[IP] Auslöschung

  • Etwa eine halbe Stunde später taucht der Major wieder auf.


    "Ich hoffe, Sie konnten sich soweit einrichten. Benötigen Sie noch etwas? Ansonsten würde ich Sie jetzt zum Operationsleiter bringen wollen, damit Sie erfahren, warum Sie hier sind. Wären Sie alle soweit?"


    Der Major notiert sich, sofern jemand noch etwas benötigt und maximal 5 Minuten wartet er auch auf diejenigen, die noch nicht so weit sein sollten.


    Dann bringt er euch vier zu einem Zelt mit Holzwänden, dass stabiler aussieht und für längerfristigen Einsatz gedacht ist. Er klopft und es ertönt fast augenblicklich ein "Herein!".


    Der Major öffnet die Tür und euch wird der Blick in eine Art Kommandozentrale gewährt. Displays, Matrix-Arbeitsstationen, Karten, Techniker, Taktiker, was man halt so braucht. Der Raum wird vor allem von der Präsenz eines amerindianischen Elfen eingenommen. Seine Uniform ist tadellos und weist ihn als Lt. Col. Geronimo Dark Sky aus. Er schaut zu euch und deutet mit einem Nicken an, ihm in einen weiteren Raum zu folgen. Anscheinend sein Büro.


    Der Major lässt euch alle eintreten und schließt die Tür, um daneben in Habacht Stellung zu beziehen. Anscheinend ist er in eure Mission eingeweiht.
    Dark Sky sieht euch eindringlich an. Seine Augen sind so braun, dass sie schwarz wirken. Die Haare sind lang und zu einem Zopf geflochten, in den schwarze Federn eingearbeitet sind. Er erinnert an einen Schamanen.


    "Guten Tag."

    Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)


    als SL: derzeit in kreativer Pause
    als Spieler: Love Land (SR5), Larchéime (SR5)

  • Envoy schaut zum Ork und lächelt freundlich.

    " Ich bin Envoy. Ja, viele Soldaten. Also gibts nur 2 Möglichkeiten. Wir sind die Ablenkung..oder wir sind die unkonventionelle Methode , da die üblichen Methoden bereits gescheitert sind. "


    Der Norm schaut neugierig in die Gesichter der Soldaten, schätzt ein, ob sie vielleicht was Schlimmes erlebt haben.


    Als Sie beim Anführer sind, salutiert er und steht gerade, erwidert den Blick willensstark.


    " Guten Tag, Sir. "

    Dark Sky. Naja das passt mal gut.

    Aktuelles SL Projekt " New Jersey / Love Land / Larcheime " (Foren Runs)
    Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )


    Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)

  • Die Antwort Envoys ist nicht gerade erfreulich, aber auch Red Eye hat die Lage ähnlich eingeschätzt.
    Was wollen die hier draußen, und was wollen die hier von uns? geht ihm durch den Kopf.
    Das die Missionsleitung in indianischer Hand zu sein schien, beruhigte ihn zwar etwas, da sich die Hausherren dann wohl eher weniger auf den Schlips getreten fühlen würden, wenn soviel "feindliches" Militär sich hier rumtreibt.
    Andererseits verstärkte sich das Gefühl hier als Kanonenfutter verwendet zu werden oder die heißen Kastanien aus dem Feuer holen zu müssen.
    Job ist Job, dachte er, macht keinen Sinn sich selbst zu beunruhigen.
    Mal sehen was dieser Geronimo zu sagen hat.


    "Sir", ein kurzes Nicken. Er bleibt stehen, sieht sich aber gleichzeitig aufmerksam das ganze Gerät an.
    Sobald Dark Eye zu sprechen beginnt ist er konzentriert bei der Sache.

  • Jesken ist fertig, als der Majo wieder auftaucht, steht zackig auf und folgt diesem.


    In der Kommandozentrale stellt sich Jesken ebenfalls in Habachtstellung.


    Na dann sehen wir mal, um was es geht.


    Jesken sieht sich genauer um, ob Karten und Displays etwas mehr verraten über die Gegend und Einsätze.


    "Sir." Antwortet er auf die Begrüßung vom dem Elfen und wartet ab, während er sich weiter fast nur mit den Augen umsieht.

  • "Erstmal nicht, Sir, danke. Ich wäre soweit."


    Sie folgt dem Major und sieht sich auf dem Weg um. Das Holzwandzelt kommt ihr auch vertraut vor. Die Welt ist doch kleiner als man gemeinhin meint. Zumindest technisch hat im Inneren jemand keinen Aufwand gescheut. Das gibt ihr zu denken, was den bevorstehenden Auftrag angeht. Natürlich ist es einerseits gut, wenn man viel Führungsunterstützung hat, aber sie kann sich eines schalen Nachgeschmacks nicht erwehren, um nicht zu sagen, je mehr sie sieht, desto mißtrauischer wird sie. Ja, das wird interessant. gerde beim Anblick des Oberstleutnants fällt ihr wieder ein, was sie über die NAN-Leute und ihre Haltung zu Anglos aufgeschnappt hat.


