[IP] Gunst und Hingabe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Diesel will sich schon bereit machen, los zu gehen, als ihm was einfällt. Moment... Uni, da war doch was...

      Er geht das Gespräch mit dem Schmidt nochmal durch (heißt, er lässt es nochmal abspielen, in erhöhter Geschwindigkeit).

      "Moment mal Leute, da war doch noch was."

      Er wirkt ein klein wenig abwesend.
      "Genau, da. Den Professor und die Uni sollen wir aus dem Spiel lassen. Schlage also vor, solange wir Spuren haben, halten wir uns erstmal daran.

      Persönlich bin ich dann eher dafür, zunächst nach Vohwinkel zu fahren, und dort mal zu schauen. Grimm kann man dann sicher immer noch aufsuchen, falls wir nicht weiter wissen.
      Andere Meinungen?"
      Ryn hört allen zu und nickt dann.

      "Ok, dann wohl am besten Vohwinkel. Jeder sein eigenes Fahrzeug oder zusammen? Mein Roadmaster hat Smartschild, Schleierchip und Chamäleonfarbe sowie Gridlink-Verschleierung. Damit fallen wir nicht allzu sehr auf. Abwehrmaßnahmen gegen Verfolger hat er auch, falls wir wem auf die Füße treten."

      Den Kuchen lässt sie links liegen. Sie sieht aber eh nicht so aus, als würde viel Essen in die reinpassen.

      Zu Red meint sie. "In Ordnung. Aber Magie und Naturwissenschaften funktionieren wunderbar nebeneinander und miteinander. Mein Dad is Dr. der Magie, da bin ich nicht so wer, der alles mit Magie erklärt, was komisch ist."
      Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)

      Reihenfolge Overdose: Chasey (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Reihenfolge Fe: Norrn (SL) - Coke- Dark Fury - Morgana - Chasey - Kitty
      Reihenfolge Berlin: Coke (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Reihenfolge Gunst und Hingabe: Iwan (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      "Heute morgen waren wir noch komplett unwissen und verzweifelt. Vielleicht ists wirklich der bessere Plan erstmal die anderen Spuren zu verfolgen und erst wenn alle Sticke reiße kreativer mit unserem Auftrag zu werden."

      Blackout nickte. "Ja, wahrscheinlich ist das besser... Ich glaube wir sollten den Roadmaster nehmen. Mein Bike hat auch die nötige Ausstattung, aber falls wir unerwartet nen hastigen Abgang machen müssen ist es einfacher nur mit einem Fahrzeug unterwegs zu sein."
      ANZEIGE
      "OK dann fahren wir zu Vohwinkel."

      Während sie zum Roadmaster laufen meint Red zu Ryn. "Ich habe nie behaupte, das Magie niht zu Wissenschaft passt. Ich dsagte nur Magie ist oft das, was Menschen sich nicht erklären können. Wenn sie es sich erklären können ist das mystische raus und es ist mundane Wissenschaft."
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]
      Gemeinsam brecht Ihr auf, Einige von Euch steigen zu Ryn in Ihr Roadmonster, Andere fahren in Ihrem eigenem Fahrzeug. Die geschätzte Fahrtzeit beträgt dem Navigationscomputer nach 2,5 Stunden.

      Das Wetter hat sich etwas beruhigt, Der Wind hat nachgelassen. Der Himmel ist bewölkt bei 2 Grad.

      Ihr kommt noch gut durch den Verkehr, Die nächste Rush Hour ist nicht fern, jedoch verscheucht Die erhöhte Präsenz von Sicherheitskräften das Gesindel von der Straße. Auf dem Weg nach Wuppertal-Vohwinkel nimmt die Dichte von Polizeifahrzeugen deutlich ab.
      Aktuelles SL Projekt " Gunst und Hingabe " (Foren Run)
      Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )

      Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)
      Blackout konnte sein Bike auch noch im Roadmaster verstauen, eine Rampe zum Hochschieben und genug Platz waren vorhanden. Wahrscheinlich hatte Ryn selber ein Bike, dass sie so auch mitnahm.

