Angepinnt [Rigger] Kurze Frage - Kurze Antwort für SR4 (A)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      Wenn du riggst bist du VR, und hast damit auch die VR Ini und die VR Ini Durchgänge.

      "SR4A p.345" schrieb:

      Drone Initiative
      Like any program, the drone’s Pilot acts at digital speeds. Drone Initiative equals Pilot rating + Response, and they receive two extra Initiative Passes (three total). When a rigger has jumped into the drone, it acts on the rigger’s Initiative instead. If a rigger jumps out of a drone, it acts with the same Initiative Score for the remainder of the Combat Turn.

      und

      "SR4A p.345" schrieb:

      Jumping In
      You “jump into” a drone via full VR. This requires a subscription to the drone, vehicle, or device and takes a Simple Action. When jumped in, the rigger essentially “becomes” the drone, perceiving through its sensors and operating it as if it were his own body. A rigger who has jumped into a drone can issue commands to other drones, but cannot control them remotely.
      A drone controlled in this manner acts on the rigger’s Initiative the rigger and the drone are treated as a single unit. Any tests are made using the rigger’s skills and the drone’s attributes (substituting Response for Agility and Reaction and Sensor for Intuition).
      Hot sim benefits the rigger as much as the hacker. All actions by a rigger who has jumped into a drone (or other device) are considered Matrix actions, and receive the benefit of the +2 bonus due to hot sim VR use.
      ANZEIGE

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      [SR4]

      Schaden gegen die Drohne:

      Wenn die Drohne des Riggers angegriffen wird, wie widersteht sie dann dem Schaden, bzw. welche Auswirkung hat dann der Schaden auf den Rigger, wenn dieser in die Drohne hineingesprungen ist?
      Ich kann mir da zwar was herleiten, aber explizit find ich nix im SR4A. Wäre super, wenn da jemand sagen kann, wo genau da was abgehandelt wird.

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      Hoi, hab gerade meine Regelbücher nicht da aber ein paar kurze Fragen zum Riggen von Motorädern (SR4).

      Habe folgendes: Motorrad mit Gyrostabilisator und Riggeradapter. Komlink mit HotSim und Elektrodennetz. Motorrad hat Prozessor 3, Komlink hat Prozessor 5.

      Kann ich das Motorrad VR-Riggen (ohne runterzufallen)?

      Benutze ich für Initiative Intuition +1 + Prozessor des Bikes oder des Kommlinks?

      Womit würfel ich Fahrzeugproben? Bodenfahrzeuge + Reaktion, Intuition oder Prozessor (welcher)?

      Danke
      Charaktere können auch nach der Charaktererschaffung schwanger werden, allerdings erhalten sie dadurch keinen Karmabonus.
      (Schattenhandbuch 2, Seite 165)
      ANZEIGE

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      Was denn, kein Experte da? Na egal ich konnte inzwischen einen Blick ins SR4A werfen. Für mich stellt sich aber immer noch die Frage: zählt der Prozessorwert des Bikes oder des riggenden Kommlinks bei den Proben?
      Charaktere können auch nach der Charaktererschaffung schwanger werden, allerdings erhalten sie dadurch keinen Karmabonus.
      (Schattenhandbuch 2, Seite 165)

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      Okay wenn du dein Fahrzeug riggst, handelst du mit deinen eigenen Werten.

      Folglich also mit Kommlink+Intuition (+1 bei heißem SIM)

      Du fällst nicht runter, wenn du dich anschnallst. Ansonsten kippst du einfach runter und bleibst liegen. Mit Kopfschmerzen und Auswurfschock gratis.

      Vergleich den Körper eines Riggers mit dem eines Magiers der Astral projeziert. Du verlässt quasi deinen Körper und überlässt ihn sich selbst. Es sind so gut wie keine motorischen Fähigkeiten möglich (alles was vom Großhirn kommt) und dein Kleinhirn sorgt dafür das die normalen Biofunktionen (Atmen,Herzschlag etc.) weiter funktionieren.
      "Rigger aus Leidenschaft"

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      "Ferio von Cefiro" schrieb:


      Du fällst nicht runter, wenn du dich anschnallst. Ansonsten kippst du einfach runter und bleibst liegen. Mit Kopfschmerzen und Auswurfschock gratis.



      Lol, ich muss jetzt ersma das Bild vom Motorrad mit Sicherheitsgurt ausm Kopf bekommen. :)

      Diese Scheißregel...
      Combatbiker mit Stabilisatoren und Sicherheitsgurt... :roll:
      Meister des Editierens..

