[IP] Rad der Zeit

  • >> Definitiv nicht langsamer.<<

    "Talibii stopp und Deckung!" rief sie.


    Molly sprintet Deckung nutzend zum Gebäude, hat leicht Frankie auf der anderen Seite im Blick. Dass das MG aktuell nicht mehr schießt, könnte auch eine Falle sein oder ein temporärer Aussetzer. Die Kinder von heute hatten echt noch viel zu lernen. Molly hoffte, dass weder Talibii noch Kitty wegen einer jugendlichen Dummheit ihr Leben lassen würden.

    Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)


    als SL: derzeit in kreativer Pause
    als Spieler: Schwert und Schild (SR5, Scotty). Rad der Zeit (SR5, Molly)

  • Ihr findet soweit nichts.

    Als Molly und Frankie um das Haus rum sind hört ihr immer noch laut und deutlich die Alarmsirene die hier am Gebäude angebracht ist.

    Auch hier kann Molly schnell die Kabel trennen und der Alarm verstummt endlich. Auch könnt ihr die zerfallen Eingangstür sehen. sie scheint sehr verrostet zu sein und ist deutlich dicker als für ein solches Gebäude üblich. Mit ein wenig Erfahrung erkennt man auch das sie wohl von innen auf gesprengt wurde.......


    Kitty kann unterdessen sehen das Dort oben wirklich niemand steht wo das MG war. das genaue innere des Gebäudes kann sie immer noch nicht erkennen es scheint eine Art Barriere zu geben die wohl nicht magischer Natur ist.

  • Frankie Stellt sich neben die Türe und schaut Molly an, nachdem sie die Alarmsirenen deaktiviert hat. Hebt seine rechte Hand und zählt dann von Fünf runter. Dann stürmt er mit seiner Mossberg im Anschlag das Gebäude.


    "HÄNDE HOCH UND KEINE BEWEGUNG!"

    Ruft er als er das Innere des Hauses betritt und schaut sich um.

  • Molly durchtrennt den Draht und es ist endlich still. Dann prüft sie den Eingang, aber weniger enthusiastisch als Frankie.


    Sie bedeutet Frankie per Handzeichen, dass sie ihm Deckung gibt, wenn er hoch geht.


    Dann winkt sie Kitty und Talibii näher, bedeutet ihnen aber, vorsichtig zu sein.

    Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)


    als SL: derzeit in kreativer Pause
    als Spieler: Schwert und Schild (SR5, Scotty). Rad der Zeit (SR5, Molly)

  • Die Katze Springt auf als Frankie so hereinstürme........ aber kein weiterer ist anwesend um die Hände zu heben oder sich nicht zu bewegen....

    die Katze flitzt aus dem Haus mit einem lautem Fauchen.


    An der Tür fühlt sich Kitty deutlich unwohler die HGS ist noch einmal ein wenig angestiegen. Als ob hier etwas schlimmes Passiert war ......


    im inneren sieht man sich ein wenig um und erkennt ein paar Einschusslöscher.


    Das haus ist in mehrere Räume aufgeteilt und überall finden sich Einschusslöscher. Von dort wo das MG geschossen hat hört man immer noch das Klicken eine lehren Magazines und als man dort auch nachschaut erkennt ihr es ist eine Art vorsintflutlicher Selbstschussanlage. Auch das MG hatte Molly schon mal gesehen in Büchern..... das MG 42

  • "Jetzt hast du Kitty verjagt." meint Molly zu Frankie, als die Katze fauchend abhaut. Sie würde die Selbstschussanlage deaktivieren, bevor doch noch ein Unfall passiert.


    "Spuren sichern und dann weiter? Kitty, kommst du einmal rein und schaust auch hier mal nach? Talibii, draußen sichern ist super. Nur bitte erst die Lage checken und dann schießen."


    Molly sieht sich dann im Gebäude mal um. Wachsam, ob irgendwo eine Falle ist oder eine versteckte Tür oder Klappe oder ähnliches.

    Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)


    als SL: derzeit in kreativer Pause
    als Spieler: Schwert und Schild (SR5, Scotty). Rad der Zeit (SR5, Molly)

  • "Jetzt hast du Kitty verjagt."

    Frankie hebt kurz beide Schultern an und schaut entwaffnend. Er entspannt sich und hält die Schottflinte in den Beugen seines linken Arms.


    "Eigentlich mag ich Katzen. Aber Hunde genauso. Sollen wir den weiteren Bereich des Bunkers absuchen, ob hier noch was zu finden ist und auch mögliche Fallen entschärfen? Dann Lady first!"

    Nimmt seine Mossberg wieder fester in beide Hände und folgt dann Molly durch die weiteren Räume.

  • Kitty geht dann auch ran und stockt erstmal


    "wow dasist heftig hier...scheiße"


    mit gezogener Waffe geht sie langsam hinein, sieht sich um. Das in so einem astralen Negativfeld eine Katze war wundert sie schon.

    Doch sie ging weiter und sah sich innen weiter um.


    Man sah wie ihre Ohren immer wieder zuckten, die Körpersprache, die sie sonst unter Kontrolle hatte, war gerade doch recht entglitten.

  • Khayla sichert draußen den Eingang. Sie stellt sich in Deckung und hockt sich hin und lässt den Blick schwenken. Außerdem wechselt sie das Magazin in ihrer Pistole.