Beiträge von SCARed

    tja, das desaster kenn ich ...


    ist ja auch wirklich deine alleinige enrtscheidung. ich wollte halt nur nochmal advocatus diaboli spielen. nur zur sicherheit

    in dem charbogen (zumindest so wie ihn Tildus verlinkt hat), ist eh noch ein fehler drin. bei den etiquette ist zwar eine spezialisierung angegeben, aber nur der skill an sich taucht auf. IMHO müsste es heißen:
    Etiquette (HighSociety) 2(4)


    und ohne dir reinreden zu wollen: ist der sechste magiepunkt wirklich unbedingt notwendig? mit den GP kann man doch eine menge anderer toller sachen machen ... nur mal zum überlegen

    woher kennt ihr eigentlich TypeRyders Char? habsch was verpasst?


    und wegen deiner frage: :?: Mike hat sich Analyse, Browse, Verschlüsselung und Edit gekauft. da er die seltener selber nutzt, könnte die ja der agent(2) nutzen (besonders das analyse).


    was Mike halt noch bräuchte wär entweder ein stärkerer agent (obwohl der sprung von 2 auf 3 nicht so der reißer ist) und auf jeden fall noch attack, armor und sowas ... (damit der agent wenigstens kurz kämpfen kann).


    btw: wenn ein komm in einem cyberarm eingebaut ist, und man auch ein simmodul hat, kann man sich den spass mit troden, ohrstöpseln und mikro doch eigentlich schenken, oder? kriegt Mike ja dann eigentlich alles auch per DNI hin, gell?


    edit: guckt runter: *trottel* :wirr:8-[

    ist ja nicht so schlimm. seinen bisherigen posts entnehme ich, dass auch Garuda bisher noch keine vertieften matrixkenntnisse hat (wie z.B. ich auch). ergo kann er auch nur dazulernen.


    um aber mal auf Laks nachricht an Ao zurückzukommen: nur mal ein einwurf - wäre es nicht erstmal sinvoll, eine bestandsaufnahme zumachen, was wer schon an matrixsicherheit hat?


    Mike besitzt nämlich z.B. schon analyse und verschlüsselung (beides auf 4, das maximum bei seinem Comm) - und sogar einen agenten, wenn auch nur auf stufe 2. wir müssen das spesenkonto ja nicht mehr als nötig plündern. vermutlich werden wir noch genug schmiergelder brauchen ...

    was denn für DX10? bei dem game: nope. da ist einfach ne abfrage drin, die verhidnert, dass es auf anderen OS' startet. und die wird sicher ziemlich fix ausgehebelt ...


    am online-spielen (so man dies denn möchte - aber als shooter an sich isses ja evtl. in ordnung) hängt natürlich dieses "windows live". und wenn man auch noch gegen X-Boxler spielen möchte (solls ja geben) muss man da auch noch monatlich löhnen - sonst gehts nur gegen andere PCler - was ja unter XP sicher SOOOOO ein problem gewesen wäre ... :roll:
    zudem sieht es momentan nicht danach aus, als wäre MS daran interessiert, dass modder (und mapper) zugriff auf das game kriegen, weil damit versaut man sich ja die möglichkeit, für map-packs u.ä. nochmal geld zu verlangen.


    ok, ich hör an der stelle besser auf ...

    wegen der AK97: wenn sie wenigstens sagen würden, dass es die kurzvariante ist (sowas wie die AK74SU), dann könnte wenisgtens die reichweite bei den MPs anzusiedeln sein. ansosnten verschießt das ding immer noch StuGe-Mun (5,45mm) - sollte also mehr bumms haben als eine MP5 (9mm). insofern: Medizinmann hat völlig recht. das ding regt mich seit SR2-zeiten auf!


    sorry fürs OT!


    der rest wurde ja schon recht gut geklärt.

    -191-


    Mike las die Antwort von Ao, die nicht lange hatte auf sich warten lassen. Dann leitete er sich mit einer kurzen Notiz an Lak weiter.


