[IP] Verbotene Früchte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      " Spielt das dann wirklich ne Rolle? "

      [b]"Für mich schon.."

      Antwortet Bicho etwas zurückhaltend und friemelt einen Zigarillo heraus um ihn anzuzünden.
      Seine letzte Kippe die das Bad im Fluss und die anschließende Trocknung noch überlebt hat.

      Als die beiden zu den anderen zurückkommen, sehen sie wie Ripper sich wie selbstverständlich an die Rucksäcke von Sanders, Al-Mansour und Sky heranmacht und alles ausräumt, was sie in die Finger bekommen kann.
      Die drei haben ja Fukuharas Gepäck unter sich aufgeteilt. Niemand lief hier mit zwei gepackten Rucksäcken durch die Gegend.

      Sanders, scheint ein wenig in Gedanken zu sein doch Al-Mansour beäugt Ripper mit Argusaugen.

      Nach und nach kommen sämtliche Dinge zum Vorschein. Auch die Sachen der anderen sind dabei. Ripper macht sich nicht die Mühe hier irgendwas zu sortieren und verteilt alles planlos auf den Boden.

      All my friends are murder..
      ANZEIGE
      "Für mich schon.."

      ich muss tatsächlich seid tagen das erste mal ehrlich schmunzeln
      " Wirklich?
      Das mag jetzt ein wenig liberal klingen, aber ...
      Wenn jemand nen guter Kerl ist, spielt es doch keine Rolle ob er Mensch, Troll oder Affe ist.
      Evolutionär sind Menschen auch nur Tiere.
      Und kein Tier ist besser als das andere ... nur anders oder ?
      Man sitzt doch eh im selben Boot "

      versuche ich mal ein klein wenig gegen diese Ideologie zu gehen, auch wenn ich glaube das das nicht viel bringt

      Als wir dann zurück kommen sehe ich verwundert zu wie Ripper den Kram auseinander nimmt
      " Was ist denn hier los ? "
      frage ich genauso irritiert wie ich aussehe
      Ich lehne gerade an einer Wand einfach mal entspannen
      schaue dann zu Sky und Bicho als sie wieder kommen

      "und is aufgefalln dass auch die Kleidung und Zeuch vom Doc F Löcher hatten, da will Ripper eben mal checken"

      sonst scheine ich einfach nur mich zurück zu lehnen
      der Weg war hart
      und nach und nach will ich wieder in die Stadt
      Egal ob Dreck,Chaos,Lotus oder Odin. Gehe deinen Weg mit erhobenem Haupt.
      "Dann bringt erstmal fünftausend Jahre Zivilisation hinter euch bevor ihr meint genau wie wir zu sein.
      Was habt ihr schon geleistet in der Weltgeschichte eh? Außer Familien zu zerstören und ihnen wegzunehmen was sie sich erarbeitet haben.
      Gringo, mein Land wurde meiner Familie und mir von Tieren, Geistern, Metas und Drachen weggenommen.
      Meine Familie lebte seit Generationen in Brasil..Ich BIN Brasilianer.
      Als nächsten kommen noch mutierte Ratten und behaupten mein Keller gehöre ihnen und ich soll gefälligst nett zu ihnen sein.."

      Grummelt Bicho.
      Er hat einfach zuviel Groll gegen alles, was mit der sechsten Welt zu tun hat und ist zu alt und zu engstirnig um sich noch zu ändern.

      [...]


      Ripper lässt sich nicht beirren und macht mit ihrer "Durchsuchung" weiter.

      Die Sachen der anderen interessieren sie nicht. Sie sucht sich aus dem Sammelsurium Fukuharas Sachen heraus.

      Sein Rucksack. Der etwas zerlöchert ist.
      Das Feldmedkit in Gürteltaschengröße.
      Das Survivalkit
      Ein Satz Ersatzklamotten
      Etwas Proviant
      Drei Messinstrumente
      Und sein Behälter mit den Kiwis die er trug.

      Dabei fällt Ripper auf, dass der Plastikbehälter ebenfalls Löcher aufweist.
      Ebenso die Kiwis die im Behälter lagern.

      Ripper schaut mahnend zu Sanders, der ja als erstes an Fukuharas Rucksack im Gange war. Ripper hat sich ja mehr für dafür interessiert Fukuharas Leiche zu fleddern um an neue Schuhe und Hose zu kommen.

      Dieser hält sich seinen verletzten Arm und schaut sehr schuldbewusst drein. Wie ein Hund der auf den Teppich gemacht hat.

      "I...ich hab das nicht gesehen..wirklich."


      Dank Rippers Fürsorge geht es dem Forscher schon einigermaßen besser aber offenbar hat er in der Frühe und Hektik des Morgens einfach nicht den Blick fürs Detail gehabt und schlicht die Sachen eingepackt bzw. an die anderen weitergereicht..

