[OP] WhoAmIs Legacy/ Kein System ist ewig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hui. Hast einen Verbündeten? Das ist ein ziemliches Karmagrab. Gut aber sehr teuer ;) 8) Mach dir keine Sorgen. Vom Handy posten kann ich dir nur empfehlen nimm dir Zeit beim Posten
      Aktuelles SL Projekt " Auslegungssache " (Foren Run)
      Hauptcharakter: "Iwan " ( Strassensamurai )

      Erfahrener Meister und Spieler seit Edition 3.0 8)
      ANZEIGE
      Ich mache euch einmal kurz mit dem kurzen Hintergrund des Charakters WhoAmI vertraut, zumindest das was ihr über den Charakter wissen könnt. Ob ihr noch mehr über ihn wisst wird sich später zeigen und ja ihr alle kennt ihr, denn ihr alle steht in seinem Testament. (Entschuldigung für die Rechtschreibfehler, musste mit dem Handy schreiben)

      WhoAmI war ein besonderer Runner, das steht fest und er war ein guter Runner, auch das steht fest, woran erkennt man, dass jemand ein guter Runner gewesen sein muss?
      Er ist fast 70 Jahre im Geschäft und hat bis heute überlebt, bzw. bis gestern.
      Doch auch eine so lange Zeit machte ihn nicht zu der Legende, die er unter den Runnern war, nein zur Legende wurde er durch die Tatsache, dass er und Fastjack Rivalen waren, als diese noch jung waren und es fast 50 Jahre blieben. Über beide wird erzählt sie wären Mitglieder von Echo Mirrage gewesen und beide bestreiten es. Und sie beide haben ihre eigene Schattencommunity gegründet, Fastjack den allen bekannten Jackpoint und WhoAmI den WHIs Club.
      In den WHIs Club kommt man nur rein, wenn man ein Freund von WhoAmI ist und wer Mitglied wird bekommt erstmal ein paar Geschenke, nämlich eine gefälschte SIN Stufe 6, die vollständige Serie "Karl Kombat Mage" (als abschreckendes Beispiel) und ein Komlink, von einer Marke von der nie einer von euch gehört habt. Die SIN ist auf dem Kom gespeichert und nur dieser Kom kann MARKS für den Jackpoint tragen. Wer mit anderen Komlinks da reinzukommen versucht, oder gar mit Cyberdecks musste leider feststellen, dass die MARKS im Falle einer nicht von WhoAmI legetimierten Hardware einen Notruf an die nächste Polizeistation absetzen und dabei beweise für illegale Matrixaktivitäten gleich mitschicken.

      Im WHIs Club sind recht viele bekanntere und unbekanntere Runner, insgesamt 250 von Blutigen Anfängern zu eiskalten Profis, die alle das eine verbindet, dass WhoAmI sie großgemacht hat, plant sie groß zu machen oder jemanden einfach interessant fand.

      Doch was war WhoAmI für ein Mensch? Er war gefühlt allwissend, es passierte in den Städten in denen er gerade war fast nie etwas, von dem er nichts wusste und vom Gefühl her kannte er auch jeden Menschen, der auch nur einmal mit irgendeinem Johnson oder Schieber geredet hat. Entsprechend waren auch viele Gespräche mit ihm immer eher wie ein Gespräch mit einem Erwachsenen, der eh alles was man sagt schon weiß, aber das ließ er sein Gegenüber nie merken, sondern ließ sich in Gesprächen gerne alle 3 mal hörte, ihm war das egal. Er erfreute sich nur an den Menschen um sich herum und war dabei meistens zuvorkommend und stritt sich nie, sondern stimmte eher zu, allerdings nur unter Bedigungen. Eine allgemein bekannte Ausnahmen stellt die den meisten bekannte Morgana Blank da. Mit ihr stritt er sich so herzlich gerne, dass es im WHIs Club ganze Threads gab, die nur davon dominiert wurden, wie diese beiden striten.
      WhoAmI war wahrscheinlich, so denken die meisten im Club sehr sehr reich, einige gingen davon aus für ingesamt 5 große Anteilseigner von Evo, Horizon usw. steht, aber das sind nur Spekulationen und Gerüchte, die er meistens ignoriert hat. Er sagte, dass es kindisch sei auf Zahlen zu beharren und das es einfach genug Geld sei.

      Doch galt all dies nur für 70% aller Fälle, denn der Name WhoAmI beruhte auf seiner Multiplen Persönlichkeitsstörung.

      Es gab eine Paranoide Version von ihm, die es liebte ein Hardware zu zerdenken und zu basteln und ständig neuere und bessere Koms für den Club entwarf. Man erkannt ihn stets daran, dass er sich weigerte irgendwelche Informationen zu teilen, weil man vom Geheimdienst sei oder so. Diese Version glaubte an jede Verschwörungstheorie.
      Eine Charismatische Version, die es liebte Menschen zu beeinflussen und für social engineering der Ansprechpartner war.
      Eine wilde Version, die stets nach dem genialsten Kick suchte. Z.B. einfach so nur aus Jux und dollerei in den Konzerngerichtshof einbrechen und solche kleinen Späßchen. Er war der Softwarespezialist von den 4ren.
      Die häufigste Variante stand für den Matrixkampf.
      Innerhalb der Matrix waren alle vier ständig aktiv und das gleichzeitig, denn WhoAmI war ein Technomancer und er entwickelte eine Technick, mit deren hilfe er jeder einzelnen Persönlichkeit eine eigene Persona gab. im übrigen einer der Gründe für die Hypothese das er für einige andere Personen innerhalb der Matrix stand.


      Ein kurzes Abschlusswort Morgana betreffend: Keiner kannte WhoAmI von allen Runnern so langen wie sie und sie ist wohl eine der ältesten und am längsten Teilnehmenden Personen im WHIs Club. Bekannt ist, dass sie eine Infizeirte ist und das sie wahrscheinlich nichts mit dem Musikidol Morgana Blank zu tun hat, obwohl es Gerüchte gibt, dass Morgana tatsächlich nur während sie der Star ist eine Körperverformugn durchführt und sich sehr gut schminkt und ihre Haare verändert, aber das sind nur Gerüchte. Sie gilt als magisch sehr Potent und wurde als seine Erbschaftsverwalterin ausgerufen.
      WhoAmIs Legacy

      SL (Ich)-Scar-Kitty-Ivan-Rubberdoll-Shadow