Leider ist ein dringend nötiges Update, welches effektiv nur vorbereitend ist, schiefgelaufen. Und wenn etwas schief läuft, läuft es schief: das aktuellste Backup, direkt davor erstellt, funktionierte nicht.
Daher ist leider ein früheres Backup vom Tage eingespielt worden. Es tut mir sehr leid.

[ST] Tipps und Tricks

      Re: [ST] Tipps und Tricks

      Antwortet auf Überlaufangebote immer mit "Ja"(auch wenn ihr sie nicht annehmt). Prinzipiell gilt: Jeder Gegner der sich irgendwie in Sicherheit wiegen lässt ist ein unvorsichtiger Gegner. Tut immer so als ob ihr die Schwächeren seid. Damti habt ihr immer den Vorteil der Überraschung auf eurer Seite. Lasst die anderen ruhig erzähle was sie so drauf haben. Da könnt ihr sie besser einschätzen. Bewundert sie dabei dann sind sie in Sicherheit gewogen.

      Bloodhound

      Re: [ST] Tipps und Tricks

      >>>Oder wenn ihr gut in sowas seid: nutzt genau das Gegenteil aus. Erklärt dem Gegner, was ihr angeblich so geleistet habt, am besten untertreibt ihr dabei oder übertreibt offensichtlich, dann wird er euch für'nen Versager halten und ist seinerseits in Sicherheit gewiegt. "Kneipengespräche" sind IMMER Zweischneidige Schwerter!<<<
      -Jack the Rigger
      Never trust a smiling gamemaster.

      Re: [ST] Tipps und Tricks

      Hier kommt auch noch einer.
      Wenn ihr kurzfristig eine Telefonverbindung braucht, die nicht zu euch zurückverfolgt werden kann, dann holt euch beim Stuffer Shack ein Wegwerftelefon, telefoniert und macht dann genau das damit wozu es vorgesehen ist.

      - Winterman
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Mir sind die Gemeinen lieber als die Dummen, die Gemeinen ruhen sich manchmal aus.

      Re: [ST] Tipps und Tricks

      >>>Wer sich in den Schatten von 'ner Kamera abschrecken lässt, hat seinen Job verfehlt. Entweder man haut sich 'ne Latexmaske ins Gesicht oder gibt einem Squatter 'nen Stick mit 100 Nuyen, damit der in den Laden geht, ein 'Link kauft und der Kamera den Mittelfinger zeigt.<<<
      -Jack the Rigger
      Never trust a smiling gamemaster.

      Re: [ST] Tipps und Tricks

      <<das sollte nem hacker der auch nur nen bissl sein geld wert ist genug anhaltspunkte geben umd den eigentlichen käufer des handys zu finden. alzuweit weg würde ich den squatter mit meinem geld nicht lassen, also muss ih für die Übergabe in der Nähe sein. Und selbst wenn ich die Übergabe ausserhab der Kamerareichweite stattfinden lasse, lässt sich das ganze noch recht gut einschränken und der eigentliche Käufer gut finden. Den Squatter kann man auch nicht jedesmal geeken. Ein Wegwerfhandy ist, wenn du keinen guten Hacker hast der den Kauf und später die Benutzung verschleiert, kontraproduktiv. da ist ein Hacker der dir ne temporäre ID für nen ISP über nen Sack voll knoten legt, einfacher, sicherer und wahrscheinlich billiger.>>
      -sid

      Re: [ST] Tipps und Tricks

      He Leute,
      gebt mir mal die Adresse von euerem Deckern.
      Die ganze Verschleierungsaktion billiger als ein Wegwerfhandy im Stuffer??
      Also entweder die arbeiten mit Dumpingpreisen oder ich werd dauernd von meinem Decker beschissen.

      Und zeigt mir mal den Decker, der in den Barrens Squatter nummer 08/15 mal schnell findet.
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Mir sind die Gemeinen lieber als die Dummen, die Gemeinen ruhen sich manchmal aus.

      Re: [ST] Tipps und Tricks

      "Minroud" schrieb:

      He Leute,
      gebt mir mal die Adresse von euerem Deckern.
      Die ganze Verschleierungsaktion billiger als ein Wegwerfhandy im Stuffer??
      Also entweder die arbeiten mit Dumpingpreisen oder ich werd dauernd von meinem Decker beschissen.

