Die großen 10

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Die großen 10

      Es hies ja, daß einer der großen 10 fallen wird. Und mit Dark Terrors ist nun klar welcher Konzern es ist.

      Ich habe mir mal so Gedanken gemacht. Was macht die Konzerne so aus. In einem kurzem Stichwort oder Satz beschrieben. Manche der großen 10 sind finde ich extrem Farblos. Sie haben kein wirkliches Profil.
      So hier meine Gedanken dazu.)

      Horizon. Der Neue hat mit dem Konsensus etwas aufsehen erregt.
      Seader Krupp hat zumindest einen Drachen als Chef.
      Ares der Bugkonzern ist da schon interessanter.
      Mitsuhama mit seiner Nullzonenpolitik hat es erst mal auf Platz eins geschafft. Glückwunsch.
      Shiawase. Soll eine extrem gute Nachrichtenabteilung haben. Seit Die Kaiserin aus dem con raus ist, ist da noch weniger Profil.
      Renraku. Seid der Pleite mit der Ark in Seattle sind sie irgendwo vom Interresssantheitsgrad ganz weit abgefallen.
      Wuxing. Geomantie Ok wo? Schmuggel und Transport Wow.
      Atztech Der Blutmagierkonzern. Jetzt da Blutmagie auf der Straße immer allgegenwärtiger wird wirkt der etwas blutleer.
      EVO ehemals Yamatetzu hatte einen schönen Start. Monaden, Vory und Vielfalt. Mal sehen was daraus wird.
      Neonet, Novatech, Fuchi ich finde einfach nur der Prügelknabe. und Phoenix.

      Wie seht ihr das?
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]
      ANZEIGE
      Für Bücher bin ich zu faul..ich schau immer nur in die Helix:

      Shiawase
      Der Konzern wird heute immer noch von der Familie geleitet, diese ist jedoch sehr zerstritten. Vorstandsvorsitzender Sadato Shiawase und Präsident Tadashi Shiawase wurden durch Aktienmanipulationen, die von Yamana und der japanischen Kaiserfamilie eingefädelt wurden, nach dem Crash von 2064 ersetzt. Korin Yamana ist neuer CEO, während Kaiserin Hitomi Shiawase jetzt dem Vorstand vorsteht.

      -shadowhelix.de/Shiawase_Corporation

      ------------

      Aber ich finde, wenn man denn wirklich alle Quellen zu den jeweiligen Konzernen ließt. Gibt es da ne Menge Profil.
      Klar es könnte mehr sein aber SR hat im Vergleich zu anderen Systemen echt ne MENGE Hintergrundmaterial.
      Japanocorps
      Shiawase
      Renraku
      Mitshuama

      Nord-Amerikanische Cons
      Horizon
      Ares
      Neonet (war mal sogar auch ein Japancorp siehe Fuchi)

      Süd-Amerikanische Cons
      Atztech

      EuroCons
      Seader Krupp

      China
      Wuxing

      Russland
      EVO (ehemals Japanocorp Yamatetsu)


      Europa hat einen Stall voll mit AA Konzernen.
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]
      In den letzten Quellenbänden vorallem dem Marketpanik wurden sie ja aufgeführt. Und da waren teilweise Börsennachrichten interessanter.

      EVO sucht einen einen neuen CEO
      Ares hat immer noch Probleme wegen ihres Gewehrs, daß total gefloppt ist. Ach ja und Bugs.
      SK hat gerade Probleme, weil Goldschnauze seinen Kopf woanders hatte.
      etc.

      ja die Themen sind interessant aber da werden Sachen angerissen, die nicht wirklich weiter geführt werden.
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]
      Die Profile der Kons zu kennen, und Neueigkeiten zu finden ist in SR eine Detektivarbeit. Dennoch sind die Kons an sich ganz gut dabei, bis auf Shiawase und Ares kann ich mit jedem was anfangen.
      MCT - Hat jahrelang eine gute, klare Leistung geliefert und hat abgesehen, von Computern einen mächtigen Ruf bei der arkanen Forschung und Taliskrämerei.
      Wuxing - Mit Transport zum AAA-Kon und nebenbei die Geomantie populär gemacht. Abgesehen von den Viellingen gibt es kaum eine Möglichkeit dem Kon zu entgehen, wenn man in Asien unterwegs ist.

      Soweit nur zwei Beispiele. Was ich wichtig finde, ist die Omnipräsenz der Kons im Alltagsleben Aller. So gebe ich in die Beschreibungen immer einen großen Namen mit an, und wenn es eine Fressbude um die Ecke ist...
      Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
      - J.N.M. -