(Riggen)- kurze Fragen / kurze Antworten SR5

  • Naja ich sehe hier im GRW in der Tabelle "Gehäuse und Sensoren" die Kategorie "Kapazität" (S.450). Da bei Einzelsensor eine Kapazität von 1 dargestellt wird und außerdem im Asphaltkrieger steht, dass man einzelne Sensoren, statt des ganzen Arrays erhöhen kann, würde ich sagen, dass es so möglich ist, wie du willst.


    Würde aber sagen, dass auch noch andere Leuts hier gerne ihren Senf dazugeben dürfen. Just in Case.

  • Die Kapazität hab ich eher so verstanden, wie viel Platz das verbraucht, wenn ich das zB in einen Helm einbaue.

    Gerade weil Fahrzeuge und Drohnen ja keine Kapazität zur Verfügung stellen.


    Ich schaue morgen auch noch mal im Asphaltkrieger nach, bin mir aber einigermaßen sicher, dass da nicht noch mehr zu Sensoren steht diesbezüglich.

    Klar, ich kann die Sensorstufe erhöhen. Aber was mir das bringt, abseits vom Limit, weiß ich nicht.


    Ich vermute (!) mal, dass der Sensor Wert primär eben für das Limit und manche Proben ist. Und dass das Array mir dann abseits davon die Möglichkeit gibt, verschiedene Funktionen einzubauen, wie ich diesen Sensor-Wert nutze. Z.b. IR, UV, Ultraschall, MAD Scanner usw.

    Und ich vermute weiterhin, dass die Verstärkungen zB im Sichtbereich, Platz je Stufe brauchen. Ich weiß nur noch nicht, wie viel Platz ich jetzt in einem Array der Stufe 3 (bei kleinen Drohnen) bei einem Sensor-Wert von drei oder meinewegen vier habe.

    Stufe 3 Array heißt ja, drei Sensoren. Aber ob jeder jetzt mehrere Stufen haben kann, zum Beispiel einmal eine Stufe 6 Kamera, zusätzlich ein Stufe 6 Mikro, zusätzlich einen Ultraschall, was zusammen ja 13 Stufen wären...


    Ich finde, das ist auch arg wenig erklärt.


    Danke erstmal für die Antworten.

  • Nach nochmaligem Lesen verstehe ich es so, dass die Stufe des Sensors das Limit für Proben und die Stufe der gewählten Sensoren vorgibt.


    Die Stufe des Sensors gibt auch seine Kapazität an, sofern man mit dieser etwas anfangen kann (zB bei der Kamera entsprechend Sichtverbesserungen einbauen).


    Ein Sensorarray kann scheinbar unabhängig von der Stufe bis zu 8 Sensoren aufnehmen.


    Es scheint auch so zu sein, dass ich mir die 8 Sensoren meines Arrays aussuchen kann, die sind quasi schon bezahlt bei der Drohne. Es gibt nämlich keine Preise für die Sensorfunktionen.

    Einzig die Verbesserungen, wie zB IR oder UV, müsste ich dann wohl bezahlen.

  • Also


    A: Die Stufe eines Sensorarrays oder Single Sensors gibt das Limit der Drone für Wahrnehumungsproben vor, wie beim Handling.


    B: ein Sensorarray bekommt pro stufe einen zusätzlichen Sensor (Restlichtverstärkung, Lasermicrofon, etc. alle Sicht und Audio Verbesserungen können installiert werden) maximale Anzahl dieser Upgrades ist die Stufe des Arrays. Diese Upgrades muss man nicht zusätzlich kaufen aber du bekommt nur eine anzahl an Upgrades die der Stufe des Sensorarrays entsprechen.


    C: Ein Einzelner Sensor z.B. Restlichtverstärkung kann in ein Single Sensor eingebaut werden. der braucht halt nicht so viel platz, und hier ist die Stufe des Single Sensor auch wieder das Limit.

  • Vielen Dank :thumbup:

    B: ein Sensorarray bekommt pro stufe einen zusätzlichen Sensor (Restlichtverstärkung, Lasermicrofon, etc. alle Sicht und Audio Verbesserungen können installiert werden) maximale Anzahl dieser Upgrades ist die Stufe des Arrays. Diese Upgrades muss man nicht zusätzlich kaufen aber du bekommt nur eine anzahl an Upgrades die der Stufe des Sensorarrays entsprechen.


    Magst du mir sagen, woher du das liest? Ich verste Seite 449 unten rechts tatsächlich nämlich wie oben geschrieben, dass das Array immer bis zu 8 Sensoren hat (anscheinend nach Wahl des Spielers).

