[IP] Overdose

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      //Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln, oder wie ging das Sprichwort noch einmal? Na hoffentlich sind sie bei der Ausführung des Auftrags weniger Sprunghaft. Wenn man eh hätte gehen wollen, dann wäre … Ach was soll‘s. Die Situation ist wie sie ist und es gilt das Beste daraus zu machen.//

      Fix It zieht sich seinen Mantel wieder über. Dann wendet er sich an seine Schäfchen und sagt: „Was halten die Herren davon, wenn wir den Sichtschutz für die Damen spielen. Dann sollte es dem Oger mit hormonellem Überschuss deutlich leichter Fallen selbigem im Zaum zu halten. Sollte es zu einem Streit kommen, dann bin ich mich um den Oger kümmern, während die beiden Herren dann bitte so freundlich sind und die Damen nach draußen eskortieren.“

      Während er mit seinen Vorschlag vorträgt, zieht er sich bereits seine Elektroschockhandschuhe an. Dann rollt er noch einmal mit seinen Schultern, prüft den Sitz seines Mantels und wartet ab, bis alle sich sortiert haben.
      Perdana #DAA520
      Fix It #FFA500
      Katharina #EE82EE
      ANZEIGE
      Manga zuckt wieder mit den schultern, nimmt den Stab und ihren Energydrink um auf ex in sich hinein zu spülen.

      Wieder nimmt sie aus der Manteltasche etwas kleine und stopft es sich in den Mund um darauf herum zu kauen. Dann geht sie Richtung Tür um diese zu öffnen.

      Dann wartet sie kurz und Fuchtelt zu Voika "ich hoffe dein russisch ist besser als das" sie kichert kurz und fuchtelt zum Rest "wie heist es doch so schön Ladys first"
      nichts ist wie es scheint.

      Lucy schaut zu Fix It

      irgendwie ist er schon ein interessanter Mann
      doch dann hakt sie sich bei Dorian ein
      als auch dieser Stand

      "okay dann..dann gehen wir mal. Wir parken draußen und...ich gebe euch noch die Adresse wenn wir hier raus sind "

      sagt sie doch recht leise
      jetzt wo es drum geht an diesem Oger vorbei zu gehen
      war ihr doch mulmig
      einzig die Tatsache das Dorian da war , munterte sie auf.
      Egal ob Dreck,Chaos,Lotus oder Odin. Gehe deinen Weg mit erhobenem Haupt.
      "Ja treffen wir uns draußen." sage ich zu Lucy direkt und indirekt zu allen anderen.
      Dann wende ich mich zu Fix-It.
      "Danke Fix-It." Dabei berühre ich ihn leicht an der Schulter.
      "Aber ich bin schon ein großes Mädchen." sage ich zuversichtlich und lächel ihn gewinnend an.

      Ich trage gerade überhaupt keine Rüstung und Waffen sind bis aus einen kleinen Dolch an der Hüfte auch nicht zu sehen.
      Der Griff ist kunstvoll geschmiedet. Er sieht antik aus. Er hat bronzene Einlegearbeiten in dem mit dunklem Leder umwickelten Griff.
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]
      Voika spricht Dorian und Lucy an

      Ey, kennt ihr das Bildnis des Dorian Gray? Oscar Wilde undso?

      Er schaut Voika an... leicht verdreht er die Augen.


      Ja, kennen wir!


      Und sonst...
      Wenn Fix it gerne den Beschützer geben will. Dann kann er das natürlich tun.
      Dorian schnappt er sich seine Kleine, die sich bei ihm einhakt. Und bleibt mit ihr hinter Fix it.
      Seine lässige Ausstrahlung sagt ihr, dass sie sich keine Sorgen zu machen braucht...
      ANZEIGE
      Voika fuchtelt Manga grinsend zurück:
      "Ja es ist"


      //Menno das wollte ich doch machen..
      So höflich wie der redet wird der doch nicht ernstgenommen. Als ob wir beim Adel wären.. mit ihrzen und siezen undsowas..//

      Dachte er sich als Fix It sich plötzlich heldenmutig in die Schusslinie werfen möchte.
      Voika verspürte den Drang bei den Ladys Eindruck schinden zu wollen.



