[ST] Wie lebt Ihr eigentlich so zwischen den Runs?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Re: [ST] Wie lebt Ihr eigentlich so zwischen den Runs?

      >>>[Zum Bunker: Stand in einem Gebiet voller MMVV-verseuchter Critter. Da war kaum an Schlafen zu Denken, geschweige denn an irgend ein dämliches PornoSimSinn. Ich habe meinen Schlafeditior schon fast gehasst. außerdem hatte der Bunker weder Matrixanschluss noch ein paar Spielkarten. Dafür flächendeckend knietiefes Brackwasser mit Egeln so groß wie mein verdammter Unterarm. Ein Biss von denen und man hatte irgend so eine abgeflogene Vitas-Variante, die so dermaßen eklig ist, dass ich Details aussparen will.
      Und nein, es ist etwas völlig anderes, ob man am Fließband steht oder etwas tut, was man wirklich aus eigenem Antrieb will. Und ja, wir nutzen Gewächshäuser.]<<<
      -Cpt. Pink
      Ich bin ein altes Brauereipferd aus einer anderen Epoche.
      War das im Pleistozän oder letzte Woche?

      Würfelprogi: invisiblecastle.com
      Musik: Spiritspiders
      ANZEIGE

      Re: [ST] Wie lebt Ihr eigentlich so zwischen den Runs?

      >>>Tststs, du bist so schrecklich Eindimensional. Kannst du bei VR nur an Porno denken? Du kannst auch über einen Strand spazieren, den Wind spüren, das Wasser an den Zehen und die Sonne auf der Haut. Oder dich an einem guten Essen erfreuen. VR ist weit mehr als nur Sex - solltest du eigentlich wissen. Und sag mir nicht, ihr habt zwei Monate IMMER rund um die Uhr (wenn ihr nicht geschlafen habt) mit der Waffe im Anschlag dagehockt. Das klingt denn doch etwas übertrieben. Dafür gibt es ja wohl Ablösungen unter den Kameraden...
      Und ich muß sagen, deine Technikkenntnis schockiert mich. Du brauchst gar keinen Matrixanschluß. Ein simples Komlink (das hast du doch, oder?) und ein SIM-Modul (gibt es als Zubehör zu jedem Komlink, auch wasser- und stoßfest). Dann ein paar Programme (wenn du willst deine geliebten Pornosachen) - und fertig ist der fünf-Minuten-Urlaub. Das ist auch das Tolle an der VR, dass die Zeit dort scheinbar anders verläuft. Du musst gar nicht ins weltweite Netz gehen.

      Hast du denn mal am Fließband gestanden oder einen Text oder ein Programm geschrieben? <<< Wilk

      Re: [ST] Wie lebt Ihr eigentlich so zwischen den Runs?

      >>>[Der Porno war ein Beispiel. Ich nutze mein KomLink für wichtigere Sachen im Einsatz. Und da wir nur zu viert waren konnten wir uns zwar immer ablösen, jedoch nur zu Dingen wie Essen und Schlafen. Das gibt einem nen richtig herben Bunkerkoller. Außerdem haben wir da nicht auf unseren Ärschen gesessen sondern haben gearbeitet. Was geht dich nichts an, aber sagen wir es mal so: Es war langwierig und kein Job den man so nebenher macht. Und ja, ich habe einige Zeit Fließbandarbeit gemacht. Und selbst wenn nicht. Ein Blick in die glücklichen Gesichter der Lohnsklaven die das jeden Tag machen bestätigt mich schon automatisch.]<<<
      -Cpt. Pink
      Ich bin ein altes Brauereipferd aus einer anderen Epoche.
      War das im Pleistozän oder letzte Woche?

      Würfelprogi: invisiblecastle.com
      Musik: Spiritspiders

      Re: [ST] Wie lebt Ihr eigentlich so zwischen den Runs?

      "Sinner" schrieb:

      Der Porno war ein Beispiel. Ich nutze mein KomLink für wichtigere Sachen im Einsatz.


      Und ich les den Playboy nur wegen der Artikel :angel:

      Ich wusste bis jetzt gar nicht das man VR für was anderes nutzt ausser Sex! Wobei ich immer noch auf die altmodische Art stehe. Aber denk an die Verhütung! Ich hab es vergessen !!! Jetzt bin ich Vater eines unehelichen Kindes, darf viel Geld zahlen und die kleine noch nicht mal sehen....

      Re: [ST] Wie lebt Ihr eigentlich so zwischen den Runs?

      >>>[Ach wat. Rein mechanisch funktioniert das alles bestens. Nur kommt halt nix mehr bei rum vermehrungstechnisch gesehen. Das was da raus kommt ist halt weißer Proteinbrei. DNA-Maskierung hat halt ihren Preis. Hab aber für Notfälle ne Portion auf Halde gelegt. Wer weiß, vielleicht kann ich es noch mal brauchen.]<<<
      -Cpt. Pink
      Ich bin ein altes Brauereipferd aus einer anderen Epoche.
      War das im Pleistozän oder letzte Woche?