      Im Wagen läuft dann irgendein lokaler, angesagter Radiosender, so dass Nachrichten und Staumeldungen zu hören sind. Ryn selbst ist aufs Fahren konzentriert. Sie scheint allerdings Routine zu haben und recht gut zu fahren.


      "Hm, ich kenne Magie auch so, dass man sie erklären kann und es immernoch Magie ist und nichts mundanes. Echte Magie kann halt einfach nicht mundan sein. Heißt aber nicht, dass man vieles nicht mittlerweile trotzdem erklären und wissenschaftlich betrachten kann. Aber wenn dich sowas interessiert, schau dir mal die Werke zum Thema vereinigte Magietheorie an. Außerdem kann man auch als Mundaner an der Uni Theoretische Magie für das ganze Hintergrundwissen studieren."
      Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)

      Reihenfolge Overdose: Chasey (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Reihenfolge Fe: Norrn (SL) - Coke- Dark Fury - Morgana - Chasey - Kitty
      Reihenfolge Berlin: Coke (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Reihenfolge Gunst und Hingabe: Iwan (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Diesel bietet Sam noch an, bei ihm mit zu fahren, ist aber auch nicht böse, wenn sie auch den Straßenpanzer bevorzugt.

      Auf dem Weg nach Vohwinkel versucht er, nicht dauernd hinter dem Roadmaster zu kleben, sondern mal vor zu fahren, und sich mal zurück fallen zu lassen. Alles in allem sollte man aber nahezu gleichzeitig ankommen.

      Radio richtet sich nach Sam, wenn sie dabei ist, ansonsten hört er ausschließlich Nachrichten mit Verkehrsfunk.

      Gott sei Dank kann inzwischen jeder so ein gepanzertes Monster kaufen. Andernfalls wäre das Ding bei den Polizisten sicher verdächtig gewesen. Er hatte auch mal überlegt, aber letztendlich war das doch einfach zu groß. Was macht man damit? Wo soll er parken? Er war mit seinem Pickup völlig zufrieden.

      Man kam erstaunlich gut voran.
      Sam denkt einen moment darüber nach. Nicht die ganze Zeit in Kolonne fahren wäre echt unaufälliger. Auf dem Weg zu Vohwinkel könnten wir ja einen kleinen abbieger machen.
      Sam lässst ihren Wagen in ihrer Garage in Kalk und steigt dann zu Diesel um, dessen angebot sie gerne annimmt. Ihren Seesack mit dem nötigsten Equipment schmeisst sie in die Kabine.

      "Nachrichten sind super", ist die Antwort auf Diesels frage ob sam Musik hören möchte. "Darf ich rauchen?


      Diesel schaut Sam kurz an, sagt dann aber nur:
      "Geht okay, wenn du's Fenster runter machst."

      "Ist schon okay. Ich muss nicht." Sagt sam lächelnd. Das kurze zögern ist ihr nicht entgangen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Mia ()

      Zu Ryn "Danke, aber wir müssen echt nicht unseren gesamten Fuhrpark mitnehmen und meine Scorpi kommt auch ganz gut allein klar. Ich stell sie einfach per Autopilot in nem Parkhaus in der Gegend ab."

      Dann stieg er in den Roadmaster.

      Das Lokalradio ging ihm reichlich auf den Keks. Wer hörte eigentlich überhaupt noch Radio? Ständig mit einem Programm konfrontiert zu werden auf das man keinen Einfluss hatte war echt mehr als überholt und er war bisher nicht dazu gekommen sich Cyberohren zu kaufen um den Mist zu unterdrücken. Im Gegenteil, seine Ohrstöpsel verstärkten den Mist noch.
      Vohwinkel, 27.10. 2079
      Uhrzeit 12:23

      Vohwinkel entpuppt sich als sehr ländlich gebliebener Vorort von "Zombietown" Wuppertal. Es gibt hier nicht mehrere Ebenen, wie in Wuppertal, was man in einiger Entfernung erkennen kann.