      //Was hat der denn? Hörst den Spruch nur zu oft oder dachtest wirklich du bist hier der einzige der mal nen Buch in der Hand gehalten hat..
      Achja..ich heiße übrigens Dunkelzahn..//

      Grummelt es kurz in Voika.

      "Haste auch son Pic bei dir?"

      Hakt er nochmal nach.



      //Was unsere Johanna betrifft scheint hier ja keinen mehr zu interessieren. Nachher sind wir noch deren Sündenböcke in Moskau..
      Aber nicht mit mir!//



      "Hey Fix It? Du hast es bestimmt nicht nötig aber ich kann dein Qi-Fluss ankurbeln dir nen kämpferischen Vorteil verschaffen.
      Leute wie wir dürfen cheaten hab ich mal gesagt bekommen.

      Tut auch nicht weh"

      Bietet Voika einfach mal an und trinkt seinen Eistee aus.


      //Wollten wir nicht noch irgendwas besprechen vorher? Man die ham echt Hummeln im Hintern.
      Atmet mal durch und lasst die Chakren schlackern Leute..
      Solln wir dem Pärchen draußen beim Telefonieren zuschauen oder wie? Gästeliste undso..//
      I love Dolphins!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lobo () aus folgendem Grund: Form

      //Die Leute sind seltsam. Erst schlagen sie das Angebot der Johnson, uns hinaus zu begleiten aus, dann wollen sie doch recht schnell den Ort wechseln, nutzen aber nicht den Schutz der Gruppe. Das kann ja heiter werden.//

      Die kurze Berührung an Fix It’s Schulter offenbart, dass seine doch recht teure Kleidung einigermaßen gut gepanzert ist. Die Panzerung ist nicht übermäßig, aber zumindest dürfe sie die Kugeln aus einer leichten Pistole aufhalten.

      „Nicht dafür Mrs. …?“ hier macht Fix It eine Pause, da er Draca’s Namen nicht mitbekommen hat. Immerhin war er noch nicht anwesend, als sie sich der Johnson vorgestellt hat. „Dafür wurde ich ja engagiert.“

      Fix It schaut sich noch einmal im Raum um.

      //Das ist doch wohl nicht wahr, oder??? Erst verhandeln sie wie der Teufel um die unschuldige Seele und dann lassen sie die Kohle auf dem Tisch liegen.//

      Mit ein paar kurzen Schritten ist er am Tisch und nimmt den Credstick an sich. Den lässt er erst mal in einer seiner Jackettaschen verschwinden.

      Lobo schrieb:

      "Hey Fix It? Du hast es bestimmt nicht nötig aber ich kann dein Qi-Fluss ankurbeln dir nen kämpferischen Vorteil verschaffen.
      Leute wie wir dürfen cheaten hab ich mal gesagt bekommen.

      Tut auch nicht weh"

      Bietet Voika einfach mal an und trinkt seinen Eistee aus.
      Interessiert betrachtet Fix It Voika aus seinen Cyberaugen. Wenn die eins nicht können, dann ist es Emotionen transportieren. Die Urban Camouflage farbene Iris ist schon etwas seltsam und passt mal so gar nicht zu seinem manierlichen Auftreten.

      //Der redet wie die Kids von einigen meiner Kunden. Ist er nicht ein wenig zu Alt dafür? Klar wenn es hoch kommt ist er in meinem Alter. Aber selbst da haben die Kids einen schon als Grufti bezeichnet. Bin gespannt wie sie in Moskaus High Society auf seine Ausdrucksweise Reagieren.//

      „Das ist in der Tat ein interessanter Vorschlag. Was genau könnten Sie tun und wird es meine Cyberware beeinträchtigen?“

      Fix It geht zur Tür und öffnet diese. Nach dem er einen Blick auf den Flur geworfen und sich vergewissert hat, das der Oger nicht gerade den Flur entlang läuft, tritt er auf den Selbigen hinaus. Als sie in den Gastraum kommen führt er die Leute so um die Theke herum, dass sie ihnen möglichst lange einen Sichtschutz vor dem Oger bietet.
      Perdana #DAA520
      Fix It #FFA500
      Katharina #EE82EE
      Nach und nach verlasst ihr alle den Raum. Was noch auf dem Tisch lag an Chips und Checkstick, hat Fix It eingesteckt. Der Gang zurück zur Bar ist leer, von euch einmal abgesehen.