    < Hoi Lak, wie's scheint kriegen wir jemanden als Ersatz für Scheme. Was die Sache mit der Matrixsicherheit angeht: Da sollten wir uns alle mal schleunigst zusammensetzten. Auf dem Gebiet bist du der Fachmann und musst da Klarheit schaffen. Ich seh mich gerade etwas um unsere Bude um. Melde dich, wenn du wieder da bist!


    Gruß, Mike>

    keine panik. dann lern lieber ordentlich und schreib den post am WE. weil wir haben zeit, aber ich bezweifel, dass du edge einsetzen darfst, wenn du die skillproben auf die wissenskills in der prüfung verhaust ... :lol: :wink:


    ist ja auch nicht so, als würde ich den ganzen tag warten, wann ich endlich wieder zum posten komme. ergo keine eile!

    isses wirklich so schlimm bei dir? oder biste im post-schriftliche-prüfungen-modus (aka "feiern bis der arzt kommt")?


    Crazy : da sag einfach, dass dir die anderen beiden noch nicht viel verraten haben, dann bietet sich das eh zu einer zusammenfassung an. :D

    die story muss ich mal noch lesen, wenn irgendwann zeit ist ...


    an den aus dem dritten ei: so, ich hab jetzt mal was verfasst. bin mal gespannt, ob Mike seine westliche direktheit genug zügeln konnte! ^^

    -189-


    Er ging im Geiste verschiedene Möglichkewiten durch, verwarf die meisten aber genauso schnell. Schließlich aktivierte er den Diktiermodus und schrieb:


    < Hallo Mr. Ao, ich würde sie gern über die neuesten Vorgänge auf dem laufenden halten. Wir hatten gestern ersten Kontakt mit den Blue Waves, die aber anscheinend vorn irgend jemandem Rückendeckung erhalten, da wir überfallen wurden. Bei diesem Vorfall wurde leider eines der Teammitglieder schwer verletzt und ist sicher nicht in der Lage, uns weiter angemessen zu unterstützen. Ich möchte sie daher höflichst ersuchen, uns vielleicht einen adequaten Ersatz für "Scheme" zu beschaffen. An dieser Stelle würde ich auch gern auf Mr. Chans Angebot zurückkommen, uns, falls notwendig, mit spezieller Ausrüstung zu unterstützen. Der Überfall zeigte, dass die Opposition Zugriff auf bedeutende Matrixressource zu haben scheint. Aus diesem Grund würde eine Unterstützung unserer passiver Sicherheit durch eine Reihe von Programmen die Erfolgschancen des Unternehmens beträchtlich steigern. Sollte dies möglich sein, dann würde sich die Frau namens "Lucky Lak" mit ihnen in Verbidnung setzen um die Einzelheiten zu besprechen.


    Hochachtungsvoll, Mikhail >


    Der Troll las sich die Nachricht noch einmal durch, grinste dann zufrieden und sandte sie ab, wobei er eine Kopie an Lak schickte, damit diese nicht überrascht wäre.


    Dann beschloss er, sich mit der näheren Umgebung etwas vertrauter zu machen, warf die Panzerweste samt dem Holster der Predator mit Gel-Muni über, streifte ein ein paar leichte Sachen darüber, die die Hitze unter der Panzerung ertragbar machten und sah sich dann das Viertel an. Croaker hatte er noch schnell Bescheid gesagt, der Magier hatte die kurze Störung bei seiner Arbeit, was auch immer er da an ihrem Van auch machte, mit einer mürrischen Handbewegeung und einem ebenso mürrischen Nicken abgetan, sich dann aber wieder voll und ganz seinem Ritual gewidmet. Eine der Staubwolken in der Gasse hatte zwar irgendwie komisch gewirkt und schien ihn fast zu beobachten, aber der Troll zuckte die Schultern und ging.
    Es war immer gut zu wissen, wo sich Fluchtwege und eventuelle Gefahren für Hinterhalte boten. Dabei unterhielt er sich möglichst unauffällig mit den Einheimischen, als er um die Mittagszeit an einem Imbissstand ein abenteuerlich aussehendes Mahl verspeiste.

