Scharfschützen - Fragen und Antworten

  • "Medizinmann" schrieb:

    man muß nur vorsichtig sein ,wenn man ein SSG im Nahkampf verwendet weils ja diese Anstoß Regel für SSGs gibt


    Ich meinte wirklich nur nahe Entfernungen*, nicht Nahkampf. Im Nahkampf benutze ich Nahkampfwaffen.
    Bzgl der Sperrigkeit kann man mittels Laufkürzung ggf noch was machen. Muss aber IMO oft nicht sein. Das Walther WA 2000 (weitesgehend identisch mit dem 2100er Model aus SR) ist zB kürzer als ein M16. Und das M40 ist zB nur etwa 10cm länger**. Und wenn das nicht mehr hilft (weil die Räumlichkeiten wirklich sehr beengt sind (was ja auch eher selten so ist), kann man immer noch auf seine Seitenwaffe wechseln. Aber das sind dann Verhälnisse, wo dementsprechend auch ein Sturmgewehr zu sperrig ist.


    *Da müsste es sogar allen anderen Slugthrowern überlegen sein, weil die kurze Distanz sehr ... äh ... lang ist.


    **Bei SR4 vgl meinetwegen auch ein M23 mit zB einer Enforcer oder einer Desert Strike

    "As the sagest of sages have said: Not attempt to male-bovine defecate unto a male-bovine defecator!"
    -the fusion-phallused violator of worlds
    "Oil the squids, I'm going in!"
    -the dreaded captain Fang

  • "Warentester" schrieb:


    Er hat es gemoddet, indem er nur eine Kugel geladen hat.


    Nein, er hat es gemoddet, so richtig. Inklusive eines Pistolengriffes samt Abzug, der es ihm erlaubt hat, das Gewehr im Einzelfeuer zu nutzen.

    Auch wenn es sich dir ärmlich zeigt, Ithaka betrog dich nicht.
    So weise, wie du wurdest, und in solchem Maß erfahren,
    wirst du ohnedies verstanden haben, was die Ithakas bedeuten.

  • "Medizinmann" schrieb:


    Was eine Hausregel wäre(eine HR deren Grundlage Ich nicht verstehe !!)
    ein SSG kann man (Natürlich) auch auf Nahe Entfernung nutzen.
    man muß nur vorsichtig sein ,wenn man ein SSG im Nahkampf verwendet weils ja diese Anstoß Regel für SSGs gibt


    Lies erstmal das GRW nochmal, Großer, dann haben wir eine Grundlage und müssen nicht spekulieren, was HR sind...


    "Haffax" schrieb:


    Nein, er hat es gemoddet, so richtig. Inklusive eines Pistolengriffes samt Abzug, der es ihm erlaubt hat, das Gewehr im Einzelfeuer zu nutzen.


    Für alle, die gerne salvenfähige SSG haben wollen würden sei da mal geraten, zu überlegen, warum das so ist. Das es nach RAW anders ist, ist auch mir bekannt. Aber wie hat ein Mod hier mal geschrieben: GMV geht über RAW...

    Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
    - J.N.M. -

  • "Cajun" schrieb:


    Lies erstmal das GRW nochmal, Großer, dann haben wir eine Grundlage und müssen nicht spekulieren, was HR sind...


    Ich hab gerade nochmal nachgelesen. Und wenn du den Modifikator auf irgend ein Scharfschützengewehr außer dem Ranger Arms SM-4 anwendest, ist es de facto eine Hausregel!
    Falls doch was anderes gemeint haben solltest, dann schreib bitte ne etwas konkretere Quellenangabe dazu. Auch die von Medizinmann erwähnte Anstoßregel für SSGs hab ich noch nicht ausmachen können (Quelle?). Nehme ja an, dass es sich auch auf den text des Ranger Arms bezieht, welcher aber nur für dieses Model Gültigkeit besitzt.
    Ich denke Inzwischen, falls ich einen Sniper-SC bauen möchte, der auch Häuserkampftauglich ist, dann gebe ich ihm ein Enforcer als Waffe. 2x12 Schuss sind für die meisten runspezifischen Kampfsituationen IMO mehr als genug Munition (und wenn nicht, muss man halt mal nachladen, oweh). Dazu sieht das Teil noch recht kompakt (und cool) gebaut aus, hat ne Verfügbarkeit, die es bei Generation erhältlich macht und hat nen annehmbaren Preis.