      Als ihr in die Bar zurück kommt, ist es dort deutlich leerer geworden. Die Pokerrunde ist unterbrochen. Am Pokertisch sitzen nur noch die Menschenfrau mit den leicht ergrauten Haaren, die genervt wirkt, euch aber interessiert mustert, als ihr den Raum betretet. Sie nickt euch sogar zu, Anstalten mehr zu tun, macht sie aber nicht.

      Ok, etwas hat sich hier deutlich verändert. Quasi im Luftraum des I&C liefern sich ein kleiner blauer Drache und ein ziemlich großer schwarzer Rabe eine Art Gefecht. Da der Drache aber blaue Laser aus seinen Augen feuert und auch durch das Mobiliar fliegt, ist euch schnell klar, dass es sich nur um eine Illusion handelt. Ihr könnt erkennen, dass die Illusion von der Blauhaarigen stammt, die ebenfalls noch am Pokertisch sitzt und anscheinend ihren Spaß hat. Sie bemerkt euch gar nicht oder zumindest schenkt sie auch keinerlei Beachtung. Sonst ist niemand mehr außer euch und der Barkeeperin im Raum.

      Ihr verlasst die Bar (oder auch nicht) und steuert den Parkplatz an. Hier draußen ist auch auf den ersten Blick niemand wahrzunehmen, außer ein paar Squattern und Arbeitern auf dem Heimweg. Nicht ungewöhnliches in dieser Gegend.
      Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)

      Reihenfolge Overdose: Chasey (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Reihenfolge Fe: Norrn (SL) - Coke- Dark Fury - Morgana - Chasey - Kitty
      Reihenfolge Berlin: Coke (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Reihenfolge Gunst und Hingabe: Iwan (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Draca nickt Fix-It zu, als er die Chips und Sticks einpackt.

      Dann als sie den kleinen Raum verlassen konzentriert sie sich drauf die Lage zu sondieren. Vor allem will sie wissen wo der Oger ist.
      Doch sie wird von dem Spektakel leicht abgelenkt.
      Draca nickt der Grauhaarigen ebenfalls grüßend zu. Aber eigentlich interessiert sie viel mehr die Schamanin.

      //Ah davon hat Jenny geredet. Sieht echt toll aus. Und es ist keine einfache Illusion.//
      Draca wirft einen Blick in den Astralraum um dort die Farbenpracht besser genießen zu können. Sie bleibt einen Augenblick stehen.

      "Jenny hat mir erzählt, daß es heute Abend ein magische Show gibt, aber sowas habe ich nicht erwartet." Sagt Draca sichtlich beeindruckt.

      Sie bleibt noch ein bisschen stehen, bevor sie den großen Raum verlässt.

      Draußen ist sie wieder achtsam. Sie sondiert die Lage und achtet auf die Geräusche der Umgebung.
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]
      Bei Dorian fühlt sich Lucy auch deutlich sicherer.
      So dass sie etwas verlegen zu Voika schaut
      "oh entschuldige ich war eben mit den Gedanken bei dem Herrn Oger draußen. Ja dies Bildnis ist uns bekannt. Sein Name ist etwas daran angelehnt. Mein Name rührt aus der englischen Literatur her."
      dabei lächelt sie Voika doch charmant an.
      "auch das Bildnis des Dorian Gray ist ein wirklich schönes Buch"
      da kommt der kleine Bücherwurm in ihr hoch das mehr man doch. Wenn sie über Literatur reden kann fühlt sie sich gleich wieder besser.
      Wo Voika nun seine Unterstützung anbietet schaut Lucy diesen doch neugierig an
      //er kann sowas. Wau das ist schon cool//

      so geht es langsam raus. Fix It hatte ja die Sticks eingesteckt.
      //die jungen Herren hier sind doch interessant....aber die Frauen ..wehe die machen meinen Freund an//