    Nun, sie würden es ja sehen ! Sie nimmt Haltung an und begrüßt den Mann mit dem fast schon zu indianischen Namen.


    "Guten Tag, Sir."

  • Dark Sky wartet bis alle soweit sind.


    "Ich gehe davon aus, dass Ihnen allen das Kraftfeld draußen bereits aufgefallen ist. Es ist vor ca. 3 Jahren hier in der Gegend aufgetaucht und breitet sich seitdem langsam aus. Es wurden bereits mehrere Teams von den hier vertretenen Militärs entsandt, niemand kam bisher zurück.
    Daher haben wir seit einem Jahr niemanden mehr dort hinein geschickt. Vor einer Woche kam dann aber doch jemand wieder. Sie werden ihn nachher treffen.
    Seit einer Woche breitet sich das Feld immer schneller aus, so dass ich jetzt gebeten wurde, unabhängige und entbehrliche Einsatzkräfte dort hinein zu schicken.
    Sie erhalten alle Informationen, die wir bereits sammeln konnten. Was allerdings nicht sonderlich viel ist. Die Informationen zur Entlohnung haben Sie ja bereits erhalten."

    Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)


    als SL: derzeit in kreativer Pause
    als Spieler: Love Land (SR5), Larchéime (SR5)

  • Envoy atmet erstmal durch.

    Was ein Himmelsfahrtkommando. Und dann noch was Magisches. Sie sind Jahren gescheitert und jetzt hat sich was verändert..

    Schliesslich wendet er sich an Dark Sky.


    " Sir, die Herausforderung die Sie uns beschreiben und die Entlohnung die Sie genannt haben stehen in einem unpassenden Verhältnis. Sie haben selbst gesagt das sie gezwungen wurden auf Uns zurück zu greifen.


    Sie wollen Ergebnisse.


    Dann müssen Sie schon mehr anbieten damit wir in den fast sicheren Tod stürzen. "


    Envoy versucht zu verhandeln.

    Aktuelles SL Projekt " New Jersey / Love Land / Larcheime " (Foren Runs)
    Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )


    Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)

  • „Sir, ich muss dem Schlips recht geben. Wenn wir mit dem Status entbehrlich eingestuft sind, sollten wir auch danach bezahlt werden. Alternative Ausrüstung, Material und etwas Zeit für die Vorbereitung natürlich zusätzlich. Sie wollen Resultate, dann müssen sie uns dabei helfen diese für Sie zu erarbeiten, Sir.“


    Jesken bleibt in Habachtstellung, und sein Blick ist auf Dark Sky gerichtet.

  • WTF - ich hasse diesen magischen fantasy scheiss. Wollen die uns doch tatsächlich ins Nimmerland schicken.


    Nachdem Envoy und der Indio jetzt nicht gleich abgewunken haben werd ich mir die Schoße mal anhöre.


    Sein Gesichtsausdruck ist ernst und er nickt den Argumenten der anderen zustimmend zu, hält aber sich aber ansonsten vorerst zurück.
    Verhandeln ist nicht gerade seine Stärke.

  • Auch Oracle läßt die anderen erstmal machen. Zuviele Köche verderben den Brei und die beiden sehen aus, als wissen sie, was sie tun. Auch weil sie die Reaktion des Offiziers interessiert. So bleibt sie erst einmal stehen und wartet ab.

  • Dark Sky seufzt und nickt dann.
    "Ihnen ist ja bekannt, dass das Militärbudget nie viel her gibt. Ich kann aber auf 15kY pro angefangene Woche hoch gehen. Außerdem dürfen Sie alle Ausrüstung behalten. Dazu komplette medizinische Versorgung, wenn Sie zurück kehren."


    Er vermittelt deutlich das Gefühl, dass damit tatsächlich der Spielraum ausgeschöpft ist.


    Danach folgt eine Pause. Dark Sky scheint auf eure Antworten zu warten.

    Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)


    als SL: derzeit in kreativer Pause
    als Spieler: Love Land (SR5), Larchéime (SR5)

  • Envoy nickt nach kurzer Überlegung. Er war schliesslich kein Runner mit Ruf. Ein unbeschriebenes Blatt. Zufrieden mit dem Verhandlungsergebnis sprach er Dark Sky an.


    " Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis, Sir. Ich werde noch etwas Ausrüstung für den Einsatz brauchen, Major Briggs wird mir sicherlich dabei helfen. "


    Hochmotiviert und etwas aufgeregt schaut er zwischen den Offizieren hin und her.

