Charplanung: jede Menge Fragen (Kampforientiert, Allgemeines, Cyber/Bio vs (Mys)Adept?)

    • SR5
      MoinMoin


      Luca schrieb:

      Ein Kommlink funzt auch ohne WiFi hab dazu extra oben die Stelle markiert mit "Funkmodi"
      Hmmm, das ein Commlink OHNE WiFi Funktioniert....Glaube Ich nicht.
      der Sinn& Zweck des Comlinks ist es doch die WiFI Matrix zu nutzen.
      Für Mich ist ein Commlink ein besseres Smartphone und das Funktioniert ja auch nicht ohne WiFi bzw ohne Netz (Die MAtrix IST das Netz)
      ein Funkgerät aber schon (udn das ist der Microtranceiver)

      NachbarsKater schrieb:

      ich bau eigentlich nur mit dem Sum-to-ten, da es abgesehen von den Rassen tatsächlich das flexibelste Erschaffungssystem ist
      Ich auch, aber das wirklich flexibelste System ist nunmal das Karmasystem.
      Summ -->10 ist der (ImO) beste Kompromiss zwichem Flexibilität und Effektivität und (für Mich) auch am einfachsten zu handhaben, weil Ich ohne Chummer arbeite (Selbst ist der Mann)

      mit eigenem Tanz
      Medizinmann
      [url]http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY[/url]
      zu schön um's nicht Publik zu machen
      [url]http://wiki.rpg.net/index.php/750_things_Mr._Welch_can_no_longer_do_in_a_RPG[/url]
      ANZEIGE
      Der vorangige Zweck ist es, daß das Komm in die Matrix geht, aber es muss nicht. Gerade das Beispiel Smartphone ist passend. Der kleine Computer kann vieles auch ohne Netz. Bspw. Navigation nur mit GPS und Karten und bspw. auch Komm-zu-Komm-Kommunikation mit Firechat, eine App, die über Bluetooth arbeitet...
      Be polite, be professional, but have a plan to kill everybody you meet
      - J.N.M. -
      Sobald du Input bekommst kannst du gehackt werden egal ob wifi, bluetooth oder was anderes, man braucht nur die entsprechenden Fähigkeiten und Programme, also in RL. Normalerweise kann man die Geräte schwerer übernehmen aber die Kommunikation die rein und raus geht mithören/blockieren/verändern ist kein Problem und selbst einen Virus einschleusen ist nicht sonderlich schwer. Weil das alles viel zu komplex ist haben die SR Macher ja nur Wifi oder offline in ihre Regeln auf genommen. Es gibt halt die Matrix als Kommunikationsmittel (die sämtliche Signale abdeckt). Aber fast jeder Shadowrun Spieler oder SL hat dazu ne eigene Meinung.

      Und doch klar kann ein Commlink offline arbeiten aber halt keine Kommunikation mit anderen Geräten haben, außer über Kabel. Es ist immer noch ein Computer also alles was man direkt anschließt oder darauf gespeichert ist kann man benutzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NachbarsKater ()

      Mag gehausregelt sein, sofern es in anderen Editionen nie anders war...

      Aber ich kenn es so, dass Funkgeräte nicht hackbar sind. Störbar (Störsender oÄ), abhörbar/entschlüsselbar, etc... Aber eben nicht hackbar.
      Im Sinne von: Gerät brutzeln / vom Funkgerät zum Smartlink springen / Daten vom Commlink auslesen, etc.

      Dafür kannst das Teil natürlich auch nicht als Gateway zwischen Commlink und Matrix nutzen. Reine Sprachkommunikation, keine Bilder, keine Dateien, nur Sprache.
      :arrow: Derzeit auf Suche nach Mitspielern im Raum Essen/Gelsenkirchen, NRW

      NachbarsKater schrieb:

      Es gibt halt die Matrix als Kommunikationsmittel (die sämtliche Signale abdeckt).
      Nur nicht die vom Offline Microtranceiver ;)

      cy-one schrieb:

      Aber ich kenn es so, dass Funkgeräte nicht hackbar sind.
      Hackbar ist ALLES was WiFi On ist.
      Unhackbar ist alles was eben NICHT WiFI On ist bzw. wo man keinen direkten Zugriff drauf hat



      Mit Tanz am frühen Morgen
      Medizinmann
      [url]http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY[/url]
      zu schön um's nicht Publik zu machen
      [url]http://wiki.rpg.net/index.php/750_things_Mr._Welch_can_no_longer_do_in_a_RPG[/url]
      ANZEIGE

      Medizinmann schrieb:

      NachbarsKater schrieb:

      Es gibt halt die Matrix als Kommunikationsmittel (die sämtliche Signale abdeckt).
      Nur nicht die vom Offline Microtranceiver ;)

      cy-one schrieb:

      Aber ich kenn es so, dass Funkgeräte nicht hackbar sind.
      Hackbar ist ALLES was WiFi On ist.Unhackbar ist alles was eben NICHT WiFI On ist bzw. wo man keinen direkten Zugriff drauf hat



      Mit Tanz am frühen Morgen
      Medizinmann
      Jo. Wie gesagt, kann ne Hausregel gewesen sein... Bei uns damals in der kleinen 4er-Runde hatten Micro-Transceiver soviel mit dem üblichen WiFi-Kram zu tun wie Decker mit Riggern im 3er :D
      :arrow: Derzeit auf Suche nach Mitspielern im Raum Essen/Gelsenkirchen, NRW
      Ja die Microtransciever haben aber auch kaum Reichweite, wenn ich das richtig verstanden hab. Hat da jemand eine Beschreibung gefunden wie weit die senden? Die sind ja nur sowas wie Walkietalkies.

      Stören und abhören kann man sie immer noch wenn man die Frequenz findet und entweder auch einen Microtransciever oder einen Störsender hat. (das geht dann über die Fähigkeit Elektronische Kriegsführung)

      Gut ist es auch Wegwerfkommlinks zu benutzen auf denen man irgendeine ID hackt oder sich eine klaut, oder man klaut ein Kommlink und macht das GPS aus damit der Besitzer es nicht findet. Oder man ist halt einfach ein guter Decker und kann sich gegen das ganze Matrix Gschwerl wehren.
      Das sicherste ist eine Kabel Verbindung, da muss man sich direkt einklinken um mithören zu können.