[OP] Gun Peak Adventure Park

  • Wichtige Fragen :


    Wo liegt Gun Peak: Seattle in Snohomish im Grenzgebiet.

    Öffnungszeiten: 24/7

    Zugang:

    Geteilt, zum einen die "Normals"

    zum anderen die Runner und auch hier gibt es Unterschiede. nicht jeder kommt gleich in jeden Bereich.


    Zunächst erhält man einen Zugang zu den normalen Attraktionen und Restaurants,

    je länger man dort ist und je besser der Ruf um so mehr Annehmlichkeiten bekommt man freigeschaltet.

  • GUN Peak Richtline/ Anleitung:


    1. Alle wichtigen Infos werden in den ersten Posts im IP/ OP ergänzt oder verlinkt.


    2. Taube Nuss und Kitty werden euch als "Geschäftsleitung" bzw. SL-Funktion betreuen.

    The Guardian ist euer Ansprechpartner für die Matrix-Seite des Gun Peak -> The Cube


    3. Die gezeigten Bilder sind nur ein Teil dessen was möglich ist. Ausführliche Beschreibungen der Bereiche erfolgen wenn Leute dort hin gehen und die Verlinkungen erfolgen dann später.


    4. Runner die ins Gun Peak wollen können sich über den Gutschein, bzw. die Matrixseite die Zufahrt beschreiben lassen. Daher schreibt einfach im IP dass ihr dort hinfahren wollt (besonders jetzt am Anfang) dann reagieren die SL.


    5. Stück für Stück erhaltet ihr Privilegien. Eine Auflistung bzw. Infos dazu erfolgen auch nach und nach und werden verlinkt.

    und wichtigster Punkt:


    6. Lass uns Spaß haben und gemeinsam einen coolen Runner- Treffpunkt gestalten der Olgas Teehaus ergänzt ^^


    7. sollte man in kleinen Teams etwas "privat" trainieren wollen gebt das bitte immer bei eurem IP Post als erstes an mit z.B.: [Team.... im Training]



    8. Lasst auch Zeit für die, die nicht immer schreiben können und wartet auf diese


    9. Sollte ein Run im Gun Peak geplant sein oder braucht ihr eine besondere Einschätzung oder so, dann macht bitte eine Konversation mit Taube Nuss und mir,

    bei Bedarf wird noch Guardian als Leitung des Cube hinzugezogen.


    10. Das Gun Peak gibt es so nur einmalig aber es gibt sehr ähnliche Läden in anderen Ländern (diese werden aber eher nebenbei mal erwähnt + ergänzt). Das Gun Peak ist Teil eines Welt umspannenden Netzwerkes. Auf jedem Kontinent gibt es mindestens 1 weiteres Unternehmen dieser Art. Diese Unternehmen sind miteinander vernetzt und tauschen ihre Daten aus. Charaktere können daher ihre Sterne in einem anderen Teil des Netzwerkes erworben haben. Z.B. gibt es am Nil den Themenpark: "Die Sonnenbarke" der ähnlich dem Disneyland aufgebaut ist und sich mit dem alten Ägypten beschäftigt. Von dort führt eine Magnetschwebebahn zur unterirdisch gelegenen Nachtbarke. Die Nachtbarke ist der Schattenläufer Teil.


    11. Jeder Charakter kann neben den Sternen auch verschiedene Mitgliedschaften erwerben, die Gutscheine dienen lediglich dazu das Gun Peak kennen zu lernen. Stellt euch das wie einen elitären Club vor. Hier kommt man nur auf Empfehlung eines Mitgliedes rein. Das geschieht auf 2 Weisen.



    1. Man kommt als offizieller Gast gemeinsam mit dem Mitglied in den Club, bewährt sich und kann dann eine Mitgliedschaft erwerben.

