[IP] View of the Soul

  • Labah nickte Kiki freundlich zu.


    " Klar, Süsse. Will dich ja beeindrucken.


    Wer ist die Frau neben dir ? "


    Der Ork erhob sich grinsend, nahm seine Coke mit und ging zum Hinterzimmer.


    Auf dem Weg dorthin klopfte er Francis aufmunternd auf die Schulter, Undertaker nickte er respektvoll zu.


    Im Hinterzimmer setzte er sich verkehrt herum auf einen Stuhl. Er eröffnet nicht das Gespräch, wartet auf den richtigen Moment.

    Aktuelles SL Projekt " Auslegungssache " (Foren Run)
    Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )


    Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)

  • Bianca erhebt sich und geht mit ihrem Tee ins Hinterzimmer. Sie streicht sich kurz die Falten im Kleid zurecht und schaut auf die Uhr, die Wandlung wird in einer Stunde auslaufen.


    Auf Labah antwortet sie beim gehen:


    "Bianca Koku, so nennen mich die meisten."


    Sie lächelt ihn kurz und dezent an.

  • Kaum merklich aber doch da, verdreht Kiki die Augen in Richtung Flynn.


    "No shit!?"

    //Mit Subtilität verstehen hat er es wohl nicht so//


    sagt sie sarkastisch und doch mit einem kleinen Lächeln und auch das Labah sie beeindrucken will lächelt sie weg, wobei ein kleines Lachen kann sie sich nicht verkneifen. Dann soll er sich mal ins Zeug legen.


    Gerade als Kiki sich denkt //was für ne Frau?!// Und //Ach ja, Bobby// spricht diese/r für sich selbst.


    "Wirste schon sehen Großer " kommentiert Kiki noch und folgt den andren ins Hinterzimmer.

  • Kurz nach dem der Undertaker samt Francis und Oniko eingetroffen ist bittet Flynn alle bereits ins Hinterzimmer. Also nickt er Flynn bestätigend zu und macht sich auf den Weg ins selbige. Dabei begrüßt er mit einem Freundlichen Nicken die anderen Teammitglieder. Wie immer hat er ein leichtes lächeln auf den Lippen. Nach dem er das Zimmer betreten hat setzt er sich auf den selben Stuhl, auf dem er schon bei der ersten Besprechung gesessen hat. Interessiert verfolgt er wie sich die einzelnen Teammitglieder untereinander verhalten und ob der kurze Ausflug Änderungen in ihrem Verhalten hervorgebracht hat. Als dann letzten Endes alle sitzen kramt er ein Schmuckstück aus einer seiner Manteltaschen hervor und legt es vor sich auf den Tisch.