Leider ist ein dringend nötiges Update, welches effektiv nur vorbereitend ist, schiefgelaufen. Und wenn etwas schief läuft, läuft es schief: das aktuellste Backup, direkt davor erstellt, funktionierte nicht.
Daher ist leider ein früheres Backup vom Tage eingespielt worden. Es tut mir sehr leid.

[SR4] Drakes Verstärkte Panzerung / Astrale Panzerung und die Adeptenkraft Mystischer Panzer

      Scar schrieb:

      Der "offizielle Hintergrund" sagt aber auch, daß Drachen Drakes nicht als "Angestellte" sehen wie die meisten Metamenschen, sondern als ihr Eigentum.
      Ich glaube nicht, dass alle Drachen Drakes als ihr Eigentum betrachten. Ein solcher Wortlaut wäre mir neu.

      Und mal ehrlich was möchtest du als Drakespieler denn bitte schön?
      Soll dein SL wirklich sofort deinen Charakter gehirnwaschen und zum NSC machen wenn der erstbeste Drache von deinem Char erfährt?

      Ist das die Intention dieser Diskussion?

      (Mal ab davon, dass ich ja gar nicht weiß in welchen Umständen dein Drakechar ist. Ich ging da einfach mal nicht von einer gehirngewaschenen Marionette aus.)
      I rule the ruins!
      Howling Shadows S. 160 schreibt.

      Spoiler anzeigen

      DRAKES IN THE
      THRALL OF DRAGONS

      These poor sods wind up growing up more as a dragon,
      or even a dragon’s property, than a person. Their
      dracoform is unlocked early, and the patron or one of
      their servants trains them extensively while instilling in
      them that she is to serve her patron before anybody
      else. They spend their childhood and teenage years being
      molded into whatever tool their patron thinks will
      be useful when reaching adulthood. Some of them are
      even forced to get cybered up. Cyberware disappears
      in the dracoform, but it makes them more useful in their
      metahuman form.
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]
      Auch wenn Du es nicht glaubst, ist es so im Hintergrund. Aus diesem Grund sind die meisten Drakes vorsichtig, die Aufmerksamkeit von Drachen zu erregen. Was ist daran schlimm, daß eine weitere Bedrohung gibt?
      Orks sollten nicht mit Humanis verkehren,
      Elfen nicht mit den Söhnen Saurons,
      Ghule nicht mit Kopfgeldjägern, usw..

      Kein Drake wird gehirngewaschen, sie werden gebunden in einem Ritual. Dies ist vergleichbar mit dem Binden eines freien Geistes, der von einem Zauberer gebunden werden kann, weil er den wahren Namen kennt. Danach kann der Geist nicht mehr dem Befehl seines Meisters widersprechen.

      Warum Du mit dem Hintergrund so haderst, bleibt mir unbekannt. Der Vergleich mit den Geistern ist durchaus angemessen und deswegen sagt auch keiner, daß Freie Geister nicht spielbar sind...
      Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
      - J.N.M. -
      Ich muss zugeben, ich war wohl etwas engstirnig bei diesem Thema.
      So langsam habt ihr mich überzeugt. Muss auch zugeben, dass ich mich nie sonderlich stark mit Drakes auseinandergesetzt habe so wir ihr beide.

      Selbst Hestaby extrahiert Drakes las ich gerade.

      Danke, dass ihr meine Illusion zerstört habt. (Und das meine ich ganz sportlich und ohne Gram :)
      I rule the ruins!
      Ich mochte Drakes schon seit ich in der Drachenlanzechronik über sie was gelesen habe.

      Als sie dann in SR eine spielbare Rasse wurden habe ich mich intensiv mit ihnen befasst.


      Lobo schrieb:

      Selbst Hestaby extrahiert Drakes las ich gerade.
      Ist dann nur die Frage wie sie dann ihr Eigentum behandelt. Selbst im alten Rom wurden Sklaven sehr unterschiedlich behandelt.
      Auch Hundehalter gehen sehr unterschiedlich mit ihren Hunden um.
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]

      Lobo schrieb:

      Ich muss zugeben, ich war wohl etwas engstirnig bei diesem Thema.
      So langsam habt ihr mich überzeugt. Muss auch zugeben, dass ich mich nie sonderlich stark mit Drakes auseinandergesetzt habe so wir ihr beide.