    2. In der Regel sind Schattenläufer recht vorsichtige Personen. Wenn sie nicht wollen das das zukünftige Mitglied von ihrer Empfehlung weis, dann lassen sie über das Gun Peak einen Gutschein verschicken.


    In beiden Fällen trägt die Kosten das empfehlende Mitglied. Grobe Fehltritte des vermeintlich zukünftigen Mitgliedes fallen auf das empfehlende Mitglied zurück. Eine Basis Mitgliedschaft reicht nicht aus um ein neues Mitglied zu empfehlen.


    Mitgliedschaften:

    1. Basis > Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Dafür zahlt man für jede einzelne Aktivität im Gun Peak. Zudem hat man nur Zugriff auf die Basis Dienstleistungen und Informationen.

    2. Premium > 10.000 Nuyen im Jahr. Erweiterte Informationen und Dienstleistungen die sich auf den Kontinent erstrecken.

    3. VIP > 100.000 Nuyen pro Jahr. Weltweite Informationen sind verfügbar. Fast uneingeschränkte Dienstleistungen.

    4. Premium VIP > 1.000.000 pro Jahr >>Existiert für alle nur als Mythos. Nur wer dabei ist weiß, dass es diese wirklich gibt.

  • Wissen der Chars zum Gun Peak


    Grundsatz:

    Basis > Weiß vom Gun Peak und seinen Dienstleistungen im Umkreis von 100 Meilen.

    Premium > wissen vom Gunpeask und allen Ablegern auf dem entsprechenden Kontinent, so es denn welche gibt.

    VIP > wissen von der Existenz auf allen Kontinenten. Die Standorte werden auf gezielte Nachfrage Preisgegeben.


    Gutscheine:




    Grundsätzlich gibt es nur 2 Möglichkeiten an einen Gutschein zu gelangen.




    1. Das Gun Peak findet den Runner interessant und stellt einen Gutschein zu.


    2. Man erhält den Gutschein von einem Mitglied des Gun Peak.




    Worin unterscheiden sich diese nun?




    zu. 1.


    Grundsätzlich bekommt man vom Gun Peak einen Gutschein über die Basis Mitgliedschaft. Grundsätzlich bedeutet, dass es natürlich auch ausnahmen gibt, in denen ein höherwertiger Gutschein vergeben wird. Die Basis Mitgliedschaft ist kostenlos. Dafür zahlt man für jede einzelne Aktivität im Gun Peak aus der eigenen Tasche. Zudem hat man nur Zugriff auf die Basis Dienstleistungen und Informationen. Natürlich wäre ein Gutschein kein Gutschein, wenn man nicht etwas umsonst bekommt. Den einmaligen Besuch lässt sich das Gun Peak 1000 Nuyen kosten.




    zu. 2.


    Erhält man einen Gutschein von einem anderen Mitglied, so legt dieses Mitglied fest, welchen Wert dieser Gutschein haben soll. Grundsätzlich kann man jedoch nur einen Gutschein verschenken, der eine Kategorie unter der eigenen Mitgliedschaft liegt. Das Bedeutet das Basismitglieder keine Gutscheine verschenken können.




    Wie die Gutscheine an die Einzelne Person gelangen ist euch überlassen. Das kann ein direktes Geschenk sein, anonym via Boten zugestellt werden, als spezielle Werbung nur für euren Charakter geschaltet werden usw. Lasst eure Phantasie spielen.

  • Ich füge bei den richtlinien noch ein:


    Bitte auch zeit für die einplanen die nicht so schnell posten können!


    wie ihr es gestaltet liegt bei euch

    wenn ihr als kleine Gruppe hingeht und ggf etwas für euch sein wollt ( taktisches Training im Häuserkampf zB)

    dann sagt das bitte auch so an, dann ist auch keiner sauer wenn man dabei schneller schreibt da man für sich bleibt


    wenn man wie bei Olga in den offenen Dialog gehen will geht das auch und man sgat einfach was man machen mag


    ich denke sollte man in "privater runde" hier aggieren wollen dann gibt man immer einen Hinweis am Anfang seines IP Postes sowas wie:

    [Team..... im Training]

    oder dergleichen.