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      Was Ferio von Cefiro stimmt nicht ganz:

      wenn du riggst, so mit reingesprungen sein, dann hast du deine Normale Matrix Ini (also die vom Kommlink), aber deine ganzen Fahrzeugproben machst du mit (Matrixattribut des Fahrzeugs) + eigener Skill+Mods.

      cya
      Tycho

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      "Mog the Cutter" schrieb:

      "Ferio von Cefiro" schrieb:


      Du fällst nicht runter, wenn du dich anschnallst. Ansonsten kippst du einfach runter und bleibst liegen. Mit Kopfschmerzen und Auswurfschock gratis.



      Lol, ich muss jetzt ersma das Bild vom Motorrad mit Sicherheitsgurt ausm Kopf bekommen. :)

      Diese Scheißregel...
      Combatbiker mit Stabilisatoren und Sicherheitsgurt... :roll:


      Motorradriggen sah halt immer schon Scheiße aus,weil der Fleischkörper so schlabberig rumbaumelt und/oder überall festgeschnallt sein musste.(und Motorräder mit Stützrädern und Gyro ist was für kleine Mädchen,die zu Karneval als Prinzessin gehen :mrgreen: )
      Da war das alte SR2 (oder 3)" Rig-It" noch besser geeignet weil man wenigstens dabei wach war und cool aussehen konnte.Auch wenns weniger Boni gab ;)
      keiner meiner Rigger hat sich (alleine aus Stylegründen) in Motorräder eingestöpselt

      Hough!
      Medizinmann
      [url]http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY[/url]
      zu schön um's nicht Publik zu machen
      [url]http://wiki.rpg.net/index.php/750_things_Mr._Welch_can_no_longer_do_in_a_RPG[/url]

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      "Tycho" schrieb:

      Was Ferio von Cefiro stimmt nicht ganz:

      wenn du riggst, so mit reingesprungen sein, dann hast du deine Normale Matrix Ini (also die vom Kommlink), aber deine ganzen Fahrzeugproben machst du mit (Matrixattribut des Fahrzeugs) + eigener Skill+Mods.

      cya
      Tycho


      ...was ebenfalls nicht stimmt. Du nutzt auch das Matrixattribut des Kommlinks für Fahrzeugproben. Du bist schließlich kein Agent, der immer die Attribute des Knotens bemüht, in dem er sich gerade befindet.

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      "Elfangor" schrieb:

      "Tycho" schrieb:

      Was Ferio von Cefiro stimmt nicht ganz:

      wenn du riggst, so mit reingesprungen sein, dann hast du deine Normale Matrix Ini (also die vom Kommlink), aber deine ganzen Fahrzeugproben machst du mit (Matrixattribut des Fahrzeugs) + eigener Skill+Mods.

      cya
      Tycho


      ...was ebenfalls nicht stimmt. Du nutzt auch das Matrixattribut des Kommlinks für Fahrzeugproben. Du bist schließlich kein Agent, der immer die Attribute des Knotens bemüht, in dem er sich gerade befindet.


      Doch, das stimmt...

      "Unwired 104" schrieb:

      Jump In
      Your final, and most direct, option is to “jump into” the device with a Simple Action via full-immersion VR (see Jumping Into Drones, p. 239, SR4). This is only possible with devices that have rigger adaptation (p. 341, SR4), typically drones and vehicles. In rare occasions, other devices will feature rigger adaptation.
      Devices rigged this way act on the rigger’s Initiative, and tests are made using the rigger’s skill + appropriate vehicle attribute (see Common Rigger/Drone Tests, p. 105).


      cya
      Tycho

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      "Medizinmann" schrieb:

      [...] Gyro ist was für kleine Mädchen [...]

      Ja, es ist ja so total unpraktisch, wenn das Motorrad alleine fahren kann - dann könnte man es ja genauso wie ein Auto anrufen und einen abholen lassen. #-o
      In a free society, diversity is not disorder. Debate is not strife. And dissent is not revolution.
      George W. Bush

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      ROOOHTbart

      es geht um den Style beim selberfahren #-o
      Seit wann würde es irgendwas bringen ,über Stylefragen zu diskutieren.
      Klar ist so ein Bike nützlich,aber wenn ich schon was zum abholen brauch' nehm Ich ein Auto !
      Nehh Du nicht,Ich weiß.
      Wir haben halt unterschiedliche Auffassungen von Cool

      mitTanz auf dem Autodach
      Medizinmann
      [url]http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY[/url]
      zu schön um's nicht Publik zu machen
      [url]http://wiki.rpg.net/index.php/750_things_Mr._Welch_can_no_longer_do_in_a_RPG[/url]

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      "Medizinmann" schrieb:

      es geht um den Style beim selberfahren

      Ja, so einen Gyro dann auszuschalten weil er nicht "true" genug ist ist dann echt schwer.