    "As the sagest of sages have said: Not attempt to male-bovine defecate unto a male-bovine defecator!"
    -the fusion-phallused violator of worlds
    "Oil the squids, I'm going in!"
    -the dreaded captain Fang

  • Lies erstmal das GRW nochmal, Großer, dann haben wir eine Grundlage und müssen nicht spekulieren, was HR sind...
    Du meinst den Fluffsatz(auf Seite 364) der keinerlei Bedeutung hat, weil A) er keinen wirklichen Sinn macht. (eine Kugel ist auf 50 Meter genausso Tödlich wie auf 250 Metern )
    und B) keinerlei Crunch hat der Ihn unterstützt ?
    Wenn Du dem einen WM-1 gibst weil es deiner Meinung nach Sinn macht und Ich denke das es keinen Sinn macht dann werden Wir eben keine Grundlage haben
    Der einzige Crunch ist der das Waffen in einem "Hitzigen ,Bewegungsintensiven Feuergefecht "evtl verziehen (edge Probe).Auf jemanden in kurzer Entfernung (also bis 150 Metern)schießen ist aber kein bewegungsintensives Feuergefecht und wenn Du dann -1 wegen "Aufgabenferner Nutzung "abziehst ist (und bleibt )das eine Hausregel


    doc Damage
    die ist auf Seite 365 im 4A GRW
    LEIDER gilt das generell für alle SSgs ausser dem Walther :(


    Hough !
    Medizinmann

  • Hm, das hatte ich befürchtet. Hab das 4A leider auf meinem neueren (nicht mehr funktionstüchtigen) PC gelassen. Mal sehn, ob es auch im SR4 drin steht.
    Aber ist eigendlich auch Schnuppe. Dann gönnt man sich für die Plempe eben ein Melee Hardening, das sollte das Problem IMO hinreichend beheben können. 1Slot und 300Nuyen sei mir das wert. Und ja, das wäre wohl definitiv eine HR. :wink:

    "As the sagest of sages have said: Not attempt to male-bovine defecate unto a male-bovine defecator!"
    -the fusion-phallused violator of worlds
    "Oil the squids, I'm going in!"
    -the dreaded captain Fang

  • -1W? Ernsthaft...
    Wem man en Sniper spielt und einen der 1 Würfel weniger was ausmacht hat man eh was falsch gemacht.

    wer neue Bären findet bitte mir schreiben, Früchte und Namen gelten nicht:
    zauBÄRer,BÄRserker,seeräuBÄR,oBÄR,(dr)üBÄRBÄRber(holen)wachung,silBÄR,araBÄR,streBÄR,schreBÄRgarten,BÄRg(steiger),(auf)kleBÄR,sauBÄR,lieBÄR,liBÄRo,schieBÄR,(wagen)heBÄR,BÄRtiger,HubschrauBÄRaBÄR,sabBÄR,cyBÄR,kyBÄRnetik,(ab)(an)we(r)BÄRBiBÄR,SchaBÄRnack, BÄRatung, RatgeBÄR,färBÄRei,(Kugel)SchreiBÄR, BÄRnstein, FieBÄR, unentBÄRlich, LiebhaBÄRhinüBÄRmakaBÄRSchieBÄRBieBÄR

  • "bärenjunges" schrieb:

    -1W? Ernsthaft...
    Wem man en Sniper spielt und einen der 1 Würfel weniger was ausmacht hat man eh was falsch gemacht.


    Es geht dabei darum das Cajun ein WM-1 darauf geben will wenn man mit SSGs auf Kurze Entfernungen schiessen will,weil das IhO eine Aufgabenferne Nutzung ist.
    So hab Ich jedenfalls seinen Post verstanden und das ist ImO ....Falsch
    denn auf jemanden mit einem SSG zu schiessen kann keine Aufgabenferne Nutzung sein.Genau dafür werden Gewehre gemacht (um auf jemanden zu schießen)


    HokaHey
    Medizinmann

  • sehe ich auch so..
    afaik gibt es nur für dieses eine hochpräzisons-passt-in-einen-koffer-gewehr, die regel das es sehr empfindlich ist und bei stößen diesen +1kriegt.

    wer neue Bären findet bitte mir schreiben, Früchte und Namen gelten nicht:
    zauBÄRer,BÄRserker,seeräuBÄR,oBÄR,(dr)üBÄRBÄRber(holen)wachung,silBÄR,araBÄR,streBÄR,schreBÄRgarten,BÄRg(steiger),(auf)kleBÄR,sauBÄR,lieBÄR,liBÄRo,schieBÄR,(wagen)heBÄR,BÄRtiger,HubschrauBÄRaBÄR,sabBÄR,cyBÄR,kyBÄRnetik,(ab)(an)we(r)BÄRBiBÄR,SchaBÄRnack, BÄRatung, RatgeBÄR,färBÄRei,(Kugel)SchreiBÄR, BÄRnstein, FieBÄR, unentBÄRlich, LiebhaBÄRhinüBÄRmakaBÄRSchieBÄRBieBÄR

  • "Cajun" schrieb:


    Leider nur -1 auf aufgabenferne Nutzung...