    Aktuelles SL Projekt " New Jersey / Love Land / Larcheime " (Foren Runs)
    Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )


    Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)

  • Ma' bringt mich wahrscheinlich um wenn sie davon wüßte, und wenn ich nicht zurück komme sowieso. Aber was soll's.


    "Mit Verlaub, Sir. Um mir ein besseres Bild bezüglich Auftrag als auch die Auswahl der Ausrüstung angeht würde ich zuerst gerne mit der zurück gekommenen Person sprechen. "

  • Jesken lässt sich seine Zufriedenheit über die Verlaufende Verhandlung nicht anmerken, nickt Dark Sky zu.


    Gestellte Ausrüstung behalten klingt gut, mal sehen, was hier so im Angebot ist an Ausrüstung für eine eigene Medizinhütte. Wird Zeit, dass ich mir eine anschaffe. Wäre gut, wenn ich die Materialien dafür nicht bezahlen müsste.


    Als dann der Ork etwas einwirft muss Jesken ein missbilligendes Stirnrunzeln unterdrücken.



    Versaus nicht Mann, ich brauch die Kohle.


    Jesken bleibt weiter in Habachtstellung und hört weiter zu.

  • Dark Sky sieht zu Billy. "Ausrüstung und Gespräch sind erst möglich, wenn Sie zugesagt haben. Beide Punkte stehen aber direkt danach auf dem Plan."


    Jesken und Envoy nickt er freundlich zu. "Vielen Dank für Ihre Unterstützung." Major Briggs nickt nur, als er wegen der Ausrüstung angesprochen wird. "Selbstverständlich, Sir."

    Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)


    als SL: derzeit in kreativer Pause
    als Spieler: Love Land (SR5), Larchéime (SR5)

  • Envoy schaut abwartend zum Ork.

    Welche Rolle er wohl ausfüllt. Vielleicht der 'Heavy Guy ' Und der Indianer ? Nicht zu erkennen. Die Frau ? Vielleicht Matrix..

    Dann schaut er wieder zum Ork


    " Red Eye. So einen toughen Ork wie dich kann doch nichts einschüchtern, stimmts ?"

    Aktuelles SL Projekt " New Jersey / Love Land / Larcheime " (Foren Runs)
    Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )


    Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)

  • Ein kurzes, fast verächtliches Grunzen.


    Das nicht, nur lasse ich mich nicht gerne als Kanonenfutter verheizen. Aber die beiden Jungs scheinen das Ganze recht entspannt zu sehen.


    Ein kurzer Blick zu Envoy. Dann zu Lt.Col.Dark Sky.


    " Klar mach ich mit. Bin nur nicht gern der Big Blind beim Seven Card Stud. Und irgendwer muss ja auch den Babysitter machen."


    Is ja nicht so, dass ich das Geld nicht brauchen kann und mir die Sonne aus dem Arsch scheint.
    Na dann Bin ich mal auf die Story gespannt die uns dieser Rückkehrer da auftischen wird.

  • "Klingt fair. Ich bin im Boot."


    Wie mans nimmt, aber immerhin mehr als am Anfang und wenn das Budget wirklich so knapp ist (und wann ist es das in einer staatlichen Armee mal nicht ?) kann man eh nicht mehr viel machen, also warum lange umherpalavern ? Als der Ork was von Babysitter sagt, zieht sie kurz ihren Mundwinkel spöttisch hoch, sagt aber nichts. Was dran ist, würden sie ja noch früh genug sehen.

  • „Sir, dann haben Sie ihr Team zusammen.“

    Sagt Jesken zu Dark Sky. Er mustert kurz die anderen und besonders Red Eye.


    „Wann bekommen wir die Parameter für den Auftrag und die Gelegenheit mit dem Augenzeugen zu sprechen, Sir?“


    Spricht er ruhig weiter, wieder an Dark Sky gewandt.

  • Dark Sky nickt. "Gut. Major, bringen Sie das Team zu Seargant Banner und danach zum Ausrüstungszelt." Der Major salutiert und macht sich auf den Weg, achtet aber darauf, dass die anderen ihm folgen.


    Es geht zum Lazarett-Zelt. Ihr müsst durch eine provisorische Schleuse und Schuhüberzieher, Latexhandschuhe und Mundschutz tragen.


    In einem Bett, mit Schleuchen und Sensoren an diverse Geräte angeschlossen, liegt ein Norm, Mitte 40. Seine Haut ist fahl und wachsartig, die Augen eingefallen. Die Arme weisen ein Schuppenmuster auf, wie bei einer Klapperschlange. Von außerhalb des Raums ist nicht zu erkennen, ob er wach ist oder nicht.

    Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)


    als SL: derzeit in kreativer Pause
    als Spieler: Love Land (SR5), Larchéime (SR5)