• >>l..leute...ä..ähm..ich glaube..ich..bin einer.....wir waren zu einem auftrag weg und als wir in die nähe von alten ruinen kamen kribbelte meine haut....sowas war schonmal in karlsruhe.
    da bekom meien haut plötzlich schuppen und meine augen wurden zu schlitzen...doch da ich geSURGTe bin dachten wri es läge daran...dann war es weg...
    a..aberbei diesen ruinen...ich wurde von etwas getroffen und dann ..kann ich mich an nichts errinnern..aber..mein partner sagte ich wäre ein drache geworden...was mach ich denn jetzt? kann das auch nur ein irrtum sein? ...was wenn ich wirklich ein drake bin?<<


    >>anonym

  • " hlx : Ich habe Explosion gehört? Explosionen sind guut! Ich liebe es, wenn es... BUMM! macht! Wenn der Staub in meine Nase zieht, wenn mich plötzlich dieser helle Blitz blendet... Wundervoll. Dann fühlt man sich erst richtig lebendig."




    -Inferno




    "@anonym: Keine Angst. Das Wichtigste ist, nicht auf dich aufmerksam zu machen. Wenn du willst, kannst du mir privat sagen, wo du bist, dann schau ich mal, wie ich dir helfen kann. Wenn, aber auch nur WENN, du tatsächlich ein Drake bist, ist es das Wichtigste, dich verborgen zu halten. Achte darauf, nicht die Aufmerksamkeit der Großen Drachen auf dich zu ziehen."



    -Haalgut




    "Hey! Das ist Quatsch! Es wäre das absolut Beste, dich auszuliefern, dann hast du die besten Überlebenschancen. Zudem wirst du noch von einem Drachen geschützt, was kann man sich mehr wünschen?"



    -DezAssk

  • "Ach weißt du du solltest stolz und dankbar sein, immerhin gehörst du jetzt einer überlegenen Spezies an, warum solltest du dich denn bitte ausliefern? Du bsit ein Drake, du bist allmächtig"


    Morgana Blank


    "Vergiss nicht Morgana ein Fehler und du bist raus"


    WhoAmI

  • >> @ Anonym - Wenn du möchtest kannst du dich auch mit mir in Verbindung setzten,wie ich ja schon vor einiger Zeit hier im Thread offenbarte bin ich ebenfalls eine Drake. Ich schick dir eine PN mit 'nem ein paar Kontaktdaten - dann kann ich dir vielleicht so schonmal helfen. Für mehr...wie gesagt ich kenne einen Drachen der ja auch mir geholfen hat,aber das wäre wohl für den Anfang zu viel des Guten. <<


    >>Ada

    "Eine wahre Runnerin folgt ihren Chummern,indem sie ihrem Herzen lauscht,nicht dem Verstand." - Unbekannt

    Einmal editiert, zuletzt von KisaiLoranin ()

  • >>Seid ihr alle von den guten Geistern verlassen. Sich einem Drachen zu offenbaren ist genauso gut sich gleich in Ketten legen zu lassen.
    Sie betrachten uns als ihr gottgegebenes Eigentum. Hat irgendwas damit zu tun, daß sie uns in grauer Vorzeit erschaffen haben sollen. Aber wir leben hier und jetzt und nicht in einer Steinzeitera, in der Sklaverei an der Tagesordnung war.
    Ja man ist vor den Klauen anderer Drachen geschützt. Zumindest soweit, daß sie keine offenen Besitzansprüche stellen. Aber wir sollten schon lange genug in den Schatten unterwegs sein um zu wissen, das der Schein oft trügt. Und verdammt wir reden hier von Drachen.


    Was ist denn aus der Straßenweisheit geworden: "Lass ab von Drachen." Das trifft für unserereins besonders zu.


