[IP] Gunst und Hingabe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ryn überlegt und nickt dann.

      "Dann hol ich eben die Unterlagen aus dem Büro und schau, ob noch was Wertvolles dabei ist. Ihr könnt ja schonmal das BBQ vorbereiten."

      Damit steigt sie durch die Luke wieder nach unten und schaut sich nochmal gewissenhaft um. Auf jeden Fall werden die Verweise auf die Wewelsburg mitgenommen.
      Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)

      als SL: Overdose (SR3), Auslöschung (SR5)
      als Spieler: Auslegungssache (SR5), FE (SR5)
      ANZEIGE
      Vohwinkel, 17:23 Uhr

      Die Nacht ist teilweise sternenklar bei -3 Grad. In der Ferne hört man für einen Moment ein Tiergeheul und auch sonst wirkt die nächtliche Idylle relativ wild und auffällig. Kurz überlegt Ihr euer weiteres Vorgehen und setzt es in die Tat um.

      Während Sam und Diesel das Feuerwerk im Bunker vorbereiten, bringen Ryn und Red Sonja die Hinweise auf die Studenten in Sicherheit ins "Roadmonster". BlackOut ist bereits im Fahrzeug nicht untätig gewesen und konnte mit Hilfe des Fotos das Fahrzeug der "Kellerkinder" aufspüren. Sein Blick wirkt angesäuert als er was von "Großraum Paderborn" äußert.

      Kurz bevor Sam und Diesel schnell zurück zum Fahrzeug kommen bietet sich "Investor" für euch als Kontakt an und bedankt sich bei Euch.

      Nach einer schnellen Verabschiedung fährt Ryn los und verlässt das Gelände. Die ersten Rauchschwaden steigen vom Bunker in den Himmel.

      Langsam fährt Sie euch zurück zum AldiReal Markt. Der ganze Ort wirkt seit Einbruch der Dunkelheit relativ ausgestorben. Am Parkplatz angekommen könnt ihr in eure Fahrzeuge steigen und als Kolonne weiterreisen.
      Aktuelles SL Projekt " Auslegungssache " (Foren Run)
      Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )

      Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)
      Nach gemeinsamer Recherche könnt ihr folgende Informationen ganz gut zusammentragen.

      Im Freistaat Westphalen hat die deutsch-katholische Kirche annähernd uneingeschränkte Macht. Die Kirche gibt vor welche Partei ( Die von der Kirche gesteuert ist..) zu wählen ist, welche Tradition besonders zu wahren ist und wem der Hass und Frust zu geben ist. Frei nach dem Motto " Ein Nagel der hervorsteht, Wird eingeschlagen " werden Erwachte, Metamenschen und Vercyberte drangsaliert, ausgegrenzt und vertrieben.

      Die Wirtschafts-und Finanzlage ist aktuell besonders herausragend. Die stark ausgeprägte Fleischindustrie mit Ihren "Baronen" verdient der Nahrungsmittelkrise sei Dank so gut wie noch nie. Ein gewaltiger Überschuss der auch beim kleinen Volk ankommt. Auch die "Schutz-Einnahmen" der Transrapid Strecke Bielefeld-Dortmund die zwar durch ganz Westphalen hindurchläuft jedoch keine Haltestelle im Bundesland hat sind sehr beachtlich.

      Die Sicherheit im Bundesland ist besonders hoch. Viele Landkreise haben eigene bewaffnete Milizen. Die Hauptabschreckung ist jedoch die Bischofsgarde. Sie ist unter allen Sicherheitskräften der deutschen Bundesländer eindeutig die mit der größten Mannschaftsstärke wie auch die bestbewaffnetste, am besten ausgebildete und professionellste Kampftruppe.

      Das Landschaftsbild wirkt teilweise wie zeitlich entrückt gegenüber dem Rest der ADL. Häufig ist es so konservativ und wenig technisiert angelegt wie in anderen Bundesländern vor 100 Jahren.
      Aktuelles SL Projekt " Auslegungssache " (Foren Run)
      Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )

      Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Iwan_Korshunov ()

      Die Stadt Paderborn hat in etwa 150.000 Einwohner und ist als Universitäts- und Domstadt eine der stolzen Juwelen Westphalens. In der Stadt werden nicht nur viele christliche Bräuche und Traditionen hochgehalten sondern auch die zukünftige Elite des Landes geschmiedet. Einige christliche Orden soll ihren Sitz in Paderborn haben.
      Bilder
      • paderborn-810594_640-640x300.jpg

        81,08 kB, 640×300, 9 mal angesehen
      Aktuelles SL Projekt " Auslegungssache " (Foren Run)
      Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )

      Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)
      In Paderborn-Büren befindet sich die Wewelsburg. Sie ist ein unglaublicher Touristenmagnet und der Ort ist häufig von Reisenden überfüllt. Ihr Aufbau und Ihre Architektur wirkt teilweise wie aus tiefer Fantasie geschmiedet.
      Bilder
      • wewelsburg-d55cc9cd-89c1-46b1-92bc-cec32dbedf45.jpg

        328,46 kB, 1.000×802, 9 mal angesehen
      Aktuelles SL Projekt " Auslegungssache " (Foren Run)
      Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )

      Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)
      ANZEIGE
      Ryn lässt alle in den Wagen.

