[ST] Ein Date mit ???

  • >>> Nochmal den Drachen. Nur diesmal mit ner Rakete zwischen die Augen. <<<
    -Bullenklöte

    "Gott würfelt nicht!" - Albert Einstein


    D3leila - Mensch, Hackerin, inzwischen Verlobt und Schwanger - Abgetaucht
    Asp - Mensch, Magieradept auf dem schweigsamen Pfad - Tot
    Bullenklöte - Zwerg, Adept, Allrounder & eiskaltes Arschloch, lässt sich sogar auf Drachen ein
    Flicker - Troll, Frontsani, "Harter Kerl, weicher Kern" - Unterwegs bei den Geisterkartellen

  • >>Ich hab jetzt echt lange gebraucht. Ist Lem nicht Troll? Ich hab mir noch nie wirklich darüber Gedanken gemacht weil ich eher Elfen als total uninteressant einstufe. Und ich mein. Die sind so zierlich. Oh man. Was schreibe ich eigentlich? Shadowtalk und viel Bier zuhause ist überhaupt nicht gut.<<
    Goblinizer... glaubt er weiß warum man ihn oft Trolli nennt

  • >>Einstein oder Hawking, ich würde gerne wissen was die beiden zum Thema des Erwachens beitragen könnten unter Berücksichtigung ihrer Theorien und Weltanschauungen.<<
    -Gabriel-


    >>Troll mit Elf? Könnte weh tun.<<
    -Crowley-


    >>Ach ja, ich würde beinahe meine Seele verkaufen für ein Treffen mit Aleister Crowley. Aber auch nur beinahe. :wink: <<
    -Crowley-

  • >>> Treffen mit Drachen sind meiner Meinung nach ziemlich un-spektakulär. Nur das Wissen, dasse einen einfach auslöschen können, beschleunigt den Herzschlag, und wenn man sie was fragt, dann antworten sie schwammiger, als ein Mann, der fremdgegangen ist. Schick sehen sie aber aus, in ihrer echten Gestalt. Ihnen fehlt jegliche Leidenschaft! Interessanten Gespräche kann ich auch nicht erwarten, von jemanden, für den drei Generationen meiner Art, nur nen Moment sind.


    Snowcat , benutz mal dein Köpfchen. Date mit nem Drachen? Schon mal dran gedacht, was aus dir wird, wenn du ihm auf irgendeine Art gefällst?


    Da auch fiktive Leute gehen, ich würd' mich gerne mal Neil dem Ork-Barbaren treffen.


    Buddha, dem würde ich gerne mal sagen, wie öde dieses Zen ist. <<<
    Suggi

  • >>> Ist nicht ganz ein Treffen, aber ich habe hier einmal die vollständigen Originalmanuskripte und das Drehbuch zu Neil, dem Orkbarbaren. Stehn ein paar interessante Sachen drin, die es nicht in die finale Version geschafft haben. Ich mach Dir auch einen guten Preis dafür. <<< - Magma MacBeth

    Es gibt bekannte Bekannte, es gibt Dinge, von denen wir wissen, dass wir sie wissen. Wir wissen auch, dass es bekannte Unbekannte gibt, das heißt, wir wissen, es gibt einige Dinge, die wir nicht wissen. Aber es gibt auch unbekannte Unbekannte - es gibt Dinge, von denen wir nicht wissen, dass wir sie nicht wissen. (Donald Rumsfeld)

  • << Mit wem ich gerne ein Date hätte?
    Fabienne Dubois.
    Warum: In der Realität ist die noch heißer als im Trid!


    Wen ich gerne treffen würde:
    Wojciech Rybiński, früherer Staatschef Polens.
    Um ihn zu fragen, warum er das gemacht hatte, was er tat. Und rauszufinden, ob er etwas von dem bedauert. Ich glaube, ich bräuchte auch gar nicht lange.


    Und bei der Gelegenheit, seinen Nachfolger, Marszalik, den träfe ich auch gerne. Aus denselben Gründen. >>
    24

    Alle meine Postings (Fragen & Hinweise) beziehen sich im Normalfall immer auf Shadowrun 4.

    "Irian" schrieb:

    "Nur weil du auch Shadowrun spielst, spielen wir noch lange nicht das gleiche Spiel!"

  • <<<@ Snuggi
    Leute einfach auslöschen können auch andere, nicht nur Drachen.Sei es nun der Bekloppte Ganger mit seiner Rostigen Machete der Magier der deine Schutz Durchbricht und es gibt viele weitere Beispiele.


    Date mit : mit einer ganz besonderen Frau.


    Treffen mit : Capt. Chaos und über alte Zeiten reden.>>>


    Fenris

  • >>>Also ich würde mich sehr gern mal mit dem werten Dr. Singer Treffen und mit ihm über die aktuellen entwicklungen der Magietheorie diskutieren<<<
    Sküs


    >>>N' Date hätt ich gerne mit der Teleam. Die hat zwar keinen Plan von Musik, aber die Tüten würd ich gern in die Finger bekommen!<<<
    Häcksel

    "Nun, wir alle fürchten böse Menschen. Aber das Böse hat viele Gesichter und eins davon ist für mich das fürchterlichste; und das ist die Gleichgültigkeit guter Menschen"

  • >>> Fenris Ich dachte nicht an auslöschen bei nem Date mit nem Drachen. Ich hab von "dem Drachen auf irgendeine Art gefallen" gesprochen. Der könnte ja auch sagen, schön, dassde da bist, kannst gleich bleiben."
    Suggi

  • <<< Könnte ja, muss aber nicht sein bzw ich halte es Persönlich für übertrieben mit sowas zu rechnen.
    Bin vor einiger Zeit einem Drachen Begegnet, war ein sehr freundliches Gespräch unter zwo Kriegern, aber nun ja Ganz verstanden habe ich ihn nicht, hat sehr wirr geredet zumindest für mein Metamenschliches Gehirn.>>>


    Fenris

  • >>< Klar, ich hab auch schon mit freundlichen Drachen gesprochen. Einer ist inzwischen tot (natürlich hatte ich nichts damit zu tun), und der andere war noch relativ jung und die dritte habe ich nicht ganz verstanden, aber sie war auch freundlich, aber wenn de noch mal guckst, auf wen die Snowcat da ihre Idee geworfen hat, dann befürchte ich, dass wenn der aus irgendnem Grund findet, dass er sie brauchen kann, sie aus der Sache nicht rauskommt. Ahnung, ob der sie brauchen können wollen würde, hab ich auch nicht. <<<
    Suggi

  • <<< Hmm ich habe das tatsächlich überlesen, aber diese idee von der Snowcat... ist eher was für das Darwin Thema! Nur meine bescheidene Meinung.
    Wie kommt man auf die idee sich mit dem daten zu wollen, ohne Aerosol Bombe unterm Tisch>>>


    Fenris

  • >> Ich glaube, jede Person auf der Welt ist in irgendeiner Form ein Date wert. Und ich versuche, so viele wie möglich davon wahrzunehmen.


    - Bird