      Im Ortsbild sind zwar ein Dutzend neue Baustellen ausgewiesen, jedoch wird die Fertigstellung sicherlich noch dauern. Vohwinkel hat in etwa vielleicht 15.000 Einwohner.

      Unweit der Ortsgrenzen beginnt das wilde bergische Land. So manch Einer von Euch fühlt sich etwas unwohl bei dem Gedanken so nah an der erwachten Wildnis zu sein.

      Ihr findet eine unauffällige Park Möglichkeit beim riesigen AldiReal Markt. Luftlinie zum "Zielgebiet" sind 900 Meter.

      Das Wetter ist kühler geworden. 1 Grad. Der DeMeKo Wetterdienst setzt die Schneewahrscheinlichkeit hier auf 80 % hoch und warnt vor Glätte.
      Aktuelles SL Projekt " Gunst und Hingabe " (Foren Run)
      Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )

      Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)
      Ryn parkt ihr Roadmonster auf dem Parkplatz.

      "Blackout, kann du mal schauen, ob die Kameras unserer 4 hier aufgezeichnet haben? Kann ja gut sein, dass sie hier nochmal einkaufen waren."

      Während der Fahrt hat sie weiter leidenschaftlich mit Red über Magie und Wissenschaft diskutiert. Man gewinnt immer mehr den Eindruck, dass sie aus dem Bildungsbürgertum entstammt. Außerdem scheint sie keine Deutsche zu sein, auch wenn sie quasi akzentfrei spricht.

      "Und warm anziehen, es ist lausig kalt draußen."
      Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)

      Reihenfolge Overdose: Chasey (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Reihenfolge Fe: Norrn (SL) - Coke- Dark Fury - Morgana - Chasey - Kitty
      Reihenfolge Berlin: Coke (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Reihenfolge Gunst und Hingabe: Iwan (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Diesel lächelt Sam an. Offenbar hat sie gemerkt, dass es ihm nicht so richtig recht ist. Sein Pokerface ist wohl verbesserungswürdig.

      "Danke."

      Er revanchiert sich, indem er bei der Hinfahrt, als er einmal recht weit vor ist, eine kurze Pause eingelegt. Den Roadmaster holt er im Notfall wieder ein.

      Die Kabine seines Pickup ist erstaunlich angenehm, was man von außen nicht unbedingt erwarten würde.

      Wenn sie mitmacht, führt er etwas Smalltalk mit ihr, um ein paar Interessen aus zu tauschen. Er bleibt dabei zunächst recht oberflächlich, kaum einer gibt gleich was von sich preis, wenn man den Gegenüber nicht kennt.
      Er gibt Preis, dass er Stadtkrieg mag, auch wenn er kaum die ganzen Ligen und Teams im Kopf hat. Mehr so Casual Zuschauer. Hin und wieder hat er auch schon teilgenommen, aber natürlich nur in Hinterhof-Spielen.

      Schnee und Glätte, wird sicher noch lustig.
      Hmm... Dolch mitnehmen oder hier lassen? Erwachte sehen das Ding sicher auch durch die Türen hindurch...

      ~ Hey Ryn, kannst du den Dolch sehen, wenn der hier im Auto liegt? Bin grad unschlüssig, ob ich den mitnehme oder liegen lasse. ~

      Nicht dass jemand versucht, den Pickup zu knacken, weil er ein astrales Leuchtfeuer enthält... Anders herum ist er selbst nun eines, wenn er das Ding mitnimmt. Aber haben nicht viele Leute magische Gegenstände bei?

      ~ Ich tendiere ja zu mitnehmen. ~

      Und so wartet er auf dem Parkplatz noch kurz im Auto auf Antwort. Außerdem ist es hier drin angenehm warm, und draußen, nunja, nicht.
      Bei den lausigen Temeperaturen da draussen genießt Sam den gemütlichen Aufenthalt im Wagen. Durch ihre Zeit beim Militär ist sie es gewohnt unterwegs zu sein und es sich dort gut einzurichten wo sie eben gerade ist. Und das ist es auch was sie ausstrahlt.

