Angepinnt [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Re: [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

      Die Sache ist die das zu den Connection Ratings und Contacts im dazu gehörigen Kapitel steht, das man bei der Charaktererschaffung nur bis Stufe 6 kaufen kann, aber bis Stufe 12 geht die Liste; und die einzige Stelle wo was zu Kosten steht ist eben im Charaktererschaffungs-Kapitel.
      Und dein Zitat ist ein anderer Punkt, es geht ja darum das man die Connection Rating eines schon existierenden Contacts erhöht; es ist kein neuer Contact.

      Klar kann man es so regeln wie du vorschlägst, aber ich bin nach dem RAW/RAI interessiert, also was sich die SR5-Autoren gedacht haben. Ich meine, man kann laut Erschaffungsregeln maximal 7 KP auf den einzelnen Contact verteilen. D.h. momentan kann kein Charakter jemals einen Contact haben der Connection Rating 7+ hat.
      ANZEIGE

      Re: [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

      "Ultra Violet" schrieb:

      Die Sache ist die das zu den Connection Ratings und Contacts im dazu gehörigen Kapitel steht, das man bei der Charaktererschaffung nur bis Stufe 6 kaufen kann, aber bis Stufe 12 geht die Liste; und die einzige Stelle wo was zu Kosten steht ist eben im Charaktererschaffungs-Kapitel.


      Die Kosten und Möglichkeiten im Charaktererschaffungskapitel haben aber nichts mit den Kosten und Möglichkeiten im richtigen Spiel zu tun (du musst ja dann auch kein Karma für die Dienste gebundener Geister bezahlen, z.B.).

      Die von mir zitierte Stelle beschreibt ziemlich genau, wieso später keine Kosten aufgeführt sind:
      Im eigentlichen Spiel muss man sich die (besseren) Connections verdienen; sie können nicht mit Karma erworben werden. Wie dieses Verdienen aussieht, muss die Spielrunde für sich abklären.

      Und dein Zitat ist ein anderer Punkt, es geht ja darum das man die Connection Rating eines schon existierenden Contacts erhöht; es ist kein neuer Contact.

      :?:
      *liest sich das Zitat noch einmal durch*
      "After that, future contacts cannot be bought—they have to be earned."
      Das ist für mich ziemlich eindeutig, dass es um neue Kontakte geht. Ich habe es gleich als RAI ausgelegt und auch auf die Steigerung von Connection-Ratings bezogen. Ich werde das mal editieren, damit es eindeutiger wird ;)

      Re: [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

      Wie gesagt kann man so machen, klingt aber von der Art her nach was anderem, nämlich das sie einfach den Teil vergessen haben, genauso wie sie in der Prime Runner Liste auch einen Punkt weg gelassen haben, der aber noch im Text steht. Ist eben noch ein verbuggtes Buch und wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit spätestens mit Erscheinen des Kompendium-Äquivalents bzw. den Gruppen-Contakt-Regeln klären.
      Falls jemand hier noch eine weitere Antwort auf die von mir oben gestellte Frage findet, bitte melden. :wink:

      Re: [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

      Weil er dieser von dir zitierte Satz in jeder Edition steht und sich um das Erwerben neuer Kontakte dreht. Mir geht es aber um die Steigerung bereits existierender und damit fehlt, mMn hier ein Teil. Klar ich könnt mich mit deiner Antwort zufrieden geben, doch drängt sich bei den Formulierungen und der Erfahrung aus vorher gehenden Editionswechseln der Eindruck auf, das sie hier etwas vergessen oder etwas zu weit gegriffen haben. Die ausführlichen Regeln für Connections kommen ja normalerweise immer im Kompendium. :wink:

      Und die Fehlerliste dieses Buchs ist auch schon sehr lang, ich hoffe, Pegasus wartet auf eine vollständige Errata.
      ANZEIGE

      Re: [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

      "Mastyrial" schrieb:

      "Ultra Violet" schrieb:

      Wie gesagt kann man so machen, klingt aber von der Art her nach was anderem, nämlich das sie einfach den Teil vergessen haben


      Wie kommst du darauf?
      Wieso ignorierst du die eindeutige Passage auf Seite 55?


      Ich bin da auch eher bei Mastyrial und habe es auch immer so gehandhabt(SR1/2/3).
      Wir haben zwischenzeitlich auch mal probiert Connections über Karma zu steigern, haben davon aber schnell wieder Abstand genommen.
      Für mich klingt das in SR5 sehr eindeutig formuliert.

      G.