      Lucy folgt dem sicheren Schub ihres Gefährten und sieht sich im Gastraum um.
      Dort war ja echt was los. Sie zog etwas den Kopf ein auch wenn es völlig unnötig war.
      Doch Fix It als Bodyguard,Voika auch in ihrer Nähe und vor allem Dorin an ihrere Seite, da kann man sich sicher fühlen.
      Auch die Blicke der Frau scheinen so keine Bedrohung aus zu lösen.
      Lucy griff also schonml nach ihren Telefon um die Nummer des Clubs so wie die Adresse für die anderen rauszusuchen. Sie war damit auch reichlich beschäftigt, so dass sie die Umgebung etwas aus den Augen verlor.
      Sie fühlte sich so sicher, da Dorian bei ihr war , dass alle Bedenken auch weg waren.
      Lieber organisierte sie das Treffen gleich.
      Egal ob Dreck,Chaos,Lotus oder Odin. Gehe deinen Weg mit erhobenem Haupt.
      Manga geht auch mit raus sie scheint sich weniger sorgen zu machen und spaziert mal los.
      Sie betrachtet kurz die Illusion und lässt die Musterung gelassen über sich ergehen

      //wow das sieht schon sehr gut aus ... wobei in der Matrix würde es noch besser kommen// sie schmunzelt etwas

      Als sie raus geht und zu ihrem Bike geht stutzt sie etwas. Sie zieht an der Unterseite vom Stab eine Sehne heraus und hacke sie im gespannten zustand oberen ende des Stabes ein. Dieser sieht jetzt aus wie ein Bogen und schon wandert aus dem Pfeilköcher unterm Mantel ein Pfeil auf die Sehne.

      //was bei allen Datenhöllen ist das?//

      Das ganze passiert auch recht fix so das derjenige der sich mit auskennt meint sie ist geboostet.

      Sie schaut sich ihre Mitstreiter an ob auch jemand etwas gehört hat.
      nichts ist wie es scheint.

      Eine Weile schaut Dorian sich das Schauspiel an, er ist tasächlich ziemlich begeistert.
      N Dogfight zwischen Raben und Drachen hat was...
      Er deutet auf die beiden und reißt sich nur schwer los.

      Draussen hört er Kampgeräusche aus der Gasse. Sofort steht er zwischen den Geräuschen und Lucy.
      Auch hier ist eine schnelle Reaktion zu erkennen. Braucht man als Fahrer ja auch.

      //Was ist das// er versucht einzuschätzen was genau er da hört

      Er wendet sich an den bodyguard.

      "Fix it?" und deutet mit einem Kopfnicken in richtung Geräusche.
      Nebenbei ein schneller blick auf den Parkplatz wie es dem Wagen geht
      //Uh..jetzt aber schnell..//

      Hastig erhebt Voika sich und zieht fix die Jacke an um sich dann schnell Rucksack und Skateboard zu schnappen.
      Nachdem der Rucksack auf dem Rücken und das Board in einer Schlaufe eingehangen wurde reibt er die Hände schnell aneinander um Wärme aufzubauen.

      Dabei atmet er tief und kontrolliert.

      "Ist ne Art Präkognition und voll Chromepatibel"
      Dann legt er Fix It kurz die Hände auf die Schultern und knetet sie kurz während er durch den Türspalt linst.
      "Und so verspannt wie du bist kannst das gut gebrauchen hehe..

      Okay..das wars schon."

      Dann geht es hinaus und beim Anblick der Illusion unterdrückt Voika den Drang anerkennend Pfeifen zu wollen.
      Auch er schenkt, in einer Geste überaus großer Weisheit der älteren Dame ein.. leichtes Nicken.
      Sein Interesse galt jedoch viel mehr der Blauhaarigen.
      Gleichzeitig aktivierte er seine magischen Abwehrkräfte

      //Und jetzt wolln die alle gehn..wegen einem Typen..Dabei ist die doch Grund genug zum bleiben..
      Na hoffentlich begegnen wir in Moskau nicht noch zwei Ogern..dann rasten die noch völlig haha..
      Und keiner von denen ist auf Johanna neugierig. Ich ja schon ein bisschen.. //


      Schmunzel ich in mich hinein und folge den anderen.

      /Wo ist der eigentlich? Man könnte die Blauhaarige ja mal fragen..und ihr nen Drink ausgeben..//

      Sehnsüchtig schau ich mir nochmal über die Schulter um einen letzten Blick auf sie zu erhaschen. Dann geht es raus.

