[ST] Durch was für ne Schule seid ihr denn gegangen?

  • "death from above" schrieb:

    <<Man runnt nur für zwei Gründe. Für den Thrill(ja, solche affen gibts) oder für den beglaubigten Credstick. Ach ja nicht alles in Puyallup ist Barrens. Genauso wie Redmond nicht gleich Redmond Barrens ist. Das Licht liegt oft nahe neben dem Schatten.>>
    death from above


    >>>Irgendwie scheint es noetig yu sein mal hier was klar zu stellen. Ich gehoere zu denen die es fuers Geld und fuer ihre Ueberyeugung tun, nicht fuer den Thrill. Klingt immer wieder so, als yaehlen mich manche irgendwie ins andere Lager.<<<
    - Cpt. Pink

  • << Naja, nach der HighSchool erstmal Ausbildung in Richtung Geräteelektronik. Dann bei einem Privatermittler in die Schule gegangen. Den hats dann leider erwischt und ich hab mich dann mit kleinen Job durchgeschlagen, die ich für einige Kontakte erledigte. Dann kam der erste Run. Ich lebe am Rand der Redmod Barrens und ich kann nur sagen dass man dort seine Ruhe hat wenn man das Schutzgeld an die lokale Gang zahlt. Klar muss man dort mehr aufpassen als anderswo aber wenn man locker bleibt und niemanden ans Bein pisst kann man da in ruhe leben. >> [Law]

  • Also ich hab mein Abitur gemacht, und bin direkt danach Söldner geworden. Gibts nich viel zu zu sagen


    - GeGe


    Auch Abi, danach Magietheorie in Göttingen studiert und promoviert.


    - Puppetmaster

  • >>>> Bestimmt wegen 20 Jahren Wartezeit im Wunschfach aufgrund von Numerus Clausus. <<<< - Coco Latino

    The greatest capitalist country in history is now dependent on other people’s capital to survive. In such circumstances, Western democracy starts to feel like a threatened luxury. We can wave banners about “life, liberty and the pursuit of happiness”, but they tend to say, in smaller print, “Made in China”. (Charles Moore)


    Es ist eine Verkehrung liberalen Denkens wenn Piraten in der Tyrannei der Mehrheit vor allem einen Ausdruck von Demokratie sehen... (Patrick Döring)

  • >>>>[Abitur machen, um Söldner zu werden? Das ist wie Perlen vor die Säue schmeißen, oder sind die Anforderungen für's Kriegspielen gegen Geld dermaßen gestiegen?]<<<<
    -MACHINE (13:07:51/28-09-2065)

    "Stell Dir vor, Du träumst, dass Du tot bist, und dann wachst Du auf und merkst, dass es kein Traum war"
    - Patrick "Ferenghi" Schumacher

  • >>>[Ich stamm aus ner nich ganz so armen Familie, und bin deshalb noch in die Prime gegangen. Als ich 12 Lenze alt war hat dann Affe zu mir gesprochen, un'n alter Schamane hat mich bei sich aufgenommen und mich ins Handwerk eingeführt, un ich mein Handwerk, meine Foki sind alle selbstgetrickt. Und was die Shadowruns angeht, ich mach wenich illegales Zeuch aber das bischen extra Asche kommt mir immer gelegen. Außerdem brauch ich manchma Material das ECHT schwer zu beschaffen is, un da hilfts wenn ma Kumpels hat die sich mit sowas auskennen]<<<
    Wolfstalker

  • @ Kentaro: Muß jeder Abiturient gleich studieren ???
    @ Machine 2003: Nun, Söldner bin ich geworden, weil meine eltern auch welche waren, und mein Abi hat mir sehr bei meiner Ausbildung geholfen (während meiner Söldnerzeit hab ich auch noch nen Zivilberuf gelernt, solls ja auch geben...)