      All my friends are murder..
      ANZEIGE
      "Dann bringt erstmal fünftausend Jahre Zivilisation hinter euch bevor ihr meint genau wie wir zu sein.
      Was habt ihr schon geleistet in der Weltgeschichte eh? Außer Familien zu zerstören und ihnen wegzunehmen was sie sich erarbeitet haben.
      Gringo, mein Land wurde meiner Familie und mir von Tieren, Geistern, Metas und Drachen weggenommen.
      Meine Familie lebte seit Generationen in Brasil..Ich BIN Brasilianer.
      Als nächsten kommen noch mutierte Ratten und behaupten mein Keller gehöre ihnen und ich soll gefälligst nett zu ihnen sein.."

      " Jeder versucht doch nur seinen Platz in dieser Welt zu finden.
      Was man euch genommen hat war nicht ok, aber wie bei uns Menschen auch, gibt es nun mal Gute und Böse.
      Das heißt nicht, das alle gleich sind "
      Versuche ich es halt doch nochmal ...

      Am Lager warte ich mal, das Ripper auf Jokes Frage antwortet
      " Was erhoffst du dir da zu finden?"

      "Und muss das sein das du das ganze Zeug hier durcheinander wirfst?"

      "Leck mich" ist das einzige was ich zu Jokes Anfrage erwieder.

      Ich lasse mich nicht beirren. Und suche weiter. Alles was nicht von Interesse ist wird achtlos in der Gegend verteilt.
      Dann finde ich den Behälter mit den Kiwis welche wie der Behälter mit Löchern versehen sind. Sanders Reaktion war nicht anders zu erwarten.

      "was isn mit denen? Is überall nen Loch drin ja und?"
      "der ganze Doc war doch schon nen Käse"


      "Sag mal Kleine bist du so begriffstutzig, oder tust du nur so?" Knurre ich.
      "Irgendwas war in den Kiwis drinnen und die haben erst an Sanders rumgenabbert und dann den Schweizer Käse auf dem Gewissen. Ich weis nicht was es ist, aber es wohnt in den scheiß Kiwis.
      Der goldene Apfel wird zu einem faulen Ei. Schlimmer noch!"


      Ich lege den Behälter mit den Kiwis auf irgendetwas erhöhtes wie einen Stein oder einen Baumstumpf und öffne ihn vorsichtig. //Nicht das mir noch irgend etwas entgegen springt.//

      "Wir sollten die Kiwis weg schmeißen und nach Hause fahren. Oder will noch jemand sterben." sage ich fast beiläufig. Da ich mich auf meine Aufgabe konzentriere. Aber es ist klar. das es nicht als Option formuliert ist.
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]
      "Doch, ihr seid alle gleich. Ihr seid alle keine Menschen.."

      Würgt Bicho das Thema ab denn auch er interessiert sich nun mehr dafür, was Ripper da veranstaltet.


      "Wenn sie den Auftrag hinschmeißen möchten, brauchen sie es nur zu sagen Ripper. Wir kommen auch ohne ihre Anwesenheit zurecht.
      Wir gehen nicht ohne die Exemplare. Keine Exemplare, keine Bezahlung und ich glaube in ihrem Geschäftsfeld wirkt sich das sehr nachteilig auf zukünftige Anfragen aus."


      Dabei stellt er sich schonmal in die Nähe eines Baumes und nimmt sein Narcojetgewehr von der Schulter und anschließend öffnet auch er seinen Rucksack.


      "Wer von ihnen jetzt aussteigen möchte.. bitte! Ich halte niemandem auf.
      Nochmal, wir können in weniger als 24 Stunden bereits in Seattle sein."


      Dabei holt er einen anderen Behälter mit den Früchten aus seinem Rucksack und schaut ihn sich an. Er ist unversehrt.

      "Wir nehmen alles mit was wir haben. In den UCAS hat mein Boss alle Mittel um das Geheimnis dieser Früchte zu lüften.
      Wir werden Fukuharas Leichnam im Laderaum lagern. Offensichtlich dient er als Wirt für irgendetwas und auch das werden wir erforschen.
      So bleibt sein tot wenigstens nicht gänzlich sinnlos."


      Dann verstaut er den Behälter wieder in seinem Rucksack, steht auf und schaut grimmig zu euch.

      "Also, wer von ihnen jetzt den Schwanz einziehen will, jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür"



      Sanders schaut entsetzt wie angewidert auf seinen Arm.
      Die Vorstellung, dass sich irgendwas in seinem Arm eingenistet hat, behagt ihm keineswegs.

      "Ja..wir sollten uns ganz schnell zurück nach Seattle machen."