    Und was ist wenn einer von uns sich einem Drachen stellt, bringt er die anderen, die er kennt nicht in Gefahr? Soweit ich weis können Drachen Gedanken lesen. Zumindest können sie dich zwingen alles zu erzählen was du weist. Das ist noch nicht mal die hohe Schule der Magie.


    @Allmächtig. Ich weis was du meinst das Gefühl in seine Drakeform zu wandeln ist berauschend. Die Kraft, die du dazu gewinnst, wie sich deine Sinner erweitern. Die Kraft, die du in deinen Flügeln spürst. Die Möglichkeit mit deinem Atem brennenden Tod zu sähen. Aber das macht uns immer noch nicht allmächtig. Ne blöde Boden-Luftrakete kann uns immer noch vom Himmel holen. Unser Geist ist auch nicht besser gegen feindliche Zauber gefeit. In meiner Metamenschenform kann ich bequem mehr Panzerung anziehen als was ich als Drake habe.


    Ach ja wenn jemand von einer Panzerung weis, die man als Drake anziehen kann bitte ich um eine PN. Wichtig ist, daß sie stylisch aussieht. Ich will nicht aussehen, als ob ich ein fliegender Schrotthaufen bin. Das würde meine grazile schnittige königliche Form stören.<<


    >>Silver Princess<<

  • >>>[Ach es können doch nicht alle Großdrachen Sklaventreiber sein. Namentlich sind die Großdrachen Celedyr, Hestaby und Masaru ziemlich interessiert daran ein gleichberechtigtes Miteinander mit allen zu erreichen.


    @ Silver Princess
    Es gibt diverse Firmen die angepasste Rüstungen herstellen. Das ist gar nicht das Problem heutzutage. Ich kann dir bei Bedarf eine Liste schicken.
    Ob du dich ihnen für einen Maßabgleich zur Verfügung stellen willst bleibt dir überlassen.


    Wenn du der Zauberei mächtig bist, empfehle ich dir, dass du dir schlicht einen Zauber zur Umformung von Kleidung/Rüstung kaufst und ihn lernst. Ist vielseitiger.
    Zu guter letzt biete ich mich an das für dich zu übernehmen. Verlange aber zu meiner Schande eine abgewetzte Kralle oder eine Handvoll Schuppen für meine alchemistischen Arbeiten. Meine Reputation sollte für sich sprechen ]<<<
    -Mog

    Come join the killers!

    Einmal editiert, zuletzt von Lobo ()

  • >> Oh alla singen ein Loblied auf die Orangene Königin, nur weil sie vor den Vereinten Nationen gesprochen hat. Ich kann es nicht mehr hören. Ja ich habe die Rede verfolgt. Auch ich war ergriffen von ihrer Rede. Sie hatte in mir einen kurzen Augenblick die Hoffnung keimen lassen irgendwann mal mich mal frei auf der Straße bewegen zu können. Frei zeigen zu können wer und was ich bin.
    Und was hat es ihr gebracht. Sie ist eine ausgestoßene unter den Drachen. Jeder der sich ihr angeschlossen hat muss sich in ein ganz tiefes Loch verkriechen.
    Masaru ist jung. Der muss sich noch einen Namen machen.
    Celedyr. Bitte Celedyr arbeitet in einem Konzern, der jetzt nicht viel gutes getan hat. Verdammt die haben Technomancer gejagt. Und was hat er getan. Er hat Beschwerde eingelegt. Super das kann ich auch. Gerade Celedyr scherrt sich einen Dreck was mit den Metamenschen passiert. Der ist Wissenschaftler. Der betrachtet die Metamenschheit eher als weiße Labormäuse.