      Würfelprogi: invisiblecastle.com
      Musik: Spiritspiders

      Re: [ST] Wie lebt Ihr eigentlich so zwischen den Runs?

      Moment mal.... Du hast deine Manneskraft für deine Tarnung aufgegeben? Sie eingetauscht gegen Proteinbrei? Das nimmt ja den ganzen Spaß an der Sache (allerdings: kannst du den Proteinbrei als Nahrungsreserve nutzen :lol: ).
      Also das kann ich mir nun gar nicht vorstellen. Irgendwie geht da die Authezität verloren. Gut das ich einem magischen Weg folge :!:

      Re: [ST] Wie lebt Ihr eigentlich so zwischen den Runs?

      <<<Ich bin Barkeeper. Mein Job ist meine Freizeit. Sonst sauf ich noch mit Kumpels, gehe auf Demos, pokere und hör Musik. Und verbringe Zeit mit meiner Freundin...>>>
      -Slug

      <<<Du warst noch nie in Kolumbien, oder? Komm mal her, da kannst du feiern!>>>
      -Sgt. Psycho

      <<<Kokshead.>>>
      -Grunach
      "Jeder Mensch hat seinen Preis. Mein Preis ist ein reines Gewissen."

      Peux ce que veux. Allons-y!

      Überlebst du die Apokalypse?

      Re: [ST] Wie lebt Ihr eigentlich so zwischen den Runs?

      >>>Cooper/ Pinky: Mann, immer wenn ich denke, das Niveau hier könnte nicht tiefer sinken, dann holt einer der üblichen Verdächtigen eine Schaufel raus... :roll:

      Sowieso ne komische Vorstellung (und ich dachte, ich sei spießig). Dass jemand verheiratet ist (oder nicht) sagt doch nichts über die poly- oder monogame Art seiner Beziehung aus. Es gibt Leute, die sind kirchlich getraut mit allen Schikanen, und doch läßt einer der beiden (oder beide) nichts anbrennen, was auch nur lauwarm seien könnte. Und Leute, die haben weder ein Standesamt noch ein Kirche jemals von innen gesehen, und sie sind doch treu zueinander wie man es sich nur vorstellen kann. Eine Registrierung auf dem Standesamt oder ein kirchlicher Segen sagt doch nichts über das moralische Verhalten aus...<<< Wilk

      Re: [ST] Wie lebt Ihr eigentlich so zwischen den Runs?

      Man du kennst dich ja gut aus! Wohl ein Moralappostel zu Frühstück gehabt was? Diese Forderung nach Verständniss für andere ist irgendwie so... heuchlerisch!

      Die Heirat und damit das Bekenntniss zu einer einzigen Partnerin ist ein Zwang unserer Gesellschaft. Ich bin in den Schatten um diesen Zwängen zu entfliehen! Aber das haben die meisten von Euch ja eh vergessen... Die Konzerne und Kirchen zwingen uns ein leben nach Chema F auf... Da mach ich nicht mehr mit! Ich bin Runner um Frei zu sein !! Aber ihr jungen Hunde ähnelt immer mehr den Konzernen jawohl!!! Jetzt Heiraten Runner schon ... Was kommt als nächstes ? Unternehmensberater für das optimale Ausnutzen des Teams????

      Oh Man ich sag Euch früher da war das alles ganz anders! Da haben wir für ne sache eingestanden! Wir waren noch richtige Anarchopunks und nicht so Yuppies wie ihr. Aber die Zeiten kommen wieder....

      Re: [ST] Wie lebt Ihr eigentlich so zwischen den Runs?

      "Wilk" schrieb:

      >>>Cooper/ Pinky: Mann, immer wenn ich denke, das Niveau hier könnte nicht tiefer sinken, dann holt einer der üblichen Verdächtigen eine Schaufel raus... :roll:

      >>>Und es findet sich auch immer ein noch größerer Depp, der dann in die Grube springt. Aber wahrscheinlich wolltest du nur, dass das Niveau weich landet. :P <<<
      -Fallefüralle aka Prankmaster
      "As the sagest of sages have said: Not attempt to male-bovine defecate unto a male-bovine defecator!"
      -the fusion-phallused violator of worlds
      "Oil the squids, I'm going in!"
      -the dreaded captain Fang

      Re: [ST] Wie lebt Ihr eigentlich so zwischen den Runs?

      "Fallefüralle aka Prankmaster" schrieb:

      "Wilk" schrieb:

      >>>Cooper/ Pinky: Mann, immer wenn ich denke, das Niveau hier könnte nicht tiefer sinken, dann holt einer der üblichen Verdächtigen eine Schaufel raus... :roll:

      >>>Und es findet sich auch immer ein noch größerer Depp, der dann in die Grube springt. Aber wahrscheinlich wolltest du nur, dass das Niveau weich landet. :P <<<

      >>>[Hahahahahahahahahahahahahahaha! Der ist was fürs Poesiealbum.]<<<
      -Cpt. Pink
      Ich bin ein altes Brauereipferd aus einer anderen Epoche.
      War das im Pleistozän oder letzte Woche?

      Würfelprogi: invisiblecastle.com
      Musik: Spiritspiders