      Re: [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

      und Pink ist das neue Gelb.... :?:
      der Durchschnitt der normalen Attribute ist immer noch 3
      der gemaxte Durchschnitt(1+1 =2--->6+4=10 12/2=6) ist somit 6

      (oder so, das war intuitive Mathemagie)

      JahtaHow
      Medizinmann
      [url]http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY[/url]
      zu schön um's nicht Publik zu machen
      [url]http://wiki.rpg.net/index.php/750_things_Mr._Welch_can_no_longer_do_in_a_RPG[/url]

      Re: [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

      Nurmal so dass ich das wirklich richtig verstanden habe, weil das erscheint mir ein wenig...krass

      Mystic Adepts können also für 2 Karma jeweils einen Kraftpunkt für Adeptenkräfte kaufen, bis zu einem Maximum ihres Magieattributs ? Ich kann also nen
      Caster/Beschwörer mit Improved Reflexes, Astral Perception, Traceless Walk, und dem ganzen anderen schönen Zeug bauen ? Für max. 12 Karma ?

      Ich meine, Mystic Adepts waren ja in SR4 kaum sinnvoll spielbar, aber so ist das schon ziemlich heftig. Ich gebe prinzipiell Astrale Projektion auf und erhalte
      im Gegenzug alles was ein Adept können könnte ?

      Re: [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

      Noch geht es aber (warscheinlich ) wird das auf 5 Anfangskarma erratiert werden
      (Ich schreibe deshalb Anfangskarma weil es (warscheinlich) nur am Anfang gehen wird.
      Es haben sich nämlich zuviele in den Foren beschwert, das Myst. Adepten jetzt ja so Imba sind :agrue: :roll:
      also wird CGL das wohl ändern

      HokaHey
      Medizinmann
      [url]http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY[/url]
      zu schön um's nicht Publik zu machen
      [url]http://wiki.rpg.net/index.php/750_things_Mr._Welch_can_no_longer_do_in_a_RPG[/url]

      Re: [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

      Das CGL SR5 PDF spricht auf Seite 452 beim Control Rig davon, dass (neben vielen anderen Dingen) die Stufe auf das Handling aufaddiert wird, wenn man eingesprungen ist. Auf S.201 hat man das bei den Modifiers (sowohl in der Tabelle als auch im Text) leider vergessen, es wird nur davon geredet, dass man Handling + 2 in VR bekommt. Wie ist das jetzt? Hat man jetzt eingesprungen...
      [list=i]
      [*]Handling + 2 + Rig Stufe (vermute ich mal ganz stark)
      [*]Handling + 2 (und die Beschreibung des Rig ist da falsch)
      [*]Handling + Rig Stufe (und ein Rig 1 wäre hier sogar schlechter)[/list]

      In der Threshold Tabelle zwei Seiten davor wird der Modifikator des Rigs ja explizit nochmal erwähnt, sonst würde ich pauschal davon ausgehen, dass das Rig immer noch mit drauf kommt...

      Re: [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

      Nein

      Du hast entweder Gewehre 2 oder Feuerwaffen 3 (und damit auch Gewehre auf 3). Du kannst aber die Feuerwaffengruppe aufbrechen und dann Gewehre einzeln steigern auf 4-7 und/oder eine Spezialisierung für weitere +2 holen. Du kannst regeltechnisch nicht Feuerwaffen 3 und Gewehre 2 haben.

      SYL
      SR4 LE: 464/1000
      Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."
      Void: "The modern history in SR rules!" wäre Slapstick."
      SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"
      Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter.de/thema/joe-2060-v2-0-aktuellste-fassung.86524/
      Das kleine 1x1 für SR-Anfänger: [url='http://www.sr-nexus.de/Thread/8958-Shadowrun-101?postID=293747#post293747']Shadowrun 101[/url]

      Re: [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

      "Saalko" schrieb:

      Ich bin gerade über die "Metatyp Attribut Table" auf Seite 66 gestolpert.

      Haben Zwerge ihre Thermalsicht verloren und können nun nur noch "normal" sehen wie Menschen? Oder fehlt da (wieder mal) nur eine Angabe?

      ist ein Fehler
      Zwerge haben immer noch IR Sicht (wieder ein Grund, das erratierte deutsche Pegasus Buch zukaufen)

      mit Tanz im Dunkeln
      Medizinmann
      [url]http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY[/url]
      zu schön um's nicht Publik zu machen
      [url]http://wiki.rpg.net/index.php/750_things_Mr._Welch_can_no_longer_do_in_a_RPG[/url]

      Re: [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

      Wie soll denn ein implantiertes Cyberdeck funktionieren? Angeblich ja oft genutzt von den Professionellen aka Military und den Convergencebullen. Aber wie kann man sich sowas tatsächlich antun?