    es geht ja noch nichtmals um diese Anstoßregel (die Ich zwar auch nicht gut finde ,aber das ist ein anderes Thema).
    Es geht um diese Antwort auf Doc Damages Frage
    Der nächste Dumme Punkt ist der das diese Anstoßregel ganz generell für SSGs gilt eine Ausnahme ist das Walter SSG (das aus den Südstaaten)
    und das man mit Highpower Mod oder PB Flechette Ammo
    aus jedem Jagdgewehr (abgesehen von der Entfernung) ein besseres SSG machen kann und das ganze ohne die "Anstoßregel"


    HokaHey
    Medizinmann

  • @ Bärenjunges
    Wenn das nicht von SR4 auf SR4A verändert wurde, ist es so.

    "As the sagest of sages have said: Not attempt to male-bovine defecate unto a male-bovine defecator!"
    -the fusion-phallused violator of worlds
    "Oil the squids, I'm going in!"
    -the dreaded captain Fang

  • "bärenjunges" schrieb:

    sehe ich auch so..
    afaik gibt es nur für dieses eine hochpräzisons-passt-in-einen-koffer-gewehr, die regel das es sehr empfindlich ist und bei stößen diesen +1kriegt.

    Nein:

    "SR4A S. 319" schrieb:

    Sniper Rifles
    Use the Longarms skill when firing precision sniper rifles. While sturdier than earlier models, sniper rifles in 2072 are still not designed for close-up combat. At the end of every Turn in which the rifle is used in a running firefight (as opposed to a sniping situation), roll an Edge Test. For every Edge Test failed, the weapon incurs a –1 dice pool modifier until it is recalibrated with an Armorer + Logic (8, 1 Minute) Extended Test. The modifier is doubled if the weapon is used in combat as a melee weapon or to defend from a melee attack.

    Dass es im GRW nur eine Waffe gibt, für die die Regel gilt, da die andere eine Ausnahme darstellt, heißt nicht, das sie die einzige Waffe ist. Wäre sie die einzige, müsste die Regel innerhalb der Beschreibung der Waffe stehen, nicht in der Beschreibung der Kategorie. Es hat sich also von SR4 nach SR4A etwas geändert.

    Zu Oldschool für SR5 - Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle meine Beiträge auf SR4.

  • "Medizinmann" schrieb:

    Es geht dabei darum das Cajun ein WM-1 darauf geben will wenn man mit SSGs auf Kurze Entfernungen schiessen will,weil das IhO eine Aufgabenferne Nutzung ist.
    So hab Ich jedenfalls seinen Post verstanden und das ist ImO ....Falsch
    denn auf jemanden mit einem SSG zu schiessen kann keine Aufgabenferne Nutzung sein.Genau dafür werden Gewehre gemacht (um auf jemanden zu schießen)


    HokaHey
    Medizinmann


    Nein, das meinte ich nicht. Die Entfernung ist irrelevant, es geht um das Nutzen. Die Textstelle wurde nun ja genannt. Deswegen wäre es wohl besser, diese Regel Präzisionsregel zu nennen, und nicht Anstoß, da sie sich nicht auf Kontakt mit Objekten oder Subjekten bezieht...

    Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
    - J.N.M. -

  • "Cajun" schrieb:

    Nein, das meinte ich nicht. Die Entfernung ist irrelevant, es geht um das Nutzen. Die Textstelle wurde nun ja genannt. Deswegen wäre es wohl besser, diese Regel Präzisionsregel zu nennen, und nicht Anstoß, da sie sich nicht auf Kontakt mit Objekten oder Subjekten bezieht...

    Die Frage bleibt aber ab wann man von einem "running firefight" spricht. Gilt das, sowie das Ziel nicht mehr überrascht ist? Gilt das, wenn das Ziel zurückschießt? Oder gilt das nur, wenn der Schütze anfängt zu rennen? Optionen eins und zwei sind ziemlich dämlich.

    Zu Oldschool für SR5 - Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle meine Beiträge auf SR4.

  • Klingt ein wenig nach LSHMSFOAIDMB, Harbinger, aber ich sehe den Punkt...



    Die Frage bleibt aber ab wann man von einem "running firefight" spricht. Gilt das, sowie das Ziel nicht mehr überrascht ist? Gilt das, wenn das Ziel zurückschießt? Oder gilt das nur, wenn der Schütze anfängt zu rennen? Optionen eins und zwei sind ziemlich dämlich.


    Ja, da wünscht man sich Genauigkeit. Für meinen Teil würde ich es so halten, wie mit Multitasking. Ist man Held oder Antagonist, gibt es den Test, esseiden, man ist im Fluff mit Scharfschießen. Zweibein, Zielen, etc...

    Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
    - J.N.M. -

    Einmal editiert, zuletzt von Cajun ()