[SR4A] Taumadämpfer & Thrombozytenfabrik vs. Schmerzeditor & T- Fabrik?

  • Moin, ich hänge gerade bei einer entscheidung fest und wollte mal sehen, was das Forum so meint.
    Mein Cyber-Sukkubus (vorgestellt iwann mal im chara-vorstellungsthread) hat nun endlich genug runs hinter sich, um sich halt entweder die kombi
    klassich: Traumadämpfer und Thrombozytenfabrik zu holen oder
    anders: Schmerzeditor und Thrombozytenfabrik.


    Die klassiches Variante ist zwar gut, aber, wenn man wie mein Sukkubus einen kompletten Cyberersatz anstrebt, dann hat man halt 18 kästchen körperliche Zustandsleiste gegen 10-11 geistige. Selbst bei 20-30 Soakwürfeln kommt halt geistiger schaden durch und wenn man pech hat, liegt man als best gepanzerter chara echt fix durch geistigen Schaden am boden. Der Schmerzeditor könnte hier helfen, den Chara weiterkämpfen zu lassen.


    Aber was meint ihr?

  • Warum nicht alles?


    Gut mit eingeschaltetem Editor merkt der Traumadämpfer nicht, dass der Körper Verletzungen erleidet.


    Aber wer rennt schon mit permanent aktiven Editor herum.


    Erst profitiert man vom Dämpfer und wenns zu doll ist = Editor aktivieren.

  • Cybergliedmaße können keine Bioware enthalten. Also mit kompletten Cyberersatz weder noch, würde ich sagen...aber wenn ihr das ignoriert würde ich immer den Schmerzeditor nehmen bei Kämpfern (und vercyberten Magiern)

    acid - Azrael - Brain - Dr. Strange - Flash - Jack - Jamiroquai - Mouse - Mr. Nash - Puppetmaster - Surprise - Templer

  • @Lobo Also meine Chars haben ihn in Kampfsituationen immer an, sonst macht er nicht wirklich Sinn. Und ein Betäubungsblitz kann schon reichen, dann hat man keine Möglichkeit mehr zum aktivieren. Aber natürlich hast Du recht, mit allen 3en ist man am flexibelsten.

    acid - Azrael - Brain - Dr. Strange - Flash - Jack - Jamiroquai - Mouse - Mr. Nash - Puppetmaster - Surprise - Templer

  • Hat doch niemand geschrieben, dass die Bioware in einen Cyberersatz reinsoll..


    Torso und Kopf sind seit jeher nur Hüllen und kein Vollersatz.

    Laut Regelwerk gehören sie in die Kategorie Cybergliedmaßen, und in diese Kategorie kann man keine Bioware einbauen. Aber ist natürlich wie vieles Auslegungssache.

    acid - Azrael - Brain - Dr. Strange - Flash - Jack - Jamiroquai - Mouse - Mr. Nash - Puppetmaster - Surprise - Templer

  • Zitat Regelwerk: Ein Traumadämpfer ist ein Bündel spezieller Rezeptoren, das.....implantiert wird.
    Ein weiteres Zitat: Thrombozytenfabriken verbessern...indem sie die Produktion von T. im Knochenmark anregen
    Und als drittes: Der Schmerzeditor ist ein Cluster aus spezialisiertem Nervengewebe...


    Also liest sich für mich so als wernn alle drei irgendwie "eingebaut" werden müssten.


    Aber unabhängig davon: Ein vollständig aus Cybergliedmaßen bestehender Körper kann nach raw keine Bioware enthalten.
    Per Hausregel / Deutung ist alles möglich, per munchkintum sowieso. ;) Aber nicht per raw.

    acid - Azrael - Brain - Dr. Strange - Flash - Jack - Jamiroquai - Mouse - Mr. Nash - Puppetmaster - Surprise - Templer

  • Kläre mich auf? Ich habe nur aus dem Regelwerk zitiert, da gibt es keinen Spielraum für Denkfehler...die passieren bei Interpretationen oder wenn man etwas möchte was so dort nicht steht, aber eventuell logisch erscheinen mag. Nur leider sind die Regeln nicht immer logisch und erst recht nicht realistisch.

    acid - Azrael - Brain - Dr. Strange - Flash - Jack - Jamiroquai - Mouse - Mr. Nash - Puppetmaster - Surprise - Templer