    - GeGe

  • >>>>>[Auf der Insel, auf der ich aufgewachsen bin, gabs nich mal ne Schule. Alles Nötige brachten mir meine Oldies bei und als dann HAI zu mir sprach (stellt euch vor, ihr seid am Tauchen und plötzlich beginnen die Riffhaie mit dir zu reden!), kapselte ich mich immer weiter ab und beschloss für mich allein zu leben.
    (Wen der Rest interessiert, kann ja ma bei den Werdegängen nachschauen)


    Aloha]<<<<<


    -Sailor

  • Hab gerad sonne bitch an ner Backe, die will auch Runner werden. Fresse is die dämlich. Was hab ich da gestern wiedda abgschleppt. Abba ma ehrlich, was einige so von runnern denken, is echt der letzte Drek. Da steht sie hier so schön ausrasiert rum mit meinen beiden Engeln in der Hand und macht auf Runner. "Coooool LOST. Is ja äächt so gefäääährlich." Scheiße man, wenn man leider auch das Klischeé auf der andern Seite bedient um bedient zu werden. Das Leben stinkt und die kleine Lady hier geht in meinen Augen durch gar keine Schule. Davon gibts echt n Haufen Leutz.

  • >>>>>[Is schon arm, wenn man auf Runner machen muss, um ne Schlampe ins Bett zu kriegen. Hast mein aufrichtiges Beleid, LOST.]<<<<<
    - MACHINE (20:08:15/18-11-2065)

    "Stell Dir vor, Du träumst, dass Du tot bist, und dann wachst Du auf und merkst, dass es kein Traum war"
    - Patrick "Ferenghi" Schumacher

  • Hey Machine, kennst doch die Ecken, wo sie sich treffen, man. Oder nicht. Die lieben ATG und wir. Und dazwischen sind immer so n paar verwöhnte, verwilderte, verwirrte, verrückte, verwasauchimmer Spinner, die mal ne Nase vom richtigen Bizz nehmen wolln. Da grätsch ich häufiger ma rein und brauch da dann auch kein Mitleid für. Ich will dann ja auch nich quatschen. Krass is nur, was die für´n Bild von uns ham. Und das lernen die bei sich in den Schulen,man.

  • :arrow: Die Lektion, daß Geduld auch beim Beobachten nötig ist, lernen die Meisten nichtmal dann, nachdem sie mit vorschnellem Urteil auf die Nase geflogen sind.
    :arrow: Taylor

    "Wrong" is one of those concepts that depends on witnesses.
    Catbert

  • >>>[Häha, Puyallup Barrens. -Bist du zu langsam, bist du tot- Schule. Der ist gut Man. Mir hat eigentlich jeder, mit dem ich länger als ne Woche zu tun hatte irgendwas beigebracht denn so ein süsser Fratz wie ich einer bin wollte man nicht so schnell mit offenen Augen ins Messer rennen lassen..
    Ich hatte das glück, von 3 Brüdern sozusagen "adoptiert" worden zu sein, denen ich aufgrund meiner Vorgeschichte Leid getan habe...Einer warn StrassenDoc, einer n Mage und der letzte war wie ich ein Ork. Der Ork brachte mir das Leben auf der Strasse bei und natürlich landete ich auch in der gleichen Gang wie er. Der Mage hat sich nie Wirklich für mich interessiert aber als ich "erwachte", ermöglichtete er (ich frage mich bis heute wie er das geschafft hat) mir den Kontakt zu einer Magischen Gruppe: "Circle of Chaos" falls wens interessiert. Der Doc ist sone Vaterfigur für mich, hat sich immer um mich gekümmert und von ihm hab ich wohl das meiste gelernt. Dann kamen irgendwann die ersten Runs, die bisher alle zu 80% gut verlaufen sind und die Runner, mit denen ich zusammenarbeitete, warn sich Glücklicherweis auch nicht zu Schade mir die nötigen Tip & Tricks beizubringen...Bald wird die Magische Daseinsform auch Avatar oder sonstwas, bei uns das "Chaos-Totem o. Avatar des Chaos" bzw. das Universum genannt zu mir sprechen und ich werde zuhören....]<<<


    -Mog