[IP] Olga's Teehaus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Als "Late" hereinkommt, schießt mir sofort //Ach du Scheiße, die sieht aus wie Kikki! // durch den Kopf. Doch meine eingebaute Ratio dämpft die Aufgeregtheit sofort.

      Dann höre ich, wie sie von jemand anderem, ebenfalls weiblich, begrüßt wird und entschließe mich endgültig, dieser Tenniestory zu entkommen, indem ich das WiFi-Streamingprogramm nutze. Hier schaue ich mir einen Live-Ausschnitt eines Konzerts an. Hat den Vorteil, dass sowohl Bild als auch Ton dieses peinliche Aufeinandertreffen hier gut wegrauschen.

      Äußerlich lasse ich mir nichts anmerken. Ich schaue mir das ganze kurz an und widme mich wieder meinen Gedanken. Das kurze Aufflackern von Sorge ertränke ich in einem Experiment aus grünem Tee und Vodka.
      Ich bin ein Stein.

      SL Fe - Reihenfolge: SL - Coke - Dark Fury - Morgana Blank - Chasey - Kitty
      Late schaut Silver etwas verwundert an

      //wann sind wir so dicke geworden//
      überlegt sie

      "lass mal ich bleibe bei meiner Minze"
      lächelt sie
      "und nein er färbt nicht ab. "
      grinst sie leicht
      "aber gut ich Trink was mit Olga mach aber bitte nen Whiskey draus"
      Olga nickt nur leicht
      "also Silver jetzt kann man reden aber ich glaube du hast schon bissy was getrunken, sonst wüsstest du noch wie ich früher zu Frauen stand"
      grinst sie etwas frech
      Egal ob Dreck,Chaos,Lotus oder Odin. Gehe deinen Weg mit erhobenem Haupt.
      Yara muss ein bisschen lachen. Die Waffen passen nicht zum Outfit. Die silberne Lady scheint eine erheiternde Gesellschaft zu sein. Sie möchte gerade etwas erwiedern, da springt diese auf um jemanden zu begrüßen.

      ... so so verschossen ... bei dem Pokerface schwer zu sagen wie das gemeint ist...

      "In diesem Fall lieber Mr. Herz-As würde ich mich natürlich geehrt fühlen, wenn sie mich bei einem Besuch im besagten Club begleiten" sagt sie sein Lächeln erwiedernt.

      "Die Dichte an Rettungssanitätern ist mir auch schon aufgefallen aber ich dachte vielleicht ist das hier eben deren Stammkneipe. Aber wer hier in der Runde ist denn bitte ein Cop?" fragt Yara erstaunt und mit Blick auf die doch recht zahlreichen und offensichtlich zwielichtigen Gestalten.

      //Hmm... Herz As könnte beim Pokern bluffen, aber der Johann könnte was auf der Hand haben. Ich versuche mein Glück, dass Blatt ist nicht schlecht//
      ANZEIGE
      Der Elf zieht sich aus dem Spiel zurück, So das nur noch Johann und Yara eine Chance auf den Gewinn haben. Ihre Antwort scheint Ihn zu freuen, er lächelt zufrieden vor sich hin.

      " Mr. Tucker hier zum Beispiel in unserer Spielrunde ist ein Cop. "
      Aktuelles SL Projekt " Gunst und Hingabe " (Foren Run)
      Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )

      Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)
      Abschätzend schaut Johann Yara an. Er ist nicht allzu gut darin, einen Bluff zu erkennen, erst Recht nicht im Poker.

      Zum Thema Rettungssanitäter:
      "Keine Ahnung wie es mit den anderen steht, ich für meinen Teil mache das nicht hauptberuflich, sondern manchmal als Springer. Man muss ja irgendwie an Geld kommen.
      Dass hier noch mehr davon rumlaufen ist vermutlich Zufall. War mir auch gar nicht bewusst.

      Schätze mal, Erste Hilfe ist einfach sehr gefragt heutzutage."
      Auch yara bekommt den lässigen 2 Finger-Salu-Gruß. Grinsend antwortet er
      Lone Star Security Services, zu Ihren Diensten Ma,am...
      Oder wenn sie an die Heimat denken wollen.
      auch er wechselt kurz ins (Akzentfrei) Deutsche
      Schwarze Scherrifs... Zu Ihren Diensten Bürger...

      dann wieder an alle
      Müsst ihr mich denn gleich vor der Dame bloßstellen, Jungs? Keine Sorge, wir haben erst miteinander zu tun wenn Sie tot sind und ich aufklären soll wies... Es sei denn sie möchten auch schon vorher was mit mir trinken gehen?!
      "und nein er färbt nicht ab. "
      grinst sie leicht


      "Ach echt? sieht aber anders aus. Früher war die Katze hier aber mal etwas aufbrausender."
      zwinkert sie zurück.

      Nachdem die beiden ihren Drink haben sagt Late
      "also Silver jetzt kann man reden aber ich glaube du hast schon bissy was getrunken, sonst wüsstest du noch wie ich früher zu Frauen stand"
      grinst sie etwas frech


      "Wie du FRÜHER zu Frauen stands?? Toll du weist ja, daß ich schon seit dem ersten Abend mal die Kiste mit dir teilen wollte. Deine helle Haut, die super Haare und erst der Rest sind zum anbeißen."
      grinst sie freudestrahlend. Das sie schon etwas getrunken hatte ignorierte sie geflissentlich.
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]
      "Aber falls du dein Meinung je ändern solltest. Du weist ja wo ich wohne. Ach ja und Tsuki ist auch gerne mit eingeladen. Maxi mag ihn soweit ich weis auch." grinst Silver.