      "Ja. Das Bild verbrennt grad. Das astrale Tor hatte sich eh geschlossen.
      Und alle Spuren führen nach Paderborn. Ich würde jetzt J anrufen und ihm Bescheid geben. Mit etwas Glück kann er uns SINs besorgen, mit denen wir nach Paderborn kommen."
      Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)

      als SL: Overdose (SR3), Auslöschung (SR5)
      als Spieler: Auslegungssache (SR5), FE (SR5)
      Ryn telefoniert mit Hr. Schmidt.

      Draußen in Vohwinkel wird es lebhafter da die Feuerwache ausrückt und von einer Polizeistreife begleitet wird. Aufgrund der Glätte auf den Straßen fahren Sie jedoch nicht allzu schnell. In der Ferne hört man eine kleinere Explosion. In einigen Häusern geht Licht an und Bewohner schauen vorsichtig aus den Fenstern.
      Aktuelles SL Projekt " Auslegungssache " (Foren Run)
      Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )

      Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)
      Ryn telefoniert mit Herrn Schmidt. "Hoi. Hier is Ryn. Wir haben ne verdammt heiße Spur zu Ihren Studenten. Die führt nur leider in den Freistaat Westfalen. Was können Sie uns deswegen anbieten? Über die Gremze kommt man ja nicht mal eben so. [...]Das ist irrelevant. Viel wichtiger ist, was Sie uns da an SINs besorgen können. Pilger haben wahrscheinlich mehr Befugnisse, sind also meine favorisierte Wahl.[...]In Ordnung. Ich melde mich dann, wenn wir in Unna sind zum Abholen. Bis später." Dann legt sie auf und sieht die anderen an.

      "Wir bekommen in 2,5 Stunden in Unna ein Paket mit SINs und Ausrüstung, um uns als Pilger auszugeben. Bis dahin könnten wir noch der zweiten Spur nachgehen. Was meint ihr?"
      Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)

      als SL: Overdose (SR3), Auslöschung (SR5)
      als Spieler: Auslegungssache (SR5), FE (SR5)
      "Klingt gut. Stellt sich die Frage wo wir in den 2,5 Stunden ansetzen? Bei dem Prof. der eigentlich Tabu ist oder bei den Abnehmern der bislang vertickten Ware? Hatten wir noch ne andere Spur die ich gerade verdränge?" wirft Sam die Frage in die Runde //So richtig ergiebig scheinen mir diese Spuren beide nicht// denkt sie sich.

      Sam verfolgt die Geräuschkulisse die von draussen in den Wagen dringt. "Vielleicht sollten wir dann auch erstmal ein paar Kilometer zwischen uns und den Großeinsatz hier bringen"

      Die Zeit die sie im Wagen sitzen nutzt Sam um das benutzte Gewehr vorzuholen und es in Ruhe nachzuladen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mia ()

      "[...] Was meint ihr?"


      "Klingt gut. Wüsste auch sonst gar nicht, wie wir da unbemerkt, oder auch nur unversehrt, rein kommen sollen.
      Weiß einer wie da die Waffengesetze sind?"


      "Hatten wir noch ne andere Spur die ich gerade verdränge?"

      Diese überlegt kurz.
      "Es gibt noch diesen Grimm, den Informanten. Hab aber keine Ahnung, wo man den findet."

      "Vielleicht sollten wir dann auch erstmal ein paar Kilometer zwischen uns und den Großeinsatz hier bringen"


      "Sehr gern. Dann nehm ich meine Karre aber mit. Ich gehe nicht davon aus, dass wir so bald wieder kommen."
      Ryn nickt. "Klar, kann ich machen. Mein Roadmonster kann ja auch allein fahren."

      So stellt sie den Autopiloten ein, in Richtung Dortmund/Unna zu fahren. Die Route übermittelt sie auch Diesel.

      Sobald alle in den Fahrzeugen sitzen, fährt sie los und ruft Grimm an.

      ~Hoi, mein Name ist Ryn. Ich suche grad nach 4 Bekannten von Ihnen, die Sie scheinbar etwas vermissen. Ich würde mich gern zwecks Informationen mit Ihnen austauschen, bevor mein Weg mich wieder aus dem Plex fort führt. Haben Sie grad Zeit?~
      Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)

      als SL: Overdose (SR3), Auslöschung (SR5)
      als Spieler: Auslegungssache (SR5), FE (SR5)