      "Medizinmann" schrieb:

      Klar ist so ein Bike nützlich,aber wenn ich schon was zum abholen brauch' nehm Ich ein Auto

      Logisch, Ich seh es regelrecht vor mir - der harte Biker, der viel zu "true" ist um einem Gyro im Bike zu haben lässt sich vom Auto abholen. Am besten vom der Kombi-SUV-Familien-Kutsche mit Kindersitzen hinten. :mrgreen:
      In a free society, diversity is not disorder. Debate is not strife. And dissent is not revolution.
      George W. Bush

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      Mann,Wenn Du schlechte Laune hats,willDu unbedingt die Post so lesen,wie Sie dir gefallen
      nur um eine Diskussion vom Zaun zu brechen :-?

      Logisch, Ich seh es regelrecht vor mir - der harte Biker, der viel zu "true" ist um einem Gyro im Bike zu haben lässt sich vom Auto abholen. Am besten vom der Kombi-SUV-Familien-Kutsche mit Kindersitzen hinten


      Nöh,es lohnt sich wirklich nicht darauf einzugehen. Du hast viel zuviel Bock darauf die Posts absichtlich mißzuverstehen .Vergiß es,
      such dir jemand anders zum Streiten [-( :-?

      HougH!
      Medizinmann
      [url]http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY[/url]
      zu schön um's nicht Publik zu machen
      [url]http://wiki.rpg.net/index.php/750_things_Mr._Welch_can_no_longer_do_in_a_RPG[/url]

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      "Medizinmann" schrieb:

      Du hast viel zuviel Bock darauf die Posts absichtlich mißzuverstehen .

      Was gibt es denn an solchen freundlichen Hilfen wie

      "Medizinmann" schrieb:

      (und Motorräder mit Stützrädern und Gyro ist was für kleine Mädchen,die zu Karneval als Prinzessin gehen :mrgreen: )

      bloß misszuverstehen? :roll:
      In a free society, diversity is not disorder. Debate is not strife. And dissent is not revolution.
      George W. Bush

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      Komisch.. meine Linebikerin und eigentlich auch alle anderen haben gerade aus Stylegründen einen Gyro.

      Ermöglicht einfach noch zusätzliche Manöver.

      "vom Bike fallen" tut man ja auch nur wenn man es nicht schafft sich festzuhalten. (+8 aufn Mindestwurf für solche Aktionen)
      -DAS und die Tatsache, dass man sich an sein Bike "anketten" muss ist das was "doofe Ohren" hat.


      Naja am Ende kommt man eh wieder auf das RAS-Override zurück, schaltet es aus oder so und gibt sich mit einem +4 zufrieden.


      Dann spielt man es ein paar Runden so und lässt das Combatbiker-Charblatt dann links liegen, weil sie auf einmal nix mehr reißen beim SR3 Spielsystem.

      Es sei denn man hat (SR3 Dilemma) exorbitante Skillstufen um die exorbitanten Mindestwürfe überhaupt zu schaffen und das Ergebnis ist dann ein Typ, der dann eigentlich "alles andere" spielend schafft nur eben nicht das, was er wirklich "gut" können sollte. Nämlich Combatbiking.

      Naja ne andere Argumentation wäre noch, dass der Sport eben sauschwer und gefährlich ist.
      Aber im SR3 Spielsystem sähe mir das Intime Ergebnis etwas unspektakulär aus..
      Meister des Editierens..

      Re: [Riggen] Kurze Frage - Kurze Antwort

      "Tycho" schrieb:



      "Unwired 104" schrieb:

      Jump In
      Your final, and most direct, option is to “jump into” the device with a Simple Action via full-immersion VR (see Jumping Into Drones, p. 239, SR4). This is only possible with devices that have rigger adaptation (p. 341, SR4), typically drones and vehicles. In rare occasions, other devices will feature rigger adaptation.
      Devices rigged this way act on the rigger’s Initiative, and tests are made using the rigger’s skill + appropriate vehicle attribute (see Common Rigger/Drone Tests, p. 105).


      cya
      Tycho


      Narf, dann überschreibt das Unwired hier das GRW. Ich bin überzeugt, aber not amused.