      Selbst Hestaby extrahiert Drakes las ich gerade.

      Danke, dass ihr meine Illusion zerstört habt. (Und das meine ich ganz sportlich und ohne Gram :)
      Du gefällst mir.
      Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
      - J.N.M. -
      Ich bastel mir grade auch einen Drake...
      Es soll ein Meerdrake werden.

      Jedoch Frage ich mich, ob der Feuerodem für so einen überhaubt das richtige wäre.

      Unter Wasser schwer einsetzbar oder?
      Habt ihr Vorschläge oder Ideen?
      Ist der Feuerodem standard auch bei Meerdrakes?

      Der braucht doch etwas, was auch unter Wasser hilft...
      I rule the ruins!
      Wasser oder Eis ist Logischer und (IIRC) auch mehr Canon
      oder nimm heissern Wasserdampf, mit dem gleichen Schadenscode wie Feuer nur eben anderem Sekundäreffekt (IIRC ist Wasser Rüstungszerstörend)

      der gerade zu Earth Wind & Fire( Song : Fantasy) tanzt
      (wie passend :D )
      Medizinmann
      [url]http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY[/url]
      zu schön um's nicht Publik zu machen
      [url]http://wiki.rpg.net/index.php/750_things_Mr._Welch_can_no_longer_do_in_a_RPG[/url]
      Mache es vom Hintergrund abhängig. Welches Gewässer ist die Heimat? Kommt Dein Char aus Hawai'i? Nichts gegen Feuer einzuwenden? Und Du hast noch einen exotischen Hintergrund, naja, neben Drake.
      Kommt der Char aus Grönland, Dänemark oder Russland? Dann klingt Eis sehr gut...
      Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
      - J.N.M. -
      und regeltechnisch hast Du Zauber/Effekte , die entweder auf eine einzelne Person oder auf Mehrere wirken, mit einer Kugel von MAG Metern Durchmesser

      Wenn Du einen Kegeln einführen willst bist Du erst Recht im Hausregelland

      HougH!
      Medizinmann
      [url]http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY[/url]
      zu schön um's nicht Publik zu machen
      [url]http://wiki.rpg.net/index.php/750_things_Mr._Welch_can_no_longer_do_in_a_RPG[/url]
      Ich hab ja nicht gesagt/geschrieben, das man es nicht machen KANN , sondern nur, das du dann im Hausregelbereich bist.
      Ja, an den Choke Regeln kann man sich orientieren
      Aber wäre das dann nicht für alle Breathweapons so ?
      müßte man das dann nicht für alle Drakes und Dragons machen ?

      HokaHey
      Medizinmann
      [url]http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY[/url]
      zu schön um's nicht Publik zu machen
      [url]http://wiki.rpg.net/index.php/750_things_Mr._Welch_can_no_longer_do_in_a_RPG[/url]

      Cajun schrieb:

      Säure unter Wasser erscheint mir nicht sehr sinnvoll...
      Ja ist so semigut. Aber für viele Säuren braucht man ja ne Lauge..so mein Gedanke.

      Aber ich habe mich in der Zwischenzeit mal im SR5 Kreuzfeuer umgesehen.
      Da wird es so geregelt:


      Elementareffekte:

      Feuer
      Funktioniert nicht, Punkt.

      Elektrizität
      Angriffe auf Einzelziele treffen alles in 5 Meter Umkreis. Angriffe mit Flächenwirkung wirken auf die doppelte übliche Fläche.

      Kälte
      Angriffe auf Einzelziele treffen alles in 2 Meter Umkreis. Angriffe mit Flächenwirkung wirken auf die halbe übliche Fläche.

      Säure
      Angriffe auf Einzelziele haben keine Wirkung. Bei Angriffen mit Flächenwirkung wird der Schaden halbiert.


      ---

      Andere Elementareffekte sind leider nicht aufgeführt.

      Wird wohl kälte werden.^^
      I rule the ruins!