      Laut regelwerk werden die bei Matrixdamage heiß, dampfen sprühen funken und fangen evtl zu brennen an.
      Zudem muss man den Schaden MECHANISCH reparieren.
      Man kann doch nicht immer den Runneraufschneiden um den schaden im inneren zu beheben -.-

      Gebt mir mal tipps wie man sowas möglich macht bitte.

      Re: [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

      Tja,
      So sind die (schönen ) neuen CGL-Regeln für SR5
      (Gilt ja nicht nur für das Cyberdeck, sondern auch für Cyberaugen, wired Reflexe,Reflexbooster,etc.Eine Wirbelsäule (und die Nervenstränge darin) gilt im allgemeinen als sehr empfindlich, wenn Sie brennt und elektrischen Schaden abkriegt !
      Wieder mal ein Grund für Hausregeln.
      Wie man das umgeht kann Ich dir erst sagen, wenn Ich das deutsche Pegasus (mit den Erratta drin) gelesen hab.

      HougH!
      Medizinmann
      [url]http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY[/url]
      zu schön um's nicht Publik zu machen
      [url]http://wiki.rpg.net/index.php/750_things_Mr._Welch_can_no_longer_do_in_a_RPG[/url]

      Re: [SR5] Kurze Frage, kurze Antwort.

      @Medizinmann
      Wieso antwortest du überhaupt, wenn du sowieso nur über SR5 herziehen willst und die Frage (noch) nicht beantworten kannst?
      Das nervt und es hilft Tyrannon nicht weiter.

      "Tyrannon" schrieb:

      Wie soll denn ein implantiertes Cyberdeck funktionieren? Angeblich ja oft genutzt von den Professionellen aka Military und den Convergencebullen. Aber wie kann man sich sowas tatsächlich antun?

      Laut regelwerk werden die bei Matrixdamage heiß, dampfen sprühen funken und fangen evtl zu brennen an.
      Zudem muss man den Schaden MECHANISCH reparieren.
      Man kann doch nicht immer den Runneraufschneiden um den schaden im inneren zu beheben -.-

      Gebt mir mal tipps wie man sowas möglich macht bitte.

      Du gehst eben davon aus, dass die Cybervariante mit einem entsprechenden Sicherheitssystem ausgestattet ist, welches schon früher den Notaus-Schalter drückt, bevor es "zu heiß" wird; oder dass die Abschirmung/Kühlung besser funktioniert.
      Die Teile sind so eingerichtet, dass sie nur "wegschmelzen", ohne Feuer, Funken oder Rauch. Wie eine Art Sicherung im Stromkasten. Steht auch so unter Bricking: "If a device is bricked, it stops working: batteries
      are drained, mechanical parts are fused or gummed up with melted internals, and so on"
      Während der Part mit dem Funken, Feuer, Rauch unter Folgendem steht: "Devices that are bricked never
      fail non-spectacularly
      . Smoke, sparks, pops, bangs, sizzles, nasty smells, and occasionally even small fires are common features"
      Sprich: Regeltechnisch ist dein Deck Schrott und es im Fluff "versagt es in spektakulärer Weise" - was sich dein Spielleiter ausdenken kann. Bei einem Stück Elektronik, dass sich im Kopf befindet ist halt nicht viel mit Hollywood-Action. Pech gehabt, Mister Cineastic. Kein Rauch, Feuer oder Funken. Vielleicht ändert dein durch die Bildverbindung eingeblendetes HUD die Farbe und erstarrt dann, deine über das Deck laufende Funkverbindung gibt einen elend langen trommelfellpatzenden Ton von sich usw.
      Aber dein Gehirn wird nicht geröstet. Keine Angst.

      Wenn du das Deck zwischen Schädelknochen und Gehirn unterbringst und einen Teil der Schädeldecke entfernst, so dass man direkten Zugriff auf das Deck hat, kannst du es auch problemlos mechanisch bearbeiten. Dieses "offensichtliche Cyberdeck" könnte auch mit einem "Deckel" versteckt werden, wie ein synthetisches Cybergliedmaß, schließlich zahlt man ja für das Zeug Essenz, da darf man schon Luxus erwarten ;)
      Auch können dann die Funken aus deinem Kopf sprühen :lol:

      Ich weiß ehrlicherweise nicht, wie man aus dem Absatz heraus lesen will, dass bei einer bricked Cyberware der Körper noch zusätzlichen Schaden nimmt. Da muss man schon absichtlich so etwas hinein interpretieren wollen :-?
      Sei jedenfalls beruhigt, deinFunken/Feuer/Rauch- Problem ist nicht-existent.
      Und beim anderen kommt es einfach auf die Lage des Decks an. Gescheit einbauen lassen => keine Probleme mit der späteren Wartung/Reparatur.