    -474-


    Ich bringe Leute dazu, das zu tun was ich will. Und zwar so, dass sie denken sie hätten es selbst gewollt.


    Cham war sich nicht ganz sicher, ob diese Anspielung auf ihn als Magier gezielt war, verkniff sich aber einen Kommentar. Fast noch tiefer als die Angst, von Magie angegriffen zu werden war bei den meisten Leuten die Angst, dass ein Magier in ihren Geist eindrang.


    Auf die rhetorische Frage des Elfs antwortete er kurz und knapp:
    "Ich weiß nicht genau, was sie bereits wissen, aber ja, wir sind vollzählig und die Zeit sitzt uns im Nacken. Wenn sie noch irgendwelche Connections haben, die etwas über Kim Il Sung wissen, wäre das ein Vorteil. Besonders, wenn sie es ermöglichen könnten, dass wir Zutritt zu seiner Villa erhalten."

    die ganzen emotionen in der stadt widersprechen einander aber sicher auch.


    deswegen wären ja die Barrens eine ausnahmen mit einer HGS, weil dort ebend die trostlosigkeit stärker als der rest ist.


    seht die HGS wirklich als mittel des SL, die magie einzuschränken, wenn es nötig sein sollte. wenn überall HGS 1 wäre, wäre das standard und müsste nicht extra als HGS erwähnt werden. dann macht lieber in der natur eine gerichtete HGS für ökos oder sowat.


    und den zauber "gerichtete HGS" sollte man verbieten. kommt ja nur mist bei raus, wie man sieht. dann schon eher einen, der HGS-modifikatoren aufhebt. das wäre sinnvoller als so ein überlster push-zauber (in den falschen händen).


    und ja, der Voodoista hätte ich als Loa schon lange den kopf gewaschen ... :wink:

    nein, der post war an dem punkt erstmal beendet. ich wollte mir die nachricht sleber ganz bewusst offenlassen, bis die sache mit TypeRyder geklärt ist. ist ja schon ein unterschied, was man anfragt (also ob kämpfer oder doch eher ersatz für Scheme).


    wenn das dann halbwegs geklärt ist, kommt noch die iegtnliche nachricht.

    so, ich bin zwar weder Fridge noch Cyberwolf, aber ich hab trotzdem mal was geschrieben ... ^^


    btw: hier auf dem Board sieht das grün wenigstens nicht mehr so schreiend aus. find ich gut! :D

    -472-


    Sie waren ohne weitere Probleme wieder in ihrer Bude angekommen. Zuerst hatte Cham gedacht, die Elfen würde den Laden überfallen, aber dann lief alles völlig unproblematisch ab. Spinner! dachte sich Cham, konzentrierte sich dann aber wieder auf die Straße, als sich die Erschöpfung des Zauberns mal wieder bemerkbar machte.


    Im HQ angekommen, warf Jack Fridge das Comm der Trollgangerin zu und plapperte dann sofort auf den Neuen ein.


    Ein kurzer Blick in den Astralraum genügte, m zu erkennen, dass es sich um das selbe Individuum handlete, dass auch schon auf dem Schrottplatz war. Der Elf (wie Cham erst bei genauerem Hinsehen bemerkte) wirkte sehr sympatisch und redegewandt, auch wenn er Jack fast schon zynisch antwortete.


    "Hi, ich bin, wie Redjack schon erwähnt hat, Cham. Was magische Probleme bei dem Auftrag angeht, wäre das mein Gebiet. Was qualifiziert sie denn für den Job, wenn man fragen darf? Er schaute dem Mann offen, aber auch neugierig ins Gesicht.