      All my friends are murder..
      Ich lächle Bicho nur kurz an
      // so ein armer Idiot ... ein Engstirn wie er im Buche steht ... //

      Nach dem ganzen Geschwätz von Ripper und Al-Mansour zucke ich nur mit den Schultern
      " Wir fliegen so oder so zurück.
      Und an scheinend ist, was auch immer in den Kiwis nistet, erst raus gekommen, als die Kapsel geöffnet wurde ...
      Ob nun versehen oder nicht
      Das heißt, solange wir die Behälter nicht öffnen, sollten wir sicher sein. "

      gebe ich mal meine Meinung zum Besten
      " Aber vor allem sollten wir gerade jetzt ruhig bleiben "
      Dabei schaue ich zu Al-Mansour
      " Ripper macht eh was sie will, aber ich bringe meine Jobs zu Ende "
      Ich schaue Al Mansour genervt an.
      "Arschloch. Ich ziehe den Schwanz nicht ein. Drek ich denke hier nur an die Sicherheit aller. Als ihre Ärztin muss ich davon abraten sowohl die Kiwis als auch Fukuhara mit zu nehmen."
      Als dann Sky noch sagte
      " Ripper macht eh was sie will, aber ich bringe meine Jobs zu Ende "
      platzte es aus mir heraus.
      "Ach!! Und der Vogel weis was ich mache." fauchte ich Sky an.

      Ich stehe langsam auf. Die Kiste lasse ich stehen. Allein diese Geste ist bedrohlich. Dann funkel ich Al Mansour an.

      "Und wenn sie mir drohen wollen können wir das ganz gerne hier regeln."
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Scar ()

      "Wie alt bist du Ripper? 20? 30? Ich wunder mich immer mehr wie du es solange geschafft hast ohne das dich einer Schlaf erdrosselt hat. Du schaffst es ja nicht mal auf ne Frage vernünftig zu antworten ohne das ich dir am liebsten den Hals umdrehen würde."

      so langsam reißt selbst meinem ruhigen Geist der Geduldsfaden mit dieser Frau. Ich drehe mich zu Al-Mansour um "Ich komme nicht dran vorbei ihnen zuzustimmen. Meine Dienste stehen ihnen natürlich weiter zu Verfügung."

      Ich packe mein Gewehr, James und meinen Rucksack und mach einige Meter weg.

      //bevor die bekloppte alte noch auf die Idee kommt alles auseinander zu pflücken//
      "Wenn sie nicht kneifen, dann hören sie auf sich wie ein feiges Mädchen zu benehmen!
      Und als derjenige, der dafür sorgt ob sie für ihre Arbeit bezahlt werden sagen ich. Tun sie was ich sage!

      Ich habe ihnen nicht gedroht, ich habe sie vor eine Wahl gestellt aber diese nehme ich ihnen jetzt ab!

      Scheren sie sich zum Teufel! Wir machen ab jetzt ohne sie weiter!"


      Und obwohl seine Stimme ein wenig zittert.. von einer Frau lässt sich der hobgoblinische Syrer nicht einschüchtern.
      Egal wie gefährlich diese Frau ist. Und wer Hobgoblins kennt weiß das diese in Sachen Ehrgefühl etwas speziell sind.

      Eine angespannte Situation die da herrscht...beide starren sich an. Nur ein Zündlein an der Waage fehlt noch für die Eskalation...

      Sanders erstarrt kreidebleich zu ner Salzsäule.

      Und Bicho grinst schadenfroh..

      All my friends are murder..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lobo ()

      Ich drücke mich etwas von der Wand ab und stell mich einfach mal wieder zwischen die beiden
      sehe dann zu Ripper

      "komm bitte ma runter. Du hast doch gesehen dass es so nix bringt. Er is nunmal unser Auftraggeber."

      dann schau ich zu Al-Mansour
      "Doc, ich denk das ist gerade einfach bissy stressig. Wir ham ja noch Zeit bis zum Flieger. Doch bissy Sicherheit muss schon sein. Wir ham so viel scheiße zusamm erlebt. und wir woll doch alle nur zurück und uns am bestn nie mehr sehn oder?"

      dabei versuche ich auch mal etwas deeskalierend zu wirken,
      gerade da ich ja nunmal auch ne Frau bin und der Doktor da immer etwas zickig is

      "bringt doch auch nix wenn wir alle drauf gehn oder? Dann kommt der Dok nicht heim und auch die Kiwi is hin."

      und noch ein Blick zu Ripper
      "is das so okay? erstmal müssen wir hier weg und bis zum Flieger komm"
      Egal ob Dreck,Chaos,Lotus oder Odin. Gehe deinen Weg mit erhobenem Haupt.
      " Wir sind in 24 Stunden in den UCAS.
      Mir ist es herzlich was du machst Ripper, du hast die Wahl, mach mit oder geh.
      Hält dich sicher keiner auf. "

      ich mache mich dran, den ausgeräumten Kram wieder einzuräumen
      " Ich für meinen Teil stehe zu meinem Auftrag und dessen Auftraggeber.
      Und dein - Dann verreck halt - kannst du dir sparen.
      Pack hier mit an, oder sieh zu wie du hier wegkommst, hier wird keiner drum betteln, das du hier bleibst. "
      "Scheren sie sich zum Teufel! Wir machen ab jetzt ohne sie weiter!"