      "Da wärn wir also..der Sektor draußen..hübsch hier. So schön grau.."
      I love Dolphins!
      Fix It konzentriert sich darauf den Oger möglichst früh zu entdecken, um rechtzeitig Gegenmaßnahmen ergreifen zu können, sollte sich dieser als problematisch Erweisen. Da er den Oger nicht entdecken kann, entspannt er sich etwas. Nichts desto trotz wandert sein Blick erst in Richtung der Toilette und dann zur Eingangstür.

      Der Illusion schenkt Fix It nur wenig Aufmerksamkeit. Solch einer Ablenkung darf man sich als Bodyguard nicht hingeben. Sein Versuch die Illusion zu durchdringen und die Ablenkung damit ganz los zu werden scheitert jedoch.

      Als Voika seinen Zauber wirkt durchfließt Fix It ein seltsames Gefühl. Er kann nicht so recht einordnen was Voika da gemacht hat, aber zumindest schadet es ihm nicht.

      //Hm, was war das denn? Mal abwarten was es bringt. Was sagte er? Präkognition. Klingt spannend. Das er das Ganze mit einer Ablenkung macht ist nicht schlecht.// „Danke.“ Antwortet er leise und nickt kurz.

      Draußen auf der Straße schaut sich der Norm sofort nach dem Oger um. Da er ihn auch hier nicht entdecken kann, entspannt er sich sichtlich. Dann dringt Kampflärm an sein Ohr und er wird von Dorian angesprochen. Mit einem Nicken deutet er an, den Lärm ebenfalls gehört zu haben und versucht geleichzeitig aus dem Gehörten zu schließen, was da los sein könnte.

      Sofort entledigt er sich seiner Schockhandschuhe, die er in die Taschen seines Mantels stopft. Mit einer fließenden Bewegung zieht er eine schwere Pistole unter seinem Jackett hervor. Die Form ähnelt zeitgemäßen Pistolen, ist jedoch keine der bekannten Marken. Sie passt perfekt in seine Hand. Während er dies tut macht er ein paar Schritte auf den Lärm zu und bringt sich somit zwischen die Gruppe und der potentiellen Gefahr.
      Perdana #DAA520
      Fix It #FFA500
      Katharina #EE82EE

      Scar schrieb:

      "Jenny hat mir erzählt, daß es heute Abend ein magische Show gibt, aber sowas habe ich nicht erwartet." Sagt Draca sichtlich beeindruckt.
      Die Blauhaarige grinst nur und meint schlicht. "Danke...is cool, oder?" Dabei lässt sie den blauen Drachen, an dessen Klauen jetzt blaue Blitze zucken, auf Draca im Sturzflug zufliegen, wendet aber direkt vorher ab und lässt den Drachen den Raben wieder verfolgen. Dieser stellt sich im Astralraum dann auch nicht als Teil der Illusion heraus, sondern als Geist. Seine Signatur passe allerdings nicht zum Zauber.
      Als sie bemerkt, wie Voika sich mit sehnsüchtigem Blick nach ihr umdreht, zwinkert sie ihm zu und grinst erneut.

      Währenddessen sind die anderen schon auf die Straße getreten und Dorian, Manga und wenige Augenblicke später auch Fix It hören sofort die Kampfgeräusche und verfallen quasi in Kampfbereitschaft. Manga ist ganz vorn, macht ihre Waffen bereit, direkt dahinter die beiden anderen. Dorians prüfender Block offenbart ihm, dass sein Wagen wohlauf ist.

      In den Schatten der Gasse könnt ihr dann auch 2 Personen erkennen. Bei dem Licht ist es schwer auszumachen, aber ihr vermutet, dass es sich um J und den Oger handelt, welcher grad einen rechten Haken auf J los lässt, hinter welchem nicht nur ziemlich Wucht stecken muss, sondern auch die Bewegung ist so schnell, dass man sie kaum noch erkennen kann. Ganz knapp kann J ausweichen und den Oger mit einer Finte desorientieren. Der nächste Schwinger des Ogers geht so ins leere und J kann ihn unterlaufen und einen gezielten und heftigen Schlag in den Solarplexus landen, den der Oger aber abschüttelt, als wäre es nichts. Dennoch kann er auch bei der nächsten Attacke keinen Treffer landen, da J wie ein Mungo um ihn herum wuselt und seine Angriffe ins Leere laufen lässt. Dafür zeigen ihre Treffer keinerlei Wirkung.