    Unter Sensorfunktionen, S. 450, steht dann:

    Zitat

    Alle Funktionen, die für Sensoren wählbar sind, sind in der Tabelle Sensorfunktionen aufgeführt. Wenn eine Funktion denselben Namen wie ein Sicht- oder Audiogerät hat, gilt dessen Beschreibung im entsprechenden Abschnitt, mit einer Kapazität gleich seiner Stufe.

    In der Tabelle Sensorfunktionen steht dann u. A. die Kamera, die ja dann eine Kapazität gleich der Stufe des Sensors hat, also hier zB 3. Somit hätte die Kamera allein Platz für drei Sicht- oder Audioverbesserungen.


    Dass ein Array maximal so viele Sensoren wie Stufen hat, dachte ich auch erst, aber das steht nirgends (außer du belehrst mich eines besseren). Immerhin kostet es ja das 10fache eines Einzelsensors, da darf es auch 8 Solcher Sensoren haben. Finde ich.

  • Gibt einen sinnvollen Weg, das Drohnengesteuere als Adept zu übernehmen? Mit Riggerkonsole und Fernsteuerung? Oder ist die Idee Quatsch und ich bau einfach mundan?


    P.s. Mag sein, dass ich das eher bei Magie Posten sollte, aber die Grundfrage ist: Ist das Steuern einer Drohnenarmee ohne Riggerkontrolle sinnvoll möglich?!

  • Ich müsste nochmal nachlesen, aber ich denke es ist schon möglich.

    Dir fehlen natürlich die Boni durch die Riggerkontrolle, und man kann nicht rein springen. Aber ja, man kann meines Wissens nach auch einfach alle Drohnen per Fernsteuerung kontrollieren.


    Der Bonus durch die Riggerkontrolle ist aber schon ziemlich stark, ob sich das lohnt, den mit Adeptenkräften zu ersetzen :/

    Möglich: Ja.

    Sinnvoll... Muss ich mir die Adeptenkräfte noch mal genauer durchlesen. Tendiere aber zunächst zu nein.

  • Jaaaa ich fürchte das auch☹️


    Zählen Adeptenfertigkeiten, wenn ich eingeriggt bin? Also verbesserter Skill und so?


    Und analog: zählt muskelstraffung als Bonus wenn ich mit eingeriggt n Geschütz abfeuern will? Ich nutze doch meine Muskeln eigentlich nich, oder?



    So nach den Fragen is aber Schluss😂

  • Ist das Steuern einer Drohnenarmee ohne Riggerkontrolle sinnvoll möglich?!

    Fernsteuern über dein Comlink und dann die Drohnen separat agieren lassen, wieso nicht ?

    gerade wenn du mehrere Drohnen hast ist das die beste Möglichkeit.

    mit der Riggekontrolle buist da jeweils nur eine Drohne .

    Die bist du dann besser las jede autarke Drohne, aber so ein ganzer Scharm ist Awesome.

    das kannst Du auch als Adept mit Riggerkonsole und den dementsprechenden Skills und Progs bzw Autosofts.


    Zählen Adeptenfertigkeiten, wenn ich eingeriggt bin? Also verbesserter Skill und so?

    Ja Natürlich ?!!

    Warum sollten sie nicht zählen ?


    Und analog: zählt muskelstraffung als Bonus wenn ich mit eingeriggt n Geschütz abfeuern will? Ich nutze doch meine Muskeln eigentlich nich, oder?

    das ist korrekt, deine rein physischen Werte zählen nicht, nur deine geistigen Werte (Und die Fertigkeiten, auch/gerade wenn sie durch Magie (egal ob Adeptenkraft oder Zauber) oder 'ware wie Reflexrekorder geboostet sind


    So nach den Fragen is aber Schluss😂

    Das Glaube ich dir nicht ;)


    HeyaHeyaHeyaJa

    Medizinmann

  • Aber ja, man kann meines Wissens nach auch einfach alle Drohnen per Fernsteuerung kontrollieren.

    Aber klar doch .

    JEDER kann Drohnen und Fahrzeuge fernlenken .

    Entweder mit seinem Comlink oder einer Riggerkonsole (die Riggerkonsole ist ja"nur" ein Comlink mit zusätzlichen Features , steht im GRW )

    Die arbeiten aber dann nur mit ihrem Autopilot/Pilotsystem das meist eher nur ST1 -3 ist und ohne Autosofts

    ist der Pool echt mies. Es reicht um von A nach B zu kommen , aber besser nicht im Kampf einsetzen.