    Alle nehmen aufeinander Rücksicht und man kann sich immer im Op auch abstimmen.


    Man kann auch mehrere Tage bleiben, kostet halt ^^

    und so auch längere Aufentalte gestalten

  • Cool

    Wenn es ein Run zeitlich zulässt kann man ja als Team vorher üben. :popcorn:


    Die Möglichkeiten sind so vielfältig. :onfire:


    Wie groß ist das Häuserkampfgelände? Haben die Häuserschluchten 3m Abstand? :P

  • Ich weiß nicht ob du als Drake überall rum fliegen solltest^^

    Wie kommst du da drauf?? :whistle:


    Silver muss nach dem Yellowstone Vorfall lernen ihre Drakeform länger halten zu können. (Kostet verdammt 50 Karma) Und was bietet sich besser an als eine Private Buchung des Häuserkampfareals. :saint:

  • Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)


    als SL: derzeit in kreativer Pause
    als Spieler: Schwert und Schild (SR5, Scotty). Rad der Zeit (SR5, Molly)

    Einmal editiert, zuletzt von Chasey ()

  • Ich werde mich auch mal beteiligen. Denke Ich.


    Cassian - Norm, männlich


    Mitteleuropäer


    Gebildet, erfahren, konzentriert. Verhält sich wie ein Veteran.


    Sieht aus wie: Ende 20


    Maße: ca. 1,92 groß und 85 kg schwer


    Haarfarbe: Schwarz


    Augenfarbe: blaugrün (kybernetisch)

  • JC - Norm, männlich


    <--------BILD siehe Avatar


    Mitteleuropäer


    Sieht sehr jung (17 - 21 ist alles drin), er hat eine sehr Charismatische Ausstrahlung und trägt meistens einen Anzug der sehr Teuer aussieht.

    Meist sieht man ihn Lächeln und Cyberware erkennt man nicht.

    Ob er unter dem Anzug Muskeln versteckt sieht man nicht. Die meisten würden ihn eher als "halbes Hemd" bezeichnen. Wobei er eher als durchschnittlich durch gehen würde.

    An seinem Linkem Handgelenk befindet sich ein Feines Armband aus Silber, sonst trägt er keinen Schmuck


    Maße: ca. 1,80 groß und 75 kg schwer


    Haarfarbe: Dunkelbraun


    Augenfarbe: Dunkelbraun

  • Fire - Elfe - weiblich

    Die Elfe ist nicht besonders groß für ihren Metatyp, vielleicht knapp 1,8 m, dafür kann man schon dem Körperbau ansehen, dass sie definitiv einige Zeit im Fitnesstudio zubringt und sicher nicht nur in den Yoga-Kursen. So ist es vielleicht auch zu erklären, dass die elfenhafte Eleganz nur in Ansätzen zu erkennen ist, auch wenn sie durchaus nicht unansehnlich ist. Die muskulöse Statur, die etwas zu runden Bewegungen und schon allein die Körperhaltung deuten darauf hin, dass die Frau in irgendeiner Form einer kämpferischen oder sportlichen Profession nachgeht und wahrscheinlich auch nicht ganz unmodifiziert ist.

    Blonde, lange Haare umrahmen das Gesicht, in dem die stahlblauen Augen wohl die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Schwer zu sagen, ob echt oder kybernetisch.

    Sie trägt eine enge ziemlich enge Kletter- Hose, darüber ein ebenfalls enges Top, beides in schwarz und silber gehalten. Das Top gibt den Blick auf ziemlich muskulöse Arme und Schultern frei.

    Hinter dem rechten Ohr kann man dank der zum Pferdeschwanz gebundenen Haare eine Datenbuchse erkennen, die ziemlich hochwertig aussieht.


    Bild