    @Rüstung
    Danke Mog für das Angebot. Die Liste hätte ich gerne. Weist du wie verschwiegen die Anbieter sind. Es fällt halt auf, wenn man eine Rüstung bestellt, die Platz für Flügel und Schwanz lässt. Dann der Kopfschutz lässt dann keine Zweifel mehr zu.
    Ja den Zauber kann ich. Ich verwende ihn täglich mehrmals. Die Konzerne können einfach die Farben und Schnitte einfach nicht richtig kombinieren. Und um mal schnell in der Masse zu verschwinden ist der auch super. Aus einer schwarzen Jacke schnell eine rote zu machen reicht oft aus, daß du nicht mehr verfolgt wirst. Aber mit dem Rüstungsbau tu ich mich schwer. Es ist eine Sache Klamotten an zu passen und eine andere Rüstung zu ändern, daß sie immer noch den gleichen Schutz bietet.
    Und NEIN. Abgewetzte Krallen und Schuppen wirst du auf keinen Fall von mir bekommen. Egal was du für ne Reputation hast. Es reicht, wenn jemand bei dir einbricht.<<


    >>Silver Princess<<

  • >>>[Nunja..ich kann deine Paranoia natürlich verstehen was die Drachen angeht.
    Es ist nunmal ein langwieriger Prozess dessen Ausgang ungewiss ist.


    Die Liste bekommst du. Für ihre Verschwiegenheit kann ich mich nicht verbürgen. Ich empfehle dir dahingehend schlicht vorzusorgen.
    Ich habe natürlich darauf geachtet, besonders verschwiegene zusammen zu tragen.
    Auf der anderen Seite...Ich wollte mir schon seit geraumer Zeit selbst eine Nano-Sinteranlage zulegen.
    Vielleicht könnten wir so zu einem kleinen Geschäft kommen.


    Schade...Du könntest mir ja solange über die Schulter schauen und ich verbrauche die Utensilien vor deinen Augen.


    Nichtsdestotrotz. In irgendeiner Form wirst du Risiken eingehen müssen wenn du nicht alles selbst machen willst.
    Auf der anderen Seite frag ich mich pers. warum eine Rüstung wenn du magisch begabt bist?]<<<
    -Mog

  • >> Ich habe die Frage jetzt nicht wirklich gelesen. Warum brauche ich ne Rüstung wenn ich magisch aktiv bin. Also echt. Mein Status als Erwachte macht mich jetzt nicht imun gegen Kugeln. Also ich würde mich nicht mit einem Sturmgewehr anlegen.


    Dann gibt es nooch die Stick-n-Shock Munition. Die Biester sind echt gemein. Sie töten dich nicht, können dich aber lahm legen. Ne Rüstung kannst du eine Isolierschicht verpassen.


    Geb einfach Bescheid wenn du nen Sinteranlage hast. Und ich bleibe dabei keine Ritualkomponenten.<<


    >>Silver Princess<<

  • >>>Ich weiss nicht warum alle so Probleme mit den Drachen haben.
    Die Zahlen gut und haben nen hohen Anspruch an ihre Auftragsnehmer.
    Ich kann mich nicht beklagen, und nein ich bin kein Drake, hab aber mit genügend zusammen gearbeitet.
    Der eine mehr Zufriedener der andere weniger.
    Sie sind halt eigen, naja sind halt schon was älter, ist mit älterne Metamenschen ja auch nicht anders.
    Und es kommt auf den Drake an wie er sich anstellt. Ist halt wie bei jedem Tier (Auch der Metamensch ist ein Tier für mich, ich selbst bin auch nur ein Tier) so,
    der Stärke gibt an wo es lang geht.


    Aber jeder Drake muss es für sich wissen, ob er sich für ein Leben auf der Flucht vor den Drachen entscheidet, oder für ein Leben unter den Flügeln eines Drachen.
    Bei ersteren könnte es sein das sich unsere Wege kreuzen, und dann nicht im Positiven Sinne für den Drake.
    Und bitte nehmt es nicht persönlich, in dem moment seit ihr nur ein Job
    Lebt euer Leben wie ihr wollt und lasst euch nicht von aussen reinreden, lebt dann aber auch mit allen Konsoquenzen. <<<


    --Nighthunter--