      Und zeigt mir mal den Decker, der in den Barrens Squatter nummer 08/15 mal schnell findet.

      <<äh, nein die adresse meines hackers bekommst du nicht.

      Die Verschleierungsaktion selbst kostet zwar mehr, aber es bringt auch deutlich mehr. Und wenn du das Wegwerfhandy beim stuffer kaufst musst du eben auch noch den Kauf verschleiern, das kostet.

      Und Person x zu finden wenn ich nen bild von x habe ist gerade in den Barrens leichter als sonst wo. Wenn du das Bild hast, weisst du auch auf ein paar Kilometer genau wo X sich rumtreibt. Die wenigsten Squatter sind motorisiert, oder so paranoid ständig von einem Ende der Stadt zum anderen zu laufen. Ausserdem gibt ihnen die angestammte Umgebung eine gewisse Grundsicherheit. Die Anzahl der Orte die ein squatter aufsuchen kann und wird ist auch überschaubar. Wenn ich das BIld von ihm habe wie er das Kommlink heute kauft, kann ich sogar relativ sicher sein das er einen Teil des geldes das er dafür bekommen hat gerade unter die Leute bringt (Alkohol, Nutten, Drogen, evtl. Essen, Kleidung, oder für ein paar Tage ein Dach übern Kopf). Ein guter Teil der Orte ist von Kameras einsehbar, selbst in den Barrens, und da die Sicherheit da relativ lasch ist, ist der Squatter dann auch relativ schnell zu finden. Sollte der Kauf länger zurückliegen, versuch es bei der Routine des Squatters (Suppenküche, Armenspeise) wenn du ein bischen wartest taucht er da schon auf. Gegen eine kleine Spende findest du da auch wen der dir weiterhilft. Und hast du erstmal Squatter X findest du auch den eigentlichen Käufer, so hoch kann seine Loyalität oder Angst nicht sein das er die Information nicht gegen ein paar Y oder Gewaltandrohung weitergibt.
      Alternativ kannst du ja auch einen Hacker bezahlen der die Überwachungskameras in der Umgebung des Stuffershacks nach aufzeichnungen scannt. sollten nicht soo viele sein das es nicht machbar ist. Aber da dein Hacker ja teuer ist vielleicht nicht unbedingt die beste Option. :)

      Sollten genug Anregungen dabei sein.

      Bei nem Wegwerfkommlink über den Schieber das du vielleicht nen halbes JAhr vorher gekauft hast ist die Wahrscheinlichkeit entdeckt zu werden, natürlich ungleich geringer :).>>
      -Sid

      Re: [ST] Tipps und Tricks

      Wenn intressierts? Die meisten von uns haben eh keine Sinn. Meine langjährige Erfahrung als Shadowrunner hat mir gezeigt das viele Runner zu Vorsichtig sind in kleinen Dingen und dabei das grosse gnaze aus den Augen lassen. Wenn der Run tatsächlich so heiss ist das du ein Wegwerfhandy brauchst leg dir ein gutes Versteck zu und ein par gute Knarren. Ich habe ein unregestriertes Handy mit dennen ich solche Anrufe tätige und bin noch nie auf die Idee gekommen es zu wechseln.

      Cooper

      Re: [ST] Tipps und Tricks

      <<<Ahoi Maats, für die Mojo-schleudernden-Schattenexperten unter euch wahscheinlich nix neues, aber trotzdem: Ein Maat von mir hat mal gesagt: Jeder Seemann sollte in der Lage sein seine Gegner mit Brandsätzen bewerfen zu können!
      Aye, ich sag euch, bevor ihr eure Hundswacht darin investiert zu lernen wie ihr mit Flaschen oder Würstchenpiekern eine Zielscheibe trefft, investiert die Zeit lieber in n guten Levitationszauber. Erfüllt den gleichen Zweck und ist noch ungleich vielseitiger!>>>
      -Blue Dragon
      Wandering Critter-Tabelle
      Sammlung von Gaben und HandicapsStand: Januar 2010
      Postwar-Regeln, das ultimative Untergrund-Spiel
      SL -> Bio Pharmaceuticals, Improrun#1, Artefakt
      Blue Dragon ->Improrun#1
      Fenris -> Waffenbrüder