      Am Eingang der Gasse steht die Orkin, die bei der Pokerrunde auch anwesend war. Alles an ihr schreit "Söldner", vor allem das AK-98, dass sie im Schultergurt griffbereit hat. Allerdings wirkt sie entspannt und nickt euch zu, als ihr am Parkplatz eintrefft. Andere Anwesende haben sich sicherheitshalber verpieselt.
      Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)

      Reihenfolge Overdose: Chasey (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Reihenfolge Fe: Norrn (SL) - Coke- Dark Fury - Morgana - Chasey - Kitty
      Reihenfolge Berlin: Coke (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Reihenfolge Gunst und Hingabe: Iwan (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Dorian schaut sich das Ganze an. J verteidigt sich entschlossen. Landet harte Treffer, die gefühlt mehr ihr als ihm weh tun.
      Während er den kämpfenden zusieht, überlegt er was er tun soll. Wie passt die Orkin ins Bild?
      Wenn J getroffen wird, ist das ihr Ende... er entscheidet sich zum Handeln...

      Fix it raunt er zu.
      "Du die Orkin"
      Dann setzt er zum Lauf zu den kämpfenden an.
      Aus vollem Lauf setzt er zu einem Kick, gegen den Oger an

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Coke85 ()

      Draca duckt sich im Eingang des I&C wie aus einem Reflex heraus macht sie das, was sie schon hundert mal gemacht hatte.
      Sie griff in den Astralraum. Hastig, aber doch routiniert. Sie fühlte wie das Mana sie umspülte. Es in ihren Adern vibrierte. Sie schneller machte. Ihre Reaktion steigerte.
      Sie war aber nicht ganz bei der Sache. Die Zauber forderten ihren Tribut, auch wenn er nur gering war. Zu oft hatte sie schon erlebt, wie es ihre Magie beeinflusste. Die geringste Störung im Fluss konnte die Magie gewaltig stören. Sie wusste von anderen Magiern, die konnten noch schwer verletzt Zaubern ohne große Beeinträchtigung. Aber so funktionierte Ihre Magie nicht. Drachentöter wollte sie als strahlende Helden sehen. Strahlend und unversehrt.

      Sie fühlte das pulsieren der Zauber als sie sie in den Zauberspeichern verankerte. Wie sie nur noch ein schwaches glimmen waren. Nur noch ein kleines leuchten in ihrem Geist.


      Jetzt konnte sie sich auf den Kampf draußen konzentrieren. Sie ging vorsichtig auf die Straße. Nicht so schnell wie die ganzen Jungen vor ihr. Auch sie war mal so forsch gewesen.
      Ihr fehlte das beruhigende Gewicht des Panzermantels.

      Feather war in den Metaebenen verschollen.

      Ich schüttel den Kopf. Sie war Draca. Sie war eine Legende in den Schatten. Draca, die den Berggeist beschworen hatte um Behausungen für die abgestürzten Passagiere des Fluges A-3012 zu bauen. Draca, die als Mantidenkönigin enden sollte und doch den Kampf gewann. Draca, die erwachten Raptoren im Dschungel begegnet war.
      Sie war Drachentöters Vollstreckerin.
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]
      Während ihr sechs euch entsprechend in Position bringt, Manga auf dem Parkplatz, den Stabbogen in der Hand, den Pfeil auf der Sehne, Draca zaubernd am Eingang, Lucy unsicher um die Ecke lugend und froh, dass zumindest Voika bei ihr geblieben ist, Dorian auf den Oger zustürmend und Fix It mit gezogener Pistole auf die Orkin zugehend, kämpfen J und der Oger weiter.

      Der Oger schlägt erneut zu, diesmal ist J nicht schnell genug auszuweichen und geht zu Boden. Sie scheint aber noch bei Bewusstsein zu sein, wobei das bei dem Licht und der Entfernung schlecht zu erkennen ist.
      Lofwyr wusste, dass Drake Hässlich war. (Aus: Charette, Robert N., Lass ab von Drachen)

      Reihenfolge Overdose: Chasey (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Reihenfolge Fe: Norrn (SL) - Coke- Dark Fury - Morgana - Chasey - Kitty
      Reihenfolge Berlin: Coke (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x
      Reihenfolge Gunst und Hingabe: Iwan (SL) - lose Reihenfolge, jeder 1x