      Den Smalltalk nimmt Sam dankend auf, vor allem wenn es um Urban Bral geht. Da outet sie sich definitiv als fleißiger Zuschauer und als Fan des lokalen Kölner Teams, welches natürlich vollkommen zu unrecht ziemlich unerfolgreich ist. Sie plaudert in einer ganz offenen Art mit Diesel und hat bei diesem Thema das sie intressiert was sehr ententhusiastisches und begeisterungsfähiges. Ihr ist bewusst das viele in diesem job sehr seriös und undurchsichtig sind. Darauf hat Sie aber nie bock gehabt.

      Sie erzählt Diesel das sie seit ihrer Dienstzeit auch selbst spielt. Früher halt im Rahmen der Arbeit jetzt in einem kleinen Amateurteam wenn es die Zeit zulässt.
      In diesem Rahmen fragt sie auch;

      "Kommst du eigentlich auch von hier?"

      Bezüglich des Dolchs hält sich Sam lieber raus, wo man keine Ahnung hat sollte man lieber öfter die Fresse halten. Leider machen das aus Sams sicht nicht genug Leute.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mia ()

      Ryn merkt im Gegenzug, daß Red wohl noch nie die Straße verlassen hatte. Obwohl sie versucht sich besser aus zu drücken, aber ihr breiter Akzent und bestimmte Worte und Satzkonstruktionen lassen sehr geringen Zweifel. Auch ist ihr Wissen in Punkto Magie mehr als dürftig.

      "Sag Ryn woher kommst du? Du klingst gar nicht nach einem Kumpel."
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]
      Zu Red meint Ryn während der Fahrt. "Aus Seattle. Meine Ma war Runnerin in den 60ern und is jetzt J. Mein Dad is magischer Wissenschaftler. Ich selber leb und arbeite aber in Hamburg."

      Nachdem die Fahrzeuge geparkt wurden und Diesel sie wegen des Dolchs fraht, antwortet sie: "Astral kann ich nichtmal durch ein verglastes Fenster schauen, geschweige denn in einen Wagen. Da muss sich schon jemand astral projezieren und dann noch in deinen Wagen schweben wollen, um da was zu sehen. Und der Dolch ist ja kein Fokus oder so. Wenn man ihn askennt, erkannt man eine Art Aura, wie bei einem alten Buch oder einem geliebten Stofftier. Nur, dass diese Aura irgendwie böse ist. Wenn aber jemand den Dolch explizit sucht und Ritualmagie einsetzt, könnte derjenige den Dolch in deinem Wagen finden. Dauert aber Stunden so ein Ritual und wenn da jemand sowas vorhat, warum hat der es nicht gemacht, als der Dolch quasi ungeschützt in der Wohnung war. Ich denke also, der Dolch sollte in deinem oder auch meinem Wagen sicher sein."
      Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)

      Reihenfolge Overdose: Chasey (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Reihenfolge Fe: Norrn (SL) - Coke- Dark Fury - Morgana - Chasey - Kitty
      Reihenfolge Berlin: Coke (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Reihenfolge Gunst und Hingabe: Iwan (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Langsam lasst Ihr Die Szene auf Euch wirken. Junge Familien beim Einkaufen, Mütter die Kinderwagen schieben, Jugendliche die Süsskram und Alkopops kaufen, Rentner die die neuesten Sonderangebote shoppen.

      Dann bemerkt Ihr es. Erst auf den zweiten Blick seht ihr Richtung Zielgebiet gut versteckte, aber existente Gangmarkierungen und Schmierereien. Wenn Ihr es richtig entziffert heisst es "NoKaps".

      Die Aufmerksamkeit von Diesel und Sam wird gestört durch ein kurzes, einmaliges Vibrieren und Rascheln auf dem Sitz neben Diesel.

      Es ist für Euch sehr normal und ruhig hier.
      Aktuelles SL Projekt " Gunst und Hingabe " (Foren Run)
      Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )

      Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Iwan_Korshunov ()