      Silver lacht. "Ich kann mich noch an den ersten Abend erinnern. Wie wir gemeinsam Ihra suchen gegangen sind. Sind wir uns an dem Abend an die Gurgel oder erst später?" erzählt sie in einem jovialen Plauderton.
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]
      "Ach was." winkt Silver ab. "Ich habe da nur Poker gespielt und war am verlieren. Aber ja ich sollte vielleicht wieder an den Tisch bevor die nächste Runde anfängt."
      Sie stand auf und umarmte Late herzlich.


      "Grüße Tsuki ganz herzlich von mir."


      Sie schnappte sich ihr Glas und ging wieder zu dem Pokertisch.


      "Sorry Leute eine alte Freundin von mir. Sie wohnt nicht in Seattle und wir sehen uns einfach viel zu selten.
      "

      Sie setzte sich wieder an den Tisch und wartete das die Runde zuende gespielt wurde.
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]
      Auch Tucker nutzt die Chance sich n Bier und n kurzen zu holen. Er holt sich seine Drinks meistens selbst. Er mag Olga...

      Scar schrieb:

      "Wie du FRÜHER zu Frauen stands?? Toll du weist ja, daß ich schon seit dem ersten Abend mal die Kiste mit dir teilen wollte. Deine helle Haut, die super Haare und erst der Rest sind zum anbeißen." grinst sie freudestrahlend. Das sie schon etwas getrunken hatte ignorierte sie geflissentlich.
      seitlich an die Theke gelehnt lauscht den Damen.
      Die Vorstellung das Silber Erfolg haben könnte, beflügelt seine Phantasie. Er lässt eher unabsichtlich zu einer Äußerung hinreißen.

      Also das mit der Haut und den Haaren und dem Rest... stimmt schon. Ich bin dafür Silver ne Chance zu geben.
      nach einem kurzen aber zu langen Moment der Stille nuschelt er ein
      Tschuldigung... und trollt sich wieder, gut das Schwarze nich rot werden können... sie können... und jeder siehts....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Coke85 ()

      Yara lacht auf: " Es ist doch nicht zu fassen, da falle ich in eine Bar und sitze an einem Tisch mit lauter Leuten die meine Muttersprache sprechen" Beiläufig richtet sie ihre Aufmerksamkeit dem Spiel zu.

      "Gehe mit und Erhöhe"

      Sie wendet sich Johann zu: "Ich finde es sehr bewundernswert was eure Zunft leistet, mir persönlich wäre das tagtäglich wohl zu... wie soll ich es sagen... belastend. Ich bin mir nicht sicher ob es da richtige Wort ist. Na ja, egal. Was machen sie denn Hauptberuflich, wenn ich fragen darf?"

      Sie schaut den Cop an. Der Gute muss moralisch wohl flexibel sein. Vielleicht auch nicht. Was weiß ich schon denkt Yara sich. Ich habe noch nie auf dieser Seite des Gesetzes gestanden.

      "Mr. Tucker, ihr Deutsch ist ausgezeichnet! Woher kommt das? Und ganz ehrlich einen Kaffee ziehe ich um Längen vor als das Sie mein ableben untersuchen. Welches wenn es nach mir geht erst in weiter Zukunft stattfindet alt und zufrieden" Sie krutzt die Finger und legt ihren Einsatz auf den Tisch.

      Als eine der Bardamen vorbei kommt ordert Yara noch einen whisky und ein Glas Wasser. Wirklich flink die Mädels hier.
      Der Elf nippt am Sekt und lächelt freundlich beobachtet Yara.

      " Sie spielen gut Miss Yara. Die Karten liegen Ihnen. "

      Kurz schaut er auf sein Kommlink und liest eine Nachricht.

      " Kennt ihr das auch? Wenn man seine Ruhe will dann meldet sich ständig Einer von deinen Kontakten und es wäre genug zu tun. Aber wenn mal Arbeit sucht.. Dann ist Nichts zu haben "
      Aktuelles SL Projekt " Gunst und Hingabe " (Foren Run)
      Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )

      Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)
      Die Norm mit den roten Augen schaut Silver nach
      und schmunzelnd zu Tucker

      "ich danke ihnen"
      dann sieht sie zu Silver
      "brüll nicht so du weißt ich habe gute Ohren"
      sie nimmt ihren Tee
      das andere ist schon leer und geht eben wie Tucker zu diesem Tisch

      auch die anderen können den leicht bitteren Tee riechen
      Egal ob Dreck,Chaos,Lotus oder Odin. Gehe deinen Weg mit erhobenem Haupt.
      Auf Yaras Frage hin antwortet der Norm:

      "Ja vermutlich haben Sie recht. Gibt halt auch viele, die das nicht abkönnen. Ich bins gewohnt.
      Hauptberuflich, naja, seit kurzem bin ich in nem Urban Brawl Team, ebenfalls als Sani. Aber so einen klassischen Job habe ich nicht. Sagen wir, Gelegenheitsarbeit. Und bei einigen Gelegenheiten eben Leute zusammen flicken."

      Auf Deutsch:
      "Und ja, echt erstaunlich, wer hier allee Deutsch spricht. Irgendwie... Jeder."

      Er lächelt.