      Ich kochte innerlich. Ich spürte förmlich das Gewicht meiner Altmayr in der Hand. Den Rückstoß. Das bellende Geräusch. Meine Hand zitterte leicht.
      Ich hatte so die Schnauze voll. Von allem hier. Von dem Auftrag. Von den Eierköpfen. Von dem Führer, der ein rassistisches Arschloch war. Von dem Dschungel. Von der Toten Tree, deren Tot einfach unnötig war.

      "Meine Dienste stehen ihnen natürlich weiter zu Verfügung."
      "Ich für meinen Teil stehe zu meinem Auftrag und dessen Auftraggeber.
      Von dem aufgeblasenen Vogel, der wie Joke gerade den Eierköpfen die Eier leckte.
      Ich konnte kotzen bei dem ganzen Geschleime. Ich wollte nur noch nach Hause.

      "Ach. Das war keine Drohung?!?
      " fragte ich schneidend
      Ich ahmte den Akzent des Syrers mehr schlecht als Recht nach. Den letzten Teil betonte ich besonders.

      "Wenn sie den Auftrag hinschmeißen möchten, brauchen sie es nur zu sagen Ripper. Wir kommen auch ohne ihre Anwesenheit zurecht.

      Wir gehen nicht ohne die Exemplare. Keine Exemplare, keine Bezahlung und
      ich glaube in ihrem Geschäftsfeld wirkt sich das sehr nachteilig auf
      zukünftige Anfragen aus."


      Das nächste was ich sagte klang eher danach, das ich nicht mit Al Mansour sprach.

      "Ich lecke jedenfalls nicht jedem die Eier wie ein räudiger Köter. Ich habe meinen Stolz. Meine Arbeitsweise."


      Dann wandte ich mich wieder Al Mansour zu.
      "Ihr gescheites Gehirn muss wohl etwas MADENzerfressen sein. Ich habe nie gesagt, daß ich aussteige. Ich habe nur auf die Risiken hingewiesen und eine sehr NACHDRÜCKLICHE Empfehlung abgegeben."
      Der ganze Ärger war zu hören.
      [url='http://www.zeltcon.de']Kommt zum Zeltcon[/url]
      "Was auch sie meinen tun zu müssen, sie tun es ab jetzt ohne uns! Und seien sie versichert, ich werde Fukuharas Wunsch entsprechen und persönlich dafür sorgen, dass jeder der es hören möchte wissen wird was für ein lausiger Runner sie sind!"

      Bicho kommentiert gehässig:
      "Lass dir das bloß nicht gefallen Rothaut!"
      In der Hoffnung, dass sich die beiden doch noch an die Gurgel gehen.

      Rippers Griff um ihre Waffe wird fester...
      Doch dann ist es Sanders der aus seiner Schockstarre erwacht.
      Er stellt sich wie Damokles zwischen die beiden und schiebt Damokles ein bisschen in Richtung Ripper, während er langsam auf Al-Mansour zugeht.

      Man sieht, dass er Angst hat aber er bringt das letzte bisschen Mut für ein zweifelhaftes Machtwort auf.

      "Es tut mir Leid dass ich jetzt diese Karte ausspiele Mohammed...aber"

      All my friends are murder..

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lobo ()

      Auch ich bin völlig überrumpelt
      das ganze angezicke war ja das eine
      das andere dass ich hier wieder mal völlig ignoriert wurde
      doch dass echt der kleine Sanders hier den Mund auf macht
      damit hatte ich nie gerechnet
      was schon klar war , dass Ripper wieder zu ihrer Waffe griff

      //hehe coole Aktion Doc ,Respekt //

      mein Blick wandert zu Ripper
      "man hör auf mit dem Mist. So bringt das nix. Willst hier echt noch uns alle umbringen?"

      frag ich sie recht knapp
      sie kann sehen dass ich durchaus bereit bin einzugreifen
      und im Gegensatz zu anderen hier, ich wohl auch mit die größte Gefahr im Nahkampf bin
      aber ich will ihr auch die Chance geben nochmal einfach runter zu kommen dass wir endlich heim kommen
      Egal ob Dreck,Chaos,Lotus oder Odin. Gehe deinen Weg mit erhobenem Haupt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kitty ()