentlich? im engl. SM gibts nur "mana static". und der erschafft lediglich eine HGS - ohne eine "richtung". also leiden ALLE anwesenden - auch der zauberer selbst unter der HGS => MAG wird für alle reduziert. mit dem spruch kann ich gerne leben, weil er lediglich behindert, aber nicht "boostet".

    -218-


    Der Norm kam ausgesprochen vorsichtig zur Tür herein, wobei er sich Mühe gab, zu verdeutlichen, dass von ihm keine Bedrohung ausging. Er schien keine Distanzwaffen zu haben, weswegen Mike die Predator wieder in ihr Holster steckte, als Geste des guten Willens.
    Nu ja, wenn er doch Ärger machen sollte - im Nahkampf macht mir so schnell keiner was vor! dachte sich Mikhail, während er ein freundliches Lächeln aufsetzte, um den Neuankömmling zu begrüßen.


    "So sieht es wohl aus. Ich nehme an, sie sind Mister Dexter und kommen zu uns auf Wunsch von Mister Ling."
    So ein kurzer Test konnte trotz allem nicht schaden. Mal schauen wie der Bursche reagiert.

    tja, die hoffnung stirbt zuletzt. aber wenn die wirklich wieder näher an den kanon herankommen wöllten (hoffen darf erlaubt sein ...), dann würden bestimmt wieder einige shooterfans - die auch mal das RPG probieren wollen - rumjammenr, dass ja die ganzen "coolen" sachen gar nicht mehr enthalten sind ... :evil:


    *argh* ich hör besser auf, sonst steigt mein blutdruck nur wieder in ungesunde höhen!

    die idee ist wirklich gut! das würde bessenheit immer noch ziemlich heftig sein lassen, aber gar zu üblen auswüchsen einen riegel vorschieben.


    und was das hardcap angeht: 1,5faches des natürlichen maximalwertes. also zum beispiel KON 9 bei menschen (ungeachtet dessen, was der typ tatsächlich an KON hat - egal ob 1 oder 6). spiegelt IMHO irgendwo die grenzen dessen wieder, was ein metamenschlicher körper zu leisten imstande ist. isst von metarasse zu metarasse halt ein bissel unterschiedlich.

    -215-


    Mike legte die Stirn kurz in Falten:
    "Wenn du irgendwas magisches meinst: Nö, keine Spur. Aber Ansonsten scheint das unser Mann zu sein, wenn das Bild stimmt, das Ao übermittelt hat. Ich würde ihn mal reinlassen, oder?"


    Der letzte Satz war eher rhetoisch gemeint, denn Mike hatte dem Haussystem schon den Befehl zum Öffnen der Tür gegeben. Die Hand des Trolls huschte zur Sicherheit trotzdem in Richtung Predator auf seinem Schoß, während er darauf wartete, dass der Norm in die Wohnung eintrat.


    Nur zur Sicherheit für Mike auch alle Cyberwaresysteme hoch, so dass er voll einsatzbereit war.

    ich denke, das game für xbox und PC parallel zu entwickeln wird gar nicht sooo viel zusätzliches geld gekostet haben. ich kann mich zumindest dunkel erinnern, dass mal irgendwer sagte, dass dies für die "neuen" konsolen und dann die portierung nicht mehr ganz so schwierig ist.


    und was das angeht:

    Zitat

    ... aber ich denke das MS noch ein anderes genre rausbringt, die wollen doch schließlich geld verdienen :D warten wir noch so 2 jahre


    dem sehe mich mit mehr als nur gemischten gefühlen entgegen. ja, die devs haben gesagt, dass sie sich auch noch andere sachen als einen shooter vorstellen können. aber wird es ein SR-game werden? oder würden sie nicht viel wahrscheinlicher "ihr" SR weiterführen. ich halte irgendwie letzeres wahrscheinlicher - und mir stellen sich dabei die nackenhaare auf!

    öhmm, wieso snes? hab sowohl das genesis, als auch das snes-game aufm PC gespielt. speziell das genesis-game brachte das feeling von SR ziemlich gut rüber und war auch realtiv nah am regelwerk.
    beim snes hab ich nur mal reingeschnuppert, weiß aber schon, dass man zum ende hin magier/decker/sammy wird bzw. sein kann. außerdem: um sprüche zu lernen irgendwelche wilden ingredenzien sammeln???