    Dafür solltest Du eine gute Riggerkonsole und gute Progs bzw. Autosofts verwenden und die Pilotstufe erhöhen,aber dann bist Du schon im"Pimp my Ride-Kapitel" brauchst dafür Skills und Werkstatt und die Regeln aus dme Asphaltkrieger, etwas das der Rigger meist besser kann als ein Adept.

    Aber es ist durchaus möglich.

    Auch ein Adept mit Riggerkontrolle ist durchaus valide

    (Hell ich habe einen Geisterbeschwörer mit Bessenheitstradition und Riggerkonsole und dem Strassennamen Ghostrider , was glaubt ihr wie der Abrockt wenn er das richtige Fahrzeug hat und das von einem Geist in Besitz nehmen lässst ;) )



    mit Addendumtanz

    Medizinmann

  • Cherubael Ahhh Sorry, Ja ich hab da eine Hausregel hinein verwurstet, streich meinen Kommentar, von oben was RAW angeht.


    Hausregel:


    ps.: Medizinmann kannst du den Ghostrider mir als PM oder in der Charaktersektion mal Posten, der klingt übel interessant! Ich würde mich da gerne Inspirieren lassen für nen NSC. :onfire:


    yours NK

  • :)

    Ich verbeuge mich und bedanke mich für das interesse und will mal eine Ausnahme machen

    Ich mache meine Chars immer Per Hand ,nicht per Chummer, nicht per PC sodass ich nicht einfach Copy & Pasten kann .

    Meine Charblätter sind 4 oder 8 Seiten die Ich individuell erstelle

    Ich kann mal die Grundlagen niederschreiben, nach denen ihr den Char selber erstellen könnt,aber Ich tippe bestimmt nicht den ganzen Char/die 4 Seiten hier ab

    ( Die Hintergrundgeschichte ,etc lasse ich weg , ich tippe jetzt keine 1/2 Seite und auch der Rest hier ist auf die schnelle und Englisch/Deutsch gemixt, Tippfehler dürft Ihr behalten ;) OK:

    ----------------

    Sum-->10

    3/B für Resourcen

    2/C für Magie

    0/E für Mensch

    3/B Für Attribute

    2/C für Skills


    KON 3/GES 5/REA 6(8)/STR 1/WIL 5/LOG 4/INT 2//CHA 3 /Edge 2/MAG 3 /Es 3.18

    Vor & Nachteile

    3 Händler des Vertrauens (Bodenfahrzeuge)/10 Techn. Improvisationstalent/ 10 2 Powerpoints (myst.Adept) /25 MAG 1--->3 /2 Connections /-5 Schulden /-5 Nationale SIN / -7 Impassive(Gefühlskalt)/-3 Voll der Profi/

    .5 Dyjob

    von seinen mittlerweile 20 erspielten Karma hat er sich Schutzpatron Blitz und Jack-o-T geholt.

    Kabballa Besessenheitstradition, Zauber eher Illusion(kein Binden, nur Spellcasting & Summoning)


    'ware :

    Riggerkontrolle 2 Alpha, Tetrachrom. Vision Alpha ,Boosted Reflexes Alpha,Reaverbesserung 1 Alpha --> 2.82

    Kipowers:

    Kampfsinn St1, Eidetisches Sinnesgedächtnis , gest.Attr REA .

    >50.000 ¥ für einen gepimpten Hyundai Shin Hyung, 20.000 für eine Suzuki Mirage

    (und im Spiel einen Ares Roadmaster erbeutet )

    in Planung ist ein Headless Murdercycle, eine Paladindrohne als vorbereitetes Gefäß und was WIRKLICH Schnelles . Geschw. 7 ist für Ihn noch nicht das ware.Der Char wurde VOR dem Asphaltkrieger erstellt und dann der Shin Hyung später mit den Regeln gepimpt .

    Ich spiele Ihn im Augenblick nicht, aber ich denke wenn Er so ca 50 Karma hat und gezielt einsetzt /(und nochmal 100.000 ¥ ) dann kann er wirklich loslegen


    Hough

    Medizinmann

  • Falls es jemanden interessiert, ich habe bezüglich der Sensor-Frage ein Errata gefunden.


    Von Auflage 2 auf 3 wird folgendes hinzugefügt:

    Zitat

    Die Kosten der Sensorfunktion(en) sind in den Kosten eines Sensorarrays oder Einzelsensors enthalten. Ein Sensorarray kann (unabhängig von seiner Stufe) bis zu acht Sensorfunktionen (s. Tabelle Sensorfunktionen) aufnehmen, ein Einzelsensor nur eine Sensorfunktion.

    Damit wäre denke ich alles